Wikipedia Diskussion:Kontor Hamburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WD:KH, WD:KHH
Kontor Hamburg Silhouette.svg
Wikipedia:Kontor Hamburg
Archiv

Altes Archiv von Portal:Hamburg:

Altes Archiv von Wikipedia:Hamburg:

Archiv von Wikipedia:Kontor Hamburg:

Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Kontor Hamburg - Wincklerstraße 3 (2).jpg
Hinweis zur Unfall- und Haftpflichtversicherung

Veranstaltungen im Kontor sind generell versichert. Für Projekte an anderen Orten (z.B. in einem Museum) oder Aktionen/Exkursionen im Freien muss ggf. rechtzeitig eine gesonderte Versicherung durch den Verein beantragt werden.


Anmeldung[Quelltext bearbeiten]

SARS-CoV-2 without background.png

Aufgrund der neuerlichen Kontakt-Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt das Kontor bis auf weiteres geschlossen; es finden keine Veranstaltungen statt! Die wöchentlichen Meetings werden ggf. online durchgeführt. Wir bitten um Verständnis.

Donnerstags - zur Zeit online[Quelltext bearbeiten]

Link zum Online Meeting via Jitsi (Donnerstags ab 18:30 Uhr): https://jitsi.wikipedia.de/KontorHamburg
Ein Wikipedia-Benutzername ist erforderlich.

Anmerkung: Man muss nicht unbedingt eine Kamera haben, um teilzunehmen. Ein Mikrofon reicht, um gehört zu werden. --Wikipeter-HH (Diskussion) 09:03, 4. Nov. 2020 (CET)

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Aktuell[Quelltext bearbeiten]

Laufende Projekte[Quelltext bearbeiten]

Projekte in Vorbereitung, Projektideen, ruhende Projekte[Quelltext bearbeiten]

Anderes[Quelltext bearbeiten]

Bunkerführung[Quelltext bearbeiten]

Moin zusammen, ich hatte heute Kontakt zum Verein Unter Hamburg, die u.a. Führungen im Tiefbunker Berlinertordamm (neben dem S-Bahnhof Berliner Tor) anbieten. Besteht hier Interesse an einer Gruppenführung speziell für interessierte Wikipedianer inkl. Fotoerlaubnis, vorzugsweise an einem Samstag(vor)mittag? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:16, 20. Feb. 2020 (CET)

Wenn es terminlich passt, wäre ich gern dabei. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 18:13, 20. Feb. 2020 (CET)
Joah. Viele Grüße, Grueslayer 00:31, 21. Feb. 2020 (CET)
Ich liebe das Wort Fotoerlaubnis.--Hinnerk11 (Diskussion) 00:33, 21. Feb. 2020 (CET)
Sehr gerne. Ich hoffe, dass ich es dann auch einrichten kann. Gruß --Dirts(c) (Diskussion) 09:01, 21. Feb. 2020 (CET)
Ja, wenn der Termin passt --Wikipeter-HH (Diskussion) 12:16, 22. Feb. 2020 (CET)
Also, die nächste öffentliche Führung für Schnellentschlossene wäre bereits am 29.2., um 12 oder um 15 Uhr. Für eine eigene Gruppenführung kann ich frühestens am 21. März - wer wäre ggf. noch dabei? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:41, 24. Feb. 2020 (CET)
Ich. NNW 12:58, 24. Feb. 2020 (CET)
Ich auch. --Felistoria (Diskussion) 16:58, 24. Feb. 2020 (CET)
Meint Ihr jetzt diesen Sonnabend (29. Februar) oder den 21. März?:-/Vorlage:Smiley/Wartung/ähm  Meine Frau und ich hätten diesen Sonnabend um 12:00 Uhr Zeit und Lust. --Wikipeter-HH (Diskussion) 17:09, 24. Feb. 2020 (CET)
Am 21. März wär ich auch gern dabei. --Φ (Diskussion) 17:23, 24. Feb. 2020 (CET)

Findet die Gruppenführung am 21.3. statt oder wird das lieber auf gesündere Zeiten verschoben?--Hinnerk11 (Diskussion) 21:11, 13. Mär. 2020 (CET)

Danke für die Nachfrage - das würde ich einstweilen auch lieber verschieben, zumal ich ja auch von der Schulschließung betroffen und daher nicht mehr Herr über meine Zeit bin. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:21, 13. Mär. 2020 (CET)
Neuer Termin folgt ganz bestimmt! --Felistoria (Diskussion) 21:23, 13. Mär. 2020 (CET)

Nachtrag: Inzwischen liegt - für die Zeit "nach Corona" - auch vom Verein Hamburger Unterwelten (nicht zu verwechseln mit dem o.g. "Unter Hamburg"!) ein Angebot für eine Führung im Tiefbunker Steintorwall oder im Erprobungsbunker Louise-Schröder-Weg in Altona vor. Der Herr am Telefon war übrigens voll des Lobes für unsere Liste von Bunkern in Hamburg und bot im Übrigen seine (und seines Vereins) Unterstützung bei der weiteren Vervollständigung an. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:53, 12. Jan. 2021 (CET)

Hej, großartig! Da haben wir ja einen ersten Lichtblick (sozusagen:-) für 2021, ab in die Unterwelten Hamburgs...!:-o Guten Neues übrigens noch, --Felistoria (Diskussion) 15:31, 12. Jan. 2021 (CET)
Sehr schön. Dafür lass ich mich glatt impfen ;) --Hinnerk11 (Diskussion) 00:29, 13. Jan. 2021 (CET)
Hört sich sehr gut an. Was ist denn eigentlich ein Erprobungsbunker ? Ich kenne zwar den Bunker, zumindest von außen - aber der Begriff Erprobungsbunker sagt mir nicht so viel. Viele liebe Grüsse an alle --Pauli-Pirat (Diskussion) 12:17, 13. Jan. 2021 (CET)
@Pauli-Pirat: Erprobungsbunker waren die ersten, die Anfang der 1960er Jahre zu Testzwecken entweder neu gebaut oder aus alten Weltkriegsbunkern wiederhergerichtet wurden, um herauszufinden, was überhaupt in einem "atomsicheren" Bunker technisch vorhanden sein muss, wieviele Leute man wie lange darin unterbringen kann etc. Die Bunker wurden noch bis Ende der 1980er regelmäßig zu Übungszwecken genutzt. Der Tiefbunker Berlinertordamm war m.W. auch so ein Erprobungsbunker. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:32, 13. Jan. 2021 (CET)
Aha, danke Dir. --Pauli-Pirat (Diskussion) 12:39, 13. Jan. 2021 (CET)
*meld* … *hypf* … Ich will auch durch den Bunker geführt werden! Wo kann ich mich eintragen? :-D --RokerHRO (Diskussion) 15:07, 15. Jan. 2021 (CET)
Anscheinend alles Grufties hier! :-p --Wwwurm Paroles, paroles 15:15, 15. Jan. 2021 (CET)
Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Workshopangebote[Quelltext bearbeiten]

Mobile Reporting[Quelltext bearbeiten]

Ich eröffne hier mal einen neuen Unterpunkt. Ich biete einen Workshop in Mobile Reporting, also filmen, schneiden und veröffentlichen mit dem Smartphone an (und damit ungefähr das, was ich bei der Wikimania in Esiono Lario gezeigt habe). Gruß --Matthias Süßen ?! 08:37, 12. Dez. 2019 (CET)

Interessant! Viele Grüße, Grueslayer 08:56, 12. Dez. 2019 (CET)
Klingt gut. Sollten wir zeitnah terminieren und so ankündigen, dass ggf. auch auswärtige Interessenten teilnehmen können! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:12, 12. Dez. 2019 (CET)
Nachtrag hierzu: Matthias und ich hatten - schon vor Corona - einen Termin für Anfang Juni ins Auge gefasst, der aber noch nicht fix ist. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:25, 13. Mär. 2020 (CET)
Nachtrag hierzu: Das Angebot steht natürlich immer noch. Sobald es wieder denkbar ist, freue ich mich auf einen Besuch bei Euch. Gruß --Matthias Süßen ?! 16:07, 15. Jan. 2021 (CET)

Commons[Quelltext bearbeiten]

Hier könnte ich mehrere Workshops anbieten (gewünschte Themenfelder nach Bedarf anpassen):

  • Nützliche Tools für Commons
    • Zur Bearbeitung (Cat-a-lot, Visual File Change, Geolocator usw.)
    • Zur Darstellung (Petscan, Bldrwnsch usw.)

und

  • Bildrechte auf Commons (aber nicht nur dort)
    • Welche Bilder sind problematisch (Panoramafreiheit, Hausrecht...)
    • Welche Rechte sind neben dem Urheberrecht zu beachten (Recht am eigenen Bild usw.)

und

  • Upload Tools

aber den hatten wir ja schon mal bzw. den hab ich ja auf der WikiCon schon mehrfach gehalten... --Reinhard Kraasch (Diskussion) 23:30, 13. Dez. 2019 (CET)

Da ich noch nie auf einer WikiCon war, kenn ich auch Deinen Vortrag noch nicht und finde alle Punkte spannend. Ergänzend wäre etwas zum Thema "Kategorien" schön. Viele Grüße, GeoTrinity (Kontakt) 19:07, 16. Dez. 2019 (CET)
Wenn man mich fragt: Die Commons-Kategorien sind zum einen völlig verkorkst, zum anderen tot (sie werden durch Wikidata abgelöst - aber so wie es jetzt aussieht, wohl eher chaotisch, d.h., in Wikidata wird man darüber am Ende genau so schlecht suchen können wie jetzt über die Kategorien). --Reinhard Kraasch (Diskussion) 23:15, 16. Dez. 2019 (CET)
Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Da das Angebot nicht im Archiv ist gilt es wohl noch? Hoffentlich geht's bald mal.

  • Commons-Tools: ++ (Cat-a-lot nutze ich manchmal, andere keine Ahnung)
  • Commons-Bildrechte: 0 (sind wohl bekannt)
  • Upload-Tools: -- (nutze Lightroom mit LRMediaWiki)
  • Commons-Kategorien: --

--Pankoken (Diskussion) 15:25, 6. Apr. 2021 (CEST)

Hanseatische Materialverwaltung[Quelltext bearbeiten]

Ein neuer Artikel über ein interessantes gemeinnütziges start-up im Oberhafen, der etwas Betreuung gebrauchen könnte. Mag nicht mal jemand aus HH Kontakt aufnehmen? Vielleicht würden die ja auch Bilder spenden, und sie haben ein professionelles Fotostudio (win, win...) --Concord (Diskussion) 18:46, 20. Feb. 2021 (CET)

Garten der Frauen: A k t u e l l e s[Quelltext bearbeiten]

- sieht auch meine Hinweise im Abschnitt vom 3.12.2020.

Soeben erhielt ich wider Erwarten von Frau Dr. Bake die E-Mail-Nachricht, dass zwei neue Steine gesetzt wurden, und ich musste ihr mitteilen, dass ich für entsprechende Fotos nicht mehr zur Verfügung stehen kann. Vielleicht möchte - außer den von Uwe Rohwedder seinerzeit Vorgeschlagenen - der z. Z. ausführlich in Erscheinung tretende „Bernhard Diener“ dort erneut aktiv werden und die GdF-Liste mit Fotos und Biografien aufwerten.

Es handelt sich um:

Erinnerungsstein für France Bloch-Serazin, französische Widerstandskämpferin der Résistance, enthauptet.

Historischer Grabstein (Kissenstein) für Christel Grimme, Stifterin.

Gruß --Vitavia (Diskussion) 18:26, 25. Feb. 2021 (CET)

Danke für den Hinweis. Seit ich diese Gräberliste erstellt habe, ist der Friedhof ja meine zweite Heimat geworden. :-) Fotos kann ich auf jeden Fall schon mal am Wochenende machen.--[[Benutzer:Bernhard

Diener|Bernhard Diener]] (Diskussion) 20:24, 25. Feb. 2021 (CET)

Am 23. hat ein IP den Hinweis auf einen neuen historischen Grabstein gegeben mit der Bitte um neue Zeile + Foto für die Liste im Artikel Garten der Frauen:
„Adele Will, 25.02.1903-28.05.1997, Kindergärtnerin (Gründerin Privatkindergarten HH-Eppendorf)“.
Anmerkung: ausführliche, bebilderte Biografie in der Frauenbiografien-Datenbank bei „hamburg.de“.
... @Bernhard Diener: ? --Vitavia (Diskussion) 20:21, 25. Mär. 2021 (CET)
So wird das (glaube ich) nichts mit dem Ping, Vitavia. Der Ping und die Signatur müssen in einem Aufruf erfolgen. Ich mache das mal, ok? @Bernhard Diener: --Pankoken (Diskussion) 20:06, 30. Mär. 2021 (CEST)
Aha, jetzt ist was angekommen. :-) Ja, da kann ich bei meinem nächsten Besuch mal nachschauen.--Bernhard Diener (Diskussion) 20:12, 30. Mär. 2021 (CEST)
Danke für „Schritte in die richtige Richtung“... --Vitavia (Diskussion) 09:23, 31. Mär. 2021 (CEST)
Erledigt! Allen hier ein frohes Osterfest und schön vorsichtig sein! :-)--Bernhard Diener (Diskussion) 09:15, 1. Apr. 2021 (CEST)

Neues Bauheft[Quelltext bearbeiten]

Das Bauheft 35 zur Handelsschule Schlankreye ist im Kontor angekommen. NNW 17:12, 6. Mär. 2021 (CET)

@Minderbinder: --Uwe Rohwedder (Diskussion) 20:08, 6. Mär. 2021 (CET)

Schulbau in Hamburg - Exkursion[Quelltext bearbeiten]

Es ist schwer vorherzusagen, wie die Abstands- und Gruppenregeln entwickeln werden - hoffentlich wird es zum Frühjahr besser. Daher würde ich gern erfragen, ob Interesse an einer Exkursion zum Thema Nachkriegs-Schulbau in Hamburg besteht. Am praktischsten wäre das wohl per Rad, ich würde eine Strecke aussuchen, die nicht allzu lang ist. Die Stadtteile Hamm und Horn würden sich anbieten, weil dort die verschiedenen Etappen gut vertreten sind:

  • Frühe 1950er: Pavillonbau - Grundschule Horn (Lage)
  • Späte 1950er: Kreuzbau, Aula, Seitzhalle - Grundschule Horn / Hohe Landwehr (Lage)
  • Späte 1960er: Schustertyp (Typ-65) - Brüder-Grimm-Schule Querkamp (Lage)
  • Frühe 1970er: Doppel-H (Typ-68) - Gymnasium Hamm (Lage)
  • Späte 1970er: Gesamtschulmaschinen - Snitgerreihe (Lage)
  • 2000er: Kompakt, hoch, wärmegedämmt - Brüder-Grimm-Schule Querkamp, Anckelmannstraße (Lage)

Also noch ohne Termin - es wird ein Sonntag werden, vermutlich von 11:00 bis 14:00. Oder kürzer, je nach Ausdauer. Wer möchte mitkommen? Ganz unverbindlich. --Minderbinder 22:36, 6. Mär. 2021 (CET)

  • Mal schauen, entscheide ich dann. Die Länge der Exkursion muss auch passen, daher Koordinaten auskommentiert. --Minderbinder 08:15, 8. Mär. 2021 (CET)

Vielen Dank für das positive Feedback, dann werde ich mir mal weitere Gedanken dazu machen. Hoffen wir aufs Frühjahr (oder den Sommer)! --Minderbinder 12:58, 7. Mär. 2021 (CET)

Noch ein Nachtrag zum Thema: Ich habe gerade kurzentschlossen Kreuzbau (Hamburg) im Schreibwettbewerb eingestellt, siehe Review zur Motivation. Ich freue mich über jedes Feedback - ob nun vor oder nach dem 1. April 2021. --Minderbinder 20:23, 27. Mär. 2021 (CET)

@Minderbinder: Da ich mich mit den Modalitäten des SW-Reviews nicht auskenne, sage ich einfach mal hier danke! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:19, 27. Mär. 2021 (CET)
Me too:-) Da ist man so lange... und kannte diese interessante Hamburgensie nicht. --Felistoria (Diskussion) 21:55, 27. Mär. 2021 (CET)

Für Interessierte: Drohnen-Schulung bei WMDE[Quelltext bearbeiten]

Da einige der Mitlesenden dieser Seite auch mit eigenen Drohnen unterwegs sind, hier der Hinweis auf ein neues Angebot von WMDE: Unter Wikipedia:Förderung/Trainings/Drohnenführerschein kann man sich für eine Online-Schulung inkl. Prüfung für den neuen "großen" EU-Drohnenführerschein anmelden, der über den kostenlosen "kleinen" Schein hinausgeht und wohl auch mehr Flugmöglichkeiten über ansonsten "verbotenen" Gebieten eröffnet. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:45, 12. Mär. 2021 (CET)

Hamburg-Quiz[Quelltext bearbeiten]

Lösung
1 Hummel
2 Alster
3 Relief
4 Blankenese
5 Umbruch
6 Runge
7 Große Freiheit

Ein neues Quiz im Kontor muss noch etwas warten. Für die Zwischenzeit gibt es bei NDR Retro unter dem Titel Wer kennt sich aus bei uns zu Haus? – Hamburg aus dem Jahr 1962 eine Alternative. Noch spannender als die Fragen sind aber die Parkplätze auf dem Jungfernstieg und die fehlenden Ampeln an der Kunsthalle, der noch hell verkleidete City-Hof, überhaupt der Kontrast zwischen neuem und alten Bauen und besonders die Wanderschuhe der Reporterin, die uns durch die Stadt führt. Und wenn sie in die Zeitungsredaktion kommt – ein Dutzend Männer für das Wichtige und eine Sekretärin, aber keine Sorge, bei der Verpackung dreht sich dann das Geschlechterverhältnis um – und nicht weiß, was eine Rotationswalze ist, dann hilft ihr der Mann mit dem Bild der Heißmangel, das auch eine Frau versteht. Viel Wissenswertes über „die größte Stadt der Bundesrepublik“ (recht hat sie)! NNW 12:12, 20. Mär. 2021 (CET)

Ganz lieben Dank, ich sammel ja so was, gleich gespeichert :-) . Und wie ich unser Kontor und unser super Quiz vermisse. Wann werden wir das wohl mal wieder spielen können ? Hauptsache wir alle bleiben gesund und alles andere muss man leider abwarten. --Pauli-Pirat (Diskussion) 15:46, 20. Mär. 2021 (CET)
Sehr hübsch, danke für den Link! Die wandernden Pumps sind von den Packerinnen medial nicht zu trennen, schöne Hinweise, auch für die auf die Parkplätze:-D! Nebenbei ist die Reihe "ndr retro" wirklich bemerkenswert, danke für den Tipp! --Felistoria (Diskussion) 22:46, 20. Mär. 2021 (CET)
Und was kommt als Ergebnis raus? Hummel, Alster und Philipp Otto Runge konnte ich identifizieren, aber dann war Schluss. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:09, 20. Mär. 2021 (CET)
Danke für den Tipp. In einem der Retro-Clips konnte ich tatsächlich meinen Vater entdecken.--Hinnerk11 (Diskussion) 23:31, 20. Mär. 2021 (CET)
Es waren sieben oder acht Begriffe, allerdings habe ich nicht bewusst mitgeraten. Es waren auf jeden Fall noch Blankenese und die Große Freiheit (oder vielleicht allgemeiner Reeperbahn, das fand ich nicht eindeutig) dabei, den Rest habe ich schon wieder vergessen, aber ich ahne, der Einsendeschluss für einen Gewinn ist eh schon vorbei. :o) NNW 10:14, 21. Mär. 2021 (CET)
@Felistoria: warum gleich alles Veraten? Du hättest den anderen den Spaß des Rätselns lassen können: Warum hab ich die Tabelle wohl zum Ausklappen gemacht? --freundliche Grüße aus dem Süden von Hamburg JmvSprich mich an 13:02, 21. Mär. 2021 (CET)
und nochwas: ich denke nicht das sich Verlage auf sowas instabiles wie Excel verlassen, die nutzen "echte" Datenbanken zum Satz & Umbruch, denn Excel ist nur eine Tabellenkalkulationssoftware, deren Eingangsdaten keinerlei Kontralle unterliegen, was bei Datenbanken ganz anders aussieht. Das betrifft dann Datendefinition, Datenkonsistenz, Datentyp & Datenart (nichts davon wird in Exsel überprüft) --freundliche Grüße aus dem Süden von Hamburg JmvSprich mich an 13:17, 21. Mär. 2021 (CET)
Im Video waren ja noch drei weitere andere Räzel angekündingt (auf Norddeutschland bezogen) wäre schön wenn es da auch Links gäbe. Hab da selbst aber nix gefunden. freundliche Grüße aus dem Süden von Hamburg JmvSprich mich an 14:14, 21. Mär. 2021 (CET)
Lübeck, Weser, Ostfriesland und fand ich noch diese Sendung von 1959: eine Vorschau? --Felistoria (Diskussion) 18:06, 21. Mär. 2021 (CET)
Lösung Lübeck
1 Gotik
2 Ahorn
3 Macon bzw. Medoc
4 Buddenbrooks
5 Europäisches Roulette?
Hat schon jemand die anderen Folgen geschaut und die Rätsel gelöst? Hier ein Lösungsversuch für Lübeck, allerdings ohne Garantie. Darauf ein Gläschen molligen Rotwein :-)--Wikipeter-HH (Diskussion) 12:17, 14. Apr. 2021 (CEST)

Ich fände es toll, wenn wir mal ein Hamburg-Quiz online (via Jitsi oder senfcall.de (basiert auf BigBlueButton) machen könnten. --Wikipeter-HH (Diskussion) 10:50, 22. Mär. 2021 (CET)

Vielen Dank für den Hinweis. Live & gemeinsam ist zwar besser, aber dieses zeitgeschichtliche Kuriositätenkabinett ist auch interessant und lehrreich. Kurios, wie das Frauenbild im Wortsinne "beiläufig" deutlich wird, wenn unmitten der Erläuterung der Gebäude sich plötzlich die Kamera an den Beinen einer Spaziergängerin festfilmt, während der Erzähler die bauliche Ausführung der Bürohäuser kommentiert. Grüße, --Enter (Diskussion) 11:31, 22. Mär. 2021 (CET)

Jemand an Biologie interessiert?[Quelltext bearbeiten]

In der Redaktion Biologie wird gerade ein Konvolut von Büchern angeboten, vorzugsweise an Selbstabholer aus Hamburg, falls also jemand Interesse hat: Wikipedia Diskussion:Redaktion Biologie#Handbook of the Birds of the World --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:28, 22. Mär. 2021 (CET)

Wenn sich niemand findet, könnten wir die Bücher in die Kontor-Bibliothek übernehmen. Was meint ihr? --Reinhard Kraasch (Diskussion) 19:00, 27. Mär. 2021 (CET)

Kontor-Bibliothek[Quelltext bearbeiten]

Der Ordnung halber hier der Hinweis, dass ich derzeit noch folgende Bücher aus unserer Hausbibliothek bei mir zuhause habe:

  • Bauhefte 13, 29, 34, 35
  • 3 Architekturführer Bahr, Lange, Schendel
  • 3 Arbeitshefte zur Denkmalpflege (Bunker, Speicherstadt, Unesco-Welterbe-Antrag)
  • Neue Heimat: Das Gesicht der Bundesrepublik
  • Neue Heimat: Eine sozialdemokratische Utopie und ihre Bauten
  • K. v. Behr: Martin Haller
  • G. Kähler: Von der Speicherstadt zur Elbphilharmonie

Wer einen der Titel dringend braucht, möge mir bitte Bescheid geben :) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:57, 22. Mär. 2021 (CET)

Abendblatt-Zugang[Quelltext bearbeiten]

Hat wer einen Zugang zu der Abendblatt-Online-Seiten und könnte mir einen Text zukommen lassen? NNW 22:44, 27. Mär. 2021 (CET)

Ich habe als Abonnent so einen 'halben' Zugang. Welchen Artikel benötigst Du, ich kann es ja mal probieren.--Wikipeter-HH (Diskussion) 11:00, 28. Mär. 2021 (CEST)
Danke, hat sich letzte Nacht schon erledigt dank Minderbinder. Das Abendblatt-Archiv ist als PDF-Version frei zugänglich. NNW 11:56, 28. Mär. 2021 (CEST)
Aha, darf die interessierte Allgemeinheit auch erfahren, wie man da rankommt? Oder ist das Arkanwissen? ;) Ich lande immer nur vor der Paywall oder muss den Umweg über Genios nutzen :( --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:12, 28. Mär. 2021 (CEST) PS: Diesen Link kenne ich zwar auch, aber da gibt's offenbar keine Volltextsuche, sondern man muss vorher wissen, welche Ausgabe man sucht, oder?
Ich teile mein Arkanwissen gern:
  1. Ich suche einen Artikel auf Suche, und erfahre so Titel des Artikels und Datum der Ausgabe (und kann ob des Themas vermuten, ob der Artikel z. B. im Hamburg-Teil oder Kultur-Teil stand)
  2. Ich wähle das Datum der Ausgabe auf Archiv, nur die neuesten paar Jahre sind nicht verfügbar
  3. Nun klicke ich mich durch die PDF-Dateien der einzelnen Seiten. Es ist hilfreich, die Aufteilung der Ressorts ungefähr zu kennen, dann wird man schnell fündig.
Jetzt hoffe ich nur, dass das Archiv offen bleibt. --Minderbinder 13:56, 28. Mär. 2021 (CEST)
Ich habe Zugriff auf ein online-Abo und wäre im Einzelfall auch gerne behilflich. --Mogelzahn (Diskussion) 15:35, 30. Mär. 2021 (CEST)
@Minderbinder: Vielen Dank, das ist sehr hilfreich! Nur leider schreibst du schon, dass man dort neuere Artikel nicht findet. Oft wäre aber auch Aktuelleres aus Hamburg interessant, wenn es außer dem HA keine Quelle gibt.--Wosch21149 (Diskussion) 16:44, 30. Mär. 2021 (CEST)

@Wosch21149 Das kann ich leider nicht ändern, ich bin nicht beim Abendblatt. --Minderbinder 17:00, 30. Mär. 2021 (CEST)

Einladung: Veröffentlichung der Betroffenenanalyse[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianerin, lieber Wikipedianer,

wir laden euch herzlich zur Veröffentlichung der Untersuchung zur Kommunikationskultur in Wikipedia – Destruktive Verhaltensweisen und ihre Auswirkungen aus Betroffenenperspektive am Dienstag, den 27. April von 18.00 - 20.30 Uhr ein. Was beinhaltet die Untersuchung? Im Auftrag von Wikimedia Deutschland wurden vom nexus Institut in einer explorativen Untersuchung, zehn aktive Autor*innen der deutschsprachigen Wikipedia nach ihren Erfahrungen mit destruktiver Kommunikation befragt. Worum geht’s bei der Veranstaltung genau? Es werden die zentralen Ergebnisse vorgestellt und diese anschließend mit den teilnehmenden Wikipedia-Aktiven diskutiert. Ziel ist die gemeinsame Bewertung der Ergebnisse und ein Einblick in den daraus resultierenden Handlungsbedarf. Mehr Infos zu Agenda und Anmeldung findet ihr hier.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Viele Grüße --Lea Volz (WMDE) (Diskussion) 10:50, 31. Mär. 2021 (CEST)

Wikipedia-Schaufenster und Info-Veranstaltung in Neumünster[Quelltext bearbeiten]

Hallo, das Bürgerprojekt "NähMaSchine" möchte in Neumünster das Schaufenster eines leerstehenden Geschäfts als Anknüpfungspunkt für eine Wikipedia-Mitmach-Aktion gestalten.

  1. Kennen wir NeumünsteranerInnen, zu denen wir dafür einen Kontakt herstellen könnten?
  2. Hat sonst jemand hier Lust, das Projekt mit zu begleiten?

Die Anfrage kam übrigens in der Folge unseres Aktionstags 2019. Viele Grüße, --Gnom (Diskussion) Wikipedia grün machen! 12:56, 6. Apr. 2021 (CEST)

Hallo Lukas, soweit ich weiß, haben wir im Kontor (außer vielleicht dem Wiki Loves Cocktails-Aufsteller) nichts Fertiges - nicht einmal Stellwände oder Ähnliches. Wenn der Verein da etwas Verwertbares hätte, könnte ich beim Aufstellen/Anpinnen helfen - allerdings ist für mich Neumünster weiter entfernt als für die Hamburger Wikipedianer. Als Wikipedianer in der Nähe fallen mir Nightflyer und Jürgen Oetting ein. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 14:26, 7. Apr. 2021 (CEST)
Danke, Reinhard Kraasch, ich habe schon eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle geschickt, was die Bereitstellung/Produktion von Material angeht. Den Aufbau vor Ort möchte das Bürgerprojekt selbst übernehmen – gesucht werden also vor allem Leute, die Lust haben, das mit zu "kuratieren" und als AnsprechpartnerInnen für dadurch entstehende Anfragen von Neulingen bereit zu stehen. Beides erfordert lediglich Interesse für Neumünstersche Themen, aber keine Präsenz vor Ort. --Gnom (Diskussion) Wikipedia grün machen! 14:41, 7. Apr. 2021 (CEST)
Ich hab zwar keine Beziehung zu Neumünster, stehe aber für eine Info-Veranstaltung und als Ansprechpartner zur Verfügung. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 15:38, 7. Apr. 2021 (CEST)☺
"Aus der Ferne kuratieren" kann ich natürlich auch, aber "Neumünstersche Themen" sind mir ähnlich fern wie Nightflyer - ich erinnere mich nur daran, im Heimatkundeunterricht gelernt zu haben "Neumünster ist ein Zentrum der Leder- und Textilindustrie und der bedeutendste Eisenbahnknotenpunkt Schleswig-Holsteins" (was damals schon Vergangenheit war...) --Reinhard Kraasch (Diskussion) 15:52, 7. Apr. 2021 (CEST)
Die Stadt ist mir auch nicht sehr viel näher als den Hamburgern und Neumünster-Themen sind mir ebenfalls fern. Nur Hans Fallada fällt mir ein, siehe Hans-Fallada-Preis Neumünster. Dazu hat aber sicher die dortige Stadtbücherei schon was gemacht. Und die gefangenenbekochte Kantine (die Küche ist ein Lehrbetrieb) in der JVA Neumünster heißt „Fallada“. Beste Grüße --Jürgen Oetting (Diskussion) 17:02, 7. Apr. 2021 (CEST)