14. Jahrhundert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jh. | 13. Jh. | 14. Jahrhundert | 15. Jh. | 16. Jh. |
1300er | 1310er | 1320er | 1330er | 1340er | 1350er | 1360er | 1370er | 1380er | 1390er

Das 14. Jahrhundert begann am 1. Januar 1301 und endete am 31. Dezember 1400. Es ist die Epoche des Spätmittelalters in Europa, die vor allem durch Auseinandersetzungen um kirchliche und weltliche Herrschaftsansprüche geprägt war. Durch die Goldene Bulle wurde ein Verfassungsdokument des mittelalterlichen Reiches von Karl IV. eingeführt. In ihm wurden Privilegien der Königswahl und der erblichen Hausmacht für territoriale Besitztümer der Adelsgeschlechte festgelegt. Der Feudalismus konnte so seine Machtstellung festigen. Es wurden die letzten Kreuzzüge und neun große Kriege geführt. Die Pest als „Schwarzer Tod“ griff um sich, was eine Entvölkerung zur Folge hatte. Eine Hungersnot führte zu Änderungen in der Sozialstruktur: das Rittertum wurde zugunsten des Adels und des Bürgertums geschwächt. Reformbewegungen begannen, das erste Abendländische Schisma der Römisch-katholischen Kirche auszulösen. In dieser krisenhaften Zeit veröffentlichten die ersten Verfechter der Frühaufklärung ihre Vorstellungen.

Ereignisse und Entwicklungen

Persönlichkeiten

Erfindungen und Entdeckungen

Bau- und Kunstwerke

Literatur

  • Barbara Tuchman: Der ferne Spiegel. Das dramatische 14. Jahrhundert. ISBN 3-423-10060-5
  • „Das 14. Jahrhundert“, in: Helga Wäß, „Form und Wahrnehmung mitteldeutscher Gedächtnisskulptur im 14. Jahrhundert. Ein Beitrag zu mittelalterlichen Grabmonumenten, Epitaphen und Kuriosa in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nord-Hessen, Ost-Westfalen und Südniedersachsen“ (= Band 1), „Katalog ausgewählter Objekte vom Hohen Mittelalter bis zum Anfang des 15. Jahrhunderts“ (= Band 2), Bristol u.a. 2006, S. 29 ff, ISBN 3-86504-159-0

Weblinks

 Commons: 14. Jahrhundert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien