Robert Chartoff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Chartoff (* 26. August 1933 in New York City; † 10. Juni 2015 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten]

Sein Debüt als Produzent gab Robert Chartoff 1967 mit dem Kriminalfilm Point Blank. Im Jahr darauf entstand der Gangsterfilm Bullen – Wie lange wollt ihr leben?, der die erste Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Irwin Winkler bedeutete. Gemeinsam produzierten sie unter anderem die gesamte Rocky-Filmreihe.

Zusammen mit seinem langjährigen Partner Winkler wurde er 1977 für Rocky mit dem Oscar ausgezeichnet.

Chartoff war seit 1970 in erster Ehe mit der britischen Schauspielerin Vanessa Howard (1948–2010) und in zweiter Ehe seit 1992 mit Jenny Weyman-Cockle verheiratet. Er hatte fünf Kinder.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]