Schelle (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schelle
Coat of arms of Schelle.jpg Schellevlag.gif
Schelle (Antwerpen)
Schelle
Schelle
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Antwerpen
Bezirk: Antwerpen
Koordinaten: 51° 8′ N, 4° 20′ OKoordinaten: 51° 8′ N, 4° 20′ O
Fläche: 7,80 km²
Einwohner: 8259 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 1.059 Einwohner je km²
Postleitzahl: 2627
Vorwahl: 03
Bürgermeister: Rob Mennes (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeentehuis
Fabiolalaan 55
2627 Schelle
Website: www.schelle.be
lblelslh

Schelle (Belgien) ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 8259 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016). Sie liegt am südlichen Rand der Agglomeration Antwerpen an der Mündung der Rupel in die Schelde.

Das Stadtzentrum von Antwerpen liegt 11 Kilometer nördlich, Mechelen 14 km südöstlich und Brüssel etwa 30 km südlich.

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Kontich, Slijkhoek und Rumst an der A1/E 19. In Niel, Hemiksem und Kontich befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe und in Antwerpen und Mechelen halten auch überregionale Schnellzüge. Der Flughafen Antwerpen ist der nächste Regionalflughafen und Brüssel National nahe der Hauptstadt Brüssel ist ein Flughafen von internationaler Bedeutung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Schelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien