Bandy-Weltmeisterschaft 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WM 2011 Russland
Gold RusslandRussland Russland
Silber FinnlandFinnland Finnland
Bronze SchwedenSchweden Schweden
4. KasachstanKasachstan Kasachstan
5. NorwegenNorwegen Norwegen
6. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Die 31. Bandy-Weltmeisterschaft wurde vom 23. Januar bis 30. Januar 2011 im russischen Kasan ausgetragen.

Spielmodus[Bearbeiten]

Die sechs Mannschaften in der A-Gruppe spielten in der Vorrunde jeweils einmal gegeneinander. Die vier erstplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für das Halbfinale. Der Sechste der A-Gruppe trug ein Relegationsspiel gegen den Ersten der B-Gruppe um den Klassenerhalt in der A-Gruppe.

A-Gruppe[Bearbeiten]

Teilnehmer[Bearbeiten]

In der A-Gruppe spielten folgende sechs Mannschaften um den Weltmeisterschaftstitel:

4 aus Europa RusslandRussland
Russland
SchwedenSchweden
Schweden
NorwegenNorwegen
Norwegen
FinnlandFinnland
Finnland
1 aus Nordamerika Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
USA
1 aus Asien KasachstanKasachstan
Kasachstan

Vorrunde[Bearbeiten]

Spielergebnisse[Bearbeiten]

23. Januar 2011 RusslandRussland Russland 17:0
(6:0)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
23. Januar 2011 SchwedenSchweden Schweden 5:5 + 3:4 i.P.
(3:2)
FinnlandFinnland Finnland
23. Januar 2011 NorwegenNorwegen Norwegen 2:7
(1:2)
KasachstanKasachstan Kasachstan
24. Januar 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2:7
(1:3)
KasachstanKasachstan Kasachstan
24. Januar 2011 NorwegenNorwegen Norwegen 0:12
(0:6)
SchwedenSchweden Schweden
24. Januar 2011 RusslandRussland Russland 3:4
(1:3)
FinnlandFinnland Finnland
25. Januar 2011 FinnlandFinnland Finnland 13:2
(8:1)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
25. Januar 2011 KasachstanKasachstan Kasachstan 2:7
(0:5)
SchwedenSchweden Schweden
25. Januar 2011 RusslandRussland Russland 13:1
(7:0)
NorwegenNorwegen Norwegen
26. Januar 2011 FinnlandFinnland Finnland 9:0
(4:0)
NorwegenNorwegen Norwegen
26. Januar 2011 SchwedenSchweden Schweden 8:1
(3:0)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
26. Januar 2011 RusslandRussland Russland 7:2
(2:1)
KasachstanKasachstan Kasachstan
27. Januar 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:7
(1:2)
NorwegenNorwegen Norwegen
27. Januar 2011 KasachstanKasachstan Kasachstan 3:4
(2:3)
FinnlandFinnland Finnland
27. Januar 2011 RusslandRussland Russland 5:2
(2:3)
SchwedenSchweden Schweden

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Sp S U N Tore Diff Punkte
1. FinnlandFinnland Finnland 5 4 1 0 35:13 +22 9
2. RusslandRussland Russland 5 4 0 1 45:9 +36 8
3. SchwedenSchweden Schweden 5 3 1 1 34:13 +21 7
4. KasachstanKasachstan Kasachstan 5 2 0 3 21:22 -1 4
5. NorwegenNorwegen Norwegen 5 1 0 4 10:44 -34 2
6. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5 0 0 5 8:52 -44 0

Endrunde[Bearbeiten]

Halbfinale[Bearbeiten]

29. Januar 2011 RusslandRussland Russland 3:2
(3:1)
SchwedenSchweden Schweden
29. Januar 2011 FinnlandFinnland Finnland 5:4 n.V.
(3:2)
KasachstanKasachstan Kasachstan

Spiel um Platz 3[Bearbeiten]

31. Januar 2010 KasachstanKasachstan Kasachstan
3:14
(-:-)
SchwedenSchweden Schweden

Finale[Bearbeiten]

31. Januar 2010 RusslandRussland Russland
6:1
(3:1)
FinnlandFinnland Finnland

Somit Russland Bandy-Weltmeister der Herren 2011.

B-Gruppe[Bearbeiten]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Sp S U N Tore Diff Punkte
1. WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 4 4 0 0 44:7 +37 8
2. KanadaKanada Kanada 4 3 0 1 33:13 +20 8
3. LettlandLettland Lettland 4 2 0 2 9:33 -24 4
4. UngarnUngarn Ungarn 4 2 0 3 14:30 -16 2
5. NiederlandeNiederlande Niederlande 4 0 0 4 8:25 -17 0

Platzierungsspiele[Bearbeiten]

Spiel um Platz 4[Bearbeiten]

29. Januar 2011 NiederlandeNiederlande Niederlande 1:9
(-:-)
UngarnUngarn Ungarn
  • Somit Ungarn Vierter der B-Gruppe.

Spiel um Platz 2[Bearbeiten]

29. Januar 2011 KanadaKanada Kanada 18:1
(-:-)
LettlandLettland Lettland
  • Somit Kanada Zweiter der B-Gruppe.

Relegation[Bearbeiten]

29. Januar 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5:2
(-:-)
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
  • Somit die Vereinigten Staaten auch 2012 in der A-Gruppe. Weißrussland verbleibt in der B-Gruppe.

Weblinks[Bearbeiten]