Tajov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tajov
Wappen Karte
Wappen von Tajov
Tajov (Slowakei)
Tajov
Tajov
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Banská Bystrica
Region: Horehronie
Fläche: 9,299 km²
Einwohner: 652 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 70 Einwohner je km²
Höhe: 464 m n.m.
Postleitzahl: 976 34
Telefonvorwahl: 0 48
Geographische Lage: 48° 45′ N, 19° 4′ OKoordinaten: 48° 44′ 46″ N, 19° 4′ 13″ O
Kfz-Kennzeichen: BB
Kód obce: 509060
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 2 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Janette Cimermanová
Adresse: Obecný úrad Tajov
79
97634 Tajov
Webpräsenz: www.tajov.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Tajov (ungarisch Tajó – bis 1882 Tajova) ist eine Gemeinde im Banskobystrický kraj in der Mitte der Slowakei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Haus in Tajov in den 1920er Jahren

Tajov liegt am Osthang der Kremnitzer Bergen am Bach Tajovský potok, 7 km westlich von Banská Bystrica entfernt. Das Gemeindegebiet umfasst 9,3 km² und die Höhe im Ortszentrum beträgt 464 m n.m.

Zur Gemeinde gehört neben dem Hauptort auch der Ortsteil Jabriková (ungarisch Imréd – am 1. Januar 1943 eingemeindet).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde zum ersten Mal 1495 erwähnt und war von 1500 bis 1893 der Standort zweier Kupferhütten.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Tajov

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tajov – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien