Presicce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Presicce
Kein Wappen vorhanden.
Presicce (Italien)
Presicce
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Lecce (LE)
Koordinaten 39° 54′ N, 18° 16′ OKoordinaten: 39° 54′ 0″ N, 18° 16′ 0″ O
Höhe 104 m s.l.m.
Fläche 24 km²
Einwohner 5.435 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 226 Einw./km²
Postleitzahl 73054
Vorwahl 0833
ISTAT-Nummer 075062
Volksbezeichnung Presiccesi
Schutzpatron Sant’Andrea
Website Presicce

Presicce ist eine Gemeinde in Südost-Italien.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Presicce hat 5435 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015). Es liegt in der Provinz Lecce in der Region Apulien, etwa 50 km südlich der Stadt Lecce am südwestlichen Ende des Stiefelsporns von Italien. Der Ortskern liegt circa 5 km von der Küste des Golfo di Taranto entfernt im Landesinneren. Die Nachbargemeinden sind Acquarica del Capo, Alessano, Salve, Specchia und Ugento.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof Presicce-Acquarica liegt an der Bahnstrecke Novoli–Gagliano Leuca.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.