Allegany County (Maryland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Allegany County Courthouse in Cumberland
Verwaltung
US-Bundesstaat: Maryland
Verwaltungssitz: Cumberland
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Allegany County Government Office Complex
701 Kelly Road
Cumberland, MD, 21502-2803
Gründung: 1789
Gebildet aus: Washington County
Vorwahl: 001 301
Demographie
Einwohner: 75.087  (2010)
Bevölkerungsdichte: 68,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1113 km²
Wasserfläche: 11 km²
Karte
Karte von Allegany County innerhalb von Maryland
Website: gov.allconet.org

Das Allegany County[1] ist ein County im US-Bundesstaat Maryland. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 75.087 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 68,1 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Cumberland.[3]

Geographie[Bearbeiten]

Das County wird im Norden durch die Mason-Dixon-Linie von Pennsylvania getrennt. Im Süden bildet der Potomac River die Grenze zu West Virginia. Das Allegany County hat eine Fläche von 1.113 Quadratkilometern; davon sind elf Quadratkilometer (1,02 Prozent) Wasserflächen. Es grenzt an folgende Countys:

Somerset County
(Pennsylvania)
Bedford County
(Pennsylvania)
Fulton County
(Pennsylvania)
Garrett County Compass card (de).svg Washington County
Mineral County
(West Virginia)
Hampshire County
(West Virginia)
Morgan County
(West Virginia)

Geschichte[Bearbeiten]

Das Allegany County wurde 1789 aus Teilen des Washington County gebildet. Benannt wurde es nach dem Wort oolikhanna aus der Sprache der Lenni Lenape, das Schöner Fluss bedeutet.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1830 10.590
1850 22.799
1900 53.694
1910 62.411 20 %
1920 69.938 10 %
1930 79.098 10 %
1940 86.973 10 %
1950 89.556 3 %
1960 84.169 -6 %
1970 84.044 -0,1 %
1980 80.548 -4 %
1990 74.946 -7 %
2000 74.930 -0,02 %
2010 75.087 0,2 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000-2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Allegany County 75.087 Menschen in 28.777 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 68,1 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 89,2 Prozent Weißen, 8,0 Prozent Afroamerikanern, 0,1 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,8 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,6 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,4  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 28.777 Haushalten lebten statistisch je 2,34 Personen.

18,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 48,3 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 37.747 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 20.764 USD. 14,5 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Orte im Allegany County[Bearbeiten]

Citys

Towns

Census-designated places (CDP)

andere Unincorporated Communitys

Gliederung[Bearbeiten]

Das Allegany County ist in 25 Distrikte eingeteilt:[6]

Distrikt Einwohner (2010) FIPS
  1, Orleans    936 24-90004
  2, Oldtown 1.182 24-90096
  3, Flintstone 1.048 24-90188
  4, Cumberland 8.489 24-90281
  5, Wills Creek 2.693 24-90372
  6, Cumberland 7.957 24-90463
  7, Cresaptown/Bel Air 5.883 24-90555
  8, Westernport/Luke 3.457 24-90647
  9, Barton 1.373 24-90740
10, Lonaconing 2.129 24-90832
11, West Frostburg 1.236 24-90926
12, East Frostburg 3.405 24-91012
13, Mount Savage 2.358 24-91104
14, Cumberland    951 24-91197
16, North Branch 3.591 24-91380
18, Midland/Shaft 2.160 24-91595
20, Corriganville/Ellerslie 2.118 24-91747
21, Gross 1.213 24-91840
22, Cumberland 3.147 24-91928
23, Decatur 3.046 24-92024
24, Eckhart 1.906 24-92116
26, Frostburg 5,422 24-92300
29, La Vale 6.173 24-92580
31, McCoole 1.580 24-92764
34, Bedford Road 1.634 24-92856

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 1713506. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Allegany County, MD Abgerufen am 4. April 2012
  3. National Association of Counties Abgerufen am 4. April 2012
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 18. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Maryland Abgerufen am 4. April 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Allegany County, Maryland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

39.63-78.69Koordinaten: 39° 38′ N, 78° 41′ W