The Bombshells

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Bombshells
Originaltitel The Bombshells
Genre Pornofilm
Daten
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) Seit 2010
Regie Wechselnd: William H. Nutsack, Toni Ribas, Pat Myne

The Bombshells ist eine US-amerikanische Pornofilmreihe des Studios Elegant Angel. Bis zum Jahr 2018 wurden 8 Folgen gedreht. Die Reihe ist dem Genre Gonzo zuzuordnen und hat ausgewählte Darstellerinnen der Branche die das Image einer Sexbombe (Bombshell) erfüllen, zum Gegenstand. Im Gegensatz zu anderen Pornofilmreihen gibt es bei den Darstellerinnen keine Wiederholungen.

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AVN Award – 2012: Winner: Best Boy/Girl Sex Scene (Manuel Ferrara, Lexi Belle) (Folge 3)
  • AVN Award – 2012: Winner: Best All Sex Series

Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • AVN Award – 2012: Best Tease Performance, Andy San Dimas, Madison Ivy (Folge 1)
  • AVN Award – 2012: Best All-Sex Release, Andy San Dimas, Madison Ivy (Folge 1)
  • AVN Award – 2012: Best Tease Performance, Brooklyn Lee (Folge 3)
  • XBIZ Award - 2013: All-Sex Release of the Year (Folge 4)
  • XBIZ Award - 2013: Best Scene - Gonzo/Non-Feature Release (Maddy O'Reilly, Ramon Nomar). (Folge 4)
  • AVN Award - 2016: Best Solo/Tease Performance, Aidra Fox (Folge 6)
  • XBIZ Award - 2016: Best Scene - All-Sex Release, Aidra Fox, Jessy Jones (Folge 6)
  • AVN Award - 2018: Best Three-Way Sex Scene - B/B/G, James Deen, Selena Rose, Markus Dupree (Folge 7)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]