Schacholympiade 1927

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grün: Teilnehmende Nationen an der 1. Schacholympiade.
Westminster Central Hall (Spielort)

Die 1. Schacholympiade fand vom 18. bis 30. Juli 1927 in London statt. Sie wurde von der FIDE organisiert und bestand aus einem Männerwettbewerb. Zusätzlich fanden noch diverse Attraktionen statt, um Schach bekannt zu machen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gespielt wurde in der Westminster Central Hall. Es nahmen 16 Mannschaften mit insgesamt 70 Spielern teil, die in einem Rundenturnier gegeneinander spielten. Zeitkontrollen waren nach 1,5 Stunden für die ersten 30 Züge, dann 30 Minuten für jeweils 10 weitere Züge.

Ungarn gewann in der Besetzung Maróczy, Nagy, Vajda, E. Steiner und Havasi.

Die deutsche Mannschaft spielte in der Besetzung Tarrasch, Mieses, Carls und Wagner. Als einziges Team bestritt es alle Begegnungen in derselben Brettreihenfolge.

Endstand als Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rg Mannschaft Code 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 BP MP + = -
1 Ungarn HUN 1 3 3 3 4 3 3 40 22 11 0 4
2 Dänemark DEN 3 2 1 2 3 3 2 4 38½ 23 10 3 2
3 England ENG 3 3 2 2 3 3 36½ 20 9 2 4
4 Niederlande NED 2 1 3 2 2 4 2 1 2 35 19 7 5 3
5 Tschechoslowakei CSR 1 ½ 1 1 4 3 4 34½ 20 10 0 5
6 Deutschland GER 1 2 2 3 3 3 3 34 20 9 2 4
7 Österreich AUT 1 2 3 3 3 34 19 9 1 5
8 Schweiz SUI 1 1 2 2 3 32 16 7 2 6
9 Jugoslawien YUG 0 3 ½ 2 1 2 3 3 2 3 30 15 6 3 6
10 Italien ITA 1 2 2 ½ 1 2 3 3 2 28½ 14 5 4 6
11 Schweden SWE ½ 0 3 1 1 3 4 3 28 12 6 0 9
12 Argentinien ARG ½ 1 2 0 2 3 27 12 5 2 8
13 Frankreich FRA 1 1 3 1 2 ½ 2 0 1 3 3 24½ 10 4 2 9
14 Finnland FIN ½ 2 ½ 1 1 ½ ½ 1 1 1 2 3 21½ 8 3 2 10
15 Belgien BEL ½ 2 1 2 ½ ½ 2 1 1 1 2 21½ 8 2 4 9
16 Spanien ESP ½ 0 1 0 1 1 1 1 2 ½ 1 ½ 2 14½ 2 0 2 13

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]