Wikipedia Diskussion:Wiki Loves Monuments 2019/Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

20 Bilder hochladen[Quelltext bearbeiten]

Macht da lieber nicht mit. Ich wollte ca. 20 Bilder hochladen, und musste für jedes einzelne so viele Infos geben, die ich nicht übergehen konnte, nämlich z.B. WANN ich das Bild aufgenommen habe (keine Ahnung wann, was soll diese dumme Frage??) und ähnliches, dass ich einfach sagen muss, diese ganze Sache hat sich ein Knallkopf ausgedacht und implementiert ohne auch nur eine Sekunde darüber nachzudenken, was das Wort Benutzerfreundlichkeit bedeutet, und ob wir alle für jedes einzelne Foto 5 Minuten Zeit aufwenden können und wollen. Ein großer Unsinn, wie leider immer wieder bei Wikipedia in letzter Zeit. (nicht signierter Beitrag von Maradona01 (Diskussion | Beiträge) 11:18, 4. Sep. 2019 (CEST))

Signatur wurde schon nachgetragen, ich habe noch eine Überschrift hinzugefügt. --Atamari (Diskussion) 14:16, 5. Sep. 2019 (CEST)

Tool[Quelltext bearbeiten]

Dieses Jahr laufen die Tools nicht? Hier wird für 2019 nichts aktualisiert; Hamsterstreik? --Atamari (Diskussion) 14:15, 5. Sep. 2019 (CEST)

Hallo Atamari, welches Tool meinst du? --Wiegels „…“ 14:27, 5. Sep. 2019 (CEST)
Oh, ich Dummerchen - ich hatte es in der Zwischenablage: https://tools.wmflabs.org/wlm-stats/ --Atamari (Diskussion) 16:01, 5. Sep. 2019 (CEST)
Der Ersteller des Tools ist wohl nicht mehr aktiv. --Wiegels „…“ 16:39, 5. Sep. 2019 (CEST)
oh, das ist ja schade. auf commons gab es auch schon die ersten nachfragen.
kann jemand das tool "übernehmen" und die statistik erstellen. mal so ne naive frage von nem nichttechniker @Doc Taxon, Wiegels: Gruß --Z thomas Thomas 12:55, 8. Sep. 2019 (CEST)
Ich habe den gerade Autor angeschrieben und ihn darum gebeten, das Tool um den diesjährigen Wettbewerb zu erweitern oder mich alternativ in die Liste der Betreuer zu übernehmen. Leider komme ich erst nach der kommenden Woche dazu, mich darum zu kümmern. --Wiegels „…“ 13:52, 8. Sep. 2019 (CEST)
Magnus hat mir auf der WLM-Support-Seite folgendes Tool über die WLM-Statistik empfohlen, siehe hier.--SchiDD (Diskussion) 21:29, 9. Sep. 2019 (CEST)

Kartenlink unsicher[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wenn ich versuche, dem Link https://maps.wikilovesmonuments.org/map?c=50.5503:9.6675:6 auf dieser Seite zu folgen bekomme ich mit Safari und Chrome nur angezeigt, dass die Verbindung unsicher sei.--176.198.213.121 10:18, 15. Sep. 2019 (CEST)

Auch Firefox meckert. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:19, 15. Sep. 2019 (CEST)
Und Mobil geht gar nix.
Wenn wir hier etwas bewegen wollen, dann müssen wir uns nach dem Wettbewerb dran setzen und die Zeit bis August 2020 nutzen das Tool zu vervollständigen.
  1. Abdeckung der Bundesrepuplik mit erfassten Denkmalen erhöhen.
  2. Korrekturlesen, ob Denkmaleigenschaft, Adresse, Geokoordinaten stimmen
  3. Welche Informationen (Beschreibung, Kategorien etc.) sollen automatisch mit übernommen werden?
  4. Funktionstest des Tools: Läuft es auf allen Systemen?
Das ist eine Aufgabe, die kontinuierlich über das Jahr ausgebaut werden muss und nicht erst im August 2020 installiert werden sollte.
2019 war ein Testlauf. Wir gewinnen gerade wertvolle Einsichten, aber mehr ist es eben leider nicht. --Wuselig (Diskussion) 11:06, 15. Sep. 2019 (CEST)
Das Zertifikat ist heute um 00:04 Uhr UTC abgelaufen. Und TLS 1.0 solle auch nicht mehr verwendet werden. --GPSLeo (Diskussion) 19:52, 15. Sep. 2019 (CEST)

Grundlage für WLM Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Den angegebenen Links folgend stellte ich mir gerade die Frage, ob tatsächlich die WP-Listen der Baudenkmale die Grundlage für den Wettbewerb sind ... egal, wie alt und *hüstel* sehr offensichtlich unaktuell bzw. sogar extrem überholt ist. So z. B. wenn die Datengrundlage in WP von 1997 stammt (und die Kommune leider nichts online abrufbar vorhält, dazu die Stadtinfo nicht den Schimmer einer Ahnung hat sowie die entsprechende Behörde auf Anfragen nicht mal antwortet). Also bei WP ist ja nicht nur eine einzige Liste in irgendeinem Jahr stecken geblieben. Da ich mir keinen richtigen Reim darauf machen kann, gebe ich die Frage nach der Datengrundlage für WLM Deutschland einfach mal weiter an euch. Danke für die Antworten! --Tozina (Diskussion) 20:43, 16. Sep. 2019 (CEST)

Klar, bei den Listen muss sich etwas ändern. Für den Wettbewerb ist das aber egal, da zählt, ob das Motiv einen Schutzstatus hat oder nicht, ob es in der entsprechenden Liste steht ist irrelevant. Im umgekehrten Fall, wenn ein Gebäude zwar noch steht, der Schutzstatus aber aberkannt wurde ist das natürlich etwas schwieriger, da dafür j alle Objekte geprüft werden müssten. --GPSLeo (Diskussion) 14:08, 17. Sep. 2019 (CEST)
Vielen Dank für deine Antwort Smile.png. Also wäre ein Foto mit sichtbarem Denkmalschutzzeichen für sich selbst erklärend. Vielleicht ist es auch in einer WP-Liste. Ansonsten sollte man in der Beschreibung belegen, dass das Objekt unter Denkmalschutz steht, so verstehe ich das jetzt. Ich gebe das mal an den eigentlich Interessierten, der vielleicht am Wettbewerb teilnehmen will und kein WPner ist, so weiter. Ich weiß, das er etliche Welterbebericht-Zeitschriften hat, die er zu seinen wirklich seeehr schönen Fotos anführen kann. Durch das Gespräch mit ihm bin ich überhaupt erst darauf gekommen, WLM durchzuklicken und die Grundlage zu erfragen. Doch es ist schon länger so, dass ich beim Listen-Nutzen als Leser (wenn ich z. B. irgendwohin fahre) ein komisches Gefühl bei unbelegten oder Uraltlisten habe. Gruß Tozina (Diskussion) 15:27, 18. Sep. 2019 (CEST)
Ich empfehle den Artikel Denkmalschutz, insbesonders die Abschnitte die sich auf die Gesetzeslage in den einzelnen Bundesländern beziehen. Dann verstehst Du, dass viele der hier benutzten Listen nicht "alt und *hüstel* sehr offensichtlich unaktuell bzw. sogar extrem überholt..", sind, sondern oft das einzige was als veröffentlichter Beleg nutzbar ist. Und wenn ich lese, dass das Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz seit 1975 Lobbyarbeit betreibt dieses Durcheinander zu beseitigen, dann sehe ich, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben und dass auch unser verzweifelter Versuch die Denkmallandschaft in Deutschland zu dokumentieren ein kleiner Pflasterstein auf diesem Weg ist. Tozina, danke für Deine Hilfe und für Dein Verständnis. --Wuselig (Diskussion) 17:38, 17. Sep. 2019 (CEST)
Auch dir mein Danke für die ausführliche Antwort Smile.png Ein bisschen glaube ich, dass unsere Gedanken aneinander vorbeigegangen sind. Dennoch habe ich die Artikelverweise gelesen und weiß nun, dass es schon viele, viele Jahre ein Nationalkomitee DSch gibt. Mutet komisch an, noch nie davon gehört zu haben, weil ich Nachrichten über DSch nicht erst seit gestern aufgeschlossen konsumiere. Als Normalo begegnet mir immer nur die Stiftung Denkmalschutz. - Und über 20, teilweise mehr als 40 Jahre alte Quellen sind tatsächlich extrem überholt, meiner Meinung nach und müssten in Frage gestellt werden. Gruß Tozina (Diskussion) 15:27, 18. Sep. 2019 (CEST)
Tozina, bei der dargelegten Lage müssen wir in Deutschland überhaupt froh sein auf irgendwelche veröffentlichten Quellen zurückgreifen zu können. Baden-Württemberg veröffentlicht seine Denkmallisten, aus vorgeblichen Datenschutzgründen, überhaupt nicht. Was wir da haben sind Zufallsfunde im Internet, wenn sich doch einmal eine PDF-Datei ins Netz verirrt hat. Bei Gebäuden sollte man annehmen, dass selbst ein Alter von 40 Jahren dem Gros der Denkmale erst einmal nichts anhaben sollte. Natürlich werden der Status eines Gebäudes auch einmal aufgehoben, aber dann stellen wir eben ein ehemaliges Denkmal dar. Oder, was irgendwelche Investoren nach einer solchen Umwidmung aus dem Denkmal gemacht gemacht haben. Neue Denkmale kommen natürlich auch dazu. Da können wir, wenn wir die Denkmale über Wikidata erfassen, vielleicht sogar schneller reagieren als bisher, da Dein Freunder ja seine Zeitschriften als Beleg für die Erfassung von Einzelobjekten heranziehen kann und so helfen kann unsern Datenbestand zu ergänzen. Ich sehe unsere dokumentarische Arbeit im gleichen Rang, wie die Arbeit des Nationalkomitees, oder der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Hoffentlich braucht diese Arbeit nicht 40 Jahre bis sie Früchte trägt. --Wuselig (Diskussion) 16:30, 19. Sep. 2019 (CEST)
Ganz ohne Denkmallisten in BW? Das finde ich schon ziemlich krass und auf diese Idee wäre ich tatsächlich nie gekommen. Wenn mal sonst so fleißig auf den Datenschutz geschaut werden würde. ... Ich war beim Fehlen im Netz bisher eher von digitaler Unorganisiertheit ggf. Arbeitsüberlastung oder auch fehlender Wertschätzung in den entsprechenden Kommunalverwaltungen ausgegangen ... Und hier bei uns eher von fehlenden Listenbearbeitern, wenn Veröffentlichungen vorhanden. "Bei Gebäuden sollte man annehmen, dass selbst ein Alter von 40 Jahren dem Gros der Denkmale erst einmal nichts anhaben sollte." Ja, diese Sichtweise kann ich mir für die Zukunft annehmen. Allerdings glaube ich, dass dem Normaloleser (oder -schreiber) eher der Fakt ins Auge fällt: Bei WP-Denkmalen sind Denkmal-Quellen gern uralt :-( Vielleicht wäre eine allgemeine Eingangszeile mit den Handicaps bei den Denkmallisten und der Bitte, eine bekannte neuere Digitalquelle auf die Diskseite zu schreiben eine gute Idee? Aber das ist eher etwas für "Nach der WLM-Zeit '19". Ich danke dir, dass du dir noch einmal die Zeit für eine ausführliche Erläuterung genommen hast. Finde ich nicht selbstverständlich. Smile.pngSmile.pngSmile.png --Tozina (Diskussion) 17:46, 19. Sep. 2019 (CEST)

Fehler im Vorjury Tool?[Quelltext bearbeiten]

Die Datei Datei:St Albert Rodenhof.jpg wurde mir zweimal zur Bewertung vorgeblendet. Den Verdacht, dass man manche Dateien öfter erhält hatte ich schon öfter, dachte aber immer das liegt daran, dass Teilnehmer das gleich Motiv aus verschiedenen Blickwinkeln hochladen (So wie Tilmann2007). Aber dieses Motiv hat der User nur einmal hochgeladen. --Berthold Werner (Diskussion) 13:03, 19. Sep. 2019 (CEST)
Und nun zum dritten mal. --Berthold Werner (Diskussion) 16:08, 19. Sep. 2019 (CEST)

@Wiegels: schaust Du mal, bitte. --Wuselig (Diskussion) 16:16, 19. Sep. 2019 (CEST)
Hallo Berthold Werner, ich habe mir den Programm-Code angesehen und finde spontan keinen Fehler, der das Phänomen erklären könnte. Nach dem Wettbewerb will ich dem mal auf den Grund gehen, weil ich meine, dass Ähnliches schonmal berichtet wurde.
Bis dahin gilt: Solltest du ein schon bewertetes Bild neu bewerten, wird deine vorherige Bewertung damit überschrieben. --Wiegels „…“ 01:16, 20. Sep. 2019 (CEST)
Bis dahin kann ich damit leben. Solche sporadisch auftretenden Fehler sind ja immer am schwersten zu finden aber wie heißt es so schön: Schau'n mer mal, dann seh'n wir scho'. ;-) --Berthold Werner (Diskussion) 09:13, 20. Sep. 2019 (CEST)

Fehler auf maps[Quelltext bearbeiten]

In der Stadt Naunhof (SN), im Ortsteil Fuchshain, gibt es zwei Mühlen. Das Foto, das der Bockwindmühle zugeordnet ist, gehört zur Paltrockmühle.

Die Bockwindmühle ist laut Aussage des Besitzers noch in Betrieb, seit 1870 im Familienbesitz und steht auf Privatgelände - auch der Weg hin ist als Privatweg gekennzeichnet - und ist wohl nur auf und von diesem Privatgelände (landwirtschaftliche Nutzfläche) zu fotografieren. Legale Veröffentlichung (Panoramafreiheit) ist demnach wohl nicht möglich, habe heute eine längere Diskussion darüber mit dem Besitzer gehabt, der es mir schlichtweg untersagt hat. Nun habe ich ein wunderschönes Bild der Mühle (die Abendsonne schien frontal drauf), kann es mir aber nur ins Wohnzimmer hängen. Schade... --109.41.131.210 19:12, 21. Sep. 2019 (CEST) aka -- Jo Atmon Tell me! 19:32, 21. Sep. 2019 (CEST) (unangemeldet vom Mobilfon)

Paar Gedanken dazu. Die Panoramafreiheit ist eine Ausnahmeregelung für das Urheberrecht. Die Bockwindmühle ist ausweislich des Denkmaleintrags von 1781, damit eh nicht mehr urheberechtlich geschützt, weswegen eine eventuelle Panoramafreiheit keine Rolle spielt. Zudem ist das Betreten von Äckern, Wiesen und Weiden eingeschränkt möglich, sofern kein Schaden angerichtet wird (bei Äckern nach der Ernte, bei Weiden im Winter). Zudem ist m.W. auch das Betretungsverbot von Privatwegen im Außenbereich (liegt evtl. nicht vor) nicht haltbar. Ob man das einem aufgebrachten Landbesitzer alles so beibringt oder es dann doch lieber sein lässt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Mir scheint, dass man die Mühle zumindest von hier gefahrlos ablichten kann. --Magnus (Diskussion) 10:12, 25. Sep. 2019 (CEST)
Oder per Drohne. Laut Deutscher Flugsicherung liegen weit um die Mühle keine Beschränkungen vor. --87.143.51.154 16:46, 28. Okt. 2019 (CET)

Kategorisierung durch Wizard Kampagne NRW[Quelltext bearbeiten]

Die UploadWizard Kampagne für NRW fügt allen Fotos die Kategorie c:Category:Cultural heritage monuments in North Rhine-Westphalia hinzu. Das führt dazu, dass diese nach dem Upload wieder von allen Dateien entfernt werden muss, da die Bilder ja im Objekt oder zumindest der Gemeinde Kategorisiert sind. Ich weiß nicht, ob es sich für dieses mal noch lohnt das zu ändern, aber beim nächsten mal sollte das vermieden werden. Für die Wartung gibt es ja eigentlich c:Category:Images from Wiki Loves Monuments 2019, DE-NW --GPSLeo (Diskussion) 22:31, 26. Sep. 2019 (CEST)

Bist du sicher, dass das der Wizard ist? Ich habe gerade einige Bilder von Benutzer:Maurice.Dzafic überarbeitet, wo die Kategorien wie Tags genutzt und offenbar manuell gesetzt worden sind. Ansonsten kann es auch noch eine Fehlbedienung des Kampagnen-UW sein, wenn nicht der richtige Ort ausgewählt wurde. --Magnus (Diskussion) 08:52, 27. Sep. 2019 (CEST)
Ich bin mir sicher, dass ich die nicht hinzugefügt habe. Als Region gibt es NRW ja nur als ganzes(und Köln/Wuppertal). Das einzige, was ich nicht angegeben habe, waren die Denkmal-IDs, da diese in den Wikilisten gefehlt haben. Die Gemeinde habe ich auch nicht angegeben, da ich ja immer Kategorien für die Objekte hatte. Da ist auf jeden Fall die Kampagne falsch konfiguriert. --GPSLeo (Diskussion) 10:12, 27. Sep. 2019 (CEST)
Muss ich die Bilder nun erneut hochladen, bzw. ist meine Teilnahme am Wettbewerb dadurch ungültig? - -

Benutzer:Maurice.Dzafic BD:Maurice.Dzafic(Diskussion) 09:17, 27. Sep. 2019 (CEST)

Du musst nichts weiter machen (bei den bestehenden Bildern), das ist in Ordnung. Allerdings handelt es sich bei der Volksbank um kein Baudenkmal und der Bahnhof Unna scheint auch keines zu sein. --Magnus (Diskussion) 09:25, 27. Sep. 2019 (CEST)

Wie nehme ich teil?[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mir die umseitige Erläuterung durchgelesen, aber dem Text nicht entnehmen können, wie ich ein Foto als Wettbewerbsbeitrag deklariere. Muss ich das Bild irgendwo "eintragen"? Füge ich irgendeine category hinzu? Habe nur ich dieses Problem? Fragende Grüße, --Enter (Diskussion) 10:10, 27. Sep. 2019 (CEST)

Es können überhaupt nur Bilder teilnehmen, die du im Wettbewerbszeitraum (01.09.–30.09.) neu hochlädst, also keine bereits bestehenden Bilder. Wenn du auf den Schalter Jetzt Fotos hochladen! klickst, gibt es weitere Erläuterungen und den Assistenten. --Magnus (Diskussion) 10:14, 27. Sep. 2019 (CEST)
Wikipedia:Wiki Loves Monuments 2019/Deutschland/Hochladen --Atamari (Diskussion) 10:14, 27. Sep. 2019 (CEST)
(BK) Hier steht alles. Wenn du den Upload-Wizzard benutzt, musst du gar nichts machen. Wenn nicht, müssen zwei Zeilen manuell in die Beschreibung der Datei eingefügt werden. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:18, 27. Sep. 2019 (CEST)
Vielen Dank für die Antworten, ich bin leider nicht viel schlauer. Die Parts der vorgegebenen Erläuterungen, die ich verstehe, wenden sich an totale commons-Neulinge, das bin ich ja nicht. Ich glaube, Nightflyers Hinweis nützt mir am ehesten, aber ich bin offensichtlich viel zu doof, die Texte hinter dem Link zu kapieren. Bitte für ganz Minderbemittelte wie mich:Ich lade ein neues Foto hoch - was muss ich in die Bildbeschreibung eingeben? Muss ich das im Feld der deutschen Beschreibung eingeben, ode rauch im Feld der englischen Beschreibung? Muss ich etwas anderes eingeben, wenn ich ein Foto aus dem europäischen Ausland beitragen möchte? --Enter (Diskussion) 10:31, 27. Sep. 2019 (CEST)
Wie lädst du das Bild hoch? Es ist eine Vorlage und eine Kategorie einzusetzen, sinnvollerweise nicht in der Bildbeschreibung. --Magnus (Diskussion) 10:47, 27. Sep. 2019 (CEST)
Hallo Magnus, wie "Vorlagen" auf commons funktionieren, weiß ich nicht. Über categories weiß ich einigermaßen Bescheid. Wenn ich Bilder hochlade, dann per "Datei hochladen" unter "Mitmachen" und "meine eigene Arbeit" unter "Hochladeformular". --Enter (Diskussion) 11:06, 27. Sep. 2019 (CEST)
Ich habe ein Foto ganz normal hochgeladen und es gestern nachträglich für den Wettbewerb eingetragen. Hier die zwei dazu notwendigen Zeilen (DE-TH steht für Thüringen, muss man an das Bundesland anpassen). Gruss --Nightflyer (Diskussion) 10:56, 27. Sep. 2019 (CEST)
Super, vielen Dank! Und was schreibe ich da rein für Polen und Irland? Fragende Grüße, --Enter (Diskussion) 11:02, 27. Sep. 2019 (CEST)
Ah, einer von diesen wp-Wettbewerben, hm? :-) Also für Polen gebe ich pl statt de ein und für Irland nix, denn für Irland gibt es keine Vorlage. --Enter (Diskussion) 12:14, 27. Sep. 2019 (CEST)
Hier findest du die teilnehmenden Länder. Wie deren Hochladeassistenten funktionieren, keine Ahnung. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 13:03, 27. Sep. 2019 (CEST)