Wikipedia:15 Jahre Wikipedia/Highlights

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


15 Jahre Wikipedia
Finde eine Geburtstagsfeier
Highlights
Berichte von deinem schönsten Erlebnis in und mit Wikipedia
Planung
Plane deine Veranstaltung zum Geburtstag
Dokumentation
Teile deine Eindrücke von den Veranstaltungen
Ideen
Lass dich inspirieren
Medienkontakt
Finde Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit

Du bist schon lange dabei und hast viel in Wikipedia erlebt? Oder nimmst viel aus Wikipedia mit? Zeig anderen Personen, die diese Seite aufrufen, was dich besonders begeistert hat. Du findest eine Aktion besonders toll? Ein Dankeschön freut jede Person.

Mein bestes Erlebnis[Quelltext bearbeiten]

Du möchtest anderen ein Highlight in und mit Wikipedia näherbringen? Sprich darüber!

  • Mein persönliches Highlight in meinen etwas über zehn Jahren Wikipedia war ein Ereignis rund um die Konferenz Wikipedia trifft Altertum, für das ich zusammen mit Marcus und Jonathan alle großen altertumswissenschaftlichen Organisationen als Unterstützer gewonnen werden konnten. Nach vielen, vielen Stunden Vorbereitung half ich bei der Anmeldung zur Veranstaltung aus, bis auch die letzte Person Namensschild und Informationsmaterial hatte. So war ich einer der letzten, der in den Veranstaltungsraum, einen großen Hörsaal der Universität Göttingen, gekommen ist, um dann dort die Begrüßungsrede zu halten. Ich ging hinein und wurde quasi erschlagen: Rund 100 Personen aus den Wikimedia-Projekten, Kulturinstitutionen, Universitäten, Museen, Akademien usw. waren anwesend und warteten gespannt auf das Programm und meine Eröffnung. Die große Mühe hatte sich gelohnt. Da habe ich erstmals so richtig intensiv wahrgenommen, dass ich zwar selbst auch ganz gut zu den Wikimedia-Projekten beitragen, mit etwas Einsatz und viel Mut aber auch viele Personen zusammenbringen kann. So habe ich gelernt, dass ich mit meiner Motivation und meinem Engagement viel eher Leute begeistern kann, sich ebenfalls für die Wikimedia-Projekte zu engagieren. —DerHexer (Disk.Bew.) 21:21, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Aus jüngster Zeit: ich habe die Artikel Marie Clauer und Marie Klauer geschrieben, beide aus dem Theaterlexikon des Ludwig Eisenberg Großes biographisches Lexikon der Deutschen Bühne im XIX. Jahrhundert. Verlag von Paul List, Leipzig 1903, S. 159 (Digitalisat) als „Marie Clauer“ und S. 510 (Digitalisat) als „Marie Klauer“. Bei beiden Einträgen handelt es sich um ein- und dieselbe Person, das ist Eisenberg anscheinend ebenso wenig aufgefallen wir mir. Erst Hinnerk11 hat mich auf meiner Disk darauf aufmerksam gemacht, ihm fiel es beim Eintragen in den Nekrolog 1840 auf. Das wäre jetzt noch nicht so die Meldung wert, aber das nächstgrößere Theaterlexikon für deutsche Theaterschauspieler von Wilhelm Kosch (Deutsches Theater-Lexikon) hat ganz offensichtlich den Eisenberg-Fehler sang- und klanglos übernommen: Band I, A-Hurka, S. 270: Clauer (geb. de Bruin), Marie, geb. 1816 zu München, gest. 2. Aug. 1840 das.,...; + Band II, Hurka-Pallenberg S. 1007: Klauer (geb. de Bruin), Marie, geb. 1816 zu München, gest. 2. Aug. 1840 das. hat mir Brodkey65 mitgeteilt. Das nenne ich zuerst einmal gute Zusammenarbeit und zweitens freut es micht, dass wir einen 112 Jahre alten Fehler ausbügeln konnten. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:39, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Der Themenkomplex Krieg in Afghanistan seit 2001 ist mein bestes Erlebnis. Ich bemühte mich damals für möglichst viele beteiligte Nationen jeweils einen Artikel zu schreiben, wozu ich mir von Google Onlinezeitungen übersetzen lies. Es gibt kaum etwas ähnliches, überall waren sonst nur jeweils ganz wenige Nationen der Betrachtung wert. Auch auf dem Buchmarkt fand ich nichts vergleichbares. Wikipedia ist die einzige Möglichkeit wo so ein ungewöhnlicher Ansatz veröffentlicht werden kann, mit Hoffnung auf eine längere Existenz und ein wenig Interesse von den Lesern. --Goldzahn (Diskussion) 03:25, 16. Dez. 2015 (CET)
  • Ein schönes Erlebnis während der Wikipedianischen Landpartie in Straubing im heißen Juni des Jahres 2015: Flo Sorg und ich hatten dem Leiter der Straubinger Volkshochschule beim Verfertigen eines Artikels geholfen und im Anschluss daran eine weitere "Test"-Landpartie in Straubing planen können. Schön war es, während dieser Tour in Straubing zu erleben, wie ein Team aus alten und ganz neuen Wikipedianern an diesem Projekt zusammenarbeiten konnte. Höhepunkte waren die E-Bike-Fototouren in Straubing und Umgebung und das gemeinsame Schnitzel-Essen in einem Lokal, in dem wir (zu sagenhaft günstigen Preisen) uns dreimal in der Mittagszeit zu netten Gesprächen zusammensetzten. Denn bei den abendlichen Arbeiten am PC, die dem Auswerten der Bilder dienten, konnten wir kaum miteinander reden, so beschäftigt war jeder. Fazit der Wikipedianischen Landpartie: Bilder machen geht schnell, das Hochladen der Bilder, die Beschreibung, die Kategorisierung und die Einbindung der Fotos in die Denkmallisten und -artikel braucht viel Zeit und ist sehr mühsam. Aber nur durch solche Teamarbeit und erfolgreiche Teambildung sind neue Wikipedianer zu gewinnen und zu halten. Ich denke, dass wir erneut nach Niederbayern fahren werden, um eine weitere Wikipedianische Landpartie im Rottal oder im Raum Passau zu unternehmen. --Didi43 (Diskussion) 10:59, 13. Jan. 2016 (CET)
  • Nachdem ich mich 2006 registriert hatte, wollte es bis 2011 nicht klappen, dass ich wo an einem Stammtisch oder anderem Treffen teilnehme. 2011 wollte ich anlässlich des 10. Geburtstags den Schritt rein ins wikipedianische Reallife wagen, hatte aber ein Problem: Ich war in Buenos Aires, und dort war nix (die feierten den Geburtstag nämlich etwas später zum 10. Geburtstag der spanischen Ausgabe). Der erste Stammtisch wurde dann ein paar Wochen später in Wien nachgeholt, doch irgendwie trauerte ich der Gelegenheit nach, in Lateinamerika wikipedianische Kontakte zu knüpfen, ich hätte ja ein Jahr lang Zeit dazu gehabt. Im Zuge eines WMF-Besuchs in Wien und eines Arbeitstreffens in Limburg kam ich dann im Laufe der Zeit doch zu internationalen Bekanntschaften, was durch die Wikimania 2013 aber erst richtig abgerundet werden sollte: Ein paar Tage vor der Veranstaltung besuchte ich Macao, was mir zwar gut gefiel, einzig das Portugiesische ging mir dort ab. Als ich dann am Fährterminal auf meine Rückfahrt nach Hongkong wartete, fiel mir eine spanischsprechende Reisegruppe auf, die ich in ein Gespräch verwickelte, ob sie jemandem begegnet seien, der ein paar Brocken Portugiesisch oder Spanisch kann. Diese Reisegruppe entpuppte sich als Iberocoop-Delegation, und auch wenn wir nur eine halbe Stunde gemeinsam verbringen konnten, hatte ich das Gefühl, als wäre ich gerade mit richtig guten Freunde unterwegs, und absolut nicht, dass ich gerade irgendwelchen Leute mit ähnlichem Hobby erstmals begegnet bin. Diese Herzlichkeit, diesen gegenseitigen Respekt habe ich zwar mittlerweile öfters im Umfeld von Wiki-Treffen erlebt, doch an jenem Abend in Macao hat für mich ein anderer wikipedianischer Lebensabschnitt so richtig begonnen. … «« Man77 »» Ḏū hāḏā t-tawfīʿ 22:54, 14. Jan. 2016 (CET)

Das bewegendste Bild oder Video[Quelltext bearbeiten]

Dich hat ein Foto oder Video mit Bezug zur Wikipedia besonders geprägt oder begeistert? Teile es mit anderen Besucherinnen und Besuchern.

  • Die beiden folgenden Bilder zeigen, abgesehen von meinen Reisen zu Wikimanias, die längsten Erlebnisse in den Wikimedia-Projekten: Mit Marcus und Jonathan habe ich einen Traum erfüllt und die Orte meines Studiums in Griechenland in einer zweiwöchigen Reise erkunden können, bei Wiki Loves Monuments Mittelhessen nicht nur Tausende Fotos hochladen, sondern die Tagesrouten vorzubereiten und das Fotografieren der Objekte zu koordinieren. —DerHexer (Disk.Bew.) 21:33, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Dass mein Bild zur Trauerkundgebung in Berlin vor der französischen Botschaft zum Anschlag auf Charlie Hebdo in einem Kunstforum gelandet ist, siehe hier. Auch hier zu sehen. Ein weiteres beim Domradio Köln, siehe hier. Wobei mir am liebsten gewesen wäre, die Bilder müssten nicht existieren, weil diese Anschläge nie stattgefunden hätten. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:21, 15. Dez. 2015 (CET) (nachsigniert)
  • Das war mir gar nicht bekannt. Vielen Dank, dass du hier darüber berichtet hast! :-) —DerHexer (Disk.Bew.) 22:08, 15. Dez. 2015 (CET)

Ein Dankeschön[Quelltext bearbeiten]

Du möchtest einfach nur Danke für etwas in Wikipedia sagen? Hier kannst du es.

  • Ich möchte einfach mal Achim und Raimond Danke für ihr unglaubliches Engagement für die Wikimedia-Projekte danken. Ihr seid meine großen Vorbilder, als Autoren, als Organisatoren, Fotografen und Entwickler, Helfer und Initiatoren an allen Ecken und enden. Wo stünde das Projekt nur ohne euch? Vielen, vielen Dank! —DerHexer (Disk.Bew.) 21:20, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Was Nwabueze für den Bereich der Altertumswissenschaften leistet, ist nicht in Worte zu fassen. Mit Dutzenden exzellenten und lesenswerten Artikeln, alle von großem Umfang und fachlicher Exzellenz, trägt er maßgeblich zur Qualität dieses Bereiches bei. Wenn nur ich selbst solch ein Talent und so viele Kenntnisse hätte … —DerHexer (Disk.Bew.) 21:23, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Mir haben so viele Leute hier geholfen, dass ich niemanden bevorzugen kann oder will. Die wissen das schon selber, denen ein Danke. Und sogar denen, die mir nicht geholfen haben, die mich loswerden wollten oder immer noch wollen: ich habe meine Lust an der Verbreitung freien Wissens durch die Wikipedia noch lange nicht verloren, auch nicht durch euch. Ich habe immer nur gedacht, es ginge nur ohne euch, aber ich kann auch mit euch leben. Jetzt erst Recht. --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 22:00, 15. Dez. 2015 (CET)
  • Ich danke allen 746.494 BenutzerInnen, die sich bisher (Stand November 2015) an der Artikelarbeit der deutschsprachigen Wikipedia beteiligt haben, und außerdem den ungezählten, die dies ohne Benutzerkonto getan haben. Ohne euch alle wäre die Wikipedia nie das geworden, was sie heute ist. --Holder (Diskussion) 18:46, 13. Jan. 2016 (CET)
  • Ich danke den edlen Spendern dafür, dass Wikipedia voraussichtlich ein weiteres Jahr werbefrei bleiben kann. … «« Man77 »» Ḏū hāḏā t-tawfīʿ 23:06, 14. Jan. 2016 (CET)

Etwas Kritik[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, etwas Kritik darf auch sein. Schließlich ist die heutige und gestrige Berichterstattung nicht nur in Tagesschau und ZDF-heute auch eher kritisch als feiernd, und ich denke zu recht. Negatives Highlight heute war das 15-Jahre-Banner, das zu 15.wikipedia.org linkt, wo man gebeten wird, seine Erfahrung mitzuteilen. Aber dann, wenn man etwas geschrieben hat, wird man zu Twitter weitergeleitet und soll sich einloggen - gehts noch? Ich habe kein Twitter und werde es für WP auch nicht anlegen. Sowas ist doch eine Frechkeit, und die WP Foundation hat ja wohl genug Mittel, um so eine Seite aus eigenen Ressourcen zu stricken und allein mit WP-Login zu ermöglichen! Also, dann also hier mein Text: "Until now, a big disappointment and frustration. I started with much enthusiasm some month ago but got little help but many unpleasant confrontations with egomanic users, unfriendly "article owners" who will not accept the smallest change, and nobody willing to control these maniacs. Even admins abusing their power. I now only contribute minor changes in the hope I will not come across more maniacs. No wonder that todays media reports are quite critical especially when it comes to who rules Wikipedia." 80.187.113.95 13:44, 15. Jan. 2016 (CET)