Raum A113

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A113 (manchmal auch als A-113, A1-13 oder ACXIII) ist ein Insider-Witz, ein sogenanntes „Easter Egg“, das sich in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen wiederfindet. Der Raum A113 befindet sich am California Institute of the Arts, dort finden Vorlesungen zur Animation statt. Viele Filmemacherinnen und Filmemacher wie John Lasseter, Pete Docter, Brad Bird oder auch Andrew Stanton haben dort studiert und bauen diese Raumnummer an verschiedenen Stellen in ihren Produktionen ein.[1]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Simpsons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Family Guy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

American Dad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmproduktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pixar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1995: Toy Story, als Kennzeichen des Autos, auf dem die Cowboy-Puppe Woody mitfährt.[7]
  • 1998: Das große Krabbeln, als Aufdruck auf einer Packung Frühstücksflocken, A113-1195 steht hier geschrieben.[8]
  • 1999: Toy Story 2, wie im ersten Teil das amtliche Kennzeichen eines Autos von Andys Mutter.[7] Außerdem erfolgt im Flughafen ein Aufruf für „LassetAir Flug A113“.[9]
  • 2001: Die Monster AG, auf einem Schild im Hintergrund zu lesen, als Sulley Needleman und Smitty beim Beladen einer Abfallpresse zuschauen.[10]
  • 2003: Findet Nemo, als Modellnummer der Unterwasserkamera des Zahnarztes, der von Nemo ein Foto macht, bevor er von ihm gefangen wird.[9][11]
  • 2004: Die Unglaublichen – The Incredibles, die Raumnummer des Syndroms-Konferenzraums, in dem Bob mit Mirage verabredet ist. Des Weiteren wird Mr. Incredible in eine Zelle auf Ebene A1 eingesperrt. Seine Zelle besitzt die Nummer 13: A1+13.[12]
  • 2006: Cars, im Film zweimal zu sehen. Zum einen als Kennzeichen an Hook, zum anderen auf einer Lokomotive.[13]
  • 2007: Ratatouille, ein Familienmitglied von Remy hat ein Schild mit der Bezeichnung am Ohr.[9][14]
  • 2008: WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf, die Anweisung "A113" ist der Befehl zur Meuterei durch Autopilot Otto.[15]
  • 2009: Oben, der Gerichtssaal hat die Raumnummer A113, in dem der Fall "Carl" verhandelt wird.[16]
  • 2010: Toy Story 3, wie in den zwei Teilen zuvor ist das amtlichen Kennzeichen eines Autos von Andys Mutter immer noch A113.[9]
  • 2011: Cars 2, im Film wieder zweimal zu sehen. Hook hat immer noch das Kennzeichen A113 und der Düsenjet Siddeley trägt die Zahl auf seinem Seitenleitwerk.[17]
  • 2013: Die Monster Uni, die Nummer des Hörsaals von Professor Knight.[18]
  • 2013: Merida – Legende der Highlands, in römischen Ziffern als ACXIII an einer Tür.[19]
  • 2015: Arlo & Spot, als Zweige links von der Tür im Zaun
  • 2015: Alles steht Kopf, als Graffiti an einer Hauswand als Riley davonläuft
  • 2016: Findet Dorie, im Kennzeichen des Fischtransporters nach Cleveland.[20]
  • 2017: Cars 3: Evolution, an der Bürotür von Sterling
  • 2017: Coco – Lebendiger als das Leben!, als Zimmernummer auf einer Bürotür im Land der Toten[21]
  • 2018: Die Unglaublichen 2, als Titel über dem Kino
  • 2021: Luca, auf einer Zugfahrkarte[22]

Walt Disney Company[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marvel Studios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20th Century Fox[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Warner Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1999: Der Gigant aus dem All, hier ist A113 das Nummernschild einem Auto das teilweise durch die Riesen angebissen wurde; die 3 ist abgebissen. Auch in Deans Haus befindet sich ein Gemälde, auf dem A113 steht.

Weitere Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Voll auf die Nüsse, die Regel für die Fortsetzung des Deathmatch ist als Nummer 113 gekennzeichnet.
  • 2009: Terminator: Die Erlösung, auf dem Computerbildschirm (als Teil des Login-Passworts) während des Überfalls auf die Skynet-Basis, bei Minute 9:32.[26]
  • 2009: Planet 51, als Nummernschild an Lems Auto
  • 2011: Mission: Impossible – Phantom Protokoll, Hanaways "Klassenring" hat die A113 an der Seite einprägt. Des Weiteren hat Ethan Hunts Coder die Nummer A113 und die Zeit, bei der die Bombe deaktiviert wird, ist genau 1:13". A113 steht auf dem Nummernschild eines in der Nähe von Ethan geparkten Autos bei der Kreml-Explosion. Ethan Hunt wünscht nach der Flucht aus dem Krankenhaus Notfallevakuierung alpha 113.
  • 2014: Pier Pressure (Kurzfilm), die Seriennummer des Wünschautomaten "Mystical Maria" ist A113.[27]
  • 2014: Bad Neighbors, zu sehen beim Kampf Seth Rogen gegen Zac Efron auf einem Paket.
  • 2014: Doctor Who Staffel 8 Folge 9, der Zug, der die Tardis fast überfahren hat
  • 2016: Sausage Party, als Auto-Kennzeichen neben einem Aufkleber mit der Aufschrift "Dixar".
  • 2018: Grizzy und die Lemminge Staffel 2 Folge 16, „Die Wahrsagerkugel“, Aufschrift „A-113“ auf einem Koffer, den die Lemminge auf den Bären werfen wollen.
  • 2019: HAZBIN HOTEL (PILOT), bei Minute 29:17 haben sich zwei Eier-Handlanger in den Händen.[28]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Raum A113 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Frank Pallotta: Disney Has Been Hiding A Secret Message In Its Movies For Years. 7. Mai 2014, abgerufen am 11. Februar 2020 (englisch).
  2. Brad Bird: Krusty Gets Busted. 29. April 1990, abgerufen am 2. April 2016.
  3. Herschel Krustofski – Simpsonspedia, das Simpsons-Wiki. In: simpsonspedia.net. Abgerufen am 2. April 2016.
  4. Sideshow Bob's Last Gleaming. Abgerufen am 6. November 2016.
  5. A113.png. Abgerufen am 4. Juli 2016.
  6. "A-113 Easter Eggs in American Dad!". blog.bcdb.com, May 13, 2014
  7. a b http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=2&tab=0
  8. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=3&tab=0
  9. a b c d https://xander81.wordpress.com/2011/04/13/pixar-und-die-a113/
  10. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=10&tab=0
  11. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=4&tab=0
  12. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=5&tab=0
  13. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=6&tab=0
  14. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=7&tab=0
  15. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=8&tab=0
  16. http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=9&tab=0
  17. http://collider.com/cars-2-easter-eggs/
  18. Internet Movie Database: Hintergrundinformationen, abgerufen am 17. November 2013.
  19. https://rp-online.de/kultur/film/a113-geheimnis-um-code-in-disney-filmen-gelueftet_aid-20408935
  20. https://de.kino.yahoo.com/unz%C3%A4hlige-easter-eggs-in-findet-dorie-spoiler-161125499.html
  21. https://de.kino.yahoo.com/diese-ostereier-hat-pixar-den-coco-trailern-versteckt-142433122.html
  22. https://variety.com/2021/film/news/luca-hidden-easter-eggs-pixar-1235000337/
  23. a b http://funcloud.com/32069
  24. a b http://www.filmstarts.de/specials/753.html?page=10&tab=0
  25. WHAT IS A113? DECODING THE MOST PROLIFIC HIDDEN SYMBOL IN MOVIES (Memento vom 28. März 2015 im Webarchiv archive.today)
  26. http://blog.bcdb.com/a113/24-2/
  27. http://www.turtlecanyonfilms.com/#!pierpressure/cee5
  28. HAZBIN HOTEL (PILOT). Abgerufen am 22. Mai 2021 (deutsch).