Ulrich-Wildgruber-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ulrich-Wildgruber-Preis ist ein Theaterpreis zur Förderung junger Schauspieler, der im Gedenken an den 1999 verstorbenen Schauspieler Ulrich Wildgruber verliehen wird.

Das Magazin stern hatte den Preis zusammen mit der Münchner Theateragentin Carola Studlar und den Hamburger Kammerspielen (Intendanz Ulrich Tukur/Ulrich Waller) ins Leben gerufen; er bestand bis 2002 aus einem einjährigen Stipendium in Höhe von monatlich 500 Euro. 2003 bis 2006 wurde kein Preis vergeben.

Seit 2007 wird er in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis des St.-Pauli-Theaters (Intendanz Thomas Collien/Ulrich Waller) in Hamburg erneut vergeben. Bis 2016 wurde der Preis durch die Nordmetall-Stiftung unterstützt, die den Großteil der Dotierung von 10.000 Euro (bis 2009: 7.500 Euro) übernahm. Danach wurde die Finanzierung von Michael Behrendt, der den Aufsichtsrat der Reederei Hapag-Lloyd leitet, und seiner Frau Cornelia übernommen.

Der Preisträger erhält neben dem Geldbetrag eine 41 cm hohe Bronze-Skulptur[1], die von dem norddeutschen Künstler Thomas Jastram angefertigt wurde. Diese Skulptur wurde erstmals im Januar 2014 überreicht.

Ulrich Wildgruber Preis, Bronze-Skulptur von Künstler Thomas Jastram

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Clemens von Frentz: Der Oscar des Nordens: So entsteht der begehrte Ulrich-Wildgruber-Preis auf aktivimnorden.de vom 22. Dezember 2014; abgerufen am 26. Dezember 2014
  2. Ulrich-Wildgruber-Preis an André Szymanski verliehen, Hamburger Abendblatt vom 31. Januar 2011, abgerufen am 1. Februar 2011
  3. Ulrich-Wildgruber-Preis für Schauspieler Fabian Hinrichs, Kieler Nachrichten vom 24. Januar 2014, abgerufen am 25. Januar 2014
  4. Ulrich-Wildgruber-Preis für Lina Beckmann, Focus.de vom 21. Januar 2016, abgerufen am 22. Januar 2016
  5. Ulrich-Wildgruber-Preis für Valery Tscheplanowa, WDR.de vom 18. Januar 2018, abgerufen am 20. Januar 2018