Primera División (Mexiko) 1964/65

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 1964/65 war die 22. Spielzeit der mexikanischen Primera División.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Saison 1964/65 war die letzte Spielzeit aus der großen Zeit des Campeonísimo Guadalajara, des „Serienmeisters“ Chivas, in der der Verein aus Mexikos zweitgrößter Stadt Guadalajara seinen siebten Meistertitel innerhalb von neun Spielzeiten gewann. Seither kamen nur noch vier Titel hinzu.

Zugleich war es die erste Spielzeit von Cruz Azul in der ersten Liga. Damals war der Verein, der 1971 nach Mexiko-Stadt verzog, noch in der kleinen Industriestadt Jasso im Bundesstaat Hidalgo beheimatet und trug seine Heimspiele im 17.000 Zuschauer fassenden Estadio 10 de diciembre aus. In jenem Stadion wurden auch erstmals die Begegnungen mit den Hauptstadtvereinen U.N.A.M. (2:1-Sieg am 28. Juni 1964) und América (1:2-Niederlage am 30. August 1964) ausgetragen, die später als Clásico Chilango bzw. Clásico Joven zu den bedeutendsten Fußballderbys in Mexiko werden sollten.

In der Saison 1964/65 kam die Hälfte aller Vereine aus den beiden größten Städten des Landes, Mexiko-Stadt (América, Atlante, Necaxa, U.N.A.M.) und Guadalajara (Atlas, Chivas, Nacional, Oro). Diese Dominanz verschob sich durch den Abstieg von Nacional am Saisonende und den Aufstieg des Club de Fútbol Petroleros aus Ciudad Madero.

Abschlusstabelle 1964/65[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Sp G U V Tore Punkte
01. Chivas Guadalajara 30 15 10 05 47:29 40–20
02. CD Oro 30 16 06 08 60:40 38–22
03. CF Monterrey 30 17 03 10 45:27 37–23
04. Club América 30 10 14 06 36:23 34–26
05. Atlante 30 10 13 07 28:25 33–27
06. U.N.A.M. 30 11 09 10 39:39 31–29
07. Club León 30 12 06 12 37:35 30–30
08. Cruz Azul 30 10 09 11 45:42 29–31
09. Atlas 30 10 09 11 37:45 29–31
10. CD Veracruz 30 10 08 12 41:44 28–32
11. Deportivo Toluca 30 08 11 11 31:34 27–33
12. Necaxa 30 09 09 12 34:43 27–33
13. Morelia 30 10 06 14 44:52 26–34
14. CD Zacatepec 30 08 10 12 29:37 26–34
15. CD Irapuato 30 07 09 14 29:46 23–37
16. CD Nacional 30 06 10 14 29:50 22–38

Kreuztabelle 1964/65[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Der Name der Heimmannschaft ist in der linken Spalte, das Logo der Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1964/65 Guadalajara Oro Monterrey AME Atlante U.N.A.M. Cruz Azul Atlas Veracruz Toluca Necaxa Morelia Zacatepec Nacional
CD Guadalajara 1:1 0:3 0:0 3:0 2:3 1:1 3:2 3:1 1:0 1:3 5:1 2:0 0:0 0:0 1:1
CD Oro 1:2 3:0 2:2 1:0 5:1 3:2 2:3 2:1 4:2 0:0 1:1 3:1 1:0 4:1 1:1
CF Monterrey 2:1 3:0 0:0 0:3 1:0 3:0 4:1 1:1 3:0 1:1 6:2 2:1 2:0 1:0 0:1
Club América 1:1 2:0 1:0 0:1 1:0 0:0 1:1 5:1 2:0 2:1 1:1 3:1 0:1 1:1 2:0
CF Atlante 0:0 0:0 2:1 1:0 1:1 0:1 1:1 0:2 0:0 1:1 0:1 2:0 1:0 1:2 3:1
U.N.A.M. 0:1 0:1 1:0 0:0 2:2 2:1 2:1 1:1 2:1 1:1 1:0 1:1 0:1 1:1 5:0
Club León 0:1 2:3 2:0 2:1 0:0 3:1 0:3 0:2 0:0 2:0 2:2 1:0 1:0 5:2 0:3
Cruz Azul 2:4 1:0 0:3 1:2 1:2 2:1 0:0 1:1 2:3 1:1 3:1 1:0 1:1 3:0 4:1
CF Atlas 1:2 1:3 1:0 1:0 1:1 2:1 0:2 1:1 2:2 1:1 1:1 3:2 1:1 4:2 3:2
CD Veracruz 0:3 1:3 3:1 1:1 1:2 1:1 2:1 1:0 3:0 1:0 1:0 4:1 5:1 0:1 2:1
Deportivo Toluca 3:2 1:2 0:1 1:0 0:0 4:2 2:1 0:0 0:1 3:1 1:2 1:2 1:1 0:2 2:0
Necaxa 1:2 1:2 1:0 1:1 1:1 0:1 1:0 0:3 0:2 4:2 3:0 2:0 0:0 1:0 1:1
Morelia 0:2 4:3 1:2 2:2 0:1 3:3 3:2 1:1 3:0 3:3 2:1 3:0 1:0 1:1 2:1
CD Zacatepec 1:1 2:1 1:2 1:4 0:0 1:2 0:2 3:2 2:0 2:1 1:1 2:0 2:3 1:1 2:0
CD Irapuato 0:1 3:2 0:1 0:0 3:1 0:1 0:1 1:2 2:1 0:0 0:1 1:5 2:1 1:1 1:1
CD Nacional 1:1 1:6 0:2 1:1 1:1 1:2 0:3 2:1 1:0 0:0 0:0 0:0 1:2 2:1 4:1

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]