Preschen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Preschen
Koordinaten: 51° 38′ 52″ N, 14° 39′ 29″ O
Höhe: 114 m ü. NHN
Fläche: 23,97 km²
Einwohner: 276 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 12 Einwohner/km²
Eingemeindung: 31. Dezember 2001
Postleitzahl: 03159
Vorwahl: 035600
Preschen (Brandenburg)
Preschen

Lage von Preschen in Brandenburg

Preschen (niedersorbisch Rjašćany) ist ein Ortsteil der Gemeinde Neiße-Malxetal im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße.[2]

Lage und Erreichbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preschen liegt ungefähr sechs Kilometer nordöstlich von Döbern und ist über die Kreisstraße 7101 mit diesem verbunden. Nördlich des Ortes befindet sich der ehemalige Militärflugplatz Preschen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fakten und Zahlen. In: amt-doebern-land.de. Amt Döbern-Land, abgerufen am 22. Februar 2019.
  2. Neiße-Malxetal. In: amt-doebern-land.de. Abgerufen am 4. April 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Preschen in der RBB-Sendung Landschleicher vom 8. Oktober 2017