Wikipedia:GLAM/GLAM on Tour/Landesmuseum Württemberg/Programm & Teilnehmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landesmuseum Württemberg   Programm & Teilnehmer   Themen   Dokumentation  
Arkadenhof Altes Schloss Stuttgart

Projektinformationen[Quelltext bearbeiten]

Altar Pfarrkirche Talheim bei Tübingen

Landesmuseum Württemberg[Quelltext bearbeiten]

Impression aus der Wikipedia-Führung im Landesmuseum Württemberg 2015

Anknüpfend an die Führung durch die Schausammlung LegendäreMeisterWerke (Wikipedia:Wikipedianische KulTour) lädt das Museum nun zu einer GLAM on Tour-Station ein. Im Fokus steht die neue Schausammlung "Wahre Schätze". Nach einer Begrüßung am Freitagabend durch die Direktorin des Museums und einem gemeinsamen Abendessen können am Samstag und Sonntag bei einer Schreibwerkstatt bestehende Artikel aktualisiert und erweitert oder neue angelegt werden.

Dafür wird aus der Präsenzbibliothek des Museums entsprechende Literatur im Raum der Schreibwerkstatt zur Verfügung stehen. Es werden insgesamt drei Sonderführungen angeboten (siehe Programm), nach denen die Kuratoren für Fragen und Literaturhinweise zur Verfügung stehen. Die Objekte der Ausstellung dürfen fotografiert (auf wenige Ausnahmen wird ggf. während der Veranstaltung hingewiesen) und die Bilder auf Wikimedia Commons hochgeladen werden. Bitte benutzt dafür die entsprechende Kategorie (wird noch angelegt).

Zusätzlich wird am Samstag ein Einführungs-Vortrag mit Editier-Workshop für die Mitarbeitenden des Museums sowie (erstmals) auch für Mitglieder von WMDE aus dem Raum Stuttgart angeboten. Interessierte können so einen Einblick in die ehrenamtliche Wikipedia-Arbeit bekommen und werden eingeladen, bei den Einführungskurs und Editierworkshops in Stuttgart weiterhin dabei zu bleiben. Wir freuen uns auf alle Teilnehmenden und auf ein schönes Wikipedia-Wochenende im Landesmuseum Württemberg!

Programm[Quelltext bearbeiten]

Tag Uhrzeit Programmpunkt Ort verantwortlich
Freitag, 03. Juni 2016
ab Nachmittag, individuell Anreise, Check-In im Hotel Hotel Wartburg Barbara Fischer (WMDE)
18.00 Uhr Einfinden am Haupteingang des Landesmuseums Landesmuseum Württemberg Barbara Fischer (WMDE), Kathrin Sieberling (Landesmuseum)
18.15 Uhr Einführungsvortrag durch Prof. Dr. Cornelia Ewigleben, Wissenschaftliche Direktorin des Museums im Landesmuseum Württemberg, Ständesaal Barbara Fischer (WMDE), Kathrin Sieberling (Landesmuseum)
19 Uhr Gemeinsames Begrüßungsabendessen mit Vertreterinnen des Museums Restaurant Alte Kanzlei, liegt wenige Gehminuten entfernt Lage Barbara Fischer (WMDE), WMDE übernimmt die Kosten für das Essen und das jeweils erste Getränk
Samstag, 04. Juni 2016
bis 9:00 Uhr Frühstück im Hotel Hotel Wartburg
9:45 Uhr Einfinden am Haupteingang des Landesmuseums Landesmuseum Württemberg
10.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung des Ablaufs durch Museum und Wikimedia im Ständesaal Barbara Fischer (WMDE), Kathrin Sieberling (Landesmuseum)
10.00–17.00 Uhr Besuch der Ausstellungen möglich, freier Eintritt für alle Teilnehmenden Altes Schloss und Haus der Musik
10.00–18.00 Uhr Schreibwerkstatt (Edit-a-thon) bzw. Fotowerkstatt im Ständesaal
10.15–11.15 Uhr Kuratorenführungen zur Auswahl: 1. „Antike“ mit Dr. Nina Willburger, 2. „Kunstkammer“ mit Dr. Katharina Küster-Heise Die Kuratorinnen stehen nach den Führungen noch eine Zeit lang für Fragen während der Schreibwerkstatt zur Verfügung
10.30–12.00 Uhr Einführungsvortrag und Workshop zur Wikipedia für Mitarbeitende des Museums und WMDE-Vereinsmitglieder im Museumspädagogischen Raum Lantus, Rudolf Simon
12:30–13:30 Uhr Mittagspause Selbstversorgung in der Stadt
ab 13:30 Uhr Schreibwerkstatt geht weiter im Ständesaal
18:30 Uhr gemeinsames Abendessen Restaurant da Maurizio, liegt in der Nähe des Hotels Barbara Fischer (WMDE) (Selbstzahler)
Sonntag, 05. Juni 2016
bis 9:30 Uhr Frühstück im Hotel Hotel Wartburg
10–16 Uhr Schreibwerkstatt (Edit-a-thon) bzw. Fotowerkstatt im Ständesaal
10.15–11.15 Uhr Kuratorenführung „Kelten“ mit Thomas Hoppe Barbara Fischer (WMDE), Kathrin Sieberling (Landesmuseum)
11–17 Uhr (durchgängig) Besuch der Ausstellungen möglich, freier Eintritt für Teilnehmer Altes Schloss und Haus der Musik
12.30–13.30 Uhr Mittagspause Selbstversorgung in der Stadt
ab Nachmittag, individuell Abreise

Teilnehmende[Quelltext bearbeiten]

Da der Arbeitsraum nur Platz für 20 Personen bietet, ist die Teilnehmendenzahl entsprechend begrenzt.

Teilnahme bitte jeweils per ✔ Ok eintragen
Fett gedruckt = verbindliche Teilnahme
Kursivdruck = Teilnahme noch unklar

# Benutzer Teilnahme Freitag Teilnahme Samstag Teilnahme Sonntag Anmerkung
1 Friedel Völker ✔ Ok ✘ Nein ✔ Ok Kann am Samstag leider nicht
2 Wuselig ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
3 Lantus ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
4 Marcus Cyron ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
5 Einsamer Schütze ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
6 Rudolf Simon ✔ Ja ✔ Ja
7 Brücke ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
8 HHill ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
9 Giftzwerg 88 ✔ Ja ✔ Ja werde am So. als Sänger gebraucht. Möglicherweise sind am Fr./Sa. ein paar Stunden zur Probe belegt.
10 Skrippek ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
11 Nuva ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
12 Marco Ciaramella ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
13 Schlesinger ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja geeignete Literatur für Artikelarbeit ist wohl vorhanden und nutzbar
14 Nightflyer ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Nur Fotograf
15 EMorgel ✘ Nein ✘ Nein ✘ Nein Konnte kurzfristig keine Zeit erübrigen.
16 Bybbisch94 ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Foto
17 Nina Eger ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
18 1rhb ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja
19 Oscar 0711 ✘ Nein ✔ Ja (von 11.00 bis 15.00) ✘ Nein keine Übernachtung nötig, da aus Stuttgart
20 Tamma 2009 ✘ Nein ✔ Ja (von 11.00 bis 16.00) ✘ Nein ohne Übernachtung, da aus Stuttgart
21 Ra Boe ✔ Ja ✘ Nein ✘ Nein Wenn es die Gesundheit zulässt ein kurzer Besuch daher Platz 21 ;)
22 Didi43 ✔ Ja ✔ Ja ✔ Ja Als Nachrücker, da ich noch untergebracht werden kann. Erste Denkmalartikel recherchieren.
23 Brackenheim ✘ Nein ✔ Ja ✘ Nein
Orga Barbara Fischer (WMDE) ✔ Ok ✔ Ok ✔ Ok Organisation

Übernachtungen im Hotelzimmer[Quelltext bearbeiten]

Hier bitte eintragen, jeweils per ✔ Ok eintragen, für welche Nächte die Übernachtung gewünscht ist: Fr→Sa/Sa→So.
Da sich das Format GLAM on Tour verstärkt an lokale Wikipedianer richtet, die einen besonderen Zugang zu "ihren" Kulturinstitutionen bekommen, gehen wir zunächst von ca. 10 ansässigen Wikipedianern aus, die keine Hotelübernachtungen benötigen, und von 10 weiter angereisten Wikipedianern, die Hotelübernachtungen in Anspruch nehmen.
Wer zu zweit im Doppelzimmer übernachten möchte, melde sich gern unter lilli.iliev@wikimedia.de

# Benutzer Hotelzimmer
Fr→Sa
Hotelzimmer
Sa→So
1 Wuselig ✔ Ja ✔ Ja
2 Lantus ✔ Ja ✔ Ja
3 Einsamer Schütze ✔ Ja ✔ Ja
4 Brücke ✔ Ja ✔ Ja
5 Schlesinger ✔ Ja ✔ Ja
6 Nightflyer ✔ Ja ✔ Ja
7 Marcus Cyron ✔ Ja ✔ Ja
8 Bybbisch94 ✔ Ja ✔ Ja
9 Nina Eger ✔ Ja ✔ Ja
10 1rhb ✔ Ja ✔ Ja
11 Didi43 ✔ Ja ✔ Ja
Orga Barbara Fischer (WMDE) ✔ Ja ✔ Ja

Kostenerstattung durch Wikimedia Deutschland[Quelltext bearbeiten]

  • Reisekosten werden auf Antrag im üblichen Rahmen für eine begrenzte Zahl von Teilnehmenden erstattet. Auch die Erstattung der Hotel- und Fahrtkosten muss vor der Veranstaltung unter community@wikimedia.de angemeldet werden. Ohne weiteres erstattungsfähig sind innerdeutsch: Bahn: 2. Klasse einschließlich IC und ICE. Bitte BahnCard 25 mitkaufen, wenn die Fahrt dadurch günstiger wird, sie wird miterstattet.

Bitte benutzt für die Kostenübernahme das Erstattungsformular (PDF, 927 KB) und sendet es unterschrieben innerhalb eines Monats nach Entstehung der Kosten zusammen mit den Originalbelegen an

Wikimedia Deutschland
– Team Ideenförderung –
Postfach 61 03 49
10925 Berlin


Wikipedia-Technikpool für benötigte Technik[Quelltext bearbeiten]

Aus dem Wikipedia-Technikpool können Materialien/Geräte zur Verfügung gestellt werden. Das betrifft nicht nur Fotoausrüstung (Kameras, spezielle Objektive), sondern auch sonst alles, was für die Projektarbeit benötigt wird. So stehen z. B. auch Laptops zur Texterstellung oder zur Fotonachbearbeitung zur Verfügung. Wünsche am besten auf der Diskussionsseite auflisten, damit die benötigte Technik reserviert bzw. beschafft werden kann.