1342

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert |
| 1310er | 1320er | 1330er | 1340er | 1350er | 1360er | 1370er |
◄◄ | | 1338 | 1339 | 1340 | 1341 | 1342 | 1343 | 1344 | 1345 | 1346 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1342
Papst Clemens VI. (Fresko aus dem 14. Jahrhundert)
Pierre Roger de Beaufort wird Papst Clemens VI. und belegt Kaiser Ludwig IV. mit dem Kirchenbann.
Hochwassermarke am Packhof in Hann. Münden, die höchste Markierung ist der Pegelstand vom Magdalenenhochwasser
In Mitteleuropa kommt es zur bis heute schwersten Hochwasserkatastrophe, dem Magdalenenhochwasser.
1342 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 790/791 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1334/35
Azteken-Kalender 5. Haus - Macuilli Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar 4. Feuerstein - Nahui Tecpatl)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1398/99
Buddhistische Zeitrechnung 1885/86 (südlicher Buddhismus); 1884/85 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 67. (68.) Zyklus

Jahr des Wasser-Pferdes 壬午 (am Beginn des Jahres Metall-Schlange 辛巳)

Dai-Kalender (Vietnam) 704/705 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 720/721
Islamischer Kalender 742/743 (Jahreswechsel 5./6. Juni)
Jüdischer Kalender 5102/03 (1./2. September)
Koptischer Kalender 1058/59
Malayalam-Kalender 517/518
Seleukidische Ära Babylon: 1652/53 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1653/54 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1380

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

  • Der Franziskaner Wilhelm von Ockham veröffentlicht sein Hauptwerk, den Dialogus super dignitate papali et regia, in dem er Papsttum und Hierarchie als menschliche, nicht göttliche Einrichtungen wertet und der Kirche sogar die „spirituale Vollgewalt“ abspricht.
  • Konrad von Megenberg wird Leiter der Stephansschule in Wien, aus der später die Universität hervorgehen wird (bis 1348).

Katastrophen[Bearbeiten]

  • Juli: Starke Niederschläge führen in weiten Teilen Mitteleuropas zur schwersten bis heute bekannten Hochwasserkatastrophe, dem Magdalenenhochwasser. Dabei sollen während des Unwetters in Mitteleuropa zahlreiche Erosionsschluchten, sogenannte Runsen eingerissen sein, die sich bis heute in den Wäldern der Mittelgebirge wiederfinden.

Geboren[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Geboren um 1342[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Karl I. Robert von Ungarn

Gestorben um 1342[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1342 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien