Wikipedia Diskussion:Kontor Hamburg/Archiv/2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Wikipedia Diskussion:Kontor Hamburg/Archiv/2015#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia_Diskussion:Kontor_Hamburg/Archiv/2015#Thema_1

Inhaltsverzeichnis

Literaturspende aus Wohnungsauflösung

Liebes Team, hier ein kleiner Verweis auf eine Literaturspende. Viele Grüße, --Nico (WMDE) (Diskussion) 14:52, 6. Jan. 2015 (CET)

Danke Benutzer Diskussion:Nicolas Rück (WMDE) für den Hinweis auf das Angebot.

  • Ich sehe das ähnlich wie dort [1] von Achim Raschka bemerkt. 30 Bände Brockhaus brauchen viel Platz (den wir vielleicht im Keller hätten, aber da ist das Klima für Bücher nicht gut) und der Brockhaus ist "out"! (die haben aufgegeben weil es Wikipedia gibt! Es sieht auch so aus, als wenn wir den Brockhaus mit Wikipedia bereits ersetzt haben, und das umfangreicher!). Der Brockhaus wäre dann ja auch nur für Zitate gut (da noch nicht alt genug, und die findet man auch, besser verweisbar) im Netz. Fazit: Brockhaus? Nein, danke.
  • Aber: Interessant ist, was da sonst an Norddeutschland betreffendes an Sach- & Fachbüchern im Nachlass wäre. Gern auch alte Karten und Stadtpläne in sehr gebrauchtem Zutand (die meistens bei Haushaltsauflösungen im Müll landen weil ja "Alt & nicht aktuell")! Plus die Frage wie das dann ins Kontor kommt. Das hört sich kleinteilig an, aber ich habe festgestellt das gerade da wahre (Quellen-)Schätze geborgen werden können. Auf diesem Weg (Haushaltsauflösungen oder dann später "Haushaltsauflöser verkauft auf Flohmarkt" hab ich z.B "Flurnamen in Schleswig-Holsten (1953)" und viele alte Stadpläne gefunden, die dann hervoragende Quellen sind, denn Googlemaps & auch Openstreetmap zeigt ja nur aktuelles. --Jom Klönsnack? 23:31, 6. Jan. 2015 (CET)
Ich denke, dass ein Brockhaus vielleicht doch sowohl dekorativen als auch symbolischen Charakter hätte und gut in das Kontor passen würde. Ansonsten ist natürlich alles mit Hamburg- und Norddeutschland-Bezug für uns interessant. Gruß, --Gnom (Diskussion) 18:52, 7. Jan. 2015 (CET)
Da das Angebot zurückgezogen wurde, ist die Frage nicht mehr aktuell. Prinzipiell hätte ein Brockhaus aber durchaus einen Platz im Kontor verdient, finde ich. --Andreas (Diskussion) 14:56, 29. Jan. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:56, 29. Jan. 2015 (CET)

(a) = Anmeldung nötig

Steht so auf der Kalenderseite. Aber wo? Die Diskussionsseite ist eine Weiterleitung hierhin. Aber auch hier: Wo meldet man sich an? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:12, 8. Jan. 2015 (CET)

"Anmelden" heißt hier schlicht: Bescheid sagen. Das ist hiermit erfolgt und Du bist natürlich herzlich willkommen! ;-) Die Weiterleitung sämtlicher Unter-Disk-seiten hierher dient lediglich der Vereinfachung, damit nichts ungesehen irgendwo liegenbleibt "verschimmelt" ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:56, 9. Jan. 2015 (CET)
Wenn auf der Kalenderseite eine Veranstaltung eingetragen wurde, zu der man sich anmelden soll, sollte dort möglichst immer ein Link auf einen entsprechenden Abschnitt dieser Seite gesetzt werden, würde ich vorschlagen. Falls so ein Abschnitt zum Anmelden fehlt, kann man den gern selbst anlegen, finde ich. --Andreas (Diskussion) 12:14, 16. Jan. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 13:58, 29. Jan. 2015 (CET)

Neujahrsempfang

Am vergangenen Donnerstag fand die erste Veranstaltung im Kontor statt: Beim Neujahrsempfang wurden Partner und Freunde des Kontors eingeladen. Fotos finden sich hier: commons:Category:Neujahrsempfang 2015 im Wikipedia:Kontor Hamburg. Gruß, --Gnom (Diskussion) 11:13, 19. Jan. 2015 (CET)

Als Meldung wäre das was für den Blog. Bei den Fotos bitte beachten, dass nicht alle Fotos von sich hochgeladen bekommen möchten. NNW 11:18, 19. Jan. 2015 (CET)
Ich habe den Hinweis in den Blog eingetragen und noch ein paar Fotos ergänzt. --Andreas (Diskussion) 14:01, 29. Jan. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:01, 29. Jan. 2015 (CET)

Einweihungsfeier

Hallo, offenbar haben wir ja nun einen Termin für die Einweihungsfeier. Lasst ihn uns bald bekannt geben, damit alle kommen können, die kommen wollen! Gruß, --Gnom (Diskussion) 23:46, 11. Jan. 2015 (CET)

Es wurde überlegt, ob man nicht doch eine Woche eher feiert, weil es vielen Hamburgern wohl besser passen würde. Ist halt die Frage, ob Hamburger oder potenzielle rheinländische Besucher wichtiger sind. Mal dezent bei den Kölnern fragen, ob es nicht eventuell doch einige Karnevalsverächter gibt? Vielleicht sind sie ja auch ganz froh, nicht jeck sein zu müssen. NNW 22:37, 15. Jan. 2015 (CET)
Wenn es dafür eine Mehrheit gibt, fände ich den 14.02. als Termin gut und denke auch, dass wir das möglichst bald entscheiden sollten. --Andreas (Diskussion) 12:03, 16. Jan. 2015 (CET)
Ich kann am 14. definitiv nicht, aber es muss ja auch nicht immer alles an mir hängen ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:12, 16. Jan. 2015 (CET)
Genereller Karnevalstatus der Mehrheit der Kölner Lokalisten ist: Aus dem Trubel flüchten, je weiter, je...! Von einigen Wenigen abgesehen, die sich aber meist nur zur Dokumentationszwecken in die Menschenmassen stürzen. --Geolina mente et malleo 17:08, 16. Jan. 2015 (CET)
Okay, also 14., ohne Uwe? Gruß, --Gnom (Diskussion) 19:53, 17. Jan. 2015 (CET)
Nur mal interessehalber: Wer waren denn die "vielen Hamburger" (außer Andreas) denen der neulich noch gemeinsam beschlossene 21. nicht passt? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:05, 17. Jan. 2015 (CET)
Ich meine, es hätten sich drei gemeldet, die am 21. nicht können, aber vielleicht habe ich mich falsch erinnert, dann tut es mir leid, das leidige Thema nochmal aufgewärmt zu haben (und irgendwann sollte ein Thema ja auch durch sein). NNW 21:19, 17. Jan. 2015 (CET)
Da sich niemand mehr gemeldet hat, habe ich mich offensichtlich falsch erinnert. Mea culpa. Von daher sollte der zuletzt bestimmte Termin beibehalten werden und die Kölner müssen sehen, wie sie Karneval überleben. NNW 10:35, 19. Jan. 2015 (CET)
Heißt das, dass am 21. die Einweihungsfeier stattfindet? Würde gerne kommen, habe aber bisher außer dieser Diskussion keinen Hinweis gefunden. Grüße, ireas (Diskussion) 23:56, 19. Jan. 2015 (CET)
ich bin bislang auch davon ausgegangen, dass es wie besprochen beim 21. februar bleibt !?? - aber vermutlich können wir jetzt auch noch zwei tage bis zur lauthalsen ankündigung warten - und das ganze nochmal endgültig am donnerstag beschließen. bis dahin können wir hier doch eine kleine übersicht anlegen, wer kann an welchem datum definitiv nicht? (mach ich jetzt mal.) lg --emma7stern (Diskussion) 14:42, 20. Jan. 2015 (CET)

Einweihungsfeier - der beste Termin

Ich würde gerne kommen, aber

Am Samstag den 14. Februar kann ich definitiv nicht:


Am Samstag den 21. Februar kann ich definitiv nicht:

  1. Andreas (Diskussion) 16:11, 20. Jan. 2015 (CET)

Platz für weitere Anmerkungen:

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:05, 30. Jan. 2015 (CET)

Reinigung und Einkäufe

Hallo, ich habe soeben wie besprochen den Auftrag für eine wöchentliche Reinigung des Büros erteilt. Gruß, --Gnom (Diskussion) 23:45, 11. Jan. 2015 (CET)

Ewiger Dank soll dir sicher sein :). Was du schriftlich hast (Auftrag als pdf oder was auch immer), kannst du mir bitte gerne für die Unterlagen zuschicken. Gruß --Centipede (Diskussion) 14:37, 12. Jan. 2015 (CET)
Danke! Atomiccocktail (Diskussion) 16:38, 12. Jan. 2015 (CET)
Nachdem ich heute niemanden mehr angetroffen habe, auch noch mal Dank an alle, die aufgeräumt haben. Sieht ja schon schick aus! Ich habe den mittlerweile eingetroffenen Broschürenständer dort abgestellt. Gruß --Centipede (Diskussion) 17:31, 13. Jan. 2015 (CET)
@Gnom:: Hat Frau Radtke dir den korrigierten Vertrag geschickt? Eigentlich wollte sie das gleich Donnerstag machen. Wenn nicht, müsste ich sie noch mal heute abend anschreiben. Bitte um Info + Gruß --Centipede (Diskussion) 12:14, 19. Jan. 2015 (CET)
@Centipede: @UweRohwedder: Ich habe gerade Staubsaugerbeuter S67 gekauft und bringe die morgen 14 Uhr ins Büro, Billys evtl. später.--Oursana (Diskussion) 13:21, 2. Feb. 2015 (CET)
Deswegen brauchst du nicht unbedingt exxtra kommen, die Reinigungskraft bringt einen Staubssauger mit, da ich sie, wie letzten Donnerstag besprochen, noch mal angerufen habe. Mach also wie du denkst.--Centipede (Diskussion) 18:04, 2. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Oursana (Diskussion) 16:54, 3. Feb. 2015 (CET)

Gemütliches Beisammensein am 5. Februar

Hallo! Damit vor lauter Planungstreffen die Geselligkeit im Kontor nicht zu kurz kommt, gibt's am kommenden Donnerstag einfach nur ein kleines Abendessen in netter Runde. Wir kochen für den Anfang einfach mal Spaghetti mit Tomatensoße und Salat. Wer kommen will, trägt sich am besten hier ein und wer etwas mitbringen will, kann das auch gleich ankündigen. Nebenher werden wir wohl die Eröffnungsfeier planen. Gruß, --Gnom (Diskussion) 22:07, 30. Jan. 2015 (CET)

Am 5. ist auch Sprechstunde in den Bücherhallen. NNW 13:57, 31. Jan. 2015 (CET)
Kein Problem. Hinterher kann ich eine kleine Stärkung in netter Runde sicher gut gebrauchen ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:28, 31. Jan. 2015 (CET)
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Sprechstunde praktisch bislang immer bis 19 Uhr ging, sodass man nicht 18:30 anfangen zu kochen sollte. NNW 18:12, 31. Jan. 2015 (CET)
Außer es gibt Geera Pork, das braucht ne Weile. Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 00:42, 1. Feb. 2015 (CET)
Und wer darf da alles kommen? --RokerHRO (Diskussion) 10:34, 1. Feb. 2015 (CET)
Öhm, eigentlich jeder, der Interesse am Kontor hat und sich an die Wikiquette hält, denke ich. Gruß, --Gnom (Diskussion) 21:28, 1. Feb. 2015 (CET)
--Centipede (Diskussion) 17:30, 3. Feb. 2015 (CET) ok, dann komme ich und bringe Spaghetti mit.
Und ich Tomatensoße und ein wenig Gemüse. Wahrscheinlich brauchen wir auch Öl, Pfeffer und Salz, richtig? Gruß, --Gnom (Diskussion) 15:38, 5. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:50, 9. Feb. 2015 (CET)

Aufräumen

Können wir die Diskussion auf der Vorderseite entfernen oder hierher verlegen? --Andreas (Diskussion) 14:47, 29. Jan. 2015 (CET)

Ich mache mich am Dienstag während meiner Bürozeit mal daran, das mehr interne vom nach Aussen weisende zu trennen. --Bahnmoeller (Diskussion) 21:37, 29. Jan. 2015 (CET)

Wenn es von Centipede oder anderen keine Einwände gibt, würde ich dann in den nächsten Tagen die Diskussion auf der Vorderseite entfernen. --Andreas (Diskussion) 11:33, 9. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:50, 13. Feb. 2015 (CET)

Teilnahme am Hamburger OpenStreetMap-Stammtisch

Hi, ich wollte nur kurz melden, dass Ajepbah und ich planen, am nächsten Hamburger OpenStreetMap-Stammtisch am 10. Februar teilzunehmen. Wer mag, kann gern mitkommen! Gruß, --Gnom (Diskussion) 11:26, 21. Jan. 2015 (CET)

Hi Gnom, willst Du die wichtigsten Erleb- und Ergebnisse von dem Treffen zum Nachlesen vielleicht kurz im Kontor-Blog festhalten? Viele Grüße, Andreas (Diskussion) 11:36, 23. Feb. 2015 (CET)
Danke für den Hinweis!! :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Gnom (Diskussion) 13:47, 23. Feb. 2015 (CET)

GLAM-Treffen am 12.02.2015

Das nächste GLAM-Treffen findet am Donnerstag, 12.02.2015 um 17 Uhr im Wikipedia:Kontor Hamburg statt. Neben den bisherigen Aktiven sind weitere Interessierte mit Fragen, Ideen oder Wünschen zu Kooperationen mit Hamburger Kultureinrichtungen herzlich willkommen.

Kurzbericht: Wir haben über die bisherigen und geplanten Gespräche mit der Kunsthalle Hamburg, der Stiftung Historische Museen Hamburg und dem Staatsarchiv Hamburg gesprochen. Unter dem Titel Edit am Michel wollen wir themenspezifische Editierveranstaltungen im Rahmen der Kooperationen durchführen. Im Rahmen der Kooperation mit der Stiftung Historische Museen Hamburg können wir Bücher für die Kontor-Bibliothek bekommen. Trage Deine Wunschtitel bitte hier ein. --Andreas (Diskussion) 11:19, 13. Feb. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:38, 23. Feb. 2015 (CET)

Eröffnungsfeier am 14. Februar um 17:00 Uhr

Das obligatorische Gruppenfoto zur Eröffnungsfeier

Liebe Kontorianer, ich habe gerade die Einladungen rausgeschickt - bald ist es soweit! Jetzt, wo wir einen Termin haben, müssen wir "nur noch" ein Programm finden. ;-) Einen Punkt habe ich schon:

  • 21:00 Uhr: traditionelles Michel-Türmer-Public Viewing und -Listening

Weitere Vorschläge bitte mutig hinzufügen! Gruß, --Gnom (Diskussion) 12:20, 30. Jan. 2015 (CET)

Vielleicht einen eigenen Abschnitt dafür umseitig ergänzen, wo interessierte Gäste auch ihre Teilnahme bekunden können. ;-) Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 00:00, 1. Feb. 2015 (CET)
Oh, das machen wir am besten gleich an Ort und Stelle, oder? (Ping DerHexer, Achim Raschka) Gruß, --Gnom (Diskussion) 12:05, 1. Feb. 2015 (CET)
Naja, Diskussionsseiten sind doch eher zum Diskutieren gedacht, wo Projektseiten zum Durchführen von Veranstaltungen und so was. ;-) Mir aber mehr oder weniger egal, ob ich kommen kann, muss ich noch klären. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 20:35, 1. Feb. 2015 (CET)

Mitbringliste

Natürlich werden für die Eröffnungsfeier keine Spendengelder verbraten, alles findet zu unseren eigenen Kosten statt. Daher sind zumindest die Kontoristen aufgerufen, die Feier mitzuorganisieren. Die gängigen Getränke werden im Vorfeld en gros besorgt werden (ein Beteiligungs-Umlage-Geldtopf wird aufgestellt), wer Spezielles will, muss es bitte selbst mitbringen.
Und wir bitten die Einheimischen und Ureinwohner etwas zum Buffet beizusteuern:

  • Knabberkram: NNW
  • Obligatorischer Nudelsalat und Roter Nudelsalat emma7stern
  • Torte von Gnom
  • Kräuterschnaps, Sekt, Wein, Merci und weitere Süßigkeiten Huhu
  • richtet sich danach, was morgen, bevor ich einkaufen gehe, hier noch nicht steht. --Felistoria (Diskussion) 21:49, 13. Feb. 2015 (CET)
Felistoria: Ich schmeiss lieber 15€ in die Partykasse, bevor ich Blödsinn mitbring :-) . Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:17, 13. Feb. 2015 (CET)
Das nützt aber nix, wenn morgen bereits die Party läuft:-). Wieso sollte ich "Blödsinn" mitbringen? --Felistoria (Diskussion) 22:20, 13. Feb. 2015 (CET)
Übersetzung: Ich bring nichts mit, aber wenn du Einkaufen gehst, kannst du 15€ mehr ausgeben, bekommst du von mir zurück... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:23, 13. Feb. 2015 (CET)

Gästeliste

  • DerHexer (Disk.Bew.) 13:02, 2. Feb. 2015 (CET) Sehr wahrscheinlich.
  • --Wwwurm 17:04, 3. Feb. 2015 (CET) Schließlich möchte ich all den fleißigen Lieschen für ihre Arbeit danken und ihr Werk bewundern. BTW: Gibt's einen Raucherraum? ;-)
Jo, einen Raucheraum gibt es. Abends sind tausende Sterne an der Decke zu sehen, hab ich selbst getestet. Zieh dich also warm an :-)
Frostkötel! Notfalls fahr mit dem Töfftöff nur bis Wedel und dann mit der S-Bahn ohne Umsteigen zum Comptoir wikipédiste d’Altona de l’Est. --Wwwurm 12:11, 4. Feb. 2015 (CET)
Käme aufs Mitbringsel an. :o) NNW 10:21, 5. Feb. 2015 (CET)
Pappnasen, Schwellköppe, Kamelle, Schtrüssscher und – als gruselixter Grusel – ein Fässchen Kölsch, was denn sonst? :-D --Wwwurm 10:25, 5. Feb. 2015 (CET)
Vertraut auf meinen unnachahmlichen Geschmack...mir fällt schon was Passendes ein ;). Geolina mente et malleo 15:48, 9. Feb. 2015 (CET)
Ich ahne es schon: sauer eingelegte, grünliche Bananen ... :-D --Wwwurm 15:57, 9. Feb. 2015 (CET)
...wenn ich die im Westen bekomme, dann könnte man auch endlich den Artikel mal gescheit bebildern......ich ahne schon, Anstehen nach grünen Bananen und bunten Karnevalsschals bestimmen die Freizeitgestaltung der zweiten Wochenhälfte.--Geolina mente et malleo 23:39, 10. Feb. 2015 (CET)
Ich empfehle die Seemannsmission gleich ums Eck am Krayenkamp.--Bahnmoeller (Diskussion) 14:27, 10. Feb. 2015 (CET)
Aber diesmal auch bitte wirklich mal wieder! Gruß von --Wwwurm 12:19, 5. Feb. 2015 (CET)

Kleine Bitte an die Hamburger (Ping u.a. Wwwurm, Nightflyer, Grueslayer, Pacogo7, Φ, Bahnmoeller, Atomiccocktail, Felistoria), sich am Büffet zu beteiligen, getreu nach dem Motto "Es kann nur gegessen werden, was mitgebracht wird". Eine Liste findet sich oben. Gruß, --Gnom (Diskussion) 11:37, 13. Feb. 2015 (CET)

Dank

Glückwunsch an Hamburg zu dem schönen neuen Kontor in historischer Umgebung und Dank für die Bewirtung während meines leider nur kurzen „Gastspiels“ in Hamburg. Wir werden hier ja noch lesen können, wie es weiter ging (und künftig gehen wird). Die Metropolregion Hamburg kann sich über diesen neuen Anlaufpunkt nur freuen und es wäre schön, wenn die Schiene nach Kopenhagen zur dänischen Wikipedia auch aktiv angefasst würde...--Kresspahl (Diskussion) 00:49, 15. Feb. 2015 (CET)

Dank auch aus Köln! Es war ne tolle Einweihungsfeier... möget Ihr Euch im Kontor auch so wohl fühlen wie wir uns im Lokal K. --1971markus (☠) ⇒ Laberkasten ... 03:11, 16. Feb. 2015 (CET)
Danke an alle Gäste fürs Kommen und an alle Helfer für die schöne Party! Viele Grüße, --Gnom (Diskussion) 17:58, 16. Feb. 2015 (CET)
Vielen Dank an alle, die den schönen Abend organisiert (...und anschließend wieder aufgeräumt)...und die den Rheinländern Karnevalsasyl gewährt haben. Mir hat das do-it-yourself-Konzept des Kontors richtig gut gefallen. Tolle Location! BG, --Geolina mente et malleo 19:00, 16. Feb. 2015 (CET)
Das war doch sehr nett, vielen Dank für den netten Nachmittag und Abend und die vielen spannenden Gespräche. :-) —DerHexer (Disk.Bew.) 19:32, 16. Feb. 2015 (CET)
Von Herzen möchte auch ich mich bedanken, auch wenn ich so irgendwann einfach die Party "schwänzend" ins Theater enteilt bin. Mit Grüßen an alle, denen ich "Guten Tag" zu sagen versäumte (und Danke zu sagen vergessen habe: @Geolina163: danke!)! Ein wirklich schöner Ort hinterm Michel, historisch, lebendig bei euch, sogar ein Mops mit Geschenkartikelladen kam aus der Nachbarschaft vorbei und fühlte sich wohl: ein besseres Kompliment gibt's gar nicht:-) Bonne Chance fürs Kontor (ach was: läuft ja schon bereits bestens:-)! Herzlich, --Felistoria (Diskussion) 22:38, 16. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:44, 26. Feb. 2015 (CET)

Coding da vinci im Wikiversum

Falls Nichtmitglieder Interesse haben: hier ist die Mail mit Links. Gruß --Pankoken (Diskussion) 19:31, 19. Feb. 2015 (CET)

Vielen Dank für den Hinweis. --Andreas (Diskussion) 14:48, 26. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:48, 26. Feb. 2015 (CET)

21. Februar ab 13 Uhr: Open Data Day im Kontor!

Über den Hamburger Open Government Stammtisch erhielt ich gerade den Hinweis, dass am 21. Februar ein deutschlandweiter „Open Data Day“ stattfindet: http://de.opendataday.org/ Für Hamburg ist dort bislang offenbar nix vorgesehen - wollen wir evtl. kurzfristig was im Kontor anbieten? Wär hätte Lust mitzumachen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:14, 6. Feb. 2015 (CET)

Mir gefällt die Idee von Open Data sehr, weswegen ich Interesse an einer Veranstaltung im Kontor hätte. Allerdings weiß ich nicht, was man anbieten könnte. Gruß, MRosetree (Diskussion) 10:04, 9. Feb. 2015 (CET)
Die Hamburger Open Government Szene, allen voran die Frau, die imho die Gruppe auch zusammenhält, Kirsten Wohlfahrt, freuen sich immer über neue Locations, wo man mal mit neuen Leuten über Open Government/Open Data sprechen kann. Im Februar gibt es spannende Events, die vom seit Jahren aktiven Stammtisch organisiert wurden. Siehe -> http://www.gov20.de/februar-2015-das-government-2-0-netzwerk-auf-der-social-media-week-hamburg/ - Die für an "Hamburger Daten" interessierten Wikipedianer ist sicherlich die Veranstaltung "Das transparente Hamburg - Gebrauchsanweisung für Open Data" am 24. Februar spannend. Dort wird man auch viele Noch-Nicht-Wikipedianer treffen können, die ggf. guten Input geben können, z.B. der Hamburger Open-Data-Aktivist und -Wissenschaftler Christian Heise. --Jens Best (Diskussion) 21:05, 13. Feb. 2015 (CET)

So, jetzt ist es offiziell: Der Opendataday findet im Kontor statt, und zwar ab 13 Uhr im Kontor! Jan Krutisch und Achim Tack vom Hamburger OK Lab werden eine kleine Einführung in die Arbeit der Open Knowledge Foundation bzw. des OK Lab geben, danach schauen wir gemeinsam, ob und wo sich gemeinsame Anknüpfungspunkte mit Wikipedia und/oder Wikidata ergeben. Hat außer mir noch jemand Zeit und Interesse? MRosetree? Oursana? Andreas?, ...? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:02, 18. Feb. 2015 (CET)

Ich habe natürlich großes Interesse ganz besonders mit Blick auf wikicommons und wikidata, nur kann ich zu dem Termin nicht. Das holen wir dann nach. Wikidata habe ich ja ohnehin auf dem Schirm.--Oursana (Diskussion) 15:10, 18. Feb. 2015 (CET)
Ich bin dabei! Freue mich darauf. Gruß, MRosetree (Diskussion) 16:50, 18. Feb. 2015 (CET)
Als kleines Projekt von heute haben wir die Stolperstein Listen von Wikipedia und Open Street Map verglichen. Bei Github gibt es zwei Ergebnisse: Eines von kannes und eines von halfbyte. Gruß, MRosetree (Diskussion) 18:32, 21. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:35, 2. Mär. 2015 (CET)

Kontor-Treffen am 26.02.2014

Das nächste Kontor-Treffen findet am Donnerstag, 26.02.2015 um 18:30 Uhr statt. Punkte zur Besprechung kannst Du hier eintragen:

  • Stand der Einrichtung
    • Schild an der Eingangstür mit Bürozeiten und zusätzliches "GEÖFFNET/GESCHLOSSEN"-Wendeschild.
  • Edit am Michel
  • Sprechstunde am 5.3.2015
  • Bücher für die Kontor-Bibliothek
  • Offenes Editieren (Termine, Betreuung)
  • Open Data Day
  • Social Media Week

Jom, könntest Du eine kurze Einführung in die Benutzung des Druckers geben?

Ich komme übrigens nicht. NNW 11:02, 25. Feb. 2015 (CET)
ich muss mich leider auch in dieser und in der nächsten wochen (bis einschließlich 8. märz) von allen kontoraktivitäten abmelden. lg --emma7stern (Diskussion) 13:01, 25. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:36, 2. Mär. 2015 (CET)

Jemand nach der Sprechstunde im Kontor? (5. März)

Hallo, findet nach der heutigen Sprechstunde ein Treffen im Kontor statt? Freundlicher Gruß, MRosetree (Diskussion) 11:46, 5. Mär. 2015 (CET)

Ich falle heute komplett aus. NNW 11:49, 5. Mär. 2015 (CET)
Ich auch. Gruß Uwe
Ich bin nachher da. Gruß --Centipede (Diskussion) 12:28, 5. Mär. 2015 (CET)
Ich wohl auch--Oursana (Diskussion) 14:10, 5. Mär. 2015 (CET)
Werde nicht erscheinen. Wünsche euch ein schönes Treffen. Gruß, MRosetree (Diskussion) 17:41, 5. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 18:30, 7. Mär. 2015 (CET)

Wirkung, Aktivitäten, Impact

Hallo zusammen,

am vergangenen Samstag haben wir überlegt, auf einfach Weise zu erfassen, welche "Wirkungen" das Kontor erzeugt. Wollen wir dazu nicht eine Unterseite führen, in der alle Aktionen verzeichnet sind, die mit dem Kontor verbunden sind bzw. in ihm stattfinden? Das könnte in Form eines tabellarischen Kalenders, eines groben wikiöffentlichen Logbuchs geschehen.

Was müsste da z.B. für Januar eingetragen werden?

  • Sitzungen der Planungsgruppe (an den Tagen, wo sie stattfanden)
  • Bücherhallen-Sprechstunde am 8.1.
  • Klausur-Workshop von 10.1.
  • Neujahrsempfang am 15.1.
  • Bericht von NDR 90,3 am 16.1. (zum nachlesen und -hören)
  • Interview NDR 1 Radio MV am 19.1.2015 (leider nicht online verfügbar)
  • entsprechende Bücherhallen Projekte in Stuttgart und München, s.o.

Später hilft uns das sehr bei der Darstellung, was mit der Mittelvergabe aus Spendengeldern alles entstanden ist. Was denkt ihr? Atomiccocktail (Diskussion) 09:13, 17. Jan. 2015 (CET)

Ja, finde ich gut. Eine Unterseite /Blog hatten wir ja auch schonmal angefangen, hat aber außer mir anscheinend niemand gepflegt. Muss m.E. auch kein pseudolustiges "Laber"-Blog sein, sondern ein Stichwortprotokoll wie von Dir skizziert würde m.E. völlig reichen. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:54, 17. Jan. 2015 (CET)
Gibt es noch mehr Bedarf zur Dokumentation als den Blog und die Presse-Seite? --Andreas (Diskussion) 15:33, 6. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 16:49, 9. Mär. 2015 (CET)

Treffen am 29. Januar um 18.30 Uhr

Das nächste Treffen im Kontor findet am Donnerstag, 29. Januar 2015 um 18.30 Uhr statt. Punkte für die Tagesordnung können gern ergänzt werden:

  1. Einrichtung: Stand der Dinge, weitere Planung
  2. Schlüssel: Verteilung
  3. Flyer: Wollen wir einen? Welche Infos sollen drauf? Wie soll er aussehen?
  4. Einweihungsfeier: Einladungen, Orga
  5. Getränke: Welche soll es im Kontor geben?
  6. Veranstaltungen: Wer kümmert sich um die kommenden Sprechstunden und Termine zum offenen Editieren?
  7. GLAM: Weitere Planung
  8. Rückblick auf den Vortrag in der Bucerius Law School: Wiederholungs-, Vertiefungs- , Schulungsbedarf

Ich bin dabei

  1. Gnom (Diskussion) 12:02, 28. Jan. 2015 (CET)
  2. Andreas (Diskussion) 13:27, 28. Jan. 2015 (CET)
  3. Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:31, 28. Jan. 2015 (CET)
  4. (jetzt mit anmeldung? aber nagut!) --emma7stern (Diskussion) 19:57, 28. Jan. 2015 (CET)
  5. Oursana (Diskussion) 23:25, 28. Jan. 2015 (CET) (Vorschlag, dann kann man sich drauf einstellen, wenn wieder so viele kommen wie letzte Woche)
  6. --Centipede (Diskussion) 07:53, 29. Jan. 2015 (CET)
  7. * Movie407 (Diskussion) 14.26, 29. Jan. 2015 (CET)
  8. MRosetree (Diskussion) 20:05, 29. Jan. 2015 (CET) (Jetzt wo ich hier bin kann ich das auch bestätigen.)

Nee nicht schon wieder

  1. Atomiccocktail (Diskussion) 14:08, 28. Jan. 2015 (CET) Kann leider nicht am Do.
  2. --Bahnmoeller (Diskussion) 21:35, 29. Jan. 2015 (CET)

Schaun wir mal

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:23, 10. Mär. 2015 (CET)

Planungs-Kalender für externe Veranstaltungen

Bei der Klausur in der letzten Woche habe ich mir aufgeschrieben, dass ich nach einer Kalendersoftware schauen soll, in der wir externe Veranstaltungen (wie die Social Media Week) sammeln können. Die Anforderungen waren, dass der Kalender öffentlich einsehbar, aber nur von einer kleinen Gruppe bearbeitbar sein soll. Zusätzlich meine ich herausgehört zu haben, dass es gut wäre, wenn man sich keinen zusätzlichen Account anlegen müsste.

Bisher habe ich keine Software gefunden die diesen Anforderungen bespricht. Kennt jemand von euch so eine Kalender-Software?

Vielleicht könnte man auch einen Kalender nehmen, der gleich funktioniert, wie der Kontor Kalender. Der Quelltext der Seite ist so abschreckend, dass nur wenige Menschen sich da heranwagen würden ;). Zudem könnte man die Seite eventuell schützen lassen, damit sie nur von ein paar ausgewählten Personen bearbeitet werden kann. Da kenne ich mich leider nicht gut aus. Hätte auch den Vorteil, dass sich niemand bei einem anderen Dienst anmelden müsste. Was denkt ihr?

Gruß, MRosetree (Diskussion) 21:11, 17. Jan. 2015 (CET)

Mir wurde der Kalender von Sunrise schon mal empfohlen, das allerdings inzwischen zu Microsoft gehört. Gibt es noch andere Ideen, wie wir die Termine/Veranstaltungen im Kontor besser und einfacher organisieren und kommunizieren können? --Andreas (Diskussion) 17:11, 24. Feb. 2015 (CET)
Wir haben heute noch einmal darüber gesprochen und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir erst einmal keinen Kalender benötigen. Hat ja auch hier nur wenige interessiert. Gruß, MRosetree (Diskussion) 20:16, 12. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: MRosetree (Diskussion) 20:16, 12. Mär. 2015 (CET)

Wunschtitel für die Kontorbibliothek - jetzt auch von C.H.Beck

Aus aktuellem Anlass weise ich nochmal darauf hin, dass wir seit geraumer Zeit unter Wikipedia_Diskussion:Kontor_Hamburg/Bibliothek eine Liste von Bücherwünschen für unsere Kontorbibliothek zusammenstellen. Nach Random House bietet nun auch der Verlag C.H. Beck (zumindest der nichtjuristische Verlagsteil) ein eigenes Literaturstipendium an, so dass nunmehr ein breites geistes- und kulturwissenschaftliches Programm zur Auswahl steht. Ich bitte alle Interessierten zu prüfen, welche Titel aus dem Verlagsprogramm für unsere Kontorbibliothek angeschafft werden sollten, und entsprechende Vorschläge auf der o.g. Unterseite zu unterbreiten, damit ich demnächst eine entsprechende Sammelbestellung veranlassen kann. Danke & Gruß --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:32, 25. Feb. 2015 (CET)

Ich habe auf der entsprechenden Seite schon einmal die "Geschichte Hamburgs" eingefügt. Gruß, --Gnom (Diskussion) 17:07, 25. Feb. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 20:13, 12. Mär. 2015 (CET)

Fahrradständer

  • Fahrradständer? (damit niemand sein Rad an die Scheibe lehnen muss)
    • Einwand:Schon ein Fahrradständer auf dem Bürgersteig bedarf der Erlaubnis …
    • Zum Einwand: das sieht so aus als ob nur Fahrradständer mit Werbung Erlaubnis bedürftig sind, wir müssen nicht auf dem Fahrradständer werben.
    • Zum Fahrradständer: Bitte keinen Felgenkiller (das sind die, wo das Vorderrad in 2 Bügel gestellt wird, und wenn dann jemand mal kurz den Lenker beiseite drückt ist die Felge hin.
    • weiterer Vorschlag: Eine Stange >35cm vor dem Fenster = halbe Lenkerbreite auf passender Höhe, müßte aber mindestens mit dem Vermieter abgesprochen werden. Könnte dann aber auch gut zum Anschließen des Fahrrades dienen.
ich hatte vor einiger zeit schon mal alles rausgesucht, es dann aber vergessen: sowohl für einen fahrradständer wie für eine bank vor der tür / dem fenster sollten wir uns wenden an:
Bezirksamt Hamburg-Mitte, Fachamt Management des öffentlichen Raumes - Bauverwaltung-Sondernutzungen, Klosterwall 8, Block D, 20095 Hamburg. (https://www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/11256623/ ) Ich vermute, am besten ist es anzurufen und nachzufragen unter: 040 42854-2778 ... und hier das formular
ich krieg das zur zeit nicht hin. will das vielleicht jemand mal machen? stange vor fenster (links) finde ich eine gute idee, rechts dann die bank, wg. der überdachung durch den balkon. lg --emma7stern (Diskussion) 20:08, 13. Feb. 2015 (CET)
Hm, das klingt nach einer Sache für mich ;-) Ich rufe da mal an. Gruß, --Gnom (Diskussion) 18:05, 16. Feb. 2015 (CET)
Bänke sind leider nur für Gaststätten erlaubt. Fahrradständer ist aber in Ordnung, wenn wir einen Antrag stellen. Gruß, --Gnom (Diskussion) 13:49, 23. Feb. 2015 (CET)
Wie sieht das mit der Haftung aus? Nachts stolpert ein Betrunkener darüber und bricht sich das Genick... Gruss --Nightflyer (Diskussion) 22:17, 11. Mär. 2015 (CET)

Ich weiß, ich bin spät dran ... Habt ihr schon mal über einen Fahrradständer anstatt eines Autoparkplatzes nachgedacht? (Geht so etwas "in der Rad-Stadt HH"?). Die Haftungsfrage ist dann auch ganz schnell "klar". Nur mit den "Dauerparkern" (Rad im September abstellen und dann wieder im Mai nutzen) müsstet ihr euch rumplagen (aber das trifft auf den Radständer auf dem Fußweg (aha! - scheint nicht gedacht zu sein für Räder ...) auch zu. Darauf gekommen bin ich, weil mir der Fußweg vor dem Kontor zu schmal für einen Radabstellplatz vorkommt. --Flo Sorg (Diskussion) 14:29, 12. Mär. 2015 (CET)

Beim Kontor-Treffen am 12.03. wurde voerst kein Bedarf an einem Fahrradständer geäußert. --Andreas (Diskussion) 20:09, 12. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:07, 18. Mär. 2015 (CET)

Kontor-Treffen am 12. März

Das nächste Kontor-Treffen findet am Donnerstag, 12.03.2015 um 18:30 Uhr statt. Punkte zur Besprechung kannst Du hier eintragen:

  • Stand der Einrichtung und nächste Schritte (Drucker, Beamer, Anlage, Küche)
  • Poster und/oder kurze Präsentation auf dem Barcamp Science 2.0
  • Tech on Tour
der 27.3. ist jetzt fix, oder? --Gnom
Nachbeschaffung der blauen Hefte samt Spickzettel + Orga Nachdruck (weil alle). Kann ich gerne mit WMDE machen. Wird es eine Schreibwerkstatt nach der Sprechstunde geben? Das sollte dann auf den Aufkleber Pankoken (Diskussion)
Infomaterial, insbesondere das Einmaleins und den Spickzettel habe ich heute bestellt. --Andreas (Diskussion) 10:33, 12. Mär. 2015 (CET)
Ich parkiere ja einfach immer "wild" vor der Tür. Brauchen wir wirklich einen? --Gnom
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:19, 18. Mär. 2015 (CET)

Externe Kontor Webseite ?

Ich kenne jetzt keine spezielle Kalendersoftware, aber wäre dann nicht gleich eine Externe Webseite mit CMS-System besser: Kalender, Fotogallerie, Gästebuch ,... Dafür müsste man als nur Editor einen neuen Account anlegen ! Ich würde ein Joomla oder Wordpress System vorschlagen, welches auf einen externe Webseite ist ?! ; ich könnte das einrichten !?

Gruß, Movie407 (Diskussion) 14:26, 21. Feb. 2015 (CET)

Hallo Movie, wir hatten darüber ganz am Anfang auch schonmal nachgedacht, das aber einstweilen auf Eis gelegt, weil wir uns erstmal auf die vorhandenen Kanäle (Wiki, facebook, twitter) konzentrieren wollten. Denn nichts ist schlimmer in der Außenwirkung als noch eine Webseite auf der nichts passiert, weil niemand Zeit hat sich drum zu kümmern ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:35, 24. Feb. 2015 (CET)
Ich dachte eigentlich an eine Webseite nur oder hauptsächlich für das Kontor-Team, die nicht jeder ändern oder aufrufen kann, wie z.B. für "Protokolle vom Treffen" oder die "unsere vorhanden Ausstattung" !
Gruß, Movie407 (Diskussion) 9:40, 1. März 2015 (CET)
@Movie407: Es ist wirklich nett von dir, dass du angeboten hast dich darum zu kümmern. Aktuell würde ich aber sagen, dass es nicht benötigt wird und wir andere Punkte haben, um die wir uns kümmern sollten. Wir haben uns heute noch einmal deswegen ausgetauscht und sind zu dem Schluss gekommen, dass eine weitere Internetseite eher Gefahr läuft, stiefmütterlich behandelt zu werden. --MRosetree (Diskussion) 20:31, 12. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:44, 20. Mär. 2015 (CET)

Sprechstunde

Wikipedia Einmaleins

Hinweise auf das Kontor führten gestern zu Fragen, wo ist das, wann geöffnet usw. Wenn man das nicht auswendig drauf hat: Webseite auf, Öffnungszeit suchen (!), Daten abschreiben, das gleich mehrmals, weil öfter die Fragen kamen. Die Leute würden gerne zum Kontor kommen, wissen aber nicht, wie man das macht (Ort, Zeit, Terminkalender, Kontakt usw.) Das ist einfache Öffentlichkeitsarbeit und sollte schnell geschehen.

Vorschläge:

  • Bild rechts oben ersetzen durch gleich großen Kasten mit Adresse und Öffnungszeit und Kontaktdaten, alle Bilder dann eins runter
  • Aufkleber drucken (in Eigenarbeit) und auf die Wikipedia-Postkarten kleben, die können dann bei der Sprechstunde (und sonstwo) verteilt werden. Weiterhin sollten die blauen Wikipedia-Fibeln damit beklebt werden, dann sind die Daten am heimischen Schreibtisch immer schnell zur Hand. Die Fibeln gehen gut weg, gestern habe ich 15 davon rausgegeben (und nirgendwo stehen die Kontor-Daten). Bei WMDE sind die nur noch begrenzt verfügbar.
  • Alle Fibeln zusenden lassen und Nachdruck auslösen. Ich wollte dafür einen Mittelantrag stellen, aber das macht der Verein, Sebaso ansprechen.

--Pankoken (Diskussion) 12:17, 6. Mär. 2015 (CET) PS: die Veranstaltung gestern war sehr erfolgreich und proppevoll. Bei Bedarf mache ich das gerne öfter, muss aber den Termin rechtzeitig wissen.

Hallo Pankoken, ich finde auch, dass es ein einfaches Informationsmedium zum Kontor geben sollte und hatte dafür schon mal einen Flyer vorgeschlagen. Vom Wikipedia Einmaleins haben wir auch im Kontor nur noch wenige Restexemplare. Die sollten wir nachbestellen. Würde mich sehr freuen, wenn Du Dich öfter/regelmäßig um die Sprechstunde kümmerst! Sollen wir das hier einfach auch so machen wie mit den Bürozeiten? Man trägt sich für die Sprechstundentermine selbst ein und spricht sich dann untereinander ab, wer moderieren oder etwas präsentieren will. --Andreas (Diskussion) 15:16, 6. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 15:57, 24. Mär. 2015 (CET)

Barcamp "Science 2.0" am 24. März

Hi, Wikimedia Deutschland ist Kooperationspartner des Barcamps „Science 2.0 – Opening up Science, crossing borders“, das einen Tag vor der internationalen zweitägigen Konferenz „Science 2.0“ stattfindet. Die Teilnahme am Barcamp ist kostenlos. Der Verein möchte im Themenfeld „Wissenschaft“ aktiver werden, um Freies Wissen und wissenschaftliche Institutionen zusammenbringen. Deshalb werden aus der Geschäftsstelle Julia Kloppenburg und Christopher Schwarzkopf teilnehmen. Ich gehe wahrscheinlich auch hin – hat jemand Lust, mitzukommen und vielleicht sogar eine Session mitzugestalten? Gruß, --Gnom (Diskussion) 19:22, 22. Feb. 2015 (CET)

+1 Klingt interessant, auch wenn ich noch keine prakische Erfahrung damit habe, wie so ein Barcamp eigentlich funtkioniert ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:35, 23. Feb. 2015 (CET)
Ja, interessantes Thema und sicher eine schöne Gelegenheit sich mit Julia Kloppenburg und Christopher Schwarzkopf auszutauschen. Gibt es da schon Ideen für eine Session? Was wäre der beste Weg, wenn sich jemand daran beteiligen will? --Andreas (Diskussion) 14:15, 26. Feb. 2015 (CET)
Das hab ich vorhin vergessen. Lass uns das heute Abend besprechen, falls Gnom auch da ist. Gruß --uwe
Schön, dass ihr Interesse habt! Vorstellbar ist zum Beispiel eine Wikipedia-Sprechstunde anzubieten, etwas zu Lizenzthemen zu machen oder über Wikimedia Commons zu sprechen. Man kann auch eine Session zum Wikipedia Kontor Hamburg anbieten, um über das Kontor und eurer Tun zu informieren, denn es werden einige Leute aus Hamburg da sein. Oder alternativ eine Wand gestalten, die über das Wikipedia Kontor informiert. Oder beides.;-) Wir könnten auch gerne mal darüber telefonieren. Beste Grüße. --Julia Kloppenburg (WMDE) (Diskussion) 09:03, 3. Mär. 2015 (CET)
Ach ja, anmelden (das Barcamp ist kostenlos) kann man sich hier Barcamp Science 2.0. --Julia Kloppenburg (WMDE) (Diskussion) 09:06, 3. Mär. 2015 (CET)
So, hier ein kleiner Bericht (insbesondere für Uwe und Andreas, die leider verhindert waren): Schön war's! Wiki(m|p)edia war mit Julia, Bahnmoeller und Christopher personell vertreten, schön war auch unser tolles Kontor-Poster (deren zwei Doppel ich in den Kontor gebracht habe). Wegen Bürodienst im Kontor konnte ich nur bis zum Mittagessen bleiben und zwei von fünf Sessions besuchen. Dafür habe ich aber gleich auch eine Session selbst angeboten, und zwar "Freie Lizenzen" - hier ging es vor allem um "hausgemachte" Lizenzen einzelner Forschungseinrichtungen und die vielen Dinge, die beim Open Access (scheinbar) im Weg stehen. In der zweiten Session sprachen wir darüber, ob offene online-Lehr- und Lernmethoden und wie MOOCs die herkömmliche Lehre gefährden - zum Beispiel in Russland durch die inhaltliche Kontrolle durch den Staat. Abseits davon hat mich sehr das Kennenlernen mit Christian Heise von der Open Knowledge Foundation gefreut (Stichwort "befreundete Organisationen"). Für den Rest des Tages und die sich daran anschließende zweitägige Konferenz mögen gern die Kollegen berichten :-) Gruß, --Gnom (Diskussion) 22:02, 25. Mär. 2015 (CET)

Lieber Gnom, lieber Bahnmoeller, wir haben uns sehr gefreut, dass ihr gemeinsam mit uns an dem Barcamp teilgenommen habt. Die Session zum Thema Freie Lizenzen hat total gut reingepasst und war ja auch entsprechend gut besucht. Das Barcamp hat uns insgesamt sehr gut gefallen und hat eine super Gelegenheit geboten, unsere Themen mit der Science 2.0 Community zu diskutieren und "Verbündete" zu treffen. Und natürlich haben wir uns auch sehr gefreut, dass wir die Gelegenheit hatten, mal bei euch im Kontor vorbeizuschauen. Sehr schön habt ihr es dort! Übrigens: Das Poster habe ich in druckfähiger Auflösung bei Commons hochgeladen, ihr findet es hier. Viele Grüße --Christopher Schwarzkopf (WMDE) (Diskussion) 12:11, 26. Mär. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:18, 31. Mär. 2015 (CEST)

Kontor-Treffen am 19. März

Anwesend: Emma7stern, UweRohwedder, NordNordWest, Gnom

  • Wir wollen Jom unterstützen, die Fertigstellung der Einrichtung voranzutreiben.
  • Für den Workshop zur Weiterentwicklung der Förderung am nächsten Wochenende haben wir das Problem, dass die angekündigten 25 Teilnehmer nur in den Raum passen, wenn wir auf Tische verzichten. Wir haben uns nach Alternativen in der Umgebung umgehört, die Entscheidung liegt aber in den Händen von Sebastian Sooth.
  • Wir planen eine erste Entrümpelungsaktion!

Gruß, --Gnom (Diskussion) 19:55, 19. Mär. 2015 (CET)

Gibt es auch die Alternative Stühle mit seitl. Schreibunterlage zu leihen? --Oursana (Diskussion) 02:52, 20. Mär. 2015 (CET)
Ich bin zwar nicht dabei. Aber derartige Stühle sind leihbar. Und das ist sicher besser und günstiger, als einen anderen Raum zu buchen. Atomiccocktail (Diskussion) 11:27, 20. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:20, 31. Mär. 2015 (CEST)

Anmerkung zur Sprechstunde

Ich will nicht aufdringlich sein und trage mich nur als Platzhalter ein, falls kein anderer will. Sollte jemand gerne die Rolle einmal, öfter oder immer übernehmen, ist ausdrücklich erwünscht, meinen Eintrag zu ersetzen. Mir ist das Projekt aber zu wichtig, als das es Last-Minute-Besetzungen gibt. Da ich eigentlich in der WP zu wenig inhaltlich mache (und im Sommer gar nichts), liegt mir die Referenten-Rolle nicht so sehr, das können geübte Wikipedianer besser als ich. Also, das ist nur ein Angebot, keine Kaperung des Projektes.

Als Präsentationsthema hätte ich nur Wikidata, aber das ist komplett ungeeignet für das Auditorium. Andere Fachangebote sollten kein Überraschungsei sein, sondern vorher angekündigt werden, ich wäre in dem Kontext damit aber zurückhaltend. Wichtiger wäre ein konkretes Angebot "Schreibwerkstatt", um die zaghaften Versuche während der Sprechstunde durch ein konkretes Übungsangebot zu ergänzen. Mein Wunsch wäre, wenn in der Sprechstunde verkündet werden könnte, am Dienstag nach der Sprechstunde von 14-18h ist eine Schreibwerkstatt im Kontor, da könnt ihr gerne hingehen, dazu seid ihr herzlich eingeladen. So oder so ähnlich. Letzte Woche saßen da 15 neugierige Neu-Wikipedianer, und ob das bischen Einführung gereicht hat, wage ich zu bezweifeln. Man glaubt gar nicht, mit was für einem Kleinkram die Leute sich rumplagen und dann verzagen und aufgeben. --Pankoken (Diskussion) 12:05, 10. Mär. 2015 (CET)

Super Beitrag, für mich gilt das alles auch. Aber trotz meiner Schwerpunkte in commons und wikidata reichte unser Wissen für Anfängerfragen. Wir sollten in der Tat leichte praktische Artikelarbeit machen. Vorschläge gerne hierhin.--Oursana (Diskussion) 11:56, 11. Mär. 2015 (CET)

Ich werde am Donnerstag aller Voraussicht nach zur Sprechstunde kommen können. NNW 13:24, 31. Mär. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 12:51, 2. Apr. 2015 (CEST)

Offenes Editieren

Ich habe Dienstag, 3.2.2015 von 18 bis 21 Uhr als erstes offenes Editieren im Kontor eingetragen. Da noch nicht sicher gestellt ist, ob bis dahin schon Rechner im Kontor zur Verfügung stehen, bitte eigene Laptops oder Tablets mitbringen. Wollen wir versuchen das ähnlich wie bei der Sprechstunde zu einem festen Termin im Kontor zu machen? Wie wäre es z.B. mit dem 3. Dienstag im Monat? Das würde sich dann gut mit der Sprechstunde ergänzen, finde ich. --Andreas (Diskussion) 14:49, 16. Jan. 2015 (CET)

Einen festen Termin dazu, so wie du vorschlägst, finde ich sehr sinnvoll. Atomiccocktail (Diskussion) 08:34, 17. Jan. 2015 (CET)
Wer wäre denn bereit, entsprechende Zeiten für offenes Editieren im Kontor zu betreuen? Und gibt es noch andere Vorschläge für feste Termine? --Andreas (Diskussion) 17:08, 20. Jan. 2015 (CET)
Beim Treffen am 29.01.2015 haben wir überlegt, mittwoch abends ein regelmäßiges offenes Editieren anzubieten. Wem würde dieser Tag besser passen? --Andreas (Diskussion) 11:25, 30. Jan. 2015 (CET)
Mir würde der Mittwoch-Abend auch besser passen. Wir hatten gestern auch überlegt, ob wir zuerst nur jeden dritten Mittwoch im Monat (im zwei Wochen Abstand zur Sprechstunde) oder jeden zweiten Mittwoch im Monat (um in der Sprechstunde zum jeweils nächsten Mittwoch Abend einladen zu können) für ein regelmäßiges Treffen ansetzen. Gibt es dazu Meinungen? --MRosetree (Diskussion) 11:19, 4. Feb. 2015 (CET)
Mir ist noch nicht ganz klar, inwiefern sich diese OE-Treffen von den "normalen" wöchentlichen Kontortreffen unterscheiden sollen. Orgakram wird bei letzteren im Lauf der Zeit immer weniger anfallen, so dass ich denke, dass beides miteinander vereinbar wäre. Denn zwei Kontor-Abende in einer Woche doch wird niemand wollen, oder? Und welchen Wochentag (außer Fr/Sa/So) wir dann dafür nehmen, ist mir letztlich wurscht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:29, 4. Feb. 2015 (CET)
Mittwoch würde mir auch besser passen. Ich denke, für den Start reicht einmal pro Monat. Das ist so mein Eindruck. Atomiccocktail (Diskussion) 11:51, 4. Feb. 2015 (CET)
Da der Mittwoch abend einigen besser passt, wäre mein Vorschlag, dass wir mit dem dritten Mittwoch im Monat von 18-21 Uhr als regelmäßigem Termin für offenes Editieren im Kontor anfangen. Wer würde den Märztermin übernehmen? --Andreas (Diskussion) 14:25, 26. Feb. 2015 (CET)
Hallo zusammen, den 18. März - das kann ich gern übernehmen. Habs mir in meinem Kalender eingetragen. Atomiccocktail (Diskussion) 17:16, 11. Mär. 2015 (CET)

Sehr schön! Wie wäre es, wenn wir so wie bei den Bürozeiten und der Sprechstunde hier einen Bereich mit den kommenden Terminen einrichten, wo man sich selbst eintragen kann? Derjenige kann die Veranstaltung ja dann in den Kontor-Kalender und die sonstigen Kanäle eintragen. Was denkt Ihr? --Andreas (Diskussion) 13:28, 19. Mär. 2015 (CET)

Sehe ich es richtig, dass wir das mit der "Umwidmung" des Donnerstags zur "Offenen" Veranstaltung als erledigt betrachten können? Falls nicht, Baustein gerne wieder entfernen. :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:07, 2. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:07, 2. Apr. 2015 (CEST)

Kontor Hamburg - Projektvorstellung VWA-Nord und "Der Film"

Da jetzt das VWA-Projekt mit in den Kontor Hamburg integriert wird, sollten wir auch mit einem Video darauf aufmerksam machen: Einen kurzen Film (ca. 3 min ?) über die Entstehung, was ist das Kontor Hamburg, und wofür ist es. Dafür würde ich jetzt im Kontor, bei der Einweihung und auch in der Bücherhalle Aufnahmen machen. Und wer stellt sich für ein kurzes Interview zur Verfügung ? Oder hilft mit ? Gruß, Movie407 (Diskussion) 9:40, 31. Jan. 2015 (CET)

Hallo Movie407, auch wenn hier noch keiner geantwortet hat, lass Dich nicht davon abhalten, das Thema Videos in der Wikipedia und im Kontor weiter zu verfolgen. Viele Grüße, Andreas (Diskussion) 11:43, 13. Feb. 2015 (CET)
Möchte mich Andreas anschließen. Mir gefällt deine Idee sehr gut und ich hätte auch Lust mich daran zu beteiligen, aber leider nicht genug Zeit dafür. Es wäre dennoch sehr schön, wenn du weiter machst. Gruß, MRosetree (Diskussion) 10:55, 14. Feb. 2015 (CET)
Ich möchte hier den Gedanken, den Uwe mir geschrieben hatte, hier zur Diskussion stellen:
"Für das Bücherhallen-Publikum ist das Videothema möglicherweise sehr speziell. Vielleicht sollten wir dazu lieber mal eine Spezialveranstaltung im Kontor machen, 
die wir dann auch für ein speziell interessiertes Publikum (innerhalb und außerhalb von Wikipedia) ankündigen könnten?"

Ich denke auch, dass die Vorstellung von VWA in der Wikipedia-Sprechstunde lange angekündigt sein sollte, um Leute neugierig zu machen, die daran Interesse haben, also z.B. auf den nächsten Flyern nach den Sommerferien. Da das Kontor Hamburg selber noch nicht bekannt ist, wird da kaum jmd. zu einem Vortrag zum Thema Video kommen. Aber Euch möchte ich das Projekt demnächst mit einer Präsentation vorstellen, sobald der Beamer da ist. Gruß, Movie407 (Diskussion) 9:27, 1. März 2015 (CET)

Ja, sehr gern. Mich interessiert das Thema auf jeden Fall. Hast Du schon Ideen, wie Du VWA in Hamburg und im Kontor weiter entwickeln möchtest? Könntest Du Dir z.B. Videos zu Kultureinrichtungen in Hamburg vorstellen? Und willst Du schon mal überlegen, was man alles dafür braucht? --Andreas (Diskussion) 10:32, 2. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:08, 2. Apr. 2015 (CEST)

Treffen am 22. Januar - 18.30 Uhr

Das nächste Treffen im Kontor findet am Donnerstag den 22. Januar 2015 um 18.30 Uhr statt.

Punkte für die Tagesordnung:

  1. Protokoll der Strategietagung 10.1. verabschieden, Frage der Veröffentlichung und art u. Weise klären (auf jeden Fall 1a Konflikt nicht veröffentlichen)
    1. Termine fest- u nachhalten
    2. Presseberichte auf der Kontorseite verlinken
    3. Als Erfolgsmessung Fortsetzung der Bücherhallensprechstunde und Nachahmung in Stuttgart und München
  2. Einrichtung, Stand der Dinge und weitere Planung
  3. Schlüssel: Wer braucht einen?
  4. Einweihungsfeier: Termin, Orga
  5. Aktivitäten, Planungen, Veranstaltungen, Sprechstunden (Sprechstunden Bücherhalle: Durchführung, Verteiler Infomaterial)
  6. Flyer: Wollen wir einen? Welche Infos sollen drauf? Wie soll er aussehen?
  7. Getränke
  8. Rückblick auf den Vortrag in der Bucerius Law School: Wiederholungs-, Vertiefungs- , Schulungsbedarf

Protokoll

  • Anwesend: Bahnmöller, Oursana, Jom, Centipede
  • Öffnungszeiten: Wir wurden per Telefon nach Öffnungszeiten am Abend gefragt (für Berufstätige). Gibt es hier Freiwillige?
  • Schlüssel: Jeder, der Bürodienst macht, soll einen Schlüssel erhalten, ebenso die Reinigungsfirma. Wir kamen auf 6 zusätzliche Schlüssel. Centipede könnte die Schlüssel bis nächsten Donnerstag nachmachen lassen. Gibt es hiergegen Einwände?
  • Möbel: Das von Centipede willkürlich verhängte Möbel-Embargo ist insofern gelockert, als dass wir doch beschlossen haben, einen weiteren Schreibtisch zu brauchen, welcher von Jom geliefert werden kann. Genannter Benutzer hat auch einen würdigen Ersatz für einen Stahlschrank in Aussicht gestellt. Wir haben mit dem Vorhandenen ein bisschen Möbelrücken veranstaltet und es sind weitgehend konkrete Ideen vorhanden, wo was stehen kann und soll. Mal schauen, ob es nächstes Mal die Zustimmung des breiteren Plenums findet.
  • Küche: Um die Schränke anzuschrauben, muss Jom wissen, welche Höhe die Arbeitsplatte haben soll (85 oder 91 cm). Wir haben uns für 91 cm entschieden und eine Frist von einer Woche festgelegt (ab jetzt), während welcher Einspruch dagegen möglich ist.
  • Geräte:
    • Rechner sind jetzt wohl das Vordringlichste, zumal ja bereits am 3.2. das erste offene Editieren stattfinden soll. Die Rechner sollen laut Plan von WMDE gestellt werden. @UweRohwedder:: Stehst du mit WMDE in Verbindung, wie und wann die Lieferung abgewickelt werden soll? Eine Frage war, ob wir neben PCs auch einen Mac kriegen können (Details dazu kann Oursana beisteuern).
    • Für den Beamer steht auch Uwe im Plan. Auch hier die Frage, ob es hier etwas Neues gibt?
    • Für einen A2-Scanner holt Jom Angebote ein.
  • Reinigung:
    • Die Objektleiterin der Reinigungsfirma kommt am 3.2. zwischen 14 und 18 Uhr (während der regulären Öffnungszeiten) das erste Mal. Centipede wird zur Schlüsselübergabe anwesend sein, ebenso Bahnmöller (?). @Andreas Möllenkamp:: Kann man den Termin für das Editieren um eine Stunde nach hinten schieben, damit es nicht zur Kollision kommt, oder soll ich da noch mal anrufen, dass sie nur zwischen 14 und 17 Uhr kommen soll (ich habe nicht gesehen, dass du den Termin schon um 17 Uhr angesetzt hast)? Ferner sollen wir ihr spätestens dann sagen, wann der wöchentliche Termin sein soll. Vorschläge waren Freitag vormittag oder Montags.
    • Für den Keller brauchen wir einen Putzschrank. Uwe hat einen in Aussicht gestellt. @Uwe: Wir bräuchten eine Info, ob es dabei bleibt oder ob wir (Jom und Centipede) nächste Woche zu Ikea fahren sollen.
  • Soweit erstmal, Details schreib ich jetzt hier nicht hin. Bitte ggf. ergänzen, wenn ich was Wichtiges vergessen hab. Viele Grüße --Centipede (Diskussion) 23:48, 22. Jan. 2015 (CET)
Vielen Dank für das Protokoll! Was das offene Editieren angeht, macht es sicher Sinn, es direkt an die normalen Öffnungszeiten anschließen. Darum können wir die Zeiten gerne ändern in 18-21 Uhr. Wenn jemand schon früher da ist, ist er oder sie natürlich auch herzlich willkommen. --Andreas (Diskussion) 10:41, 23. Jan. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:09, 2. Apr. 2015 (CEST)

3. Workshop zur Weiterentwicklung der Förderung

Moin zusammen,
haben wir genug Platz für ca. 25-30 Teilnehmer des 3. Workshop? Ich meine damit nicht Klappstuhl, sondern Platz für Stuhl mit Tisch? Sollten über Biertischgarnituren nachgedacht werden? Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 14:30, 1. Mär. 2015 (CET)

Oh. Gruß, --Gnom (Diskussion) 16:21, 1. Mär. 2015 (CET)
Danke für den Hinweis, Ra Boe! Da sollten wir nochmal gemeinsam mit WMDE drüber nachdenken, aber ich denke dass wir eine Lösung finden. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:27, 1. Mär. 2015 (CET)
Ja das wäre schön, wie gesagt, jeder der dort kommt hat ein Notebook dabei, die Fotografen noch eine Kamera, denn wann ist man schon mal in Hamburg. Ich war leider noch nicht da, also von daher vertraue ich auf Eure Ideen. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 17:04, 1. Mär. 2015 (CET)

Gefühlsmäßig wird es knapp. Wir könnten Arbeitsgruppen auch im Keller unterbringen. Ich mache dazu morgen ein paar Bilder und schick sie dir.--Bahnmoeller (Diskussion) 23:24, 2. Mär. 2015 (CET)

Hm, Keller halte ich für keine gute Idee. Erstens feucht und zweitens schon vollgestellt mit allerlei Zeug, kein echter Platz zum länger Aufhalten oder gar Arbeiten. Falls überhaupt Arbeitsgruppen stattfinden sollen, sollten wir uns kurzfristig in der Nachbarschaft (Seemannsmission? Ledigenheim? Michel-Gemeinde? Kath. Akademie?) umhören, ob da was geht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:20, 3. Mär. 2015 (CET)
liebe leute, auch mit dem bestem willen, das wird zu eng: wenn man ein paar weitere tische aufstellt passen m.e. 15 leute mit laptops schon recht eng hinein. wenn sie ihre ellbogen bei sich behalten und sich nicht bewegen, dann vielleicht 20. aber arbeitsförderlich ist das nicht. und keller geht gar nicht, sehe ich wie Uwe. die vorschläge mit den nachbarn finde ich gut, insbesondere Ledigenheim oder Seemannsmission sind ja nur ein paar schritte entfernt, Michel sowieso. aber ich habe vor nächster woche leider keine zeit, mich zu kümmern. --emma7stern (Diskussion) 10:52, 3. Mär. 2015 (CET)
Leute... es geht vielleicht nicht alleine um einen Platz. Sucht doch jetzt keine Multifunktionsarena...! Wenn eine Gruppe zu groß ist, kommt keine "Workshop"-Atmosphäre zustande. Es gibt Personen, die können vor eine größeren Gruppe weniger gut sprechen - obwohl sie gute Argumente oder Vorschläge haben. Wenn zu viele anwesend sind, sprechen nur die, die redegewandt sind. Eine Begrenzung der Teilnehmer macht schon irgendwie Sinn (schon, dass man auch alle Personen ohne Sehhilfe sehen kann... :-) ). p.s. nicht jeder muss seinen Laptop aufklappen, an einer Diskussionsrunde kann man auch ohne Laptop teilnehmen, oder? :-) ... -> macht "oldschool", Diskussionen ohne Laptop. --Atamari (Diskussion) 11:07, 3. Mär. 2015 (CET)
Hi, ja, wir haben die Anmeldeliste im Blick und vorhin mit Uwe auch besprochen, dass wir uns um Ergänzungsräume kümmern, damit es nicht zu eng wird, insbesondere für die Kleingruppenphasen während des Workshops. --Sebastian Sooth (WMDE) (Diskussion) 11:50, 3. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:10, 2. Apr. 2015 (CEST)

Bürozeit 10. März

Hallo, ein kurzer Bericht von der heutigen Bürozeit: Erst habe ich mit Jom Gas- und Wasserzähler abgelesen und auf den Klempner gewartet. Als dieser dann kam, war Jom schon weg, aber ich war instruiert und habe unser Problem erläutert. Der Klempner wusste auch nicht so recht, wo die Ursache liegt und bat darum, bei Starkregen doch einmal darauf zu achten, ob irgendwo Wasser entlang oder heraus fließt. Nunja. Dann war eine Dame von Olympus da, mit der ich ein Stündchen über den Artikel zu ihrem Arbeitgeber geplaudert habe. Wir sind so verblieben, dass sie sich ein verifiziertes Benutzerkonto zulegt und sich auf der dortigen Diskussionsseite meldet. Einen WLM-Flyer hat sie freilich auch gleich mitbekommen. Gegen Abend kam dann noch der neue Benutzer:Diensttag vorbei, gemeinsam haben wir seinen Artikel Modelleisenbahn Hamburg e.V. veröffentlicht. Sehr schön - so kann es weitergehen! Gruß, --Gnom (Diskussion) 19:17, 10. Mär. 2015 (CET)

Sehr schön! Das ist doch auch etwas für den Kontor-Blog, oder? --Andreas (Diskussion) 10:07, 12. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 12:10, 2. Apr. 2015 (CEST)

Sprechstunden-Werbung

Die Besucher der letzten Sprechstunde hatten den Flyer in der Hand, der in Hamburger Bibliotheken ausliegt. Ansonsten wird die Sprechstunde nur innerhalb der WP und auf der Webseite der ZBib beworben. Was mir die letzten Male aufgefallen ist: Es gibt im Eingangsbereich der ZBib keinerlei Hinweise mehr auf die Sprechstunde, dafür aber auf jeden anderen Event dort. Bei der ersten Sprechstunde im September stand direkt am Eingang ein Holz-Aufsteller mit dem Flyer. Ich schlage vor, mal bei der ZBib anzufragen, ob das bei der Mai-Sprechstunde wieder so gemacht werden kann, vielleicht ein paar Tage jeweils in der ersten Woche im Monat, damit die Gäste der ZBib, die ohnehin schon im Haus sind, vielleicht mal vorbeischauen. Sollte das Probleme machen (kein Platz, Fluchtweg, keiner da, der ein- und wegräumt) sollten wir überlegen, ob wir etwas organisiert kriegen, ein schönes Plakat oder einen Holzaufsteller. Mal reden mit den Leuten und abklären, was möglich ist. Wenn die Sprechstunde optisch mehr hervorgehoben wird, könnte man vielleicht eine Variante dieses Plakats im Eingangsbereich aufhängen? Nicht so plünnig mit Heftzwecken, sondern in einem schönen Rahmen? --Pankoken (Diskussion) 12:13, 3. Apr. 2015 (CEST)

Das Plakat hängt exponiert über der Entleiheingabe jedenfalls im 1. Stock und ist in Bildschirmen angezeigt. Ich hatte wiederholt eine Verteilerdiskussion angeregt. Gründonnerstag ist kein Maßstab--Oursana (Diskussion) 14:30, 3. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 16:32, 4. Apr. 2015 (CEST)

Kontor-Treffen am 26. März 2015

Das nächste Kontor-Treffen findet am Donnerstag, 26.03.2015 um 18:30 Uhr statt. Punkte zur Besprechung kannst Du hier eintragen:

  • Stand der Einrichtung und nächste Schritte (Drucker, Beamer, Anlage, Küche)
  • Förder-Workshop (Stand der Planung, Vorbereitung)
  • Wie war das Barcamp Science 2.0?
  • Tech on Tour (Termin)
  • Offenes Editieren (Termine, Betreuung)
  • Sprechstunde (Wer referiert im April?)
  • Tag der offenen Tür/Aktionstag
Ein Ergebnis der heutigen Runde war, dass die Donnerstagabende von nun an nicht mehr ausschließlich für Orga-Besprechungen verwendet werden. Organisatorisches kann kurz am Rande besprochen werden, wenn es nötig ist, ansonsten ist der Abend frei für offenes Editieren, für Gespräche über Wikipediathemen oder eben nicht, für Kochen, für Kabale und Liebe und natürlich auch für Nicht-Organisierer. NNW 22:12, 26. Mär. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 14:57, 10. Apr. 2015 (CEST)

Tastatur

Bitte melden, wenn die Tastatur aus Berlin angekommen ist, damit ich weiß, ob ich wieder eine mitbringen muss. NNW 14:00, 8. Apr. 2015 (CEST)

Na gut, dass Du das sagst, jetzt muss ich für morgen eine suchen. Und die Maus ist auch wieder bei Dir?--Oursana (Diskussion) 22:32, 8. Apr. 2015 (CEST)
Nein, die ist Dauerleihgabe fürs Kontor. NNW 23:04, 8. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Oursana (Diskussion) 14:18, 14. Apr. 2015 (CEST)

[openglam-de], Mail vom 14.04.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 21. April 2015 (10-16 Uhr) findet der Informationstag Brandenburg.digital im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte statt.

Vor dem Hintergrund einer stetig digitaler kommunizierender Gesellschaft hat es sich der Arbeitskreis Brandenburg.digital zur Aufgabe gemacht Lösungswege zur Verbesserung der digitalen Präsentation von Kulturgut im Land Brandenburg zu entwickeln. Anhand bereits durchgeführter, kooperativer Digitalisierungsprojekte aus dem Umfeld des Arbeitskreises und weiterer digitaler Angebote von Institutionen wird ein Überblick über die digitalen Online-Zugänge zum Kulturerbe im Land Brandenburg gegeben. Gemeinsam werden die Perspektiven der Digitalisierung von Kulturgut auf einer Podiumsdiskussion erörtert.

Programm: (10:00 Uhr) In die Veranstaltung führt Prof. Dr. Mario Glauert (Brandenburgisches Landeshauptarchiv) stellvertretend für den Arbeitskreis Brandenburg.digital ein. Es folgen Beiträge zur Förderung der Digitalisierung von Kulturgut aus Sicht des MWFK und die Vorstellung kooperativer Digitalisierungsprojekte am Beispiel des Potsdam Museums – Forum für Kunst und Geschichte. (10:45 Uhr) Im Anschluss folgen Präsentation zu kooperativen und kulturspartenübergreifenden Digitalisierungsprojekten im Land Brandenburg 2012–2014. (13:00 Uhr) Am Nachmittag geht es um die Vorstellung der verschiedenen Online-Angebote von Institutionen des Kulturerbes im Land Brandenburg. (15:20 Uhr) Den Schlusspunkt der Veranstaltung bildet eine Podiumsdiskussion zu den Perspektiven der Digitalisierung von Kulturgut im Land Brandenburg. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung via E-Mail (ulf.preuss@fh-potsdam.de) wird bis zum 17.04.2015 gebeten. Näheres zur Veranstaltung können Sie dem Programm entnehmen. Link: Programm Mit freundlichen Grüßen Ulf Preuß

Koordinierungsstelle Brandenburg-digital FH Potsdam / FB Informationswissenschaften www.brandenburg-digital.org

-- Pankoken (Diskussion) 10:51, 14. Apr. 2015 (CEST)

Vorschlag: Aushang bis zum 22.4.

Vielen Dank für den Vorschlag, Pankoken. Ich hänge das Programm morgen im Kontor aus. --Andreas (Diskussion) 11:32, 15. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:32, 15. Apr. 2015 (CEST)

Wikipedia offline

Moin! Ein Hr. S., der in der Bücherhallen-Sprechstunde war, wollte eine Offline-Version der WP haben. Reinhard und ich haben uns darum gekümmert. Auf dem PC 1 (der mit nur einem Wikiballaufkleber) und dort direkt auf dem Desktop befindet sich ein Ordner „WikiTaxi“ mit dem Text der de:WP, allerdings ohne Bilder, denn das wären nur die Bilder, die hier hochgeladen wurden, nicht alle Bilder, die in den Artikeln verwendet werden, sodass wir das nicht heruntergeladen haben. Hr. S. wird sich demnächst, vermutlich übernächste Woche, während der Büroöffnungszeiten telefonisch melden, wann er das abholen kann. Er braucht einen USB-2.0-Stick mit wenigstens 6 GB, auf den er den gesamten Ordner ziehen muss. Ein Zettel mit dem Namen von Hr. S. und wo sich die Daten befinden, liegt zusätzlich auf dem Büroschreibtisch. NNW 00:10, 3. Apr. 2015 (CEST)

Herr S. war heute im Kontor und hat sich das Programm mit einem aktuellen Dump der deutschsprachigen Wikipedia auf einen USB-Stick kopiert. --Andreas (Diskussion) 18:29, 16. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 18:29, 16. Apr. 2015 (CEST)

Öffnungszeiten

Ich eröffne die Diskussion hier, gerade die Sprechstundenplanung hat gezeigt, dass mails mit wechselnden Verteiler der Kommunikation und dem Wohlbefinden nicht förderlich sind. Uwes Vorschlag der Bürozeitenreduzierung unterstütze ich voll. Uwe und Gnom reden in den mails allerdings aneinander vorbei (Di bzw Do). Ich könnte auch Bürozeiten übernehmen, allerdings nicht Di vormittag. Reinhard Kraasch könnte wohl im Einzelfall auch einspringen. Ansonsten bin ich hinsichtlich der Termine leidenschaftslos. Wir können hier ja abklären wer außer Uwe Di vormittag kann.--Oursana (Diskussion) 00:39, 3. Apr. 2015 (CEST)

Ja, ich könnte einspringen, würde allerdings zunächst lieber nur "mitmachen", schon weil ich mich nur beschränkt im Kontor auskenne (immerhin habe ich das letzte Mal schon ein paar Kabel gefunden...), und auch keinen Schlüssel habe. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 17:11, 4. Apr. 2015 (CEST)
Ich enthalte mich bei der Frage der Bürozeitenreduzierung, habe also nichts dagegen, wenn es in Zukunft nur noch einen Tag mit Öffnungszeiten neben dem Donnerstagabend gibt. --Andreas (Diskussion) 15:05, 10. Apr. 2015 (CEST)
Wikipedia Einmaleins mit Öffnungszeiten

Wir machen während der Bücherhallen-Sprechstunde gezielt Werbung für Besuche im Kontor, um dort das Gelernte mit kompetenter Hilfe weiterzuführen. Das wird von den teilnehmenden Anfängern als sehr freundliches Angebot wahrgenommen. Nur kommt dann keiner, und ich ahne auch, warum. Es fällt wirklich nicht leicht, das Wiki-Geschwurbel zu erläutern. Was ist der Unterschied zwischen "Offener Abend" und "Offenes Editieren"? Zu welchem Termin sollten unsere Sprechstunden-Kunden kommen? Nicht mal ich verstehe den Unterschied, geschweige denn unsere Kundschaft? Wird man abgewiesen, wenn man zur "falschen" Öffnungszeit erscheint? Vermutlich nicht, darum der Vorschlag: es ist entweder "auf" oder "zu" und was während der Öffnungszeiten passiert, entscheiden die Anwesenden. Darum meine Bitte für den Backer auf dem Wikipedia-Einmaleins: Wann ist auf, wann nicht? Mehr will doch keiner wissen. Vielen Dank. --Pankoken (Diskussion) 13:37, 14. Apr. 2015 (CEST)

Die Idee von Pankoken finde ich gut! - Ich bin gespannt, was ihr tut. --Flo Sorg (Diskussion) 13:43, 14. Apr. 2015 (CEST)
Ist gerade in der Diskussion, inwieweit die Termine zusammengelegt werden, aber das müssen in erster Linie diejenigen tun, die dort morgens bzw. abends sitzen. Das wird sich in Bälde klären. Und wenn offen ist, darf natürlich jeder kommen. NNW 13:57, 14. Apr. 2015 (CEST)
Fein. Das Gegenteil vom "Offenen Abend" ist dann sicher der "Geschlossene Abend", klar. Das Gegenteil vom "Offenen Editieren" ist dann das "Geschlossene Editieren"? Fällt niemandem auf, was für eine bekloppte Terminologie sich "hierzuwiki" breitmacht? Aber ok, wenn's der Sache dient... --Pankoken (Diskussion) 22:32, 14. Apr. 2015 (CEST)
Vom „geschlossenen Editieren“ sprichst nur du. Wenn sich hier also was breit macht, musst du dir an die eigene Nase fassen. Dass es auch Veranstaltungen gibt, die sich nicht an die Öffentlichkeit richten, ist doch wohl klar. NNW 09:13, 15. Apr. 2015 (CEST)

Bürozeiten am 9. u. 14.4.

Ist das Büro heute unangekündigt nicht besetzt?

Könntet Ihr Euch bitte langfristiger eintragen, damit Ausfälle bekanntgemacht werden können.

Wir sind in der Diskussion der Öffnungszeiten und evtl. Reduzierung nicht weiter gekommen.

Am 9. April kam ein Wikipdedianer bei schönstem Wetter im Rahmen einer Fototour vorbei. Das hat uns sehr gefreut.--Oursana (Diskussion) 14:46, 14. Apr. 2015 (CEST)

Oje, Oursana, nach meinem Kalender hatte heute Pankoken Bahnmoeller Bürozeit, habe ich da einen Fehler gemacht? Dann tut es mir furchtbar leid...
Was das offene Editieren angeht - für morgen war ja ein Abend vorgesehen, soll ich den wie geplant durchführen? Sozusagen als Abschluss? Lieben Gruß, --Gnom (Diskussion) 22:43, 14. Apr. 2015 (CEST)
@Gnom: Pankoken kann m.W. keine Bürozeit machen. Erstens hat er keinen Schlüssel, und zweitens kümmert er sich m.W. ausschließlich um die Bücherhallen-Sprechstunde. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:30, 15. Apr. 2015 (CEST)
Oh Mann, sorry, ich hab's echt nicht so mit Namen, abends um viertel vor elf.... Gruß, --Gnom (Diskussion) 10:49, 15. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Oursana (Diskussion) 16:25, 17. Apr. 2015 (CEST)

Fixer Termin: Offenes Editieren

Da ich angefragt worden bin: Grundsätzlich finde ich derartige Termine gut. Aber wir müssen dafür keinen fixen Termin vorgeben, der uns Ressourcen kostet. Vielen ist unklar, wo der Unterschied zwischen einem solchen "Mittwoch" (bislang) und dem Donnerstag-Meeting liegt. Wenn uns das selbst nicht klar ist, können wir das "nach draußen" auch nicht gut kommunizieren.

Ich würde von daher einfach sagen, dass wir eine regelhaften Termin "Offenes Editieren" erst mal nicht weiter machen. Damit keine Dinge hineingeheimst werden: Ich bin nicht böse, dass das offene Editieren nicht institutionalisiert wird, denn wir probieren ja gerade aus, was geht und was wir stemmen können. Ich selbst kann aktiv derzeit nicht viel tun, meine workload im office ist zu groß.

Grüße an alle, Atomiccocktail (Diskussion) 19:34, 14. Apr. 2015 (CEST)
(P.S.: Wenn dieser Abschnitt woanders hin soll, bitte gern. Ich bin gerade unsicher, wo ich das posten soll ...)

Wenn ich die bisherigen Beiträge richtig interpretiere, spricht das für die Abschaffung eines regelmäßigen Termins zum offenen Editieren am Mittwoch Abend. --Andreas (Diskussion) 11:04, 15. Apr. 2015 (CEST)

Wikipedia:Hannover

Schön zu lesen, wie viel Mühe ihr euch dort in Hamburg gebt. In Wiki:Hannover ist alles hoffnungslos (nach anfänglichen grossen Versprechungen u. Ankündigungen) eingeschlafen. MfG Arieswings (Diskussion) 14:11, 14. Apr. 2015 (CEST)

Danke für Deine Aufmerksamkeit und Ermunterung.--Oursana (Diskussion) 16:25, 17. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Oursana (Diskussion) 16:25, 17. Apr. 2015 (CEST)

Fotostudio

Das Kontor soll natürlich auch den Fotografen unter den Wikipedianern eine Heimat bieten. Wie das geht, haben uns schon die Kölner gezeigt. Jom hat angefangen, im hinteren Kellerraum ein kleines Fotostudio einzurichten. Dort soll einerseits Platz sein, Fotoausrüstung sicher zu lagern, andererseits aber auch in einer professionellen Umgebung Aufnahmen anzufertigen. Dazu hatten wir uns folgendes vorgestellt:

„Das Kontor soll im Bereich Bilder die Möglichkeit bieten, Aktionen zu realisieren die "zu Hause" aus Platzgründen oder durch fehlendes Equipment nicht möglich sind:
  • Feste Einrichtung eines Fotostudios: Es werden dann qualitativ bessere Fotos zumindest in Bereichen Sachaufnahme auch Foodfotografie, Tabletop-Fotografie & Makro möglich, da mehrere Benutzer gemeinsam vorhandenes (zum Teil von den einzelnen Benutzern dort zur Verfügung gestelltes) Equipment (Beleuchtung, Hintergrund, Lichtzelt) gemeinsam nutzen können, das dann auch fertig aufgebaut stehen bleibt & jederzeit bei Bedarf sofort nutzbar ist.
Bei mir im Keller
  • Denkbar ist auch ein Scannerarbeitsplatz deutlich größer als DIN A3 für das Einscannen von vom Format her größeren Quellen, die zwar privat vorhanden sind, aber bisher mangels passendem Scanner bisher ungenutzt blieben. Das Einscannen könnte dann gern auch hier in Hamburg zentral für D, A & CH stattfinden. Platz ist vorhanden, es würde dann eventuell der Versand etwas kosten, Mitgabe bei diversen WikiTreffen über bekannte reisende Benutzer wäre da dann auch noch eine Porto sparende Alternative.“

Wir würden uns freuen, wenn einige Hamburger Fotografen Lust haben, diese Ideen mit Leben zu füllen und Jom zu unterstützen. Ajepbah, Dirtsc, Nightflyer, Raboe001, Huhu und Martina Nolte, wäre das etwas für euch? Am besten ist es wahrscheinlich, sich mal im Kontor auf ein kühles Getränk zu treffen und Pläne zu schmieden. Gruß, --Gnom (Diskussion) 13:14, 19. Jan. 2015 (CET)

Moin Gnom, gute Idee, ich hätte da noch etwas im Keller stehen und wenn ich es wieder bekommen könnte ich es auch im HH Keller stellen. Bild kommt später. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 13:16, 19. Jan. 2015 (CET)
Wow, Ra Boe, das ist doch super! Gruß, --Gnom (Diskussion) 14:32, 19. Jan. 2015 (CET)
@Gnom: Ich würde gerne mithelfen, kann aber aus organisatorischen Gründen (auch langfristig) leider nicht zum Kontor beitragen. --Martina Disk. 16:58, 19. Jan. 2015 (CET)
Ich bin eigendlich nur ein Schönwetterknipser und damit ganz zufrieden ;-) Studiofotografie ist (zumindest bisher) überhaupt nicht mein Ding. Ich könnte aber Sachen anliefern die abbildungswürdig sind. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 21:50, 19. Jan. 2015 (CET)
Benutzer:Movie407 vertritt im Kontor die Erklärvideo-Fraktion. Angedacht ist, entsprechende Ausrüstung anzuschaffen und einen Videotisch in Foto-Keller einzurichten. Gruß, --Gnom (Diskussion) 22:08, 30. Jan. 2015 (CET)
Jom, magst du hier vielleicht kurz den aktuellen Stand in Sachen Fotostudio berichten? Danke und Gruß, --Gnom (Diskussion) 11:10, 3. Feb. 2015 (CET)
Fehlt etwas, um die Diskussion, Planung und Einrichtung des Foto- bzw. Videostudios voranzubringen? Oder können wir die Diskussion darum vorerst als erledigt betrachten? --Andreas (Diskussion) 15:14, 10. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:54, 21. Apr. 2015 (CEST)

Tech on Tour - Station Hamburg?

Hallo zusammen, von und mit Atomiccocktail schon mal angedacht: Würde bei Euch Interesse bestehen, eine Veranstaltung zum Thema "Wie können technische Wünsche aus den Communitys aufgenommen/gesichtet/angegangen werden" zu machen? Idee wäre, zum einen den Stand der Dinge bei Raymonds Initiative der Technischen Wünsche Liste zu erzählen und zum anderen zu diskutieren, wie das Verfahren verbessert werden könnte und Bedarfe/Ideen zusammenzutragen. Eine ähnliche Veranstaltung wird es am 10.3. im Lokal K geben, geplant ist auch eine kleinere Version davon beim Workshop zur Weiterentwicklung der Förderung am 28./29.3. in HH und 2-3 weitere Orte in Süd und Ost. Würde mich sehr freuen, wenn Ihr Interesse habt! Als Termin wäre der Freitag vor dem Förderworkshop (27.3.) z.B. super, aber da der Hamburger Stammtisch am Tag danach ist, kommt das wahrscheinlich nicht in Frage? (Ansonsten gerne an einen anderen Tag, am Besten irgendwann zwischen dem 20.3. und 30.4.). Viele Grüße,-- Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 10:48, 24. Feb. 2015 (CET)

Liebe Birgit, ich finde diese Idee ganz wunderbar. Wer mag einen Terminswunsch äußern? Gruß, --Gnom (Diskussion) 17:07, 25. Feb. 2015 (CET)
Der 27.3. ist doch ein guter Vorschlag, denke ich. Anreisende Gäste können dann je nach Interesse mehrere Veranstaltungen kombinieren. --Andreas (Diskussion) 11:11, 2. Mär. 2015 (CET)
Hi, kurzer Nachtrag: Das Projekt zur Tour hat jetzt auch eine Seite: Wp:Technische_Wünsche, dazu auch nochmal eine kleine Info heute im Kurier. Herzliche Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 12:32, 2. Mär. 2015 (CET)
Wegen des Termins - @Andreas, denke ich auch. Auf dem Förderworkshop gibts vermutlich nur ein Kurzformat der Veranstaltung, da dort die Palette der möglichen Themen sehr lang ist. Könnte mir vorstellen, dass ein paar Leute vom Workshop Interesse hätten, ausführlicher über das Technische-Wünsche-Thema zu sprechen. Am 27. würde auch die kleine Chance bestehen, dass Raymond schon in der Stadt ist & vielleicht Zeit & Lust hat, dabei zu sein (? :). -- viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 10:38, 3. Mär. 2015 (CET)
Die Chance ist durchaus gegeben, auch etwas größer als klein :-) — Raymond Disk. 10:52, 3. Mär. 2015 (CET)
Klingt gut :) Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 11:00, 3. Mär. 2015 (CET)
Guten Morgen allerseits, sollte es der 27. werden, wäre es gut, das bald (bis zum Wochenende?) auszumachen, damit Leute es einplanen können - oder was denkt ihr? Herzliche Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 06:41, 5. Mär. 2015 (CET)
Wenn es hier in den nächsten Tagen keinen Widerspruch gibt, würde ich vorschlagen, den 27.3. als Termin für Tech on Tour festzuhalten. Kannst Du schon mehr sagen, was den zeitlichen Umfang, das Programm und die benötigte Technik angeht, Birgit? Und wer würde sich von Kontor-Seite aus gerne um die Veranstaltung kümmern? --Andreas (Diskussion) 15:26, 6. Mär. 2015 (CET)
Hallo Andreas, ja, guter Vorschlag. Zeitlicher Rahmen wäre etwa 2-3 Stunden. Als Programm geplant ist: Intro zur Veranstaltung; Vorstellen von WP:Umfragen/Technische Wünsche, wie kam es dazu, wie wurde vorgegangen; Stand der Dinge bei der Technischen Wünsche Liste; kurze Vorstellung zu "Wie arbeitet eigentlich die Software-Entwicklung von WMDE"; schließlich Diskussion rund um Themen wie: Technische Wünsche Liste, offene Fragen und was können wir besser machen, technische Unterstützung von Community-Projekten/technische Wünsche aus den Communitys: Bedarfe und Ideen, wie das gemeinsam angegangen werden kann, welche Schnittstellen es braucht usw. Zu Technik/Materialien: Ein Beamer wäre notwendig (könnte auch aus der GS mitgebracht werden). Papierrollen, damit wir Diskussionsergebnisse mitschreiben können. Können wir wahlweise auch gleich im Etherpad sammeln, das dann auf WP:Technische Wünsche eingebunden werden kann (sonst würde ich das vom Papier übertragen). Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 16:35, 6. Mär. 2015 (CET)
Moin Birgit, ich muss am 27.3. leider arbeiten und würde mir die Arbeitsergebnisse im Wiki abholen. Wird es auch eine nachlesbare Zusammenfassung des Intro-Teils geben (über mir bis zum Wort "schließlich")? Vielen Dank. --Pankoken (Diskussion) 16:49, 6. Mär. 2015 (CET)
Hallo Pankoken, schade! Ja, eine Zusammenfassung des ersten Teils ist geplant und wird auch auf WP:Technische Wünsche veröffentlicht. Beste Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 16:58, 6. Mär. 2015 (CET)

Im Moment scheint zwar Interesse an der Veranstaltung vorhanden zu sein, nicht aber an diesem Termin. Falls sich die nächsten Tage hier niemand anmeldet, sollte überlegt werden, ob man nicht lieber einen anderen Termin nimmt. NNW 21:53, 12. Mär. 2015 (CET)

  • Habe Interesse, werde sehr wahrscheinlich am Freitag schon da sein, könnte aber sonst auch auf den geplanten Termin in Stuttgart ausweichen. ireas (Diskussion) 22:09, 12. Mär. 2015 (CET)
  • Interesse ist auch bei mir da, auch zu diesem Termin; ich kann aber aus beruflichen Gründen nicht fest zusagen. Es kann derzeit auch relativ kurzfristig etwas dazwischen kommen. --CC 22:13, 12. Mär. 2015 (CET)
  • Großes Interesse, freitags geht nix wg. Arbeit. --Pankoken (Diskussion) 22:29, 12. Mär. 2015 (CET)
  • Ich bin sowieso schon am Freitag in Hamburg. — Raymond Disk. 22:39, 12. Mär. 2015 (CET)
  • Bin auch an der Veranstaltung interessiert, habe aber an dem Termin keine Zeit. --MRosetree (Diskussion) 09:14, 13. Mär. 2015 (CET)
  • Ich hab immer Zeit. Gruß, --Gnom (Diskussion) 12:01, 13. Mär. 2015 (CET)
  • Ich bin am 27. ab nachmittags in der Stadt und hätte auch großes Interesse. // Martin K. (Diskussion) 11:58, 16. Mär. 2015 (CET)

Hallo zusammen, dann würde ich vorschlagen: Lasst uns nach einem anderen Termin suchen. Die Wochenenden im April sind schon fast alle voll bzw. habe ich das letzte freie schon WP:Stuttgart angeboten. Wie wäre es an einem Tag unter der Woche zwischen dem 13.4. und 23.4.? Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 10:05, 13. Mär. 2015 (CET)

Am Mittwoch, 22. April, wäre – wenn wir die Regelmäßigkeit anstreben wollen ☺ – wieder Offenes Editieren im Kontor. --MRosetree (Diskussion) 15:55, 13. Mär. 2015 (CET)
@Birgit Müller (WMDE): Falls da ToT nicht zustande kommen sollte, wäre es schön, wenn wir am Rande des Förderworkshops ein paar Sachen besprechen könnten, weil die anderen Tour-Punkt bei mir nicht wirklich nebenan liegen. // Martin K. (Diskussion) 11:58, 16. Mär. 2015 (CET)

Hallo zusammen, zusammengefasst: 4 Leute (ireas, Gnom, Raymond, Martin) können am 27., wovon einer (ireas) auch nach Stuttgart kommen könnte, einer (Gnom) immer kann und einer (Raymond) als zum-Teil-mit-Veranstalter das Projekt kennt ;). Eine Person (CC) kann eventuell, mit derselben Prognose für alle anderen Termine. 2 Leute (Pankoken, MRosetree) können definitiv nicht, würden aber gerne. Da der 27. nun schon recht bald ist, und wenig Vorlaufzeit für Ankündigung und Co, würde ich vorschlagen: Mit den Leuten aus dem Förderworkshop, die ohnehin schon am Freitagabend da sind, könnten wir eine kleine Runde machen und uns sozusagen "am Rande des Förderworkshops" länger unterhalten. Vorschlag an die Hamburger wäre, das "offizielle" Tech on Tour Treffen Hamburg im Rahmen des offenes Editierens am 22. stattfinden zu lassen. Was denkt ihr? P.S. @Martin K.: ich hoffe, das Kürzel "ToT" wird sich nicht durchsetzen ;) Viele Grüße, --Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 19:34, 17. Mär. 2015 (CET)

Ich würde eher hoffen, dass sich Tech on Tour nicht durchsetzt, dann erübrigt sich die Abkürzung von selbst. NNW 21:22, 17. Mär. 2015 (CET)
Okay :). Es ist nur der Name dieser Reihe - mehrere Diskussions-Veranstaltungen zum selben Thema an wechselnden Orten - für eventuell Ähnliches in der Zukunft freue ich mich auch immer über Anregungen. Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 12:58, 18. Mär. 2015 (CET)
22.4.
Symbol support vote.svg Pro --Gnom (Diskussion) 14:33, 18. Mär. 2015 (CET)
Symbol support vote.svg Pro --Pankoken (Diskussion) 15:25, 18. Mär. 2015 (CET)
Symbol support vote.svg Pro --MRosetree (Diskussion) 17:17, 18. Mär. 2015 (CET)
sehr wahrscheinlich NNW 12:11, 17. Apr. 2015 (CEST)

Hallo Gnom, Pankoken, MRosetree, prima, dann lasst uns den 22.4. als Termin fest machen, oder? (18-21 Uhr?). Herzliche Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 12:50, 25. Mär. 2015 (CET)

Achje, liebe Birgit. Die Wikipedia-Community Hamburg :-) Bei dieser Teilnehmerzahl hätte ich jedes Verständnis, wenn du den Stecker ziehst, und dabei bin ich Niedersachse. Vielleicht sollten wir es mal hier versuchen? Gruß und bis bald. --Pankoken (Diskussion) 17:00, 25. Mär. 2015 (CET)
Habe mir den Termin auf jeden Fall mal eingetragen. Beste Grüße, MRosetree (Diskussion) 17:04, 25. Mär. 2015 (CET)
Ach, noch ist es ja nirgendwo angekündigt ;). Nein, im Ernst: Diskussionen in kleiner Runde können ebenso produktiv und toll sein. Quantität ist auch nicht unbedingt das erste Ziel der Tour, sondern eher: Guter Austausch. Ich fände es schön, wenn was im Kontor stattfinden kann und Hamburg ist quasi um die Ecke - daher würde ich sagen: Wenn jemand von Euch sich vorstellen kann, an dem Abend aufzuschließen, mit mir eine halbe Stunde vorher da zu sein für Beamer-Anschluss und Co & vielleicht ein paar Getränke zu besorgen - dann versuchen wir es einfach. Ich würde die Ankündigung im Kurier/Blog, auf Facebook/Twitter & Co übernehmen, könnte jemand von Euch es ggf. in den Kontor-Kalender setzen? Vielleicht werden es dann noch mehr Leute, aber ich freue mich auch auf eine kleine Runde. Beste Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 18:53, 25. Mär. 2015 (CET)
Klingt gut, habe es mir in den Kalender eingetragen und schreibe es gleich mal in den Kontor-Kalender. Gruß, --Gnom (Diskussion) 19:58, 25. Mär. 2015 (CET)
Ich ebenso; in jenem Zeitraum sollten die derzeitigen beruflichen Unwägbarkeiten auch etwas ruhiger und berechenbarer geworden sein. --CC 20:03, 25. Mär. 2015 (CET)
Prima! :) Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 11:48, 26. Mär. 2015 (CET)
Wer kümmert sich vom Kontor-Team um die Veranstaltung? --Andreas (Diskussion) 14:56, 10. Apr. 2015 (CEST)
Mache ich gern, ich bin dann mit Birgit ab 18:30 Uhr da, um 19:00 Uhr geht's los! Weil Birgit nachfragte: Mit einem HDMI-Kabel für den Beamer können wir dienen, richtig? Danke und Gruß, --Gnom (Diskussion) 22:41, 15. Apr. 2015 (CEST)
Vielen Dank, Gnom! Ein HDMI-Kabel ist vorhanden.
Ein kurzer Ping für die Beobachtungsliste: Morgen ist es soweit! Gruß, --Gnom (Diskussion) 18:13, 21. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 12:22, 24. Apr. 2015 (CEST)

Tech on Tour in Hamburg

Service:

-- Pankoken (Diskussion) 21:49, 22. Apr. 2015 (CEST)

Protokoll Tech on Tour am 22.4. im Kontor Hamburg demnächst hier. --Pankoken (Diskussion) 12:21, 24. Apr. 2015 (CEST) s.u.

Moin Pankoken, wenn es Dir nichts ausmacht, ist ein Bericht auch hier gern gesehen. Viele Grüße, Andreas (Diskussion) 16:01, 24. Apr. 2015 (CEST)
Macht mir nichts aus, warum sollte es das? --Pankoken (Diskussion) 14:13, 27. Apr. 2015 (CEST)
Hallo zusammen, hier kommen die Diskussionsergebnisse. Gerne ergänzen, falls ich Wesentliches vergessen oder etwas völlig falsch verstanden haben sollte ;). Ich würde das Protokoll dann am kommenden Dienstag, den 28.4. auch auf WP:Technische Wünsche verlinken, danach wäre es schön, wenn nichts mehr verändert wird :). An alle nochmal herzlichen Dank für die konstruktive Diskussion und den netten Abend bei Euch! Ich hoffe, es gibt mal wieder die eine oder andere Gelegenheit. @Pankoken, vielen Dank auch für die Links. Viele Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 19:00, 24. Apr. 2015 (CEST)
P.S.: Diskussionsergebnisse sind jetzt auch auf WP:Technische Wünsche verlinkt. Herzliche Grüße, Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 15:27, 28. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 18:54, 5. Mai 2015 (CEST)

Statt eines Protokolls

Wie bereits auf der Vorderseite und hier ganz oben umgesetzt, haben wir gestern (Do. 23.4.) in kleiner Runde, aber nach tel. Rücksprache mit einigen Abwesenden, beschlossen, die bisherigen Bürozeiten nicht zu reduzieren, sondern zu tauschen, d.h. dienstags jetzt über Mittag und donnerstags am Nachmittag zu öffnen, wobei letztere Öffnungszeit dann nahtlos in den bisherigen "offenen Abend" übergeht. Die Insider-Terminologie wollen wir aber nach außen vermeiden und schreiben nur die reinen Zeiten aufs Türschild (NNW kümmert sich). An den Bücherhallen-Donnerstagen wird das Büro trotzdem besetzt, dann brauchen wir auch keine komplizierten Ausnahmeregeln aufzustellen zwinker 

Außerdem haben wir nochmal über die aufzuhängenden Bilder (s. Abschnitt drüber) sowie das Drucker-/Scannerthema besprochen und entschieden, eine kurzfristige Lösung zu suchen, die nicht von der "großen" Netzwerklösung abhängig ist. Darum kümmern wollen sich Andreas und NNW. (Hab ich das so richtig wiedergegeben? Sonst steinigt korrigiert mich bitte gerne.)

Die Telekom-"Sprachbox" ist jetzt deaktiviert, d.h. man kann uns nur noch anrufen, wenn jemand im Kontor ist. Dafür entfällt aber auch das (nicht eben idiotensichere) Abhören der Sprachbox. Außerdem haben wir eine "Checkliste" erstellt, welche Routineaufgaben während der Öffnungszeiten anfallen. Die werde ich zum kommenden Dienstag mitbringen und auf dem Schreibtisch (oder in der Nähe) ankleben. Zu den Aufgaben gehört übrigens auch das regelmäßige Fegen des Bürgersteigs vor unserm Schaufenster, darauf hat mich die Hausmeisterin neulich nochmal mit Nachdruck hingewiesen, steht auch so in unserm Mietvertrag. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:30, 24. Apr. 2015 (CEST)

Ist das Fegen des Gehsteigs der Weg zum Admin-A? Ich meine von wegen "Putztruppe"? Atomiccocktail (Diskussion) 15:23, 24. Apr. 2015 (CEST)
um mehr admins ins kontor zu bekommen? oder doch vielleicht eine strafmaßnahme bei leichten bis mittelschweren verbal-ausfällen? lg --emma7stern (Diskussion) 19:24, 24. Apr. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 18:53, 5. Mai 2015 (CEST)

Stadtrundgang am 16. Mai - ab 10 Uhr

Obwohl es ja das lange Himmelfahrtswochenende ist - oder gerade deswegen - für alle die sich an so einem Tag nichts schöneres vorstellen können, als einen Wiki-Tag zu verbringen: wir planen eine nette tagesumspannende Veranstaltung im Kontor am Samstag den 16. Mai ab 10 Uhr:

Stadtrundgang: Highlights und Unterirdisches der Südlichen Neustadt - mit Wikipedia-Augen betrachtet mit vorherigem Frühstück und anschließender Bearbeitungs- und Diskutiermöglichkeit und noch anschließenderem Ausklang.

Programm:

  • ab 10 Uhr: Frühstück in den wunderbaren Räumen des Hamburg-Kontors
  • ab 12 Uhr: Geführter Rundgang durch die Südliche Neustadt - zwecks Betrachtung, Erläuterung, Verinnerlichung und Fotografierung von Bauwerken, Sehenswürdigkeiten, Unwürdigkeiten und -möglichkeiten;
  • ab 14 Uhr: Edit-am-Michel: Und was steht in der Wikipedia zur Südlichen Neustadt, deren Geschichte und Kultur geschrieben? Welche Artikel, welche Fotos fehlen? Was ist verbesserungswürdig? - einschließlich der Möglichkeit sich die Grundzüge des Schreibens in der Wikipedia oder des Hochladens von Bildern zeigen zu lassen;
  • ab 19 Uhr: Ausklang: gemeinsames Spaghetti-Kochen-und-Essen und Vorräte-Vertrinken - oder ähnliches.

Die einzelnen Programmpunkte können nach Launen und Wetter zeitlich angepasst werden. Teilnehmen können alle Wohlwollenden: Wikipedia-Neulinge, versierte Autoren, Stadtläufer, Fotografen, Diskutierfreunde oder ausschließlich an Essen-und-Trinken-Interessierte. Die Organisation des Tages findet h i e r statt. Um reichliche und gutgelaunte Teilnahme mit Anmeldung wird gebeten. VG --emma7stern (Diskussion) 19:36, 24. Apr. 2015 (CEST)

Dank an Emma7stern. Müssen wir unbedingt wiederholen.--Oursana (Diskussion) 23:49, 27. Mai 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:25, 27. Mai 2015 (CEST)

offener abend heute abend - 21. Mai - wer kommt?

Hallo in die Runde, nachfrage: Wer kommt heute abend - und was gibt es zu besprechen, (außer natürlich, dass es so schön und nett im Kontor ist und sich zu treffen!) ?
Ick bün all dor. --emma7stern (Diskussion) 13:00, 21. Mai 2015 (CEST)

Ich komme und würde gerne eine Orga-Runde einlegen, wenn ihr nichts dagegen habt: Bilder, Beamer, Lautsprecher, Sofa, Küche usw. NNW 13:11, 21. Mai 2015 (CEST)
Ich auch! :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:26, 21. Mai 2015 (CEST)
+1--Oursana (Diskussion) 13:29, 21. Mai 2015 (CEST)

Ich kann leider nicht teilnehmen. Euch viel Spaß! Atomiccocktail (Diskussion) 13:45, 21. Mai 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 11:25, 27. Mai 2015 (CEST)

Monsters of Law: Public-Livestream-Viewing

Hi, nächsten Donnerstag ist wieder „Monsters of Law“ in der Geschäftsstelle in Berlin. Thema ist diesmal "Minenfeld Bildrechte: Was Sie zu Fotografie und Nachnutzung wissen müssen." Es spricht unser aller Lieblingswikijurist Ansgar Koreng. Ich würde gern ein kleines Public-Livestream-Viewing veranstalten. Los geht es schon um 18:00 Uhr und nach einer Stunde ist die Chose schon wieder vorbei. Brezeln bringe ich mit, Getränke sind ja noch da. Wer Lust auf ein bisschen Urheberrecht hat, kann gern dazustoßen. Ich werde mich wahrscheinlich über Twitter in die Diskussion im Anschluss an den Vortrag einklinken. Gruß, --Gnom (Diskussion) 12:13, 20. Mai 2015 (CEST)

+1 Gute Idee! Ich bin dabei - und werde es gleich mal in unseren Kalender übertragen :) Und @Gnom: Magst Du Dich noch bis morgen um einen Aushang fürs Bürofenster kümmern, damit auch die außer-WP-Öffentlichkeit (*hüstel*) davon mitbekommt? Oder soll ich? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:08, 20. Mai 2015 (CEST)
Danke, Uwe Rohwedder! Kann ich einfach einen Entwurf an dich zum Ausdrucken und Aufhängen schicken, Emma7stern? Danke und Gruß, --Gnom (Diskussion) 10:33, 21. Mai 2015 (CEST)
ja mach mal, lg --emma7stern (Diskussion) 10:39, 21. Mai 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 12:14, 30. Mai 2015 (CEST)

Jeudi, c'est wiki !

Moin nach Hamburg! :) Falls noch nicht bekannt: Ihr wurdet heute nebenan im RAW als ein Beispiel für die „beneidenswert regelmäßigen“ deutschen Wikipedia-Treffen erwähnt: fr:Wikipédia:RAW/2015-05-22#Br.C3.A8ves.--Aschmidt (Diskussion) 20:43, 22. Mai 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:11, 8. Jun. 2015 (CEST)

Portal:Hamburg

Ein paar Kolleginnen und Kollegen haben sich auf der Disk zusammengefunden, um im erfreulichen Konsens eine neue Version des Portals zu bauen. Teilnahme ist sehr erwünscht. Danke und Gruß --Pankoken (Diskussion) 15:37, 31. Mai 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 19:26, 22. Jun. 2015 (CEST)

Sprechstunde

Moin zusammen,
ich will den obigen Koordinationsabschnitt nicht zutexten, aber wir haben nun das zweite Halbjahr vor uns. Es wäre sehr schön, wenn sich mehr Kolleginnen und Kollegen sowohl als Moderator als auch als Referent eintragen, einige konnte ich ja schon bequasseln, danke dafür. Ich werde mich im zweiten Halbjahr nicht eintragen, sondern warte auf eure Einträge, beim Kontor klappt es ja auch. Wenn am Mittwoch vor der Sprechstunde niemand eingetragen ist, fahre ich hin und mache es notfalls alleine, ausfallen wird die Sprechstunde definitiv nicht. Wenn ich einen Referenten finde, mache ich den Moderator. Insofern ist der jeweilige Termin schon mal abgesichert. Ich appeliere ungern, aber die Sprechstunde ist die tragende und sichtbare Öffentlichkeitsarbeit der WP in Hamburg. Da geht doch noch mehr Beteiligung, oder? Das Thema "keine Zeit" kann ich nicht mehr hören, wir reden über zwei Stunden im Monat. In der Hoffnung auf rege Beteiligung --Pankoken (Diskussion) 14:31, 3. Jun. 2015 (CEST)

Ist aber nun mal immer Donnerstags. --Bahnmoeller (Diskussion) 14:08, 4. Jun. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Pankoken (Diskussion) 19:26, 22. Jun. 2015 (CEST)

Einführung zu wikidata mit Beispielen und offenes Editieren

am Donnerstag 9. Juli um 18.30 stelle ich Euch Wikidata, die mehrsprachige Datenbank mit 19 Mio. Datensätzen seit 2012, 1,9 Mio registrierten und 15 000 aktiven Benutzern vor. --Oursana (Diskussion) 13:11, 18. Mai 2015 (CEST)

Gute Idee, da komme ich gern. --Andreas (Diskussion) 14:55, 18. Mai 2015 (CEST)
Dem möchte ich mich anschließen. Da fehlt mir noch Wissen. Gruß --Dirts(c) (Diskussion) 15:01, 18. Mai 2015 (CEST)
Danke für die Rückmeldung, ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Bringt gerne Fragen und Beispiele mit, könnt Ihr auch gerne vorab.--Oursana (Diskussion) 21:37, 18. Mai 2015 (CEST)

Ich hoffe, das ich es schaffe. --Bahnmoeller (Diskussion) 11:28, 9. Jul. 2015 (CEST)

Ich freue mich sehr, wenn Du es schaffst, zur Not kommst Du dazu. Bis hoffentlich später--Oursana (Diskussion) 17:02, 9. Jul. 2015 (CEST)

8 neugierige Wikipedianer/Innen haben mit mir sehr lebhaft 2 Stunden lang Wikidata erkundet, es war ein guter Abend. Die Wikidata-Einführung wiederhole und vertiefe ich gerne, wenn ihr es wollt.--Oursana (Diskussion) 16:11, 16. Jul. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 17:22, 15. Jul. 2015 (CEST)

Betriebsausflug 05.07.2015

Moin, wie am Donnerstag (im ganz kleinen Kreis) besprochen, wollen wir nächsten Sonntag, den 05.07.2015, mal raus :). Wir treffen uns um 14.30 Uhr vor der Kirche am Markt in Niendorf. Geplant ist eine Kirchen- und Friedhofsbesichtigung. Bei annehmbarem Wetter ist eine anschließende Grillmöglichkeit vorhanden; das Fleisch müsste jeder selber mitbringen.

Centipede und ich haben gestern abend überlegt, dass es aufgrund des vorhergesagten Wetters wohl keinen Spaß machen würde, auf einem Friedhof herumzulaufen, sodass wir den Termin verschieben wollen. Auf welchen haben wir allerdings noch nicht geklärt. NNW 15:04, 3. Jul. 2015 (CEST)

thx. Ich hatte Bahnmöller das gleiche gesagt wie dir gestern: Ich gewähre am Sonntag bei Bedarf gerne Hitzeasyl, weil ich sowieso da bin, für das Fernbleiben hab ich jedoch vollstes Verständnis ;). Wenn noch jemand anderes überlegt zu kommen, bitte ich jedoch um Info hier noch heute abend, wegen der Getränkevorräte. Davon ab bin ich auch dafür, die Friedhofstour auf angenehmere Temperaturen zu verschieben (Jedoch sollte das Licht möglichst noch ok sein, also eher noch im Sommer?). Viele Grüße --Centipede (Diskussion) 18:15, 3. Jul. 2015 (CEST)

Ich habe in meiner Hütte mein eigenes Asyl. Jeder Schritt vor die Tür ist eine Anstrengung. Verschieben wir das. Centipede, willküre doch einfach einen Termin Ende August (Achtung da ist irgendwo die Wattwanderung vom Wurm) --Bahnmoeller (Diskussion) 19:27, 4. Jul. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 17:23, 15. Jul. 2015 (CEST)

Nach Tech on Tour: Das Konzept Technische Wünsche ist da

Moin :), auf WP:Technische Wünsche findet sich jetzt das Konzept Technische Wünsche - als Kurzversion und mit einem Link zu der langen Version. Das Konzept ist als Prototyp zu verstehen, an dem weiter gebastelt werden kann. Vorschlag ist, technische Wünsche über zwei Wege aus den Communitys in die Software-Entwicklung zu bringen - zum einen weiterhin über Umfragen (entsprechend des Feedbacks von Tech on Tour in leicht modifizierter Form), zum anderen über themen- oder nutzerspezifische Workshops. Das gibt die Möglichkeit, nochmal genau zu schauen, was z.B. dem Support-Team wichtig ist oder, themenspezifisch, was die Softwareentwicklung z.B. dafür tun kann, dass die Wikipedia benutzerfreundlicher wird :) - Benutzerfreundlichkeit wurde bei Tech on Tour sehr oft diskutiert. Idee ist, das als Thema für ein erstes Workshop-Wochenende im Oktober aufzugreifen. Mehr Infos gibt es auf WP:Technische Wünsche. Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank an alle Teilnehmenden von Tech on Tour! -- Birgit Müller (WMDE) (Diskussion) 18:22, 2. Jul. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 17:23, 15. Jul. 2015 (CEST)

Commons-Bilder für die Kontor-Wände

Was würdet Ihr davon halten, dass wir hier ein paar Commons-Bilder zusammenstellen, die wir dann entwickeln lassen, in Joms Rahmen stecken und an einer der kahlen Kontor-Wände aufhängen? Wenn sich jeder zwei Bilder aussucht, hätten wir doch schnell eine schöne Auswahl zusammen. Viele Grüße, Andreas (Diskussion) 13:42, 7. Apr. 2015 (CEST)

Preisinformation Staples: A2 € 9,49, A1 € 13,99, A0 € 18,00 gedruckt in Farbe auf 170g Hochglanzpapier. Der Preis gilt bei 5-14 Stück (auch motivverschieden). 130g gestrichenes Papier wird etwas billiger, sieht aber wohl auch billiger aus.
Wie bringen wir die Lizenz an? Am einfachsten vielleicht gesammelt auf einem separaten Blatt. --Bahnmoeller (Diskussion) 13:52, 1. Jun. 2015 (CEST)


WLM-Siegerfotos 2014 (Top 100) mit Norddeutschland-Bezug

WLM-Siegerfotos 2011 bis 2013 (Top 100) mit Hamburg-Motiven

Siehe auch:

Auf Wunsch eines einzelnen Herren

NNW will Farbe!

JAAA, ich auch, und zwar am liebsten schön groß. Danke Dirtsc für die tolle Auswahl! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:55, 29. Mai 2015 (CEST)
Sind die schön. Danke--Oursana (Diskussion) 18:54, 29. Mai 2015 (CEST)

Noch mehr Farbe. NNW 19:21, 29. Mai 2015 (CEST)

Wollen wir nächste Woche Donnerstag (4.6.) nach der Sprechstunde eine Auswahl treffen? Bis dahin könnte ein einzelner Herr hier bei Bedarf ja noch mehr Farbe reinbringen... --Andreas (Diskussion) 12:02, 30. Mai 2015 (CEST)
Da ich heute abend nicht dabei sein kann: Ich hätte gern eins mit Schiffen, eins mit alten Häusern, eins mit Natur - und die olle Spiegel-Kantine. Egal welche Bilder ihr am Ende auswählt - ich bin dafür, sie möglichst groß - also DIN A2 - auszudrucken, damit die Farbe auch wirken kann :-)  Preise hatte Bahnmoeller (s. oben) ja schon eruiert, danke! Viel Spaß zusammen & schönen Gruß --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:53, 4. Jun. 2015 (CEST)

Wir haben gestern einige Bilder ausgesucht, allerdings in Vorfreude auf das abschließende Eis vergessen, konsequent auf die Dateigröße zu achten. In Foren wird empfohlen, für unsere Zielgröße wenigstens acht Megapixel zu haben, vereinzelt wird auch von 6 Megapixel geschrieben. Inwieweit das korrekt ist, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen, glaube das aber mal. Das unterschreiten

Über 6 Megapixel sind

Beim Bild von der Alter Süderelbbrücke hatten wir gesagt, dass wir uns auch ein kleineres Format vorstellen könnten, bei den anderen sollten wir allerdings wohl Ersatzbilder finden. (Die Spiegel-Kantine ist auch deutlich zu niedrig aufgelöst.) NNW 09:23, 5. Jun. 2015 (CEST)

Wenn man die Bilder auf Leinwand druckt, ergibt sich durch die Oberfläche automatisch ein Effekt leichter Verpixelung. Und chic aussehen tut's auch noch. Wären unter dem Umstand auch Bilder < 6mp denkbar? Nicht, dass das notwendig wäre, Bilder gibt's ja genug, aber es sollen ja die schönsten werden. Viele Grüße, Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 10:17, 5. Jun. 2015 (CEST)

Wanted! Teil 2

Wir brauchen noch drei, vier Bilder für die Wände des Kontors. Voraussetzung sind mindestens 6 Megapixel und etwas Beschnittrand an den Seiten, da die üblichen Bildformate auf DIN A2 beschnitten werden müssen (weswegen bspw. Datei:Santa cruz hamburg bukai 1.jpg nicht funktioniert hat). Natur in Grün und Blau haben wir schon ausreichend, alles andere wäre schön. Das Motiv sollte hamburgisch bzw. um-und-bei-hamburgisch sein. NNW 10:20, 12. Jun. 2015 (CEST)

Sag doch mal, welche schon ausgewählt wurden. Dann kann man Motive suchen, die sich nicht überschneiden. Gruß --Dirts(c) (Diskussion) 11:14, 12. Jun. 2015 (CEST)
Im Moment hängen im Kontor
NNW 11:16, 12. Jun. 2015 (CEST)
Nachtrag: Sonnenuntergänge und Speicher bei Nacht sind bislang gnadenlos durchgefallen und werden wohl auch zukünftig keine Chance haben. NNW 11:18, 12. Jun. 2015 (CEST)
Dann fehlen ja trotzdem "echte" Hafenmotive, ggf. wären denkbar:
Aber die 6 MB sind schon eine fiese Bedingung... --Dirts(c) (Diskussion) 11:42, 12. Jun. 2015 (CEST)
Dann schmeiß ich noch zwei Eigenproduktionen hinterher. NNW 19:00, 16. Jun. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:57, 5. Aug. 2015 (CEST)

Glückwunsch zum Weltkulturerbe nach HH...

Speicherstadt (Hamburg-HafenCity).Block S.Fleetseite.Detail.ajb.jpg
Chilehaus (Hamburg-Altstadt).Detail.5.ajb.jpg

...aus den rheinischen Kulturhochburgen Aachen und Köln.

--Geolina mente et malleo 18:18, 5. Jul. 2015 (CEST)

+1 --1971markus (☠) ⇒ Laberkasten ... 18:19, 5. Jul. 2015 (CEST)
Jau, und alles wegen des Kontors. :o) Weltnaturerbe hatten wir ja schon. NNW 19:00, 5. Jul. 2015 (CEST)
Pfft, das da rechts ist das Chilehaus, nicht die Speicherstadt! Tz tz...:-p --Felistoria (Diskussion) 19:09, 5. Jul. 2015 (CEST)
Das Chilehaus wurde auch von der UNESCO erkoren :-) . Habe es heute gehört, als ich die Elbe im Elbtunnel unterquert habe, Gratulation! --Itti 19:11, 5. Jul. 2015 (CEST)
Der Antrag lautete Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus (bei der UNESCO heißt es seltsamerweise Speicherstadt and Chilehaus with Kontorhaus District). NNW 19:14, 5. Jul. 2015 (CEST)
Dann tu' ich mal abbitten für Ignoranz! Das ist ja doch ein ganz schön großes Stück Stadt, alle Wetter... --Felistoria (Diskussion) 19:52, 5. Jul. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 15:02, 10. Aug. 2015 (CEST)

Vortrag zu Lug und Trug in und mit Karten

Moin! Wenn Interesse besteht, könnte ich einen kleinen Vortrag mit vielen mehr oder minder unterhaltsamen Beispielen anbieten. Ist natürlich schon etwas speziell, aber ich werde mich bemühen, es kurzweilig zu halten. NNW 13:04, 29. Jul. 2015 (CEST)

Interesse. Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 13:22, 29. Jul. 2015 (CEST)
Auja! Wie kurzfristig ginge das denn? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:40, 29. Jul. 2015 (CEST)
Wenn es nicht perfekt sein muss, könnte ich das notfalls nächste Woche Donnerstag anbieten. NNW 13:58, 29. Jul. 2015 (CEST)
Wenn es keine Terminkollisionen gibt, bin ich gerne dabei. --Dirts(c) (Diskussion) 14:50, 29. Jul. 2015 (CEST)

Der Vortrag findet aus organisatorischen Gründen nicht nächste Woche, sondern übernächste, also am 13.8. statt. NNW 10:08, 31. Jul. 2015 (CEST)

Nach den Sommerferien wäre ich dabei. Wenn eine weitere Verschiebung möglich wäre.--Hinnerk11 (Diskussion) 23:41, 2. Aug. 2015 (CEST)
Da ich das jetzt auf mehreren Seiten angekündigt habe, wäre eine Verschiebung keine gute Idee. Aber ich kann das Thema gerne zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anbieten. NNW 10:03, 3. Aug. 2015 (CEST)

Hier mal für alle die nicht dabei waren: ihr habt was verpasst! Nicht nur einen interessanten Vortrag sondern auch eine schöne Frage- und Antwortrunde rund um das Thema bei der jeder was gelernt hat. Gerne wieder etwas in dieser Richtung. --Dirts(c) (Diskussion) 08:47, 14. Aug. 2015 (CEST)

Aber mal ernsthaft - Riesenlob an den didaktischen Entertainer bzw. unterhaltsamen Didaktiker NNW! Mit dem Vortrag kannst Du durch die Republik tingeln. ;-) Viele Grüße, Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 08:57, 14. Aug. 2015 (CEST)
Volle Zustimmung. Dankeschön für den Supervortrag :-). --Centipede (Diskussion) 09:22, 14. Aug. 2015 (CEST)
Vielen Dank, bei einem interessierten Publikum macht das ja auch Spaß. NNW 09:43, 14. Aug. 2015 (CEST)
Ich fands auch prima. Könnte bitte jemand über Wochenende einen kleinen Beitrag für unseren Blog formulieren? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:48, 14. Aug. 2015 (CEST)
Ich fand es super im Moment sehe ich überall Weltprojektionen. So lustig kann lernen sein. Freu mich schon auf Deinen nächsten Beitrag.--Oursana (Diskussion) 00:59, 15. Aug. 2015 (CEST)
Bist du in Meppen unterwegs? :o) NNW 12:16, 15. Aug. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 16:00, 4. Sep. 2015 (CEST)

Kunst im Kontor?

Zur Info: Wikipedia Diskussion:Lokal K#WDR filmt die Fassadengestaltung Hackländerstraße - vllt. sollten wir ja unser Wandgemälde/Graffito im Kontor doch wieder freilegen lassen? ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:37, 10. Aug. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 16:01, 4. Sep. 2015 (CEST)

Sankt Georg Buch

Moin zusammen,

ein Verlag hat mir für die Verwendung eines Fotos von Udo Lindenberg ein Belegexemplar des "Sankt Georg Buch" geschickt. Möchtet ihr es für eure Präsenzbibliothek haben? Habt ihr einen Briefkasten oder an wen soll ich es schicken? Es wurde übrigens auch Fotos von Benutzer:UweRohwedder u.a. verwendet :-) — Raymond Disk. 19:03, 28. Aug. 2015 (CEST)

@Raymond: Du kannst es gern direkt ans Kontor schicken, falls es nicht in den Briefkasten passt, nimmt es der freundliche Buchhändler von gegenüber in Verwahrung. Krieg ich dann eigentlich auch unaufgefordert mein Belegexemplar oder muss man das extra in die Bildbeschreibung reinschreiben? ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 19:14, 28. Aug. 2015 (CEST)
@UweRohwedder: Prima, schicke ich Anfang der Woche. Ich habe ein Belegexemplar erhalten, weil ich in meinen Fotos darum bitte und viele Nachnutzer sich direkt per E-Mail an mich wenden, um sich zu vergewissern, ob alles so stimmt oder um meine Postanschrift zu fragen. — Raymond Disk. 20:05, 28. Aug. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 16:02, 4. Sep. 2015 (CEST)

Tour d'horizon

Moinsen. Ich möchte euch auf die Blitz-Terminumfrage für unseren augüstlichen Mobilstammtisch hinweisen und – sofern nicht schon geschehen – um garibaldischen Eintrag an den persönlich passenden Daten bitten. Gruß von --Wwwurm 12:16, 16. Jun. 2015 (CEST)

Nunmehro sind Termin und Biergartenbuchung fix. Stattfinden tut die Doppelveranstaltung zwar erst Ende August, aber da die Zeit bekanntlich rast: nur Mut & die Tastatur gespitzt! --Wwwurm 11:34, 2. Jul. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:44, 9. Sep. 2015 (CEST)

Fotolabor?

Ist das noch im Fokus oder gestorben? Wenn ich mir die Aktivitäten in Köln ansehe... bin ich zumindest traurig. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:24, 27. Aug. 2015 (CEST)

Will sich das wirklich jemand antun? Es war doch die größte Errungenschaft der Wende, daß man nicht mehr ins Fotolabor mußte und danach tagelang nach Rodinal gestunken hat. Macht sowas jemand freiwillig? Die Ergebnisse sind doch in jedem Fall minderwertig. Was verstehe ich nicht? --Pölkkyposkisolisti 05:37, 28. Aug. 2015 (CEST)
Wenn das jemand haben möchte, kann er oder sie es gerne einrichten, der Platz ist da. NNW 09:36, 28. Aug. 2015 (CEST)
Ich vermute mal, dass kein Fotolabor zum Entwickeln analogen Filmmaterials gemeint war, sondern ein Fotostudio zum kunstgerechten Knipsen. Dafür liegt sogar schon einiges an Material in unserm - aufgeräumten - Keller, weiteres kann bei Bedarf gern beschafft werden. Es muss halt nur jemand mutig sein und einfach was machen :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:50, 28. Aug. 2015 (CEST)
Genau das meinte ich :-) Gruss --Nightflyer (Diskussion) 11:14, 28. Aug. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:45, 9. Sep. 2015 (CEST)

Aktionstag im Kontor

Was würdet Ihr davon halten, dass wir einen Aktionstag im Kontor veranstalten, vielleicht so ähnlich wie im Lokal K? Mit kurzen Vorträgen, Filmen, Foto-Aktionen, einem kleinen Büffet oder gemeinsamem Kochen könnte das ein schöner Frühlingstag rund um freies Wissen im Kontor werden. Was denkt Ihr? --Andreas (Diskussion) 13:49, 7. Apr. 2015 (CEST)

Wir hatten gestern abend Besuch, sodass einiges anderes nicht stattgefunden hat, u.a. auch keine Diskussion hierüber. Grundsätzlich fände ich das eine machbare Idee, würde das aber aufschieben wollen, bis das Kontor den nächsten Schritt bei der Inneneinrichtung genommen hat. NNW 09:41, 10. Apr. 2015 (CEST)
Finde ich auch eine gute Idee. Atomiccocktail (Diskussion) 14:47, 10. Apr. 2015 (CEST)
Finde ich auch gut. M.E. könnte man so einen gesetzten Termin auch zum Anlass nehmen, bis dahin alle noch offenen Baustellen abzuräumen ;-) Müsste halt nur jemand federführend in die Hand nehmen, am besten jemand, der nicht schon zehn andere Baustellen leiten muss ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:25, 15. Apr. 2015 (CEST)
Was sind denn die größten Baustellen, die vor einem Aktionstag und anderen öffentlichen Veranstaltungen erledigt werden müssten? Und können wir jemand beauftragen, wenn das nicht auf freiwilliger Basis zu schaffen ist? --Andreas (Diskussion) 10:55, 15. Apr. 2015 (CEST)
Meiner Meinung nach die als nächste Schritte anvisierten Arbeiten in der Küche und im Vorraum. Da wir uns diesbezüglich gerade erst aufgestellt haben, wer was macht, muss man den Leuten jetzt auch erstmal die Gelegenheit geben, sich darum zu kümmern, bevor wir überlegen, ob es nach außen gegeben wird. Durch den Förderworkshop und Ostern konnte schließlich lange nichts gemacht werden. NNW 11:00, 15. Apr. 2015 (CEST)
Gibt es denn noch wichtige Sachen, für die es noch niemanden gibt, der sich darum kümmert? Und welche wären das? --Andreas (Diskussion) 11:25, 15. Apr. 2015 (CEST)
Wüsste ich gerade nicht. NNW 12:16, 15. Apr. 2015 (CEST)
Moin, gibt es noch Interesse, die Ideen und Planungen zu einem Aktionstag fortzusetzen oder hat sich das erstmal erledigt? --Andreas (Diskussion) 11:29, 27. Mai 2015 (CEST)
Hab immer noch die Commons-Becher auf meinem Schreibtisch, die Sebastian mir fürs Kontor mitgegeben hat. Hätten die Henkel, hätte ich die verschwinden lassen, aber so könnt ihr die gerne haben :-) Ich gebe sie Oursana bei der nächsten Sprechstunde mit im Tausch gegen 10 Einmaleins-Hefte, die fehlen mir. Die Backer drucke ich. --Pankoken (Diskussion) 19:41, 27. Mai 2015 (CEST)
Im Moment scheinen mir die Beteiligten am Rande des zeitlich Möglichen zu sein. NNW 21:59, 27. Mai 2015 (CEST)
Ab Juli könnte es gehen, oder erst nach den Ferien?--Oursana (Diskussion) 23:46, 27. Mai 2015 (CEST)
Ein Aktionstag sollte auf jeden Fall noch im Sommer stattfinden, denke ich. --Andreas (Diskussion) 12:08, 30. Mai 2015 (CEST)
+1 Bin ich auch dafür. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:57, 4. Jun. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:18, 1. Okt. 2015 (CEST)

Bohrmaschine

Moin! Hat jemand eine Bohrmaschine zur Verfügung, mit der man auch in Härteres als Putz (hier Metall) bohren kann? Sowas wird zum Anbringen des Rollos benötigt. NNW 14:32, 8. Sep. 2015 (CEST)

Ich kann von hier aus zwar nicht wirklich helfen aber um in Metall zu bohren braucht ihr keine besondere Bohrmaschine (sollte auch ein Akku-Schrauber schaffen - wichtig: ohne Schlagfunktion!). In Metall bohrt ihr mit einem HSS-Bohrer (der ist aber wenn er auf Putz/Stein kommt sofort stumpf). Um ein Rollo zu befestigen sollten eigentlich Blechschrauben so ca. 4,2x9mm (oder 4,2x12mm) reichen dazu solltet ihr mit nem 3,8mm HSS-Bohrer ein Loch bohren (wenn die Schraube dann nicht reinzuschrauben geht, Schraube einfetten und/oder ggf. mit nem 4mm Bohrer nachbohren P.S. das Reinschrauben muss schwer gehen da sich die Blechschraube einen eigenem Kanal ins Metall schneidet... oder alternativ: 3,5mm HSS-Bohrer und 3,8mm Blechschraube). Wenn ihr ne Schraube mit Mutter verwenden könnt könnt ihr euch die Mühe mit der Blechschraube sparen und einfach nen Loch 4 oder 5mm bohren und die passende M4 oder M5 Schraube durchstecken und Mutter aufdrehen... Viel Erfolg! --1971markus ⇒ Laberkasten ... 00:31, 11. Sep. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:21, 1. Okt. 2015 (CEST)

"OK Lab Hamburg" tagt ab sofort jeden Montag im Kontor

Zur Sicherheit auch hier nochmal für alle: Ab kommenden Montag (7.9.) treffen sich die Mitstreiter des OK Lab Hamburg allwöchentlich zur "Coding Night" in unserm Kontor, jeweils am 1. Montag im Monat ist "Open Night" für alle Neulinge und Interessierten. Beim ersten Treffen werde ich aufschließen, mittelfristig sollen sie aber einen eigenen Schlüssel bekommen. Auch für weitere Gruppen sind wir offen. Bei Fragen bitte hier melden. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:55, 1. Sep. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:09, 20. Okt. 2015 (CEST)

Besuch am 1. Oktober 2015

Da sich bei meinem letzten Besuch in Hamburg eine kurze Stippvisite im Kontor zu einem sehr gemütlichen Abend entwickelt hat (insbesondere die Lichtshow ist mir noch in bester Erinnerung), wollte ich schon mal meinen nächsten Besuch ankündigen. Leider komme ich etwas zu spät, um bei der Vernichtung der Ergebnisse von Wiki Loves Cocktails zu helfen, ich hoffe aber trotzdem auf ein nettes Treffen. Grüße aus Süddeutschland, --amodorrado Disk. 12:38, 4. Sep. 2015 (CEST)

Du kannst auch schon ab 16:00 Uhr in die Bücherhallen am Hbf kommen und Fragen von Interessierten beantworten. :o) NNW 11:00, 7. Sep. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:06, 20. Okt. 2015 (CEST)

8. Oktober: Neuer WMDE-Vorstand zu Besuch im Kontor!

Moin zusammen, nochmal zur Erinnerung für alle, die es nicht schon mündlich mitbekommen haben: Am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015 besucht der neue Vorstand unseres Sponsors Wikimedia Deutschland, Christian Rickerts, das Kontor, um uns und unser Treiben besser kennenzulernen. Wer also schon immer mal aus erster Hand wissen wollte, was WMDE im Allgemeinen und mit uns im Speziellen in nächster Zeit vor hat, ist herzlich eingeladen, ab 19 Uhr dabei zu sein. Eintritt und Getränke sind wie immer frei, das hoffentlich zu erwerbende Wissen sowieso :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:47, 30. Sep. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 10:10, 20. Okt. 2015 (CEST)

Besuch aus Frankreich am 28.10.

Hi, am Mittwoch, den 28. Oktober bekommen wir Besuch aus Frankreich: Sylvain WMFr und Pyb von unserer Pariser Schwester Local Cléry möchten gern einen Blick in das Kontor werfen. Zuvor werden sie auch im Lokal K vorbeischauen. Leider können sie einen Besuch am Donnerstag oder Freitag nicht einrichten - vielleicht möchte aber dennoch jemand dazustoßen. Gruß, --Gnom (Diskussion) 16:43, 5. Okt. 2015 (CEST)

Wann denn 18.30 oder früher?--Oursana (Diskussion) 16:26, 25. Okt. 2015 (CET)
Lt. Kalender um 18:00. Ich könnte frühestens um 19:00 kommen, falls dann überhaupt noch jemand da ist. NNW 18:36, 25. Okt. 2015 (CET)
Moin Oursana und NNW, ich treffe mich mit den beiden um 15:00 Uhr am Michel zu einer Turmbesteigung und Kirchenführung. Danach würde ich in den Kontor gehen zu einer Besichtigung und ein bisschen Klönschnack. Wenn ihr dazustoßen wollt, freue ich mich sehr. Gruß, --Gnom (Diskussion) 13:54, 27. Okt. 2015 (CET)
Ich will es versuchen. Ich bin entweder pünktlich am Erzengel Michael= Hauptportal (oder ?) oder melde mich. Gruß --Oursana (Diskussion) 14:52, 27. Okt. 2015 (CET)
Ich wäre gern dabei, weiß aber nicht, ob ich von einem andern Termin rechtzeitig zurück bin. @Gnom: Hast Du bitte aufm Schirm, dass die CodeforHH-Leute derzeit auch tagsüber im Büro sind? (s. unten) Sie sind vorgewarnt und einem netten Schnack mit euch sicher nicht abgeneigt, nur dass ihr nicht aus allen Wolken fallt ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:19, 27. Okt. 2015 (CET)
Okidoki! Oursana, schickst du mir noch einmal eine Nachricht mit deiner Handynummer? Gruß, --Gnom (Diskussion) 17:44, 27. Okt. 2015 (CET)

Ich versuche auch gegen 15:00 am Erzengel zu sein. --Bahnmoeller (Diskussion) 13:11, 28. Okt. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Gnom (Diskussion) 23:37, 31. Okt. 2015 (CET)

Bürozeiten-Koordination

Achtung, ab sofort neue Zeiten: Di 11-15 und Do 15-20, d.h. gleitend in den "offenen Abend" übergehend!

Ich möchte darauf hinweisen, dass schon vor längerer Zeit Freiwillige die Diens- und Donnerstage unter sich aufgeteilt haben, um im Wechsel vor Ort zu sein. Dass da etwas dazwischenkommen kann oder dass man in der Urlaub fährt, ist völlig in Ordnung; darauf zu bauen, dass sich schon irgendwie irgendwer als Ersatz findet, aber nicht, denn sowas klappt so nicht. An der Bürotür hängt ein Zettel mit Öffnungszeiten, das ist Real life, wo Real-life-Regeln gelten, nicht Wikipedia, wo man „Komm ich heut nicht, komm ich morgen“ machen kann. Wenn die damalige Terminfindung nicht mehr klappt, sei es für die Sommerferien oder auch darüber hinaus, dann kommuniziert das bitte. Alles kann geändert und angepasst werden, aber der jetzige Zustand ist nicht haltbar. NNW 13:34, 27. Aug. 2015 (CEST)

Wollen wir Ende September oder Anfang Oktober wieder mit regelmäßigen Öffnungs- und Bürozeiten starten? Absehbare Zeiten wie Weihnachten, Sylvester etc., für die es zu wenig Freiwillige gibt, sollten dann in Zukunft natürlich entsprechend angekündigt werden. --Andreas (Diskussion) 13:11, 8. Sep. 2015 (CEST)
Hallo Andreas, ich fände das gut, aber nur sinnvoll leistbar, wenn sich wenigstens 2-3 Leute freiwillig verpflichten, das regelmäßig und halbwegs planbar abzudecken. Es kann nicht sein, dass einer (im Zweifelsfall ich) am Tag vorher rumtrommeln muss, wer morgen aufmacht. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:17, 1. Okt. 2015 (CEST)
Ja, so sehe ich das auch. Vielleicht können wir hier ja mal Zeiten sammeln, die überhaupt in Frage kommen. Wenn sich dann in den nächsten zwei Wochen dafür nicht genug Leute finden, können wir die Diskussion darum auch erstmal abschließen, oder? Bei mir ginge es am Donnerstag nachmittag (13-17 Uhr). --Andreas (Diskussion) 13:57, 1. Okt. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 15:29, 4. Nov. 2015 (CET)

Wiki Loves Cocktails

Nabend,

der Blitzkindersarg und der Koffer sind im Kontor. Das Lichtzelt auch, aber nicht eingepackt. Die Frau auf dem Beipackzettel konnte das ganz gut, aber wir waren dafür zu dumm. Vielleicht ist eine(r) von Euch ja besser und zwängst das Teil in die Verpackung ohne die Stäbe zu zerbrechen. Wasser war auch noch übrig.

Ich nüchter jetzt erstmal aus. --Bahnmoeller (Diskussion) 20:46, 27. Sep. 2015 (CEST)

Prost. Danke fürs Fahren! --Pölkkyposkisolisti 22:05, 27. Sep. 2015 (CEST)
+1, das war ganz toll! Überhaupt die Unterstützung durch das Kontor-Team! Die (12) Blitz-Akkus, die wir am Sonntag Vormittag im Blitzkoffer vorfanden, waren allesamt mit ca. 200mA voll (?) geladen, im Lauf des Shootings haben sich dann noch vier geleert.--Mangomix 🍸 16:55, 29. Sep. 2015 (CEST)
Wenn ich die Bilder sehe, finde ich es immer noch sehr schade, dass ich nicht mithelfen konnte. NNW 18:17, 29. Sep. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 15:30, 4. Nov. 2015 (CET)

Termin vormerken: 2.11. Open Government Stammtisch im Kontor!

Am Montag, d. 2. November treffen sich nicht nur unsere Freunde vom "OK Lab", sondern diesmal auch der Hamburger Open Government-Stammtisch im Kontor, mit Fachleuten aus Politik und Verwaltung, die sich mit uns über Open Data, das in diesem Kontext als vorbildlich geltende Hamburger Transparenzportal u.v.m. austauschen wollen. Zahlreiche Beteiligung aus der Community ist wie immer gern gesehen. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:55, 15. Okt. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:42, 4. Nov. 2015 (CET)

Veranstaltungshinweis: Workshop "Opening up Science" am 26.10.

Liebe Hamburger Community,

hier noch ein weiterer Veranstaltungshinweis von mir: Am kommenden Montag, den 26.10. findet im ZBW – Leibniz Information Centre for Economics (Neuer Jungfernstieg 21) der Workshop "Opening up Science" statt, der vom Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0, in dem Wikimedia Deutschland Mitglied ist, ausgerichtet wird. Benutzer:Daniel_Mietchen wird unter anderem eine Session zu “Opening up the research cycle” machen sowie einen Tisch zu Wikidata als Tool für die Wissenschaft. Mehr Informationen unter: https://www.leibniz-science20.de/en/opening-up-science/

Herzliche Grüße --Christopher Schwarzkopf (WMDE) (Diskussion) 10:06, 21. Okt. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:41, 4. Nov. 2015 (CET)

Transporte Kontor - WMDE Berlin oder vv ?

Ist noch irgendwas im Kontor, das zur Zentrale nach Berlin soll?

Das Barcamp in Schwerin wäre eine gute Transfer-Möglichkeit. Ich fahre hin. --Bahnmoeller (Diskussion) 13:13, 28. Okt. 2015 (CET)

Danke für das Angebot, aber das Foto-Equipment ist gerade gestern per Kurier abgeholt worden :) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 16:10, 28. Okt. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:41, 4. Nov. 2015 (CET)

Was ist das?

Wikipedia kann von allen editiert werden. Doch wie kann ich eigentlich editieren? Was ist zu beachten, wenn ich zur größten Enzyklopädie der Welt beitragen möchte? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Wikipedia können in der regelmäßigen Hamburger Wikipedia-Sprechstunde in den Räumen der Bücherhallen-Zentralbibliothek an erfahrene Wikipedia Autorinnen und Autoren gestellt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, am kommenden Dienstag, 17.11.2015 um 14:00 Uhr zu einer besonderen Sprechstunde zu kommen: Zusätzlich zu dem offenen Format bieten wir einmalig die Möglichkeit, ehrenamtliche Autoren aus dem Raum Hamburg zu interviewen. Auch ein Mitarbeiter von Wikimedia Deutschland, dem Förderverein von Wikipedia und Freiem Wissen in Deutschland, wird gern Ihre Fragen beantworten.

Zu den verschiedenen Aspekten der Kooperation zwischen den Bücherhallen Hamburg und Wikipedia stehen Ihnen auch Petra Meier-Ehlers, Bereichsleitung Zentralbibliothek, Bücherhallen Hamburg sowie Jörg Thörmer, Zentralbibliothek, Abteilung Geografie, Geschichte und Gesellschaft für Fragen zur Verfügung.

Die Daten in der Übersicht:
  Dienstag, 17. November 2015, 14:00 Uhr
  Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg
  Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
  Lern- und Informationszentrum LIZ; Ebene III

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Jan Apel
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
presse-de@wikimedia.de
Telefon: 030 219 158 26-0
Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Tempelhofer Ufer 23-24
10963 Berlin
Germany
www.wikimedia.de

Bzw. wer organisiert das und warum lese ich hier bzw. hier oder hier nichts davon? --Reinhard Kraasch (Diskussion) 13:38, 13. Nov. 2015 (CET)

Gegenfrage, Reinhard: Woher hast Du das? Den Schuh der mangelnden Kommunikation muss ich mir wohl zumindest teilweise anziehen, aber auch ich kann nur das kommunizieren, wovon ich weiß. Und ich weiß zwar im Groben, dass das geplant war, aber z.B. die Uhrzeit erfahre ich hier auch zum ersten mal :( --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:59, 13. Nov. 2015 (CET)
Hab ich heute als E-Mail vom Verein bekommen. Als Idee nicht schlecht, finde ich - aber sehr kurzfristig, wenn man mich fragt. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 17:17, 13. Nov. 2015 (CET)
Hm. Hab' die "Sprechstunde" am Do noch nie wahrgenommen, halte das aber für eine schöne Sache. Wär' nicht zum ersten Mal, dass sich der Förderverein in schöne Sachen anderer an schönen Orten einklinkt, nein? Jeder ist frei zu tun, was er möchte; aber ein bisschen unhöflich finde ich das schon, auch wenn der Verein die Miete fürs Kontor bezahlt... --Felistoria (Diskussion) 15:10, 13. Nov. 2015 (CET)
Ist das ne Pressemitteilung oder wurde das irgendwo veröffentlicht? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 15:19, 13. Nov. 2015 (CET)
(BK) Feli: Ganz so "unfreundlich" lief das nicht, WMDE wurde vielmehr von uns, genauer gesagt auf Initiative von Benutzer:Pankoken gebeten, ob sie uns nicht bei der Pressearbeit unterstützen könnten, um die Sprechstunde bekannter zu machen. Leider lief die Abstimmung zwischen den drei beteiligten Seiten (WMDE, Bücherhalle und wir) nicht immer ganz rund. Aber um es mal konstruktiv zu wenden: Wer außer mir hätte denn am kommenden Dienstag um 14 Uhr Zeit mit dabei zu sein und evtl. anwesenden Journalisten Rede und Antwort zu stehen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:23, 13. Nov. 2015 (CET)
Als der Termin von Jan und Pankoken (?) bestimmt wurde, lange her, hatte ich direkt gesagt, dass ich genau dann leider nicht kann. Den Alleingang ohne Versuch einer Abstimmung mit mir als Projektinitiatorin und tatkräftiger Unterstützerin der Sprechstunde und ich glaube auch nicht mit anderen, verstehe ich ohnehin als unfreundlichen Akt, der Engagement der Community nicht nur nicht fördert, sondern behindert. Ich brauche das nicht. War auf jeden Fall reine Männersache. Trotzdem wünsche ich Euch gutes Gelingen. Es ist ja grundsätzlich ein sehr schönes Projekt.--Oursana (Diskussion) 16:08, 13. Nov. 2015 (CET)
"Unfreundlich" finde ich das nicht so sehr, aber einigermaßen überraschend, um nicht zu sagen: unprofessionell (als Vereinsmitglied wie als Wikipedianer), wenn die Pressevertreter genauso spät wie die Vereinsmitglieder informiert wurden, frage ich mich, wer da überhaupt kommen soll.
Außerdem: Wer sollen denn die "erfahrenen Wikipedia Autorinnen und Autoren" sein, wenn nicht wir? Und wenn wir es sein sollen, warum wissen wir davon nichts? --Reinhard Kraasch (Diskussion) 17:23, 13. Nov. 2015 (CET)
Ich bin dabei. Gruß, --Gnom (Diskussion) 17:24, 13. Nov. 2015 (CET)

Nun, dann fasse ich mal meine Sicht zusammen. Seit Gründung des Kontors Herbst 2014 gibt es den Plan, einen Pressekontakt zu suchen, um die Sprechstunde anzupreisen. Die Idee war, dass es mehr Wucht hat, wenn WMDE einlädt anstatt Privatleute (wie z.B. ich). Seit dem 15.11.2014 ist das auch auf dieser Seite in Diskussion, siehe oben. Der sehr freundliche und kooperative Jan Apel (WMDE) hat dann auf unseren Wunsch Kontakt zur Pressestelle der Zentralbibliothek (ZBib) aufgenommen, um das Vorgehen abzustimmen. Irgendwann im Sommer habe ich einen Vorschlag gemacht, wie wir vorgehen: 3 Wikipedianer (ich für die Sprechstunde, Uwe Rohwedder für das Kontor, Jan Apel für WMDEs deutschlandweite Sprechstunden) und 2-3 ZBib-Mitarbeiter. Das hat alles ziemlich lange gedauert, Urlaub, Terminfindung usw. Im September dann haben Uwe und ich die Abstimmung mit der Bereichsleitung der ZBib vorgenommen (Jan haben wir für diese eine Stunde die Anfahrt nach HH erspart), die Planungen wurden seitdem durch die Pressestellen von ZBib und WMDE vorgenommen. Nun hat man sich also für den 17.11.2015 entschieden und eine Presseveröffentlichung so zeitig vorgenommen, wie die Fachleute von ZBib und WMDE das für richtig hielten.

Ich hoffe, dass die Worte "unfreundlich", "unprofessionell" und "Alleingang" damit beantwortet sind. Einmal pro Woche findet ein Treffen im Kontor statt, jeder, der wollte, hätte sich verbindlich beteiligen können. Hat aber keiner.

Nun zu den (meinen) Unklarheiten: 1. Warum die Presseeinladung(!) an Reinhard gegangen ist: keine Ahnung, auch nicht, an wen sonst noch. 2. Es waren die drei o.g. Wikipedianer geplant, die die Sprechstunde weitgehend durchgeführt haben und die die Rolle "erfahrenen Wikipedia Autorinnen und Autoren" abdecken sollten. Daneben 2-3 der Gastgeber. Ich dachte seinerzeit, 6 Leute, die Rede und Antwort stehen seien genug. Nun wurde daraus eine offene Einladung an die Community. Warum? Keine Ahnung. Aber ok, natürlich ist jeder herzlich eingeladen.

Zum weiteren Vorgehen: Jan wird Dienstag am Vormittag nach Hamburg kommen und es wird ein Vorgespräch geben. Teilnehmer zur Zeit: Jan, Uwe und ich. Wer noch eingeladen ist: keine Ahnung. Ab 14h findet dann das Pressegespräch statt. Ob die Rollenverteilung noch so ist wie ich sie seinerzeit geplant habe: keine Ahnung, wird wohl beim Vorgespräch geklärt. Wieviele Wikipedianer nun teilnehmen und ihren Senf dazugeben: keine Ahnung. Es gibt da so einen Schnack von den Köchen und dem Brei, aber es ist, wie es ist. Sich allerdings angesichts der Zeitleiste maulig in die Ecke zu stellen, obwohl über 365 Tage zur Verfügung standen, naja, wenns der Sache dient... Gruß --Pankoken (Diskussion) 13:40, 15. Nov. 2015 (CET)

Nur zur Klarstellung: Mein "unprofessionell" bezog sich auf die Kürze der Zeit (wenn das jetzt wirklich die Presseeinladung war) und darauf, dass ich sie überhaupt bekommen habe (sie scheint dann ja wohl auch an andere Vereinsmitglieder gegangen zu sein, was immer die jetzt damit anfangen, lasst euch mal überraschen...). Und, ja, die Planung ist an mir völlig vorbeigegangen, finde ich aber auch OK, es bringt ja nichts, wenn da 5 oder 10 Wikipedianer sitzen und kein einziger Pressevertreter. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 15:25, 15. Nov. 2015 (CET)
Ich bin auch Vereinsmitglied und ich habe es nicht gekriegt. Das klären wir Dienstag. Ansonsten danke für deine wertvolle Beteiligung an den Sprechstunden. --Pankoken (Diskussion) 15:42, 15. Nov. 2015 (CET)
Sehe ich das richtig, der Hilferuf von Uwe oben ist hinfällig und es kommen genug Leute? Klar, das die meisten Berufstätigen nicht mal kurzfristig einen Nachmittag frei nehmen können. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 09:40, 16. Nov. 2015 (CET)
Das war kein Hilferuf, sondern ein freundlicher Hinweis, dass sich niemand ausgeschlossen fühlen möge. Natürlich muss niemand extra dafür frei nehmen, aber wer Zeit hat und gern kommen möchte, wird nicht weggeschickt. Und wer zusätzlich ein paar Fotos machen kann, wäre ganz besonders willkommen! Ansonsten haben Pankoken und Jan Apel inzwischen hoffentlich alle Unklarheiten beseitigt. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:59, 16. Nov. 2015 (CET)

Danke, Pankoken für deine Zusammenfassung. Vielleicht kann ich noch was zur Versendung sagen: Die Presseeinladung (oben), die ich letzte Woche versendet habe, ist an die Presse-Kontakte gegangen, die wir bei WMDE mit dem Vermerk Hamburg (und Umgebung) haben. Ich vermute, dass du, Reinhard, mal in den WMDE-Presseverteiler gerutscht bist. Ich kann dich gern aus diesem Verteiler wieder entfernen. Wenn du das möchtest, schreib mir doch einfach. Zum Zeitpunkt der Versendung: Aus Erfahrung und in Abstimmung mit der Pressestelle der Bücherhallen haben wir die Presseeinladung letzte Woche versendet. Ich freue mich auf die Sprechstunde morgen und auch, mal wieder nach Hamburg zu kommen. Viele Grüße --Jan Apel (WMDE) (Diskussion) 09:45, 16. Nov. 2015 (CET)

Damit ist das wohl erledigt. Berichtet halt mal, was draus geworden ist...
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Reinhard Kraasch (Diskussion) 10:01, 16. Nov. 2015 (CET)

Redaktionstreffen Chemie in Hamburg!

Hallo, die Redaktion Chemie möchte gerne am 7. und 8. November zu Euch kommen! Vielleicht hat jemand Lust auf einen gemeinsamen außerplanmäßigen Stammtisch am Samstagabend? Wäre es möglich, das Kontor an diesen beiden Tagen tagsüber für das Redaktionstreffen zu nutzen? Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:20, 7. Sep. 2015 (CEST)

Im Moment findet oben eine Umfrage statt, wann der Kartenkurs sein soll, ein möglicher Termin auch an diesem Wochenende. Wenn @Grueslayer, der der einzige ist, der nur an diesem Wochenende kann, nichts dagegen hat, würde ich diese Auswahlmöglichkeit streichen (und ihm anbieten, dass wir uns mal zu zweit zusammensetzen und das machen), zumal es zurzeit eh nicht danach aussieht, dass es dieses Wochenende wird. NNW 10:59, 7. Sep. 2015 (CEST)
Klar, kein Ding. Mein Weinvorrat dürfte langen, bis Du mir das Wichtigste beigebracht hast. ;-) Viele Grüße, Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 11:16, 7. Sep. 2015 (CEST)
Dank an die Kollegen für die schnelle und unkomplizierte Abstimmung und ein herzliches Willkommen den Chemikern in unserem schönen Kontor! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:21, 7. Sep. 2015 (CEST)
Vielen Dank und Grüße, --Ghilt (Diskussion) 11:28, 7. Sep. 2015 (CEST)
Moin, wie komme ich vor Samstag, den 7.11. um 9.30 Uhr, an den Schlüssel zum Kontor, oder wie kämen wir hinein? Grüße, --Ghilt (Diskussion) 11:04, 3. Nov. 2015 (CET)
Einen Schlüssel könntest du schon am Freitag in der Factory bekommen. Allerdings wird das nicht reichen, denn jemand muss euch ja noch zeigen, wie Beamer, Kaffeemaschine usw. funktionieren (die entsprechenden Steckdosen sind manchmal recht versteckt). Es wird also in jedem Fall jemand vom Kontor da sein (müssen). NNW 11:24, 3. Nov. 2015 (CET)
Bezüglich Beamer, Kaffeemaschine und Steckdosensuche stelle ich mich bisweilen ausreichend geschickt an, aber so ist es natürlich umso besser, Danke und Grüße, --Ghilt (Diskussion) 12:19, 3. Nov. 2015 (CET)
Alles wurde vor Ort sofort gefunden, Danke für die Einweisung gestern! Grüße, --Ghilt (Diskussion) 11:34, 7. Nov. 2015 (CET)

Nochmals vielen Dank, es hat alles prima geklappt, Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:24, 17. Nov. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Ghilt (Diskussion) 10:24, 17. Nov. 2015 (CET)

Termine, Termine!

Liebe Mitstreiter/innen, nachdem wir das WP:Cocktails-Wochenende dank der großartigen Unterstützung von NNW und Bahnmoeller erfolgreich hinter uns gebracht haben, hier nochmal der Hinweis auf die nächsten Termine, die eurer tätigen(!) Mithilfe bedürfen: Für die beiden Redaktionstreffen der Filmleute (30.10.-1.11.) und der Chemiker (6.-8.11.) wäre es gut, wenn sich jeweils eine (besser zwei) Person/en bereit erklären, an den betr. Tagen nicht nur das Kontor auf- und wieder abzuschließen, sondern auch für Orgafragen aller Art bereit zu stehen.

Außerdem brauchen wir noch 2-3 Leute, die am Fr. 6.11. vormittag Zeit haben, bei der Konferenz Zugang gestalten im Altonaer Museum das "Wikiversum Weltcafé" zu unterstützen und das Kontor dort zu vertreten. Fragen bitte hier, per Mail an mich oder bei den nächsten Donnerstagstreffen im Kontor!

Und dann wäre da noch die Nacht des Wissens am Sa. den 7.11. - Bevor ich da aber rumfrage, ob wir uns an der einen oder anderen Stelle noch "einklinken" können, würde ich gern wissen, ob hierfür überhaupt jemand Zeit und Interesse hat. Also? Gruß --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:36, 1. Okt. 2015 (CEST)

Wenn ich bei den Redaktionstreffen was helfen kann, sagt Bescheid. Viele Grüße, Sword Icon Horizontal.png 13:47, 1. Okt. 2015 (CEST)
Bescheid! Teufel  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:22, 1. Okt. 2015 (CEST)
Ich kann am 30./1.11. helfen und 6.11. vormittags, an den anderen Terminen nicht--Oursana (Diskussion) 23:26, 2. Okt. 2015 (CEST)
Ich kann an den Wochenenden helfen. Die Nacht des Wissens können wir streichen, ich denke, im November sind wir am Rande des zeitlich Möglichen. NNW 13:23, 3. Okt. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 15:06, 18. Nov. 2015 (CET)

Praxisleitfaden zur Nutzung von Creative-Commons-Lizenzen

Moin, hab mal 5 Stück bestellt und bringe die zur nächsten Sprechstunde mit. Gruß --Pankoken (Diskussion) 13:02, 20. Okt. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 15:05, 18. Nov. 2015 (CET)

Karten-Kurs

  • Geplant: Einführung in Theorie und Praxis der Kartenerstellung mit einem Vektorgrafikprogramm (Adobe Illustrator, Inkscape), Grafik, Quellen, Fallstricke, Fehler, Tipps, Urheberrechtsfragen. Am Ende sollte es den Teilnehmern möglich sein, einfache Karten zu erstellen oder auf vorhandenen Kartendaten aufzubauen (Verbreitungsgebiete, Verwaltungskarten, Bahnstreckenkarten usw.). Was in der Zeit nicht machbar ist: Herstellung einer Schummerung (Relief) mittels GMT oder anderen Programmen, komplexe Karten…
  • Mitzubringen: Rechner mit einem entsprechenden Programm
  • Zeit: ein Wochenende im Herbst
  • Größe: am besten im kleineren Kreis, also höchstens 10 bis 12 Teilnehmer (viel mehr gibt das Kontor auch nicht her, wenn jeder an einem Tisch sitzt)
  • Interesse (bitte dazuschreiben, ob schon Erfahrung mit Vektorgrafikprogrammen bzw. Kartenerstellung vorhanden ist; gerne auch Wünsche, was besprochen werden sollte):
  1. Grueslayer Sword Icon Horizontal.png Diskussion 13:39, 30. Jun. 2015 (CEST) Keine Vorkenntnisse, aber immerhin computeraffin.
  2. --Carlos-X 14:03, 30. Jun. 2015 (CEST) Ich habe mehrmals Vektorgrafikprogramme auf meinem Rechner installiert, aber immer nach einigen Stunden aufgegeben.
  3. Lencer (Diskussion) 14:27, 30. Jun. 2015 (CEST) Hab 2-3 Karten für Wikipedia gemacht, komme zur Unterstützung von NNW, vor allem in Bezug auf die Nutzung von Inkscape.
  4. --Pölkkyposkisolisti 16:04, 30. Jun. 2015 (CEST) 25 Jahre AutoCAD und diverse andere Programme in 2D und 3D, auch GIS; komme mit Inkscape nicht klar, letzte Erfahrung in dieser Liga war CorelDraw 3; habe Illustrator CS5.5
  5. Andreas (Diskussion) 18:03, 30. Jun. 2015 (CEST) Grundkenntnisse Adobe Illustrator
  6. --Ali1610 (Diskussion) 11:04, 2. Jul. 2015 (CEST) Habe vor einigen Jahren mal mit Corel Draw 12 und AutoCAD 2012 gearbeitet, besitze allerdings nur absolute Grundkenntnisse. Lange Bahnanreise und im Herbst wenig Zeit (September am Wochenende gar nicht, Oktober selten), deshalb wird das wahrscheinlich eh nix, aber man kann mal hoffen.
  7. // Martin K. (Diskussion) 11:09, 2. Jul. 2015 (CEST) Habe berufsbedingt einiges an Erfahrung mit Illustrator und generell im graphischen Bereich (könnte da also gern beim lehren unterstützen) – habe bisher aber leider noch viel zu wenige Karten umgesetzt. Wäre vor allem an Detailwissen über diverse Mapping Tools interessiert.
  8. -- Achim Raschka (Diskussion) 11:33, 2. Jul. 2015 (CEST) Null Erfahrung mit Grafikerstellung und -bearbeitung - aber einen rieseigen Bedarf an Verbreitungskarten. Im Prinzip würde mir hier auch ein Standardworkflow reichen, den ich dann reproduzieren kann ...
  9. --kopiersperre (Diskussion) 14:09, 2. Jul. 2015 (CEST)
  10. --Karlis (Diskussion) 20:20, 2. Jul. 2015 (CEST) Kenntnisse mit inkscape, autocad etc. sind da. Mich würden hauptsächlich kartographische Kniffe, Tricks und Vorgehensweisen interessieren.
  11. --Don-kunDiskussion 07:13, 3. Jul. 2015 (CEST) Kenntnisse in Kartenerstellung mit Inkscape vorhanden, aber ich kann sicher noch etwas dazulernen ;)
  12. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 18:23, 4. Jul. 2015 (CEST) Kenntnisse in der Bildbearbeitung und mit Inkscape. Wobei ich mich allerdings eher weniger mit Karten beschäftigt habe. Interessieren würden mich automatische bzw. automatisierbare Workflows. Im September habe ich allerdings keine Zeit.
  13. -- Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk. 09:20, 6. Jul. 2015 (CEST) Ein wenig Wissen zu Inkscape ist vorhanden.
  14. --Jean11 (Diskussion) 15:51, 7. Jul. 2015 (CEST)
  15. --Ra Boe --watt?? -- 16:38, 7. Jul. 2015 (CEST)wollte ich immer mal machen, aber nur mal Interesse bekunden
  16. --Michael (Diskussion) 21:56, 12. Jul. 2015 (CEST) Karten für Flugrouten oder andere Strecken zb Sauerlandflüge, keine Grundkenntnisse aber viel Erfahrung und Kenntnisse in IT und Software, alternativ führen wir gerne fachkundig durch den Michel oder über die Reeperbahn. Abendessen im Herzblut?
  17. --Teta (Diskussion) 21:56, 12. Jul. 2015 (CEST) Karten für Flugrouten oder andere Strecken zb Sauerlandflüge, keine Grundkenntnisse aber viel Erfahrung und Kenntnisse in IT und Software, alternativ führen wir gerne fachkundig durch den Michel oder über die Reeperbahn. Abendessen im Herzblut?
  18. --Wwwurm 21:20, 27. Okt. 2015 (CET) Mein Interesse will ich aber weiterhin artikulieren (für den avisierten Hamburger-machen-Speckgürtel-Extrakursus), auch wenn's im November nicht klappt.

<erledigte Diskussion entfernt>

Wie angekündigt wird die Abstimmung nun beendet. Das Wochenende mit dem meisten Zuspruch ist der 21./22.11., das wird jetzt so geplant. Näheres in Kürze. Für die Hamburger, die nicht an diesem Wochenende können, können wir schauen, ob wir eine Alternativveranstaltung im kleinen Rahmen hinbekommen; für alle anderen müssen wir sehen, ob wir, falls es der Workshop als sinnvoll angesehen wird, vielleicht im nächsten Jahr eine Wiederholung hinbekommen. NNW 18:02, 15. Sep. 2015 (CEST)

@NordNordWest: Schon was Neues zu berichten? Ist immerhin nur noch ein reichlicher Monat bis zum angedachten Termin. --Ali1610 (Diskussion) 09:11, 16. Okt. 2015 (CEST)
Ich habe angefangen, einen groben Ablauf zu erstellen (siehe Wikipedia:Kontor Hamburg/Karten-Kurs), vor allem warte ich aber eine Zusage vom Verein, dass die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann. Bislang habe ich keine Reaktion bekommen. NNW 12:05, 16. Okt. 2015 (CEST)

21.–22.11.

  1. -- Achim Raschka (Diskussion) 17:21, 10. Aug. 2015 (CEST)
  2. -- Don-kunDiskussion 20:43, 31. Aug. 2015 (CEST)
  3. -- Ra Boe --watt?? -- 11:33, 4. Sep. 2015 (CEST)
  4. Andreas (Diskussion) 15:56, 4. Sep. 2015 (CEST)
  5. --Pölkkyposkisolisti 11:36, 9. Sep. 2015 (CEST)
  6. --Ali1610 (Diskussion) 11:36, 10. Sep. 2015 (CEST) Total unsicher, aber ich will auch, dass das hier stattfindet.
  7. --Karlis (Diskussion) 19:06, 10. Sep. 2015 (CEST) müsste dann aber frühzeitig wissen ob das Teil über die Bühne geht oder nicht.--Karlis (Diskussion) 18:18, 20. Okt. 2015 (CEST)
    Wenn vom Verein bis Ende des Monats keine Rückmeldung kommt, werde ich die Sache absagen. NNW 20:39, 20. Okt. 2015 (CEST)
  8. --Carlos-X 14:53, 1. Okt. 2015 (CEST)
  9. -- Reinhard Kraasch (Diskussion) 02:40, 24. Okt. 2015 (CEST)
  10. --Cirdan ± 20:40, 27. Okt. 2015 (CET)

Es geht weiter

Moin! Der Kurs wird vom Verein unterstützt und kann daher stattfinden. @Achim Raschka, Raboe001, Andreas Möllenkamp, Karlis, Carlos-X: bitte unter Wikipedia:Kontor Hamburg/Karten-Kurs eintragen, wer nun definitiv kommt. Danke! NNW 11:48, 23. Okt. 2015 (CEST)

Funktioniert der Ping bei 5 Leuten noch? Das Anpingen ist nämlich nach oben gedeckelt und darüber nur über andere Mittel möglich. @Achim Raschka: hats geklappt? --Don-kunDiskussion 12:40, 23. Okt. 2015 (CEST)
Vorlage:Antwort nennt fünf Namen, dann sollte das wohl funktionieren. NNW 12:42, 23. Okt. 2015 (CEST)
angekommen, beide ping. -- Achim Raschka (Diskussion) 13:47, 23. Okt. 2015 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

Sperrmülltag im September

Wichtiger Hinweis an alle, die im Kontor tätig sind oder waren: Im September kommt der Sperrmüllwagen, um nicht mehr benötigte Gegenstände zu entsorgen. Bei einigen Dingen ist bekannt, dass sie kein Geschenk ans Kontor waren, bei anderen nicht. Bei diesen besteht daher die Möglichkeit, dass sie ausgesondert und abtransportiert werden. Wer also persönliche Gegenstände im Kontor hat, die auf gar keinen Fall weggeschmissen werden dürfen, hat noch einen Monat Zeit, sich um diese zu kümmern: entweder wieder mitnehmen oder so kennzeichnen, dass klar ist, dass sie bleiben sollen.

Einige in letzter Zeit nicht mehr im Kontor Gesehene, die sich auf der Vorderseite eingetragen habe, pinge ich extra an, die übrigen sind oder werden anderweitig informiert: @Atomiccocktail, Bullenwächter, Jom, Movie407, MRosetree. NNW 09:26, 7. Aug. 2015 (CEST)

Moin zusammen, danke für den Ping. Ich habe nichts im Kontor, was mir gehören würde. Atomiccocktail (Diskussion) 10:17, 7. Aug. 2015 (CEST)
Hallo, vielen Dank für die Info. Auch von mir ist meines Wissens nichts vor Ort. Off Topic: Mein anhaltendes Fehlen im Kontor hat übrigens zeitliche Gründe. Ich hab euch immer noch lieb und würde sehr gern wieder häufiger anwesend sein. Leider reicht es dafür oft nicht. Habt ein schönes Wochenende. --MRosetree (Diskussion) 20:24, 7. Aug. 2015 (CEST)
Dito dito. Bei mir sind es auch zeitliche Gründe - wenn ichs einrichten Kann bin ich gerne wieder dabei --Bullenwächter (Diskussion) 23:14, 7. Aug. 2015 (CEST)
Steht schon fest, wann genau der Sperrmülltag stattfindet? --Andreas (Diskussion) 15:59, 4. Sep. 2015 (CEST)
Noch nicht, erst muss die Küche stehen (aber da tut sich schon einiges). NNW 18:08, 4. Sep. 2015 (CEST)

Die Küche steht jetzt, der September ist auch um. Wann kommt der Sperrmüll? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:20, 1. Okt. 2015 (CEST)

Das graue Sofa wartet beim Stilwerk auf eine Neue Heimat, der Rest ist peu a peu verladbar. --Bahnmoeller (Diskussion) 14:31, 30. Nov. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

Historische Museen Hamburg stellen Fotos auf Instagram

Wie ich gerade erfahre, stellen die "Historischen Museen" (Altonaer Museum, Hamburgmuseum und Museum der Arbeit) ab sofort im großen Stil Bilder auf https://instagram.com/historischemuseenHH/ Anscheinend leider nicht unter freier Lizenz, jedenfalls habe ich auf die Schnelle nichts finden können. Sollen wir das mal zum Anlass nehmen, unsere einschlägigen Kontakte zu nutzen und nachzuhaken, ob wir nicht auch Bildspenden für Wikipedia bekommen können? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 22:01, 1. Sep. 2015 (CEST) PS: Das Helmsmuseum übrigens auch: https://instagram.com/archaeologischesmuseumhh/

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

Chaos Communication Congress

Hallo, auf der Stammtisch-Seite ist eine interessante Einladung an uns eingegangen, über die wir alsbald reden sollten: Wikipedia Diskussion:Hamburg#Chaos Communication Congress --Uwe Rohwedder (Diskussion) 09:55, 15. Sep. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

HDMI

Vorschlag der redaktion Chemie Investition in ein längeres HDMI Kabel damit man es von jedem Punkt des Tisches erreichen kann. Bzw. kann der Beamer Wlan? Das wäre natürlich noch konfortabler.--Saehrimnir (Diskussion) 11:29, 7. Nov. 2015 (CET)

Ein längeres Kabel steht seit letztem Wochenende schon auf unserer Liste. :o) NNW 13:40, 7. Nov. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

Morgen im Abendblatt

Moin zusammen, nachdem es kürzlich ja einige Diskussion um das Pressegespräch in der Bücherhalle gab, hier nun ein erstes Ergebnis: http://www.abendblatt.de/hamburg/article206688749/Primetime-fuer-Unsinn-bei-Wikipedia-ist-vormittags.html - für die Schlagzeile kann ich nix Teufel  Morgen in der Printausgabe soll es angeblich etwas seriöser sein. Danke nochmals an alle Beteiligten, insbesondere Benutzer:Jan Apel (WMDE), Benutzer:Pankoken und Benutzer:Gnom! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:04, 19. Nov. 2015 (CET)

Artikel im Abendblatt sind hinter einer Paywall, aber wenn man von der Googlesuche kommt, kann man den Artikel trotzdem lesen. Hier also der Link auf die Googlesuche, Artikel gleich oben der erste in News. --Jens Best (Diskussion) 18:22, 19. Nov. 2015 (CET)
Soso, Uwe kommt sogar außerhalb der Wikipedia im Leben zurecht... Das muß also extra betont werden... bedenklich. --Pölkkyposkisolisti 20:51, 19. Nov. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)

Veranstaltungshinweis: Barcamp "Citizen Science - Gemeinsam Freies Wissen schaffen" (04.& 05. Dezember 2015 in Berlin)

Liebe Hamburger Community, hiermit möchte ich gerne auf eine Veranstaltung hinweisen, die Anfang Dezember in der Wikimedia-Geschäftsstelle stattfinden wird. Bei Interesse kann der Hinweis gerne auf die Vorderseite verschoben werden. Herzliche Grüße --Christopher Schwarzkopf (WMDE) (Diskussion) 16:13, 19. Okt. 2015 (CEST)

Gemeinsam mit dem Berliner Naturkundemuseum führt Wikimedia Deutschland am 04. und 05. Dezember 2015 ein Barcamp zum Thema Citizen Science durch. Das Barcamp ist Teil der Dialogforen Citizen Science, die in diesem Jahr im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes "Bürger schaffen Wissen (GEWISS)" durchgeführt werden. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen, die sich in verschiedenen Citizen Science Projekten engagieren, zusammen zu bringen und ihnen einen Rahmen zu bieten, über ihre Erfahrungen zu berichten, sich auszutauschen und neue Projektideen zur Förderung Freien Wissens zu entwickeln (bei denen beispielsweise die Ergebnisse unter Freie Lizenz gestellt oder in die Wikimedia-Projekte eingespeist werden). Nach dem Barcamp-Grundprinzip bestimmten die Teilnehmenden selbst, was auf der Tagesordnung steht. Bei der Sessionplanung zu Beginn können alle Anwesenden Ideen für Sessions oder interessante Fragestellungen rund um die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am wissenschaftlichen Forschungsprozess vorschlagen

Was ist Citizen Science?

Der Begriff der Citizen Science, also Bürgerwissenschaften, ist derzeit in aller Munde. Von der ehrenamtlichen Arbeit in Wikipedia bis hin zum Erheben von Forschungsdaten mithilfe von Smartphone-Apps - Immer mehr Projekte ermöglichen es Bürgerinnen und Bürgern, sich aktiv an wissenschaftlicher Forschung zu beteiligen und ihre jeweilige Expertise einzubringen. Citizen Science eröffnet neue Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe am wissenschaftlichen Erkenntnisprozess, gleichzeitig tut sich die Wissenschaft nach wie vor schwer, “Laien” eine wichtige Rolle im Forschungsprozess einzuräumen und diese auf Augenhöhe daran zu beteiligen. Eine kurze Einführung in das Thema Citizen Science von Benutzer:Daniel_Mietchen ist in diesem Video zu sehen.

Details

Freitag, 04. Dezember 2015:
Forum Freies Wissen - Informelles Kennenlernen und Abendempfang
Zeit: 19:00 bis 21:00
Ort: Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin (Großer Sauriersaal)

Samstag, 05. Dezember 2015:
Barcamp "Gemeinsam Freies Wissen schaffen"
Zeit: 10:00 bis 18:00
Ort: Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin

Ich bin dabei

Wer Lust hat, sich an der Planung des Barcamps zu beteiligen, eigene Ideen einbringen möchte oder einfach Interesse an der Teilnahme bekunden möchte, kann sich hier eintragen:

  • ...
  • ...

Ideen für Sessions & Fragestellungen

Wer bereits Ideen für interessante Sessions oder Fragestellungen hat, die im Rahmen des Barcamps behandeln werden könnten, kann diese hier vorab eintragen:

Sessions:

  • Vorstellung verschiedener Wikimediaprojekte (Beispiel)
  • Freie Lizenzen und wie sie funktionieren (Beispiel)
  • ...

Fragestellungen:

  • ...

Kontakt

Für Fragen und weitere Anregungen zu der geplanten Veranstaltung steht Christopher Schwarzkopf zur Verfügung.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:51, 6. Jan. 2016 (CET)

Zwei Hinweise

Seit einigen Tagen wird das Kontor auch tagsüber genutzt: Ein paar Mitstreiter von "Code for Hamburg" arbeiten hier an einem Projekt zur Stadtentwicklung.

Zum andern war heute unser Bürgernaher Beamter zu Besuch um sich vorzustellen, und hat für alle Fälle seine Visitenkarte hinterlassen - hängt an der Pinnwand. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:29, 27. Okt. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:57, 6. Jan. 2016 (CET)

7.12. im Kontor: OK Lab Open Night zum Thema "Coding da Vinci"

Und noch ein Hinweis an alle Kultur- und GLAM-Interessierten: Wie ihr vielleicht wisst, veranstaltet WMDE seit letztem Jahr unter dem Slogan Coding da Vinci einen sog. "Kultur-Hackathon", bei dem Museen, Bibliotheken, Archive u.ä. Kultureinrichtungen dazu angeregt werden, ihre Schätze unter einer freien Lizenz ins Netz zu stellen. Einige wie die SUB Hamburg sind dem Aufruf gefolgt und haben Daten freigegeben, die SUB bspw. eine Sammlung historischer Kupferstiche und Elbkarten. Allerdings sind die Rohdaten noch nicht unmittelbar für WP nutzbar, sondern müssen zu Commons hochgeladen und aufbereitet werden, ein Beispiel findet sich hier. Und hier kommen unsere Freunde von "Code for Hamburg" (aka OK Lab) ins Spiel, die uns nämlich dabei unterstützen wollen. Bereits am kommenden Montag (7.12.) wird Benutzer:Barbara Fischer (WMDE) bei den "Codern" im Kontor zu Gast sein. Los gehts um 18:30 Uhr, Interessierte aus dem Wikipedia-Universum sind ebenfalls herzlich eingeladen! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:39, 1. Dez. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Andreas (Diskussion) 09:54, 6. Jan. 2016 (CET)

Kontorboden

Vor dem großen Fenster haben wir ein neues kleines Loch, dessen Umgebung rissig wird, wenn man mit dem Fuß aufdrückt. Ich schätze, das ist ein Ergebnis des Workshops vom letzten Wochenende. Das sollten wir dringend im Auge behalten bzw. reparieren (lassen). NNW 00:10, 3. Apr. 2015 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:16, 12. Feb. 2016 (CET)

Literaturstipendium fürs Kontor

Zwecks allg. Kenntnisnahme von meiner Benutzerdisku. hierher verschoben:
Zum Literaturstipendium

Hallo Uwe,

heute haben wir die Literatur zum Thema Film und Hamburg bestellt, die du im Rahmen des Literaturstipendiums für das Kontor Hamburg angefragt hast. Wir freuen uns, euer Engagement unterstützen zu können, hoffen, dass ihr viel Freude mit diesen Titeln habt und sie zum allseitigen Nutzen einsetzen könnt. Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. --Nico (WMDE) (Diskussion) 14:53, 14. Sep. 2015 (CEST)

Es handelt sich um folgende Titel, die Teil unserer Kontor-Bibliothek werden und unsere geplante Filmreihe unterstützen sollen:
  • Michael Töteberg: Filmstadt Hamburg: Drehorte, Schauplätze & Kino-Geschichten über Fatih Akin, Hans Albers, Wim Wenders u.v.a.m.
  • Hans-Michael Bock, Wolfgang Jacobsen: Recherche: Film. Quellen und Methoden der Filmforschung
--Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:02, 14. Sep. 2015 (CEST)
Sehr schön. NNW 15:15, 14. Sep. 2015 (CEST)
Sind die Bücher schon im Kontor angekommen? --Andreas (Diskussion) 10:07, 20. Okt. 2015 (CEST)
@Andreas: Das 2. Buch ist da, das 1. noch nicht. Außerdem die Komplettausgabe der Hamburger Bauhefte (s. unten) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:16, 12. Feb. 2016 (CET)

Einladung zur Ideensammlung zum Thema „Neue Ehrenamtliche“

Hallo! Auf Wikipedia:Förderung/Ideensammlung findet bis zum 14. Dezember ein Community-Dialog zum Thema „Neue Ehrenamtliche für die Wikimedia-Projekte gewinnen und halten“ statt. Es würde uns freuen, dort möglichst viele Ideen zu sammeln, auch mit Hinblick auf die Frage, wie einzelne Aktivitäten wie im Kontor Hamburg dazu beitragen können. Gleichzeitig möchten wir euch auch schon zum Community-Workshop im Frühjahr 2016 einladen, auf dem dann an den Ergebnissen weitergearbeitet wird. Liebe Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 11:29, 2. Dez. 2015 (CET)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:16, 12. Feb. 2016 (CET)

Technische Frage zum Kalender

Falls hier Software-Experten mitlesen: Im Quelltext des Kontorkalenders sind immer noch alle vergangenen Termine seit Ende 2014 enthalten, was das Aktualisieren m.E. erheblich erschwert. Spricht irgendwas dagegen, die alten Termine einfach zu löschen? Angezeigt werden sie ja eh nicht mehr... Für eine Auskunft dankbar wäre Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:21, 15. Dez. 2015 (CET)

Das Nicht-Löschen erfolgte bislang als möglicher „Nachweis“, was alles im Kontor passiert. Das ließe sich aber natürlich genauso über die Versionsgeschichte herausfinden, nur halt nicht so praktisch. Meinetwegen kann das auch weg. NNW 10:55, 16. Dez. 2015 (CET)
Ich dachte, für den "Nachweis" haben wir den (oder das?) Blog? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:42, 16. Dez. 2015 (CET)
Laut Duden ist es wahlweise Neutrum oder Maskulinum, aber wenn ich ehrlich bin, klappen sich mir bei "das Blog" die Fußnägel hoch (so wie in Österreich bei "das Cola"). Aber vermutlich kennst Du das, das es individuelle Befindlichkeiten gibt, wenn es kein "richtig" oder "falsch" gibt. Mittwochsgruß --GeoTrinity (Diskussion) 13:25, 16. Dez. 2015 (CET)
Hab auch so einen: Ganz Deutschland schwimmt demnächst DEN "(D)eutschen (M)annschaftswettbewerb (S)chwimmen". Hamburg schwimmt DIE DMS. Gruß --Pankoken (Diskussion) 14:24, 16. Dez. 2015 (CET)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:16, 12. Feb. 2016 (CET)

Jahresplanung 2016???

Weiter oben auf dieser Seite steht ja immer noch eine Sammlung vieler guter Ideen, von denen wir nur einen kleinen Teil in diesem Jahr umsetzten konnten. Auch wenn wir in den nächsten Wochen noch einige Termine zu stemmen haben, sollten wir beizeiten damit anfangen, uns zu überlegen, was wir im nächsten Jahr in Angriff nehmen wollen. Vielleicht sogar wieder eine Klausur um den Jahreswechsel? Ich bitte um Wortmeldungen hier bzw. um rege Teilnahme an den nächsten Donnerstagabenden! Gruß --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:29, 1. Okt. 2015 (CEST)

11.–15. 11.2015 Unerhört Musikfilmfestival Hamburg
B-Movie Von Schlager bis Punk, von Country bis Zwölfton, vom Kurzfilm zur Musikerbiografie, vom Fanszenenbericht bis zur experimentellen Tourneedoku: Das Unerhört-Festival bringt alle Arten von Filmen über Musik auf die Kinoleinwand.
B-Movie, Brigittenstr. 5, St. Pauli, www.unerhoert-filmfest.de 
14.–22. 11.2015 Cinefest
Metropolis Das internationale Festival des deutschen Film-Erbes steht 2015 unter dem Motto „Menschen im Hotel“. Präsentiert werden bekannte und vergessene Filmklassiker sowie verloren geglaubte Schätze des deutschsprachigen Films.
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10, www.cinefest.de

15. Januar: 15 Jahre Wikipedia
16. März: 15 Jahre Wikipedia auf Deutsch
9. April 2016: Lange Nacht der Museen 2. April 2016: Lange Nacht der Museen (Korrektur durch Wikimalte (Diskussion) 08:13, 10. Jan. 2016 (CET))
17.4.2016: Wiedereröffnung Hamburger Kunsthalle
10. August: 2 Jahre Superschutz
??. ?????: Nacht des Wissens

Vor dem Abriss: Vortrag über die City-Hof-Hochhäuser am 26.11. im Kontor

Schandfleck oder Denkmal?

Auch hier nochmal der Hinweis auf unsere nächste Veranstaltung (nach dem Karten-Workshop an diesem WE): Am kommenden Donnerstag hält die Architekturhistorikerin Dr. Sylvia Necker in unserem Kontor einen Vortrag zur Baugeschichte der umstrittenen City-Hof-Hochhäuser am Klosterwall, die trotz bestehendem Denkmalschutz kürzlich vom Senat zum Abriss freigegeben wurden. Los geht's um 19 Uhr, Zuhörer und -innen sind herzlich eingeladen, zahlreich zu erscheinen, für Knabberkram und Getränke wird gesorgt. Wer zuerst kommt darf auf dem roten Sofa Platz nehmen, der oder die letzte muss mit dem Vereins-Sitzsack Vorlieb nehmen Teufel  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 23:00, 20. Nov. 2015 (CET)

Nachtrag: Pünktlich zum Vortrag traf im Kontor dank des WP:Literaturstipendiums auch eine Komplettausgabe der Hamburger Bauhefte ein. Das brachte mich auf folgende Idee: Wir setzen uns zusammen (z.B. an einem der kommenden Donnerstagabende), jeder nimmt sich eins der Hefte und aktualisiert damit den jeweils zugehörigen WP-Artikel, z.B. Brahmskontor, Esso-Häuser, Bismarck-Denkmal (Hamburg) oder über die Bahnhöfe der Ringlinie (Hamburg). Wer hat Lust? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:25, 1. Dez. 2015 (CET)
Mal was ganz Neues. :o) Warum nicht. Ich nehme die Ringlinie. NNW 14:03, 2. Dez. 2015 (CET)
Ich würde gerne mal mit dem Oberlandesgericht anfangen. Und der Rest ist auch spannend... Terminlich kann es vor dem W-Dingens aber eng werden. Gruß --Dirts(c) (Diskussion) 16:38, 2. Dez. 2015 (CET)
@Dirtsc: Kein Problem, die Bücher laufen ja nicht weg, und im Gegensatz zum Cityhof wird das OLG vermutlich auch nicht in nächster Zeit abgerissen :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 18:58, 2. Dez. 2015 (CET)

Discokugel

Schafe mit discokugel.JPG

Liebe Kontorbestreiter, bei meiner heutigen wanderung, weit weg von euren sorgen und nöten, bin ich ganz plötzlich an unsere einrichtungswunschliste erinnert worden: hier haben sogar die schafe discokugeln! so also denke ich selbst am ende der welt manchmal an euch und schicke euch zum trost (weil ihr vermutlich immer noch keine habt) dieses bild. liebe grüße --emma7stern (Diskussion) 20:29, 3. Dez. 2015 (CET)

Sehr gut, bring mit! NNW 21:17, 3. Dez. 2015 (CET)

Präsentation des Kontors auf der Wikimania 2016?

Hallo, nachdem mein Vorhaben, den Kontor in Mexiko zu präsentieren, leider nicht von Erfolg gekrönt war, möchte ich jetzt einen neuen Anlauf für Esino Lario starten. Martin denkt noch größer und möchte parallel dazu sogar ein eigenes "Berglokal" einrichten. Wer an einem der beiden Projekte interessiert ist, kann sich gern bei uns melden! Die Einreichungsfrist für Vorträge läuft übrigens schon am 7. Januar ab... Danke und Gruß, --Gnom (Diskussion) 13:05, 28. Dez. 2015 (CET)

Den Vortrag sehe ich eher als Präsentation der tollen Ergebnisse und Möglichkeiten eines lokalen Stützpunktes, die Workshops im Berglokal eher dann als Ort für schon ausprobierte praktische Tätigkeiten wie bspw. beim Kartenworkshop. Demnächst wird es mit dem Stipendienprozess für Personen mit Wohnsitz Deutschland losgehen. Wäre schön, wenn jemand Interesse daran hätte, einem internationalen Publikum das zu zeigen, was ihr im Kontor so alles Tolles macht. Liebe Grüße, —Martin (WMDE) (Disk.) 13:28, 28. Dez. 2015 (CET)
Ich habe die ersten beiden Tage Zeit und Lust zu Präsentation und Berglokal. Erstes macht aber doch gerne Gnom. Herzliche Grüße --Oursana (Diskussion) 19:34, 29. Dez. 2015 (CET)

Ich habe die Absicht teilzunehmen und beteilige mich an entsprechenden Aktivitäten. Ich gehe mal davon aus, das die formelle Einreichung bereits erfolgt ist? --Bahnmoeller (Diskussion) 12:08, 12. Jan. 2016 (CET)

15 Jahre Wikipedia

Wikipedia wird 15!

Am 15. Januar beginnt die 10. Staffel des Dschungelcamps beim RTL, aber es ist auch der 15. Geburtstag der Wikipedia, siehe dazu auch Wikipedia:15 Jahre Wikipedia. Ganz kurz entschlossen wird es an diesem Freitag im Kontor eine kleine Feier geben. Eingeladen sind Wikipedianer, Wikipedia-Aficionados und natürlich auch die Open-Knowledger, die sich regelmäßig im Kontor treffen. Grundlegende Getränke werden besorgt, wer etwas Besonderes trinken will, muss es mitbringen. Außerdem wäre es schön, wenn jeder noch eine Essensspende mitbringen würde. Das Ganze wird eine bunte Mischung aus Geburtstagsfeier, Neujahrstreffen und der Gelegenheit zu schauen, wie sich das Kontor im letzten Jahr entwickelt hat. Beginn ist um 19:00 Uhr (gerade gewillkürt), das Ende offen. NNW 16:25, 29. Dez. 2015 (CET)

Ein kleines WP15-Quiz zur allgemeinen Erheiterung wird es auch geben. NNW 17:08, 9. Jan. 2016 (CET)

Ja, ich komme

  1. NNW 16:25, 29. Dez. 2015 (CET) Mitbringsel: Knabberkram
  2. Grueslayer 18:42, 29. Dez. 2015 (CET) Mitbringsel: 1 Topf Geera Pork, falls Kochplatte zum Aufwärmen/Warmhalten übrig.
    Zwei Kochplatten sind da. NNW 19:44, 29. Dez. 2015 (CET)
    „Durch die scharfe Würzung wird der Getränkekonsum des Gastes angeregt“ - vielleicht sollten wir vorher prüfen, ob noch genug Bier im Keller ist ... ;-) --Reinhard Kraasch (Diskussion) 17:18, 30. Dez. 2015 (CET)
  3. --Pacogo7 (Diskussion) 20:27, 29. Dez. 2015 (CET) Gute Sache. Baguette und Cremes.
  4. Juhu, ich freue mich sehr und bringe Geburtstagstorte(n) mit! Viele Grüße, --Gnom (Diskussion) 20:48, 29. Dez. 2015 (CET)
  5. Reinhard Kraasch (Diskussion) 16:02, 30. Dez. 2015 (CET) - Ich bringe einen Salat mit (vermutlich: Caesar Salad)
  6. selbstgemachten Met aus von eigenen Bienen --Bullenwächter (Diskussion) 12:29, 31. Dez. 2015 (CET)
  7. Atomiccocktail (Diskussion) 09:58, 5. Jan. 2016 (CET) Kein Obstsalat, sondern wohl Süßes und Salziges - ich schaffe es einfach nicht. (geändert Atomiccocktail (Diskussion) 16:44, 15. Jan. 2016 (CET))
  8. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:10, 6. Jan. 2016 (CET) Mitbringsel entscheide ich spontan :-) 
  9. --Yeru 314 (Diskussion) 13:36, 7. Jan. 2016 (CET) das ist doch mal ein guter Anlass für ein erstes Vorbeischneien, bringe einen Waldorf-Salat mit
  10. --Mirko Junge (Diskussion) 13:49, 11. Jan. 2016 (CET)
  11. Ich hoffe, ich schaffe es, aber bestimmt nicht schon um sieben. Wenn ja, Oliven. --Φ (Diskussion) 20:26, 11. Jan. 2016 (CET)
  12. --Bahnmoeller (Diskussion) 12:09, 12. Jan. 2016 (CET) Irgendwas zum Mitbringen suche ich spontan aus Ich sollte meinen Kalender besser pflegen.
  13. --Überraschungsgast 18:19, 14. Jan. 2016 (CET) Laugengebäck o.ä.
  14. --GeoTrinity (Diskussion) 18:22, 14. Jan. 2016 (CET) Ganz sicher zusagen kann ich noch nicht, weil ich zuvor einen Termin habe, dessen Ende ebenfalls offen ist, aber ich bemühe mich. Baguette und Butter könnten sinnvoll sein, oder?
  15. --Dirts(c) (Diskussion) 11:06, 15. Jan. 2016 (CET) Wie gestern angekündigt, versuche ich, nach einem anderen Termin zu kommen. Die ETA geht dann aber eher gegen 20:00 Uhr.
  16. ..

Glückwünsche

Moin liebe Wikipedianer und Kontoristen, ich schick euch einen schönen gruß aus der ferne und einen herzlichen glückwunsch zum durchhalten. gerne wäre ich bei euch, würde mit euch anstoßen, das vielversprechende büffet plündern und die miserable frauenquote aufpeppen. :o) --emma7stern (Diskussion) 07:10, 15. Jan. 2016 (CET)

Du fehlst. Aber wir werden einen Sekt für dich mittrinken. :o) NNW 10:23, 15. Jan. 2016 (CET)
Etwas verspätet (und eher aus der Nähe, aber dennoch unbeweglich;-): können wir das nicht nachholen? Vorerst mal ganz großen Dank fürs Kontor-Notebook! --Felistoria (Diskussion) 12:27, 21. Jan. 2016 (CET)

Dankeschön!

Genüssliches Zerteilen des Kuchens noch vor dem Streit um die besten Stücke ;-)

Vielen Dank an alle für diesen sehr interessanten, lustigen, lehrreichen und leckeren Abend im Kontor! Ich hätte nicht gedacht, dass so ein Event so viel Spaß bringen kann! NNW denkt bitte bei Zeiten noch an das Online-Stellen des Quizzes freundlicherweise und vielen Dank für die Mühe, die Du da reingesteckt hast: Wir haben auch ohne Preheating so einiges gelernt! Oh, und Danke für die zahlreichen „Wikischenke“! Es wäre sehr nett, wenn diejenigen, die am [Bestätigungsverfahren] teilnehmen, das bei mir bitte auch machen würden (Link auf meiner Profilseite). Man sieht sich vielleicht beim 15. Geburtstag der deutschen Wikipedia oder auf einem der Stammtische wieder. Danke nochmal und gute Nacht! Euer --GeoTrinity (Diskussion) 03:00, 16. Jan. 2016 (CET)

Dem Dank schließe ich mich an; es war ein schöner Abend. Auch wenn ich dich nicht bestätigen kann, GeoTrinity ;): Ich habe ich gefreut, dich kennengelernt zu haben. --Überraschungsgast 07:56, 16. Jan. 2016 (CET)
Ich fand den Abend auch große Klasse. Ich habe mich sehr gefreut, Menschen zu treffen, die ihre Freude an der WP trotz der vielen Plagen nicht verlieren. Atomiccocktail (Diskussion) 10:59, 16. Jan. 2016 (CET)
Ein sehr schöner Abend und mit mehr tollen Gästen als erwartet. Zum Glück wurde fast alles aufgegessen, sodass kaum Reste übrig geblieben sind. Das Quiz wird noch einmal in 14 Tagen gespielt, dann kann ich es auf Commons hochladen (aber erst dann, damit diejenigen, die es um Mitternacht nicht mehr mitbekommen haben, nicht vorher die richtigen Antworten heraussuchen können!). Fotos von der Kuchenanschneidezeremonie bitte nach c:Category:Wikipedia 15 Hamburg hochladen. NNW 12:26, 16. Jan. 2016 (CET)
Ihr habt nicht wirklich bis um 3:00 Uhr gefeiert (die armen Nachbarn), oder? Ich musste ja leider schon lange vor dem Quiz gehen, habe mich aber ebenfalls sehr über die vielen Überraschungsgäste gefreut, darunter so manches Gesicht, das schon lange nicht mehr oder gar noch nie beim Stammtisch gesichtet wurde. Wir sollten öfter was feiern, welcher Anlass bietet sich als nächster? :-)  --Uwe Rohwedder (Diskussion) 13:59, 16. Jan. 2016 (CET)
Volle Hütte!

Benutzer:Bullenwächter musste leider viel zu früh los um nicht seinen wichtigen Termin heute zu Verschlafen, dadurch konnte der sich an dem Brainstomring zum neuen Projekt Wiki loves Sexpraktiken nicht weiter produktiv einbringen. Alles in allem war es wieder ein schöner interessanter und dem Ereignis entsprechend würdiger Abend mit vielen netten Wikipedianern und Gästen. Vielen Dank an die Essens- und Getränkespender und an das Kontorteam für die Ausrichtung. -- (Diskussion) 17:09, 16. Jan. 2016 (CET)

Schön war's, obwohl ich auch zu früh gehen musste. Freue mich schon auf die Wiederholung des verpassten Quiz. Bis bald und Gruß, --Gnom (Diskussion) 20:26, 16. Jan. 2016 (CET)
Das Quiz ist jetzt als Datei:WP15-Quiz.pdf hochgeladen. NNW 15:50, 29. Jan. 2016 (CET)