Robin Hood (Fernsehserie, 2006)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Robin Hood
Originaltitel Robin Hood
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2006–2009
Produktions-
unternehmen
Tiger Aspect Productions
Länge 45 Minuten
Episoden 39 in 3 Staffeln
Genre Drama, Fantasy
Idee Dominic Minghella,
Foz Allan
Musik Andy Price
Erstausstrahlung 7. Oktober 2006 (UK) auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. Februar 2012 auf Super RTL
Besetzung
Synchronisation

Robin Hood ist eine britische Fernsehserie über den gleichnamigen Helden. Die Serie wurde im Auftrag BBC One von Tiger Aspect Productions zwischen 2006 und 2009 produziert.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Robin of Locksley, Earl of Huntington, mit seinem Leibdiener Much aus dem Krieg kommt und gemeinsam mit ihm zurück nach England geht, stellt Robin fest, dass er nicht im fernen Palästina, sondern daheim den Kampf gegen das Böse aufnehmen muss. Das Land wird von dem Sheriff von Nottingham, Vaisey, gemeinsam mit seinem Gehilfen, Guy of Gisborne, eisern regiert. Robin erhebt sich gegen den Sheriff, da drei Jungen aus seinem Dorf wegen einer Nichtigkeit hingerichtet werden. Zusammen mit einer Bande von Gesetzlosen nimmt er den Kampf gegen das Böse auf. Er raubt die Reichen aus und gibt es den Armen. Gleichzeitig versucht er auch die finsteren Pläne des Sheriffs zu vereiteln. Dabei bekommt er Unterstützung von Lady Marian, der von Guy of Gisborne der Hof gemacht wird.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 24. Oktober 2005 gab Jane Trauter bekannt, dass die Serie für 2006 produziert werden wird, die als Platzfüller von Doctor Who dienen soll.[1] Am 18. Februar 2006 gab Daily Mirror bekannt, dass Jonas Armstrong die Hauptrolle des Robin Hood erhielt,[2] dies wurde am 3. April 2006 offiziell von BBC One bestätigt.[3] Die Dreharbeiten begann im April 2006 in Ungarn. Das Budget für die erste Staffel umfasste acht Millionen Pfund.[4]

Am 23. November 2006 gab der Sender die Produktion einer zweiten Staffel bekannt, die im März 2007 gedreht wurde.[5]

Im Januar 2009 wurde die Serie von der BBC eingestellt. Als Grund wurden die sinkenden Einschaltquoten angegeben sowie, dass die beiden Hauptdarsteller Jonas Armstrong und Keith Allen die Serie nach der dritten Staffel verlassen wollten.[6]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler/in Figur Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[7]
Staffel Folge Staffel Folge
Jonas Armstrong Robin of Locksley / Robin Hood 1–3 1–39 Tim Knauer
Lucy Griffiths Maid Marian 1–2 1–26 3 39 Sonja Spuhl
Richard Armitage Sir Guy of Gisborne 1–3 1–39 Sascha Rotermund
Keith Allen Vaisey, Sheriff of Nottingham 1–3 1–39 Erich Räuker
Gordon Kennedy Little John 1–3 1–39 Michael Iwannek
Sam Troughton Much 1–3 1–39 Robin Kahnmeyer
Joe Armstrong Allan A Dale 1–3 1–39 Marcel Collé
Harry Lloyd Will Scarlet 1–2 1–26 Louis Friedemann Thiele
William Beck Roy 1 1–4
Anjali Jay Djaq 1–2 5–26 İlknur Bahadır
David Harewood Tuck 3 27–39
Joanne Froggatt Kate 3 28–39
Lara Pulver Lady Isabella of Gisborne 3 31–39
Toby Stephens Prinz John 3 32–39
Clive Standen Archer 3 37–39
Matt Devere Elite Guard 1–3 1–37
Michael Elwyn Edward 1–2 1–20 Hans Bayer
Steven Waddington King Richard 2-3 26, 34
Mark Rhino Smith Karim 2 14–26
Teresa Banham Rebecca 3 28–38

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zuschauerzahlen (UK)
Staffel Mio.
1 6,19
2 5,83
3 4,02

In England startete die Serie auf den Sender BBC One am 7. Oktober 2006 und erreichte 8,56 Millionen Menschen. Die erste Staffel lief dort bis zum 30. Dezember 2006 und erreichte damit 5,67 Millionen Zuschauern. Die zweite Staffel startete am 6. Oktober 2007 und endete am 29. Dezember 2007. Die dritte Staffel wurde zwischen dem 28. März 2009 und dem 27. Juni 2009 ausgestrahlt. Das Serienfinale wurde nur noch von 2,43 Millionen Zuschauern gesehen.

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rechte für die Free-TV-Ausstrahlung in Deutschland hatte sich die Mediengruppe RTL Deutschland gesichert, dabei wurde Super RTL als auszustrahlender Sender festgelegt.[8] Die Serie startete am 15. Februar 2012 im Anschluss an die britische Fantasyserie Merlin – Die neuen Abenteuer[9] und wurde fortan mittwochs zur Hauptsendezeit um 21.15 Uhr gezeigt. Nach der Ausstrahlung der ersten und zweiten Staffel entschied sich der Sender, für die dritte Staffel den Sendeplatz um eine Stunde vorzuverlegen und die Serie ohne Unterbrechung vom 15. August bis zum 10. Oktober 2012 fortzusetzen.[10]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
1 1 Lassen wir uns das gefallen? Will You Tolerate This? 7. Okt. 2006 15. Feb. 2012
2 2 Hüte deine Zunge! Sheriff Got Your Tongue? 14. Okt. 2006 22. Feb. 2012
3 3 Der Nachtwächter Who Shot the Sheriff? 21. Okt. 2006 29. Feb. 2012
4 4 Elternzeit Parent Hood 28. Okt. 2006 7. Mär. 2012
5 5 Kein Rest vom Schützenfest Turk Flu 4. Nov. 2006 14. Mär. 2012
6 6 Der Steuerinspektor kommt! The Taxman Cometh 11. Nov. 2006 21. Mär. 2012
7 7 Waffenbrüder Brothers in Arms 18. Nov. 2006 28. Mär. 2012
8 8 Der Assassine Tattoo? What Tattoo? 25. Nov. 2006 4. Apr. 2012
9 9 Zum Thema Loyalität ... A Thing or Two About Loyalty 2. Dez. 2006 11. Apr. 2012
10 10 Frieden? Abgeblasen! Peace? Off! 9. Dez. 2006 18. Apr. 2012
11 11 Ein Festival der Schmerzen Dead Man Walking 16. Dez. 2006 25. Apr. 2012
12 12 Die Rückkehr des Königs (1) The Return of the King 23. Dez. 2006 2. Mai 2012
13 13 Die Rückkehr des Königs (2) A Clue: No 30. Dez. 2006 9. Mai 2012

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
14 1 Schwesterherz Sisterhood 6. Okt. 2007 16. Mai 2012
15 2 Glücksspiel The Booby and the Beast 13. Okt. 2007 23. Mai 2012
16 3 Wir spielen Robin Hood Childhood 20. Okt. 2007 30. Mai 2012
17 4 Der Todesengel The Angel of Death 27. Okt. 2007 6. Juni 2012
18 5 Auf den Tauchstuhl! Ducking and Diving 3. Nov. 2007 13. Juni 2012
19 6 Für England ... For England…! 10. Nov. 2007 20. Juni 2012
20 7 Zeig mir das Geld! Show Me the Money 17. Nov. 2007 27. Juni 2012
21 8 Der weinende Rächer Get Carter! 24. Nov. 2007 4. Juli 2012
22 9 Lardners Ring Lardner's Ring 1. Dez. 2007 11. Juli 2012
23 10 Verschollen Walkabout 8. Dez. 2007 18. Juli 2012
24 11 Der Schatz der Nation Treasure of the Nation 15. Dez. 2007 25. Juli 2012
25 12 Wir sind Robin Hood (1) A Good Day to Die 29. Dez. 2007 1. Aug. 2012
26 13 Wir sind Robin Hood (2) We are Robin Hood 29. Dez. 2007 8. Aug. 2012

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung UK Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)
27 1 Sonnenfinsternis Total Eclipse 28. Mär. 2009 15. Aug. 2012
28 2 Für die gute Sache! Cause and Effect 4. Apr. 2009 15. Aug. 2012
29 3 Die unheilige Bibel Lost in Translation 11. Apr. 2009 22. Aug. 2012
30 4 Die Sünden des Vaters Sins of the Father 18. Apr. 2009 22. Aug. 2012
31 5 Mögen die Spiele beginnen ... Let the Games Commence 25. Apr. 2009 29. Aug. 2012
32 6 Liebt ihr mich!? Do You Love Me? 2. Mai 2009 29. Aug. 2012
33 7 Die Dürre Too Hot to Handle 9. Mai 2009 5. Sep. 2012
34 8 Der König ist tot - lang lebe der König The King Is Dead, Long Live the King… 23. Mai 2009 5. Sep. 2012
35 9 Pakt mit dem Teufel A Dangerous Deal 30. Mai 2009 19. Sep. 2012
36 10 Dunkles Vermächtnis Bad Blood 6. Juni 2009 26. Sep. 2012
37 11 Verlorene Brüder The Enemy of My Enemy 13. Juni 2009 3. Okt. 2012
38 12 Wofür es sich zu kämpfen lohnt (1) Something Worth Fighting For, Part 1 20. Juni 2009 10. Okt. 2012
39 13 Wofür es sich zu kämpfen lohnt (2) Something Worth Fighting For, Part 2 27. Juni 2009 10. Okt. 2012

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Robin Hood wurden folgende DVDs produziert:

Vereinigtes Königreich
  • Volume 1 erschien am 13. November 2006.
  • Volume 2 erschien am 22. Januar 2007.
  • Volume 3 erschien am 26. Februar 2007.
  • Staffel 1 komplett erschienen am 26. Februar 2007.
  • Staffel 2 komplett erschienen am 3. November 2008.
  • Staffel 3 komplett erschienen am 29. Juni 2009.
Deutschland
  • Staffel 1.1 erschien am 5. April 2012.[11]
  • Staffel 1.2 erschien am 25. Mai 2012.[12]
  • Staffel 2.1 erschien am 27. Juli 2012.[13]
  • Staffel 2.2 erschien am 28. September 2012.[14]
  • Staffel 3.1 erschien am 26. Oktober 2012.[15]
  • Staffel 3.2 erschien am 30. November 2012.[16]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BBC starts search for a new Robin Hood. abgerufen von guardian.co.uk
  2. ROBIN WHO?. abgerufen von mirror.co.uk
  3. Robin Hood revealed. abgerufen von bbc.co.uk
  4. Robin Hood returns to British TV. abgerufen von bbc.co.uk
  5. Robin returns for second series. abgerufen von bbc.co.uk
  6. BBC kills off Robin Hood series. abgerufen von bbc.co.uk
  7. Robin Hood in der deutschen Synchronkartei
  8. Robin Hood kommt zu Super RTL. abgerufen von serienjunkies.de
  9. Robin Hood: Super RTL zeigt die Serie ab Mitte Februar. abgerufen von serienjunkies.de
  10. Michael Brandes: Robin Hood": Super RTL zeigt auch die dritte Staffel. wunschliste.de, 10. Juli 2012, abgerufen am 1. November 2012.
  11. Robin Hood, Staffel 1.1 abgerufen von amazon.de
  12. Robin Hood, Staffel 1.2 abgerufen von amazon.de
  13. Robin Hood, Staffel 2.1 abgerufen von amazon.de
  14. Robin Hood, Staffel 2.2 abgerufen von amazon.de
  15. Robin Hood, Staffel 3.1 abgerufen von amazon.de
  16. Robin Hood, Staffel 3.2 abgerufen von amazon.de