Teaneck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teaneck
Teaneck (New Jersey)
Teaneck
Teaneck
Lage in New Jersey
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County:

Bergen County

Koordinaten: 40° 54′ N, 74° 1′ W40.8975-74.01611111111133Koordinaten: 40° 54′ N, 74° 1′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 39.610 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 2.522,9 Einwohner je km²
Fläche: 16,2 km² (ca. 6 mi²)
davon 15,7 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 33 m
Postleitzahl: 07666
Vorwahl: +1 201
FIPS:

34-72360

GNIS-ID: 0882227
Webpräsenz: www.teanecknjgov.org
Bürgermeister: Michael Kevie Feit

Teaneck ist ein Township im Bergen County, New Jersey, USA. Bei der Volkszählung von 2000 wurde eine Bevölkerungszahl von 39.260 registriert.

Geographie[Bearbeiten]

Die geographischen Koordinaten der Stadt sind 40°53'27" nördliche Breite und 74°0'40" westliche Länge.

Nach dem amerikanischen Vermessungsbüro hat die Stadt eine Gesamtfläche von 16,2 km², wovon 15,7 km² Land und 0,5 km² (3,20 %) Wasser ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Teaneck galt lange als Musterbeispiel für Rassenintegration und multikulturelles Zusammenleben. 1965 wurden dort als erstem Ort der USA durch eine weiße Abstimmungsmehrheit integrierte Schulen eingeführt. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts sorgt jedoch der von Teilen der jüdisch-orthodoxen Bevölkerung errichtete Sabbatzaun für Konflikte innerhalb der Stadt. Der deutsche Schauspieler und Regisseur Kai Wiesinger ging diesem Konflikt in seinem 2004 entstandenen Dokumentarfilm Eruv - The Wire nach.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 39.007
1990 37.825
2000 39.260
2005 39.635

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Demographie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung von 2000 gibt es 39.260 Menschen, 13.418 Haushalte und 10.076 Familien in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 2.505,5 Einwohner pro km². 56,25 % der Bevölkerung sind Weiße, 28,78 % Afroamerikaner, 0,15 % amerikanische Ureinwohner, 7,13 % Asiaten, 0,03 % pazifische Insulaner, 4,16 % anderer Herkunft und 3,51 % Mischlinge. 10,45 % sind Latinos unterschiedlicher Abstammung.

Von den 13.418 Haushalten haben 34,9 % Kinder unter 18 Jahre. 59,3 % davon sind verheiratete, zusammenlebende Paare, 12,3 % sind alleinerziehende Mütter, 24,9 % sind keine Familien, 21,2 % bestehen aus Singlehaushalten und in 10,5 % Menschen sind älter als 65. Die Durchschnittshaushaltsgröße beträgt 2,86, die Durchschnittsfamiliegröße 3,34.

25,8 % der Bevölkerung sind unter 18 Jahre alt, 8,5 % zwischen 18 und 24, 26,1 % zwischen 25 und 44, 25,3 % zwischen 45 und 64, 14,2 % älter als 65. Das Durchschnittsalter beträgt 38 Jahre. Das Verhältnis Frauen zu Männer beträgt 100:89,9, für Menschen älter als 18 Jahre beträgt das Verhältnis 100:84,9.

Das jährliche Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt 74.903 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien 84.791 USD. Männer haben ein Durchschnittseinkommen von 53.327 USD, Frauen 40.085 USD. Der Prokopfeinkommen der Stadt beträgt 32.212 USD. 4,2 % der Bevölkerung und 2,4 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze, davon sind 3,7 % Kinder oder Jugendliche jünger als 18 Jahre und 6,7 % der Menschen sind älter als 65.

Sonstiges[Bearbeiten]

Teaneck ist die Geburtsstadt des Fotokünstlers Henry Wessel oder der Musiker Vince Benedetti, Paul Kevin Jonas und Ricky Nelson.