Premio Andersen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Premio Andersen (zu deutsch: Andersen-Preis) ist ein italienischer Literaturpreis, der Autoren, Herausgeber, Übersetzer und Illustratoren von Kinderbüchern prämiert. Die Auszeichnung ist dem dänischen Autor Hans Christian Andersen gewidmet. Gegründet wurde der Preis 1982 von Gualtiero Schiaffino, und der Ort der Preisverleihung ist die ligurische Stadt Sestri Levante, wo sich Andersen oft aufhielt.

Die Jury setzt sich aus der Redaktion der Zeitschrift Andersen – Il mondo dell’infanzia und des Mitarbeiterteams der Jugendbibliothek von Mailand zusammen.

Nicht zu verwechseln ist die Auszeichnung mit den anderen Preisen des Genres, wie beispielsweise dem internationalen Hans Christian Andersen Award.

Gewinner seit 2001[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Patrizia Rinaldi
Bester Illustrator
Simona Farrow
Bestes Buch 0–6 Jahre Sulla collina auf dem Hügel Linda Sarah,VBenji Davies (Illustrator),
Anselmo Roveda (Übersetzung),
EDT – Giralangolo
Bestes Buch 6–9 Jahre Lotta Combinaguai Lotta Störenfried Astrid Lindgren,
Beatrice Alemagnap (Illustrator),
Laura Cangemi (Übersetzung),
Mondadori
Bestes Buch 9–12 Jahre e avventure di Jacques Papier Die Abenteuer von Jacques Papier Michelle Cuevas,
Joseph Iacobaci (Übersetzung),
De Agostini
Bestes Buch ab 12 Jahren Melody Melodie Sharon M. Draper,
Alessandro Peroni (Übersetzung),
Feltrinelli
Bestes Buch ab 15 Jahren Reato di fuga Verbrechen zu entkommen Christophe Léon,
Federico Appel (Übersetzung),
Sinnos
Bestes Sachbuch Mini Mini DNicola Davies,
Emily Sutton (Illustrator),
Beatrice Masini (Übersetzung),
Editoriale Scienza
Bestes Kunstbuch Lei. Vivian Maier sie. Vivian Maier Cinzia Ghigliano,
Verlag Ear Acerbo
Bestes Bilderbuch Il Cavaliere Panciaterra Ritter Panciaterra Gilles Bachelet,
Vanina Rose Peacock (Übersetzung),
Il Castoro
Bester Comic Aurélie Neyret, I diari di Cerise.
1. Lo zoo di pietra
Aurélie Neyret, die Cerise-Tagebücher .
1. The Stone Zoo
Joris Chamblain,
Aurélie Neyret,
Panini Comics
Bestes Buch „Mai premiato“ Una strana creatura nel mio armadio eine seltsame Kreatur in meinem Schrank Mercer Mayer,
Gabri Manna (Übersetzung),
Kalandraka
Beste Publishing-Projekt Collana "eunesse ottopiù"
RueBallu Editions
Beste digitale Kreation Salis e l'Equilibrio dei Regni di Daniela Morelli Salis und Balance of Kingdoms von Daniela Morelli Paolo D'Altan,
Laura Rota,
rebelot
Spezialpreis der Jury Un chilo di piume un chilo di piombo Ein Pfund Federn ein Pfund Blei Donat Ziliotto,
Gnade Nidasio (Illustrator),
Edizioni Lapis
Besondere Anerkennung bei der Förderung des Lesens und Kultur bei Kindern und Jugendlichen
Massimiliano Tappari, Fotograf, Dichter, Autor

Elias Zardo, Lehrer, Lehrer des Lesens

2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Vanna Cercenà
Bester Illustrator
Anna und Elena Balbusso
Bestes Buch 0–6 Jahre Upiccolo elefante cresce Kleiner Elefant wächst Sesyle Joslin, Leonard Weisgard (Illustrator), Orecchio Acerbo editore
Bestes Buch 6–9 Jahre La città che sussurrò Die Stadt, die flüsterte Jennifer Elvgren, Fabio Santomauro (Illustrator), La Giuntina editore
Bestes Buch 9–12 Jahre Cuori di waffel Maria Parr, Bo Gaustad (Illustrator), Beisler editore
Bestes Buch ab 12 Jahren Il mondo fino a 7 Die Welt bis zu 7 Holly Goldberg Sloan, Mondadori editore
Bestes Buch ab 15 Jahren Se tu fossi qui Wenn Sie auch hier waren Davide Rondoni, Edizioni San Paolo
Bestes Sachbuch Professor Astro Gatto e le frontiere dello spazio Professor Astros Katze und die Grenzen des Raumes Dominic Walliman, Ben Newman (Illustrator), Bao Publishing
Bestes Kunstbuch Io sono così Ich bin so Fulvia Degl’Innocenti, Antonio Ferrara (Illustrator), Settenove editore
Bestes Bilderbuch Oh, i colori! Oh, die Farben! Jorge Lujan, Piet Grobler (Illustrator), Lapis editore
Bester Comic Ferriera Eisengießerei Pia Valentinis, Coconino editore
Bestes Buch „Mai premiato“ L’albero Der Baum Shel Silverstein, Salani editore
Beste Publishing-Projekt Collana Il suono della conchiglia Serie Der Klang der Schale kuratiert von Teresa Porcella, Motta Junior editore
Beste digitale Kreation
Elastico
Spezialpreis der Jury Fuori fuoco Unscharf Chiara Carminati, Bompiani editore
Il giorno degli eroi Der Tag der Helden Guido Sgardoli, Rizzoli editore
La piccola grande guerra Langsamer Fluss Sebastiano Ruiz Mignone, David Pintor (Illustrator), Lapis editore
Gewinner des Super-Andersen-Preis Cuori di waffel Maria Parr, Bo Gaustad (Illustrator), Beisler editore
Besondere Anerkennung bei der Förderung des Lesens und Kultur bei Kindern und Jugendlichen
Stadtbibliothek civica Ceretti in Verbania

Landesbibliothek von Verbano Cusio Ossola
Roberto Denti Preis Il libro con gli stivali Bibliothek von Mestre

2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Fabrizio Silei
Bester Illustrator
Desideria Guicciardini
Bestes Buch 0–6 Jahre Una canzone da orsi Ein Lied vom Bären Benjamin Chaud, Franco Cosimo Panini
Bestes Buch 6–9 Jahre Perché il cane ha il naso bagnato? Hat der Hund eine feuchte Nase? Kenneth Steven und Øyvind Torseter, Electa Kids
Bestes Buch 9–12 Jahre La signorina Euforbia Fräulein Euforbia Luigi Ballerini (Psychoanalytiker), Edizioni San Paolo
Bestes Buch ab 12 Jahren Il pianeta di Standish Der Planet von Standish Sally Gardner, Feltrinelli Kids
Bestes Buch ab 15 Jahren Una sottile linea rosa Eine dünne rosa Linie Annalisa Strada, Giunti
Bestes Sachbuch Andirivieni Hin und her Isabel Minhós Martins und Bernardo Carvalho (Illustrator), La Nuova Frontiera Junior
Bestes Kunstbuch Libertà Freiheit Paul Éluard - ital. Version von Franco Fortini, realisiert durch Anouck Boisrobert und Louis Rigaud, Gallucci
Bestes Bilderbuch Fiume Lento Langsamer Fluss Alessandro Sanna, Rizzoli
Bester Comic Cattive ragazze Böse Mädchen Assia Petricelli und Sergio Riccardi, Sinnos
Beste digitale Kreation Il libro bianco Das Weißbuch Minibombo
Bestes Publishing-Projekt I Quaderni quadroni Rrose Sélavy editore
Spezialpreis der Jury 300 fiabe, novelle e racconti siciliani 300 Märchen, Kurzgeschichten und sizilianische Geschichten Donzelli editore für die Veröffentlichung von Giuseppe Pitrè
Gewinner des Super-Andersen-Preis Fiume Lento Langsamer Fluss Alessandro Sanna, Rizzoli
Besondere Anerkennung bei der Förderung des Lesens und Kultur bei Kindern und Jugendlichen
Bibliothek von Rozzano (MI)

Web-Plattform Radio Magica
Roberto Denti Preis ragazzi dell’anno Kinder des Jahres Bibliothek Cuccumeo von Firenze

2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor und Illustrator
Emanuela Bussolati
Bester Illustrator
Lucia Scuderi
Bestes Buch 0–6 Jahre Oh-Oh! Chris Haughton, Edizioni Lapis
Bestes Buch 6–9 Jahre Nel bosco della Baba Jaga. Fiabe dalla Russia Im Wald von Baba Yaga. Geschichten aus Russland Projekt kuratiert von Monica Muniz, Luigi Dal Cin Texte, Franco Cosimo Panini editore
Bestes Buch 9–12 Jahre La meravigliosa macchina di Pietro Corvo Die wunderbare Maschine von Peter Raven Guido Quarzo, Salani Editore
Bestes Buch ab 12 Jahren indimenticabile estate di Abilene Tucker Der unvergessliche Sommer von Abilene Tucker Clare Vanderpool, EDT - Giralangolo editore
Bestes Buch ab 15 Jahren Quindici giorni senza testa Fünfzehn Tage ohne Kopf Dave Cousins, Edizioni San Paolo
Bestes Sachbuch Mappe Aleksandra und Daniel Mizielinsk, Electa Kids
Bestes Kunstbuch A che pensi? Was denken Sie? Laurent Moreau, Orecchio Acerbo Editore
Bestes Bilderbuch Nonno Verde Opa Grün Lane Smith, Rizzoli
Bestes Übersetzung Rico, Oscar e il Ladro Ombra Rico, Oskar und die Schattendiebe Andreas Steinhöfel, Peter Schössow (Illustrator), Chiara Belliti (Übersetzer), Beisler editore
Bestes Buch „Mai premiato“ A caccia dell’orso Wer ist der lustigste? Michael Rosen, Helen Oxenbury (Illustrator), Mondadori
Spezialpreis der Jury Le cronache di Harris Burdick Die arabische Karte Geschichten von verschiedenen Autoren, Chris Van Allsburg (Illustrator), Il Castoro editore
Beste Fantasy-Buchreihe Collana Freeway kuratiert von Alice Fornasetti, Edizioni Piemme
Beste Sachbuchreihe Collana Teste toste Federico Taddia, Editoriale Scienza

2012[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Chiara Carminati
Bester Illustrator
Maurizio Quarello
Bestes Buch 0–6 Jahre Piccolo uovo Kleines Ei Francesca Pardi und Francesco Tullio Altan (Illustrator), Lo Stampatello editore
Bestes Buch 6–9 Jahre L’estate di Garmann Der Sommer Garmanns Stian Holem, Bruno Berni (Übersetzer), Donzelli editore
Bestes Buch 9–12 Jahre Il bambino di vetro Das Glasbaby Fabrizio Silei, Marco Somà (Illustrator), Einaudi Ragazzi
Bestes Buch ab 12 Jahren Il mistero del London Eye Das Geheimnis des London Eye Siobhan Dowd, Sante Bandirali (Übersetzer), Simonetta Agnello Hornby (Vorwort), Uovonero editore
Bestes Buch ab 15 Jahren Ero cattivo Ich war schlecht Antonio Ferrara (Autor), Edizioni San Paolo
Bestes Bilderbuch Il cuore di Chisciotte Gek Tessaro, Carthusia editore
Bestes Sachbuch Raccontare gli alberi Die Bäume erklären Pia Valentinis und Mauro Evangelista, Rizzoli
Bestes Kunstbuch Cosa non va in questo libro Richard McGuire, Corraini editore
Bestes Buch „Mai premiato“ Chi è il più buffo? Wer ist der lustigste? André François, Federica Rocca (Übersetzer), Babalibri editore
Beste Publishing-Projekt Le mille e una mappa Die arabische Karte Luisella Arzani, EDT Giralangolo editore
Gewinner des Super-Andersen-Preis Raccontare gli alberi Die Bäume erklären Pia Valentinis und Mauro Evangelista, Rizzoli

2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Spezialpreis der Jury Rime di rabbia Bruno Tognolini
Bester Illustrator
Paolo D’Altan
Bester Autor und Illustrator
Andrea Valente
Persönlichkeit des Jahres La Schiappa Gregs Tagebuch Jeff Kinney
Bestes Buch 0–6 Jahre Oh oh Sophie Fatus
Bestes Buch 6–9 Jahre Fortunatamente Glücklicherweise Remy Charlip
Bestes Buch 9–12 Jahre L’arca parte alle otto Ulrich Hub
Bestes Buch ab 12 Jahren Io dentro gli spari Silvana Gandolfi
Bestes Bilderbuch In riva al fiume Durch den Fluss Charles Darwin
Bestes Sachbuch Visto, si stampi. Viaggio nel mondo dell’informazione. Come nasce un quotidiano? Nicoletta Martinelli und Rossana Sisti
Bestes Kunstbuch Un libro Ein Buch Hervé Tullet
Bestes Buch „Mai premiato“ La conferenza degli animali Die Konferenz der Tiere Erich Kästner
Beste Publishing-Projekt
Prìncipi & Principi
Beste Fantasy-Buchreihe Fiabe e storie Märchen und Geschichten Donzelli Editore

2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Spezialpreis der Jury Come insegnare a mamma e a papà ad amare i libri per bambini Alain Serres
Bester Autor
Anna Vivarelli
Bester Illustrator
Beatrice Alemagna
Bester Autor und Illustrator
Gek Tessaro
Persönlichkeit des Jahres Giulio Coniglio Kaninchen Giulio Nicoletta Costa
Bestes Buch 0–6 Jahre Tararì tararera… Emanuela Bussolati
Bestes Buch 6–9 Jahre Natale bianco Natale nero Weiß Schwarz Weihnachten Béatrice Fontanel und Tom Schamp
Bestes Buch 9–12 Jahre L’asinello d’argento Der Silberesel Sonya Hartnett
Bestes Buch ab 12 Jahren Il libro di tutte le cose Das Buch von allen Dingen Guus Kuijer
Bestes Bilderbuch Hänsel e Gretel Hänsel und Gretel Fratelli Grimm
Bestes Sachbuch Il libro delle Terre immaginate Guillaume Duprat
Bestes Kunstbuch Biancaneve, una fiaba pop-up teatrale Schneewittchen, ein Pop-up-Märchen Jane Ray
Bestes Buch „Mai premiato“ C’era una volta un topo chiuso in un libro Es war einmal eine geschlossene Ratte in einem Buch Monique Felix
Beste Publishing-Projekt Emanuela Bussolati und Antonella Vincenzi
Beste Sachbuchreihe La saggistica narrata Feltrinelli Kids
Beste Fantasy-Buchreihe Gli anni in tasca Die Jahre in der Tasche Topipittori

2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Guido Sgardoli
Bester Illustrator
Alessandro Sanna
Bestes Buch 0–6 Jahre Un giardino sottoterra Ein unterirdischer Garten Jo Seonkyeong
Bestes Buch 6–9 Jahre Il Ventre della Cosa Hubert Ben Kemoun
Bestes Buch 9–12 Jahre Il mio mondo a testa in giù Meine Welt auf dem Kopf Bernard Friot
Bestes Buch ab 12 Jahren Le lacrime dell’assassino Anne-Laure Bondoux
Bestes Bilderbuch Cappuccetto rosso Rotkäppchen Kveta Pacovska
Bestes Sachbuch Il mio giornale Meine Zeitung F. Galati und L. Montanar
Bestes Kunstbuch ABC3D ABC 3D Marion Bataille
Bestes Buch „Mai premiato“ Il piccolo Nicolas Der kleine Nick René Goscinny und Jean-Jacques Sempé
Beste Sachbuchreihe Scienza Snack Delphine Grinberg
Beste Publishing-Projekt
ZEROTRE Emanuela Bussolati und Antonella Vincenzi

2008[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Luisa Mattia
Bester Illustrator
Mauro Evangelista
Bestes Buch 0–6 Jahre Al supermercato degli animali Der Supermarkt der Tiere Giovanna Zoboli und Simona Mulazzani
Bestes Buch 6–9 Jahre Le favole della Maria Die Geschichten von Maria Antonio Moresco
Bestes Buch 9–12 Jahre I ragni mi fanno paura Die Spinnen machen mir Angst K.L. Going
Bestes Buch ab 12 Jahren La straordinaria invenzione di Hugo Cabret Die Entdeckung des Hugo Cabret Brian Selznick
Bestes Bilderbuch Ritratti famosi di comuni animali Svjetlan Junakovic
Bestes Sachbuch Yves Coppens racconta le origini dell’uomo Yves Coppens erzählt von den Ursprüngen des Menschen Yves Coppens (Autor), Soizik Moreau (Autor) und Sacha Geppner (Illustrator)
Bestes Kunstbuch Il libro rosso Das rote Buch Barbara Lehman
Bestes Buch „Mai premiato“

+ e -

+ und -

Giovanni Belgrano und Bruno Munari

Spezialpreis der Jury
Donatella Ziliotto
Beste Sachbuchreihe Paesi e popoli del mondo Die Länder und Völker der Welt EDT – Giralangolo (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe Oltre über Verlag Rizzoli

2007[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Bruno Tognolini
Bester Illustrator
AntonGionata Ferrari
Bestes Buch 0–6 Jahre Due scimmie in cucina Zwei Affen in der Küche Giovanna Zoboli und Guido Scarabottolodi
Bestes Buch 6–9 Jahre Il gatto Venerdì Die Katze Freitag Jutta Richter
Bestes Buch 9–12 Jahre Tobia Timothée de Fombelle
Bestes Buch ab 12 Jahren La tigre in vetrina Alki Zei
Bestes Bilderbuch 365 pinguini 365 Pinguine Jean-Luc Fromental
Bestes Sachbuch In viaggio con Darwin Reisen mit Darwin Luca Novelli
Bestes Kunstbuch I promessi sposi nei disegni di Federico Maggioni Die Verlobten in den Zeichnungen von Federico Maggioni Alessandro Manzoni
Bestes Buch „Mai premiato“ Il piccolo re dei fiori Der kleine König der Blumen Kveta Pacovská
Spezialpreis der Jury La riparazione del nonno Stefano Benni
Beste Sachbuchreihe HL’uomo e le sue costruzioni Der Mann und seine Bauten Nuove Edizioni Romane (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe Gli albi illustrati di Gianni Rodari Emme Edizioni (Verleger)
Preis für ein besonderes Verlegersprojekt Sinnos Editrice
Besondere Anerkennung bei der Förderung des Lesens und Kultur bei Kindern und Jugendlichen Ottobre piovono libri Oktober regnet Bücher Programm des Ministeriums für Kultur und Erbgut, Institut für das Buch
Fahrenheit Radio 3 Rai
La pecora nera & altri sogni Die schwarzen Schafe und andere Träume Andrea Valente und Ivan Giovannucci unter Girogirotondo Projekt verändert die Welt im Jahr 2006, herausgegeben von Donat Trotta mit dem Kulturverein Ko_librì

2006[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Anna Lavatelli
Bester Illustrator
Vittoria Facchini
Bester Übersetzer Giorgia Grilli
Besondere Erwähnung der Jury
Orietta Fatucci
Bestes Buch 0–6 Jahre La notte Die Nacht Wolf Erlbruch
Bestes Buch 6–9 Jahre L’Africa, piccolo Chaka… Afrika, kleine Chaka… Marie Sellier
Bestes Buch 9–12 Jahre Come sono diventato scrittore e mio fratello ha imparato a guidare Janet Taylor Lisle
Bestes Buch ab 12 Jahren Il mondo nei tuoi occhi Die Welt in deinen Augen Loredana Frescura und Marco Tomatis
Bestes Bilderbuch Principesse Prinzessinnen Philippe Lechermeier
Bestes Sachbuch L’universo di Margherita Das Margherita Universum Simona Cerrato und Margherita Hack
Bestes Kunstbuch Hai mai visto Mondrian? Haben Sie schon einmal Mondrian gesehen? Alessandro Sanna
Bestes Buch „Mai premiato“ Barbapapà Barbapapa Annette Tison und Talus Taylor
Spezialpreis der Jury Bisognerà Thierry Lenain
Beste Sachbuchreihe Homo Artifex Motta Junior (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe Il gatto nero Die schwarze Katze Feltrinelli Kids (Verleger)
Preis für ein besonderes Verlegersprojekt
die Bilderbuchreihen bei Gallucci

2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Anna Lavatelli
Bester Illustrator
Gianni De Conno
Besondere Erwähnung der Jury Nicoletta Codignola (Verleger), editore Fatatrac
Bestes Buch 0–6 Jahre La guerra delle campane Der Krieg der Glocken Gianni Rodari
Bestes Buch 6–9 Jahre La portinaia Apollonia Die Hausmeisterin Apollonia Lia Levi
Bestes Buch 9–12 Jahre La stagione delle conserve Polly Horvath
Bestes Buch ab 12 Jahren Ho sognato la cioccolata per anni Trudi Birger
Bestes Bilderbuch Notte di luna Mondnacht Andrea Rauch (Text), Fabio De Poli (Illustrator)
Bestes Sachbuch La cacca. Storia naturale dell’innominabile Nicola Davies
Bestes Kunstbuch … e un Punto Rosso … Und ein roter Punkt David A. Carter
Bestes Buch „Mai premiato“ Gli uccelli notturni Nachtvögel Tormod Haugen
Beste Buchreihe Le Grandi Fiabe Die großen Erzählungen Fabbri (Verleger)
Persönlichkeit des Jahres La PIMPA

2004[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Beatrice Masini
Bester Illustrator
Octavia Monaco
Besondere Erwähnung der Jury Manuale di piccolo circo Handbuch des kleinen Zirkus Claudio Madia und Anna Laura Cantone (Illustrator), Feltrinelli Kids
Bestes Buch 0–6 Jahre Rinoceronte Rhino Lucia Scuderi, Bohem Press Italia
Bestes Buch 6–9 Jahre Eloise fa il bagno Eloise nimmt ein Bad Kay Thompson, Hilary Knight (Illustrator), Piemme
Bestes Buch 9–12 Jahre L’ultimo elfo Der letzte Elf Silvana De Mari und Gianni De Conno (Illustrator), Salani Editore
Bestes Buch ab 12 Jahren Hoot Carl Hiaasen, Mondadori
Bestes Bilderbuch I lupi nei muri Die Wölfe auf den Mauern Neil Gaiman, Dave McKean (Illustrator), Mondadori
Bestes Sachbuch Quando non c’era la televisione Als es kein Fernsehen gab Yvan Pommaux, Babalibri editore
Bestes Kunstbuch Una Tigre!? su un albero? Ein Tiger!? Auf einem Baum? Anushka Ravishankar und Pulak Biswas
Bestes Buch „Mai premiato“ Flicts Konflikte Ziraldo, Editori Riuniti
Beste Sachbuchreihe Ah, saperlo Lapis
Beste Fantasy-Buchreihe I libri che accendono Die Bücher, die sich entzünden Buena Vista
Beste Publishing-Projekt
Orecchio Acerbo editore, per la produzion
Besondere Erwähnung
Gabri Armando

2003[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Angela Nanetti
Bester Illustrator
Giovanni Manna
Besondere Erwähnung der Jury Bocca cucita Versiegelete Lippen Gigi Bigot und Pépito Mateo
Bestes Buch 0–6 Jahre Una sposa buffa buffissima bellissima Beatrice Masini
Bestes Buch 6–9 Jahre I tenacissimi sgrinfi di Frip George Saunders (Schriftsteller)
Bestes Buch 9–12 Jahre Io e Sara, Roma 1944 Sara und ich, Rom 1944 Teresa Buongiorno
Bestes Buch ab 12 Jahren Corri ragazzo, corri Lauf Junge, lauf Uri Orlev
Bestes Bilderbuch L’ultima spiaggia Direkt am Strand J. Patrick Lewis (Autor) und Roberto Innocenti (Illustrator)
Bestes Sachbuch Se il mondo fosse un villaggio Wenn die Welt ein Dorf ist David J. Smith
Bestes Kunstbuch Abbecedario ABC Buch Giorgio Scaramuzzino
Bestes Buch „Mai premiato“ Alì Babà e i quaranta ladroni Ali Baba und die vierzig Räuber Lele Luzzati
Beste Sachbuchreihe Storie sconfinate grenzenlose Stories Carthusia (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe Collana Junior Bestseller Junior Bestseller-Serie Mondadori (Verleger)
Beste Kunstbuchreihe Giramondo Globetrotter Bohem Press Italia (Verleger)
Besondere Erwähnung für das Lebenswerk
Beatrice Solinas Donghi

2002[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Tomi Ungerer
Bester Illustrator
Pia Valentinis
Besondere Erwähnung der Jury Collana Jam Jam Reihe Edizioni San Paolo (Verleger)
Bester Übersetzer Harry Potter e il prigioniero di Azkaban Harry Potter und der Gefangene von Askaban Beatrice Masini (Übersetzer)
Bestes Buch 0–6 Jahre Olivia Jan Falconer
Bestes Buch 6–9 Jahre Il Gobba dei randagi Arianna Papini
Bestes Buch 9–12 Jahre Sotto il burqa. Avere 11 anni a Kabul Der Ernährer. Mit 11 Jahren in Kabul Deborah Ellis
Bestes Buch ab 12 Jahren Vietato rubare le stelle Es ist verboten, die Sterne zu stehlen Gaye Hiçyilmaz
Bestes Bilderbuch Il gatto con gli stivali Der gestiefelte Kater Charles Perrault (Autor) und Eric Battut (Illustrator)
Bestes Sachbuch La rivoluzione industriale. 1800-1850 Die industrielle Revolution. 1800-1850 Pier Paolo Poggio und Carlo Simoni
Bestes Kunstbuch Little Lit di Fiaba in Fiaba Art Spiegelman und Françoise Mouly
Bestes Buch „Mai premiato“ Cion Cion Blu Pinin Carpi
Bestes multimediales Werk Experimenta Les Petit Debrouillards
Beste Sachbuchreihe Brutte Storie hässliche Geschichten Terry Deary (Autor) und Salani (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe Il tesoro der Schatz Edizioni EL (Verleger)
Persönlichkeit des Jahres Martin Mystère Alfredo Castelli und Sergio Bonelli
Gewinner des Super-Andersen-Preis Cion Cion Blu Pinin Carpi

2001[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preis Originaltitel Titel Übersetzung Preisträger
Bester Autor
Jerry Spinelli
Bester Illustrator
Nicoletta Ceccoli
Besondere Erwähnung der Jury Grazia Nidasio und Massimo Missiroli
Bestes Buch 0–6 Jahre L’arte tra le mani Die Kunst in den Händen Paolo Marabotto
Bestes Buch 6–9 Jahre Le avventure di Curios George Die Abenteuer von Curious George H. A. Rey
Bestes Buch 9–12 Jahre Tornatrás Bianca Pitzorno
Bestes Buch ab 12 Jahren Cartoline dalla terra di nessuno Postkarten von Niemandsland

Aidan Chambers

Bestes Buch „Mai premiato“ Piccolo blu e piccolo giallo Kleine blaue und kleine gelbe Leo Lionni
Bestes Bilderbuch Cenerentola Aschenputtel Charles Perrault (Autor) und Roberto Innocenti (Illustrator)
Bestes Sachbuch Pollicino verde Grüner Daumen Emanuela Bussolati und Giulia Orecchia
Bestes multimediales Werk Sogni d’Oliver Giuseppe D’Arpino e Lorenzo Dell’Uva, III Träume von Oliver Giuseppe D’Arpino und Lorenzo Dell’Uva, III Francesco Fagnani
Beste Sachbuchreihe L’arte tra le mani Die Kunst in den Händen Edizioni Lapis (Verleger)
Beste Fantasy-Buchreihe I fuori collana Ich außerhalb der Halskette Salani Editore
Persönlichkeit des Jahres Geronimo Stilton Geronimo Stilton Geronimo Stilton, Edizioni Piemme (Verleger)
Gewinner des Super-Andersen-Preis Piccolo blu e piccolo giallo Kleine blaue und kleine gelbe Leo Lionni

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]