Noginski rajon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rajon
Noginski rajon
Ногинский район
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Zentralrussland
Oblast Moskau
Verwaltungszentrum Noginsk
(Stadt)
Fläche 893,90 km²
Bevölkerung 203.609 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte 228 Einwohner/km²
Stadtgemeinden 5
Städte / SsT 3 / 2
Landgemeinden / Dörfer 5 / 87
Rajon gegründet 1929
Zeitzone UTC+3
Telefonvorwahl (+7) 49651
Kfz-Kennzeichen 50, 90, 150, 190, 750
OKATO 46 239
OKTMO 46 639
Website www.noginsk.ru
Geographische Lage des Verwaltungszentrums
Koordinaten 55° 51′ N, 38° 26′ OKoordinaten: 55° 51′ N, 38° 26′ O
Noginsk (Oblast Moskau)
Noginsk
Noginsk
Noginski rajon: Lage in der Oblast Moskau
Lage innerhalb Russlands
Oblast Moskau innerhalb Russlands

Der Noginski rajon (russisch Ногинский район) ist ein Rajon in der Oblast Moskau in Russland.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Noginski rajon wurde im Jahre 1929 gegründet. Der Name Noginsk stammt von der gleichnamigen Stadt, die 1930 nach dem sowjetischen Politiker und ersten Bürgermeister von Moskau nach der Oktoberrevolution Wiktor Nogin benannt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)