Alex Holzwarth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Alex Holzwarth (* 4. Oktober 1968 in Landshut) ist ein deutscher Schlagzeuger aus der internationalen Power-Metal-Szene, der in der Band Rhapsody of Fire tätig ist. Er ist zudem das einzige Mitglied der Band, das seit deren Split im Jahr 2011 in beiden Tochterbands (Rhapsody of Fire und Luca Turilli's Rhapsody) aktiv ist. Bis 2008 war er zudem Schlagzeuger der Progressive Rock Band Sieges Even. Als Ersatzschlagzeuger spielte er bei Angra und Blind Guardian, bei letzteren gemeinsam mit seinem Bruder, dem Bassisten Oliver Holzwarth. Außerdem wirkte er an der Metal-Oper Avantasia mit. Alex Holzwarth unterrichtet Schlagzeug in der Musikschule Drummers Focus, wo er seinerzeit selbst Schüler gewesen ist.