Wirtschaftsuniversität Prag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wirtschaftsuniversität Prag
Logo
Gründung 1919
Trägerschaft staatlich
Ort Prag
Land Tschechien
Rektor Richard Hindls
Studenten 19 000
Website www.vse.cz
Ein Universitätsgebäude der VŠE

Die Wirtschaftsuniversität Prag, tschechisch Vysoká škola ekonomická v Praze, kurz VŠE, ist eine öffentliche Wirtschaftsuniversität in Prag, Tschechien. An der Hochschule arbeiten rund 1.150 wissenschaftliche Angestellte und studieren etwa 15.500 Studenten.

Sie wurde 1919 als Teil der Tschechischen Technischen Hochschule gegründet und ist seit 1949 eine eigenständige Hochschule.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fakultät für Finanzen and Rechnungswesen (F1 / FFÚ)
  • Fakultät für Internationale Beziehungen (F2 / FMV)
  • Fakultät für Betriebswirtschaftslehre (F3 / FPH)
  • Fakultät für Informatik und Statistik (F4 / FIS)
  • Fakultät für Volkswirtschaft und Öffentliche Verwaltung (F5 / NF)
  • Fakultät für Management (F6 / FM)

Bekannte Absolventen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wirtschaftsuniversität Prag – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien