North Mankato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
North Mankato
Nicollet County Minnesota Incorporated and Unincorporated areas North Mankato Highlighted.svg
Lage in Minnesota
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County: Nicollet County
Koordinaten: 44° 10′ N, 94° 2′ WKoordinaten: 44° 10′ N, 94° 2′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 13.394 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 863,6 Einwohner je km2
Fläche: 15,51 km2 (ca. 6 mi2)
Höhe: 305 m
Postleitzahl: 56003
Vorwahl: +1 507
FIPS: 27-47068
GNIS-ID: 648669
Website: www.northmankato.com
Bürgermeister: Mark D. Dehen

North Mankato ist eine Kleinstadt (mit dem Status „City“) im Nicollet County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte North Mankato 13.394 Einwohner.[1]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

North Mankato liegt am nördlichen Ufer des Minnesota River auf 44°10′24″ nördlicher Breite und 94°02′02″ westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über 15,51 km².

Benachbarte Orte von North Mankato sind Mankato (am gegenüberliegenden Ufer des Minnesota River), Nicollet (18,1 km nordwestlich) und St. Peter (20,5 km nördlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind Minneapolis (130 km nordöstlich), Minnesotas Hauptstadt Saint Paul (144 km in der gleichen Richtung), Rochester (138 km östlich), Iowas Hauptstadt Des Moines (348 km südlich), Omaha in Nebraska (453 km südwestlich), Sioux Falls in South Dakota (266 km westsüdwestlich) und Fargo in North Dakota (431 km nordwestlich).[2]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hauptader des Straßenverkehrs durch North Mankato bildet der vierspurig ausgebaute U.S. Highway 14. Dieser wird an der östlichen Stadtgrenze vom U.S. Highway 169 gekreuzt, der entlang des Minnesota River verläuft. Alle weiteren Straßen innerhalb von North Mankato sind untergeordnete Fahrwege oder innerstädtische Verbindungsstraßen.

Der nächste Flughafen ist der Minneapolis-Saint Paul International Airport (125 km nordöstlich).

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

North Mankato ist der Sitz des Radiosenders KDOG, der auch im Nachbarort Mankato empfangen werden kann. Der Nachrichtensender KEYC-TV berichtet zwar ebenfalls aus und über North Mankato, ist jedoch in Mankato ansässig.

Demografische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 939
1910 1279 36,2 %
1920 1840 43,9 %
1930 2822 53,4 %
1940 3517 24,6 %
1950 4788 36,1 %
1960 5927 23,8 %
1970 7347 24 %
1980 9145 24,5 %
1990 10.164 11,1 %
2000 11.798 16,1 %
2010 13.394 13,5 %
1900–2000[3] 2010[1]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in North Mankato 13.394 Menschen in 5580 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 863,6 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 5580 Haushalten lebten statistisch je 2,39 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 93,9 Prozent Weißen, 2,1 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,7 Prozent Asiaten sowie 0,8 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,3 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,0 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,4 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 11,9 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,7 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 62.708 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 29.206 USD. 7,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c American Fact Finder Abgerufen am 6. März 2013
  2. Entfernungsangaben laut Google Maps Abgerufen am 6. März 2013
  3. U.S. Decennial Census Abgerufen am 28. Februar 2013

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]