Yona Kosashvili

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ProfessorKosashvili.jpg
Yona Kosashvili, 2012
Verband Israel Israel
Geboren 3. Juli 1970
Tiflis
Titel Internationaler Meister (1990)
Großmeister (1994)
Aktuelle Elo‑Zahl 2531 (Januar 2022)
Beste Elo‑Zahl 2580 (Juli 1995)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Yona Kosashvili (russisch Йона Косашвили; * 3. Juli 1970 in Tiflis) ist ein israelischer Schachspieler.

Er spielte für Israel bei zwei Schacholympiaden: 1990 und 1998. Außerdem nahm er an der europäischen Mannschaftsmeisterschaft (1989) teil.

Er ist mit der ungarischen Schachspielerin Zsófia Polgár verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne: Alon (* 2000) und Joaw (* 2003).

Im Jahre 1990 wurde ihm der Titel Internationaler Meister (IM) verliehen. Der Großmeister-Titel (GM) wurde ihm 1994 verliehen.

Kosashvili ist seit 2012 als Schachspieler inaktiv. Er arbeitet als Leiter der Orthopädie am Kaplan Medical Center in Rechovot und hat eine Professur an der Universität Tel Aviv inne.

Elo-Entwicklung[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)