Presicce-Acquarica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Presicce-Acquarica
Kein Wappen vorhanden.
Presicce-Acquarica (Italien)
Presicce-Acquarica
Staat Italien
Region Apulien
Koordinaten 39° 54′ N, 18° 15′ OKoordinaten: 39° 54′ 29″ N, 18° 15′ 2″ O
Fläche 43,06 km²
Einwohner 9.938 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 231 Einw./km²
Vorwahl 0833
ISTAT-Nummer 075098
Volksbezeichnung presiccesi, acquaricesi

Presicce-Acquarica ist eine südostitalienische Gemeinde (comune) mit 9938 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Lecce in Apulien. Die Gemeinde (beziehungsweise ihr Hauptort) liegt etwa 17 Kilometer südwestlich von Lecce.

Die Gemeinde ist aus den heutigen Ortsteilen Presicce und Acquarica del Capo am 15. Mai 2019 entstanden.

Die Nachbargemeinden sind Alessano, Ruffano, Salve, Specchia, Taurisano, Ugento.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.