Raphaël Vogt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Raphael Vogt und Uta Kargel beim Askania Award 2016

Raphaël Vogt (* 20. Januar 1976 in Berlin) ist ein deutsch-französischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vogt wurde 1976 in Berlin geboren. Dort wuchs er zweisprachig (Deutsch und Französisch) auf. Diese Erziehung wurde durch den Besuch des Französischen Gymnasiums in Berlin unterstützt. Als er im Jahr 1996 eigentlich eine Lehre als Kunsttischler beginnen wollte, bekam er ein Angebot von RTL für die Seifenoper Gute Zeiten, schlechte Zeiten. In der dort von ihm gespielten Rolle des Nico Anton Weimershaus, den er von 1996 bis 2005 verkörperte, wurde er einem breiteren Publikum bekannt.

Von 2006 bis 2007 spielte er in der Sat.1-Telenovela Schmetterlinge im Bauch die männliche Hauptrolle. Danach war er bei unterschiedlichen Sendern und in diversen Formaten zu sehen. Vogt ist bekennender Kampfsportfan, übt selbst Thaiboxen, Kickboxen, MMA (Mixed Martial Arts) und Grappling aktiv aus und veranstaltete im Oktober 2013 mit Roundhouse-MMA seinen ersten eigenen MMA-Event in Berlin.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Vor der Stille
  • 2008: Der Patient
  • 2009: Das Leben ist zu lang

Kurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Sehnsucht
  • 2008: Drug Fiction
  • 2009: Wrong Parking
  • 2010: Ausgelöscht
  • 2011: Update
  • 2015: Argumentative Fighting

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprecher & Moderation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1998: Bravo TV Extra (Liebe & Flirten)
  • 1999: Bravo TV Extra (WWF)
  • 2002: Ground Zero – die ersten 24 Stunden (DVD)
  • 2008: Blutlinie – Cody McFadyen (Fernseh- & Internettrailer)
  • 2008: Ausländisch für Notfälle (Hörbuch)
  • 2009: Diverse Dream-Land Productions Hörspielaufnahmen (Hörbuch)
  • 2013: RBB Radio: Tatort
  • 2014: Arena Synchron
  • 2015: Arena Synchron, Hermes Synchron, SDI Synchron
  • 2016: Arena Synchron, Hermes Synchron

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Roundhouse in Berlin: Salonfähiger MMA-Sport