Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:WPG

Hier kann man um Hilfe und Unterstützung für das Ändern oder Neuverfassen von geographischen Artikeln in der Wikipedia bitten oder über das Projekt sprechen. Diese Seite ist ebenfalls geeignet für Bekanntmachungen an die „Geo-Community“ der Wikipedia. Diskussionen über Kategorien werden ausschließlich unter Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Geographie/Kategorien geführt.


Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Autonome Region Kurdistan vs. Region Kurdistan[Bearbeiten]

Bitte an der Diskussion teilnehmen: [1] --DerHandelsreisende (Diskussion) 13:57, 22. Feb. 2015 (CET)

Territoriale Kategorien[Bearbeiten]

Die derzeitige Kategorienstruktur für territoriale Einheiten ist überarbeitungsbedürftig, Diskussion auf der Unterseite. --$traight-$hoota {#} 14:31, 24. Feb. 2015 (CET)

Addu City[Bearbeiten]

Laut der Belege in unserem Artikel zum Addu-Atoll sind die bewohnten Inseln seit 2011 zu Addu-City geworden. Was ist aber mit den unbewohnten Inseln im Atoll - gehören die nach wie vor zur Seenu-Provinz der Malediven oder gehören sie nun auch offiziell zum Verwaltungsgebiet "Addu City"? --Zollwurf (Diskussion) 13:04, 26. Feb. 2015 (CET)

Bei Statoids.com heißt es: 2010-10-19: Name and status of Seenu atoll changed to Addu city. Von einer besonderen Behandlung der dortigen unbewohnten Inseln keine Rede.--Ratzer (Diskussion) 07:46, 27. Feb. 2015 (CET)
Wir (=Wikipedia) benötigen aber eine offizielle Quelle der Regierung der Malediven. Da finde ich nix, was die Umwidmung des Addu-Atolls beträfe. --Zollwurf (Diskussion) 15:33, 1. Mär. 2015 (CET)
Oder der Stadtverwaltung von Addu City, die hier ihren Internetauftritt hat. Leider aber nur in Dhivehi, vor der sogar Google Translate kapituliert. Aber auf der Startseite der dv-WP steht eine freundliche Einladung auf Englisch, wonach man dort auch Nachrichten auf Englisch hinterlassen kann. Das sollte man vielleicht im Auge behalten und die freundlichen dv-WP-Kollegen dort fragen, ob sie dem Internetauftritt von Addu City die gesuchte Antwort zu entnehmen vermögen. Leider komme ich wegen einer unmittelbar bevorstehenden Kurzreise voraussichtlich erstmals eine Woche lang nicht dazu.--Ratzer (Diskussion) 23:13, 1. Mär. 2015 (CET)
Ich habe vorgestern in der DV-Embassy gepostet, aber noch keine Reaktion. Schaun mer mal.--Ratzer (Diskussion) 10:08, 12. Mär. 2015 (CET)
Nachdem ich jetzt zufällig auch die Mailadresse admin@adducity.gov.mv ausfindig machen konnte, habe ich auch dorthin geschrieben. Mal sehen.--Ratzer (Diskussion) 13:58, 12. Mär. 2015 (CET)

Bis dato noch keine Reaktion und auch noch keine E-Mail-Antwort. Ich gebe auf. Anscheinend lesen an beiden Stellen, wenn überhaupt, nur Ignoranten mit, nicht aber fachkundige und hilfsbereite Zeitgenossen.--Ratzer (Diskussion) 11:55, 2. Apr. 2015 (CEST)

Wenn du dir die letzten Änderungen auf DV:WP anschaust, brauchst du dich über die fehlende Antwort nicht zu wundern. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:28, 25. Apr. 2015 (CEST)

meinung zu externem weblink erbeten[Bearbeiten]

gudn tach!
siehe WP:SBL#hot-map.com/bremen (bitte dort antworten). -- seth 14:18, 6. Mär. 2015 (CET)

Richard Lehmann (Geograph)[Bearbeiten]

Es wäre sehr freundlich, wenn einer von Euch fachlich Kundigen diese Biographie verfassen könnte. Nachdem es sogar einen Richard-Lehmann-Preis gibt oder gab, vgl. [2], dürfte der Herr nicht so ganz unbedeutend gewesen sein. Danke und Gruß aus der Kulturabteilung. --Meister und Margarita (Diskussion) 14:30, 14. Mär. 2015 (CET)

@Meister und Margarita: Du könntest mit Hilfe dieser Quelle einen Stub erstellen, indem Du die wichtigsten Daten extrahierst. Ansonsten scheint hier niemand den Geographen Lehmann näher zu kennen.--Ratzer (Diskussion) 11:59, 2. Apr. 2015 (CEST)

Trennung politischer Enitäten von Geoobjekten[Bearbeiten]

Hallo Freunde, es gibt seit Jahren und bis dato das Problem, das klassische Geoobjekte (Landgebiete, Inseln, Inselgruppen) über ein "politisches Objekt" definiert werden. Beispiel: Falklandinseln - im Artikel geht es vorrangig nicht um die Inselgruppe, um die Lage und Infos der Inseln, sondern vorrangig um politische Zuordnungen eines umstrittenen Gebiets. Ich rege an, in solchen Fällen eine deutliche Trennung zwischen Geographie und Politik zu etablieren. Meinungen? Gruß --Zollwurf (Diskussion) 17:56, 5. Apr. 2015 (CEST)

Tja, die Tendenz geht wohl Richtung Trennung. Ist "rein wissenschaftlich" etwas sauberer, aber nicht unbedingt leserfreundlich. Eine neue Richtlinie oder Konvention lehne ich ab. Die Entscheidung sollte Einzelfall-bezogen getroffen werden. --Plantek (Diskussion) 19:34, 5. Apr. 2015 (CEST)

Einzelfallentscheidung ist schon richtig, würde aber den Schwerpunkt auf den gemeinsamen Artikel legen. Der Hang zur Trennung ist zumeist ein Grauen und von akademischer Abgehobenheit gezeichnet, die der Leser oft nur schwer nachvollziehen kann. Gibt es Beispiele aus dem Zeitalter des Buchdrucks bei dem eine solche Trennung Standard war? Mir fällt keines ein. --JPF just another user 20:02, 5. Apr. 2015 (CEST)

Wieso sollte man im digitalen Zeitalter auf Gutenbergsche Technik zurückkehren (müssen)? Die strikte Trennung ist doch keine TF, sondern zeigt Geoobjekte "als solche". Wer etwa nach Grönland sucht, denkt vielleicht nicht an Dänemark, sondern nur an die größte Insel der Welt, oder? --Zollwurf (Diskussion) 15:55, 6. Apr. 2015 (CEST)
Und die flächenmäßige Differenz durch die vorgelagrten Inseln ist ein Grund, weswegen 95 % des Artikelinhalts doppelt aufgeführt werden und man im Inselartikel nichts über die politische Struktur (oder nur rudimentär) finden soll? Auch in Büchern hat man auf andere Stichwörter oder Kapitel verweisen können, verlinken ist also nicht so modern. Aber die Kunst ist, dem Leser kompakt Informationen zu liefern. Und diese Weisheit hat sich seit vor Guttenbergs Zeiten immer wieder bestätigt. --JPF just another user 16:14, 6. Apr. 2015 (CEST)

Das Schulbeispiel Pantelleria (ein Kombi-Artikel, Gemeindegebiet und Insel überlagern sich hier zu mehr als 99 Prozent) ist m.W. nie ausdiskutiert worden, und ich will dazu auch heute nichts mehr sagen. Mich regt es nur auf, wenn ein Artikel beginnt mit XY ist eine Insel..., und rechts oben grinst einem eine Gemeinde-Infobox entgegen.--Ratzer (Diskussion) 15:22, 7. Apr. 2015 (CEST)

Pantelleria belegt eindrucksvoll, dass Insel Pantelleria <> Gemeinde Pantelleria ist. Das steht sogar im zweiten Satz, Zitat:"Sie bildet mit einigen vorgelagerten Felsen die Gemeinde Pantelleria ..". Danach ist es doch eher zwingend Insel und politische Entität zu trennen. --Zollwurf (Diskussion) 13:01, 23. Apr. 2015 (CEST)
Wegen einiger vorgelagerter Felsen willst du ein großes Redundanzfass aufmachen? Das belegt eindrucksvoll einen Mangel an Gespür für Verhältnismäßigkeit. --Sitacuisses (Diskussion) 05:11, 25. Apr. 2015 (CEST)

So wie etwa be Milos. Milos ... ist eine griechische Insel in der Ägäis.' heißt es eingangs. Wieso sehe ich dann keine Insel-Infobox mit den wichtigsten Daten. Nein, eine Gemeinde-Infobox grinst mir entgegen, mit Daten (Fläche, Bevölkerung) nicht für die Insel, sondern für die Gemeinde, zu der noch etliche weitere, zwar kleinere, aber auch ein paar bewohnte Inseln gehören, wie man dann gnädigerweise auch im zweiten Satz erfährt. Das ist schon ein Kuddelmuddel. Die Autoren sollten sich hier schon entscheiden, wollen sie vorrangig über die Insel, oder vorrangig über die Gemeinde schreiben.--Ratzer (Diskussion) 10:51, 12. Apr. 2015 (CEST)

Könnte man per @catscan herausfinden, welche Beiträge, die als Insel kategorisiert sind, keine IBox Insel haben? --Zollwurf (Diskussion) 13:05, 23. Apr. 2015 (CEST)
Japp: Kann man herausfinden. Sind knapp 1000 Stück. 30 Artikel haben stattdessen aber die Vorlage:Infobox Inselgruppe. --$traight-$hoota {#} 18:27, 23. Apr. 2015 (CEST)
Ärgerlich auch das Hickhack um Poel/Insel Poel. Darf gerne mal jemand anders versuchen. -- --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 01:36, 25. Apr. 2015 (CEST)
Wenn das Problem die Infoboxen sind, also ein Wikiphänomen, dann sollte man es vielleicht auf der Ebene der Infoboxen lösen anstatt neue Redundanzprobleme zu schaffen. Solche Infoboxprobleme gibt es auch anderswo, etwa wenn ein See oder Berg unter Naturschutz steht und das Geoobjekt sinnvollerweise gemeinsam mit dem Schutzgebiet abgehandelt wird. Oder auch wenn ein kombiniertes Natur- und Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen wird, für das wir zwei Infoboxen bräuchten. Hier wären also Ideen für eine bessere Infobox-Technik gefragt; etwa Kombiboxen mit anwählbaren Tabs für „Insel“ und „Gemeinde“. --Sitacuisses (Diskussion) 02:18, 25. Apr. 2015 (CEST)
Die gibt es doch schon längst, das ist doch gar nicht das Problem. Das Problem ist, daß Poel und Insel Poel zwei unterschiedliche Objekte beschreibt. Das administrative Objekt „Insel Poel“ ist gar nicht mit der Insel „Poel“ identisch, nicht mal flächenmäßig. Und wenn die Halbinsel im Kleinen Brombachsee im Kleinen Brombachsee ein NSG ist, dann wird halt ein Artikel zum NSG angelegt und nicht die Halbinsel zum See weitergeleitet. Wir leiten ja auch Niederkalifornien nicht zu Pazifischer Ozean weiter. Das Problem ist, daß manche Leute partout nicht einsehen wollen, was Sinn und Zweck eines Gezetteers ist und sowieso übersehen, daß WP (neben vielen anderen Dingen) auch ein Gazetteer ist. Und die Generalregel, daß jeder Artikel, so er keine Liste ist, genau einen Begriff beschreibt, ist den meisten Benutzern eh' unbekannt. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:24, 25. Apr. 2015 (CEST)
Andere Leute wiederum wollen nicht einsehen, dass Wikipedia eine Allgemeinenzyklopädie mit Fachlexika verbindet und dabei Kompromisse förderlich sind (diese Spezies hat ihr natürliches Habitat in den Fachportalen des Projekts). Wenn du eine gute Lösung für die Kombination von Infoboxen weißt, dann zeige sie bitte auf, damit man die hier oben vermissten Infoboxen einbauen kann. Natürlich gibt es viele Fälle, wo die Trennung sinnvoller ist, anders als z. B. beim Karlsruher Erlachsee, wo das NSG den gesamten See + Uferbereich bis zum Uferweg umfasst. --Sitacuisses (Diskussion) 14:42, 25. Apr. 2015 (CEST)
Ein Ufer gehört zum Fluß oder See dazu, da gibt es gar keinen Zweifel. Aber eine Insel gehört nicht zu einer anderen Insel, und ein NSG an der Flanke eines Berges hat nicht unbedingt was mit dem Berg zu tun, sondern vielleicht mit dem dortigen Wald oder Hochmoor oder sonst was. Infobox Berg oder Fluss kann als Nebenbox definiert werden. Infobox Brücke ist theoretisch vorbereitet, vollständig in andere IBen integriert zu werden bzw. solche zu übernehmen; allerdings fehlt es dort noch an möglichen IBen, die mit IB Brücke zusammenspielen. Vorlage:Infobox Kulturdenkmal ist noch nicht ;-) und bei Vorlage:Infobox NRHP sind erst noch ganz andere Probleme zu lösen. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 17:02, 25. Apr. 2015 (CEST)