Beauty and the Beast (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Beauty and the Beast
Originaltitel Beauty and the Beast
CW Beauty and the Beast logo.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2012
Produktions-
unternehmen
CBS Television Studios
Länge 42 Minuten
Episoden 44 in 2+ Staffeln
Genre Mystery, Drama, Krimi
Erstausstrahlung 11. Oktober 2012 (USA) auf The CW
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. Februar 2014 auf Kabel eins
Besetzung
Synchronisation
Episodenliste

Beauty and the Beast ist eine US-amerikanische Fernsehserie, frei nach der CBS-Fernsehserie Die Schöne und das Biest, und seit 2012 von CBS Television Studios für den Sender The CW produziert wird. Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war in den Vereinigten Staaten seit dem 11. Oktober 2012 beim Sender The CW zu sehen.[1]

Im Mai 2014 wurde die Produktion einer dritten Staffel angekündigt.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Im Herbst 2003 startet Catherine Chandlers Wagen nach der Arbeit nicht und sie ruft ihre Mutter an, damit sie Catherines Wagen überbrückt. Nachdem Mrs. Chandler bei ihrer Tochter angekommen ist, wird sie jedoch von zwei unbekannten Männern erschossen – Catherine wird Augenzeugin des traumatischen Vorfalls. Die beiden Unbekannten verfolgen Catherine, die sich in einen nahe gelegenen Wald flüchten kann, wo sie von einem mysteriösen Wesen gerettet wird.

Neun Jahre später, im Jahr 2012, arbeitet Catherine als Polizistin beim NYPD; noch immer lassen sie der Tod ihrer Mutter und die mysteriöse Bestie nicht los. Während eines Einsatzes finden sie und ihre Kollegin Tess Vargas die Fingerabdrücke des vermeintlich im Einsatz umgekommenen Vincent Keller an der Leiche der ermordeten Ashley Webster, einer Moderedakteurin. Es stellt sich heraus, dass Ashley Webster aus Eifersucht von einer Geliebten ihres Mannes, der mehrere Affären hatte, vergiftet wurde. Anders als zuvor angenommen, hatte Vincent Keller nichts mit dem Mord zu tun, sondern lediglich versucht, ihr zu helfen. Catherine, die erneut ins Visier ihrer Verfolger gerät, wird in den Tiefen der New Yorker U-Bahn Tunnel zum wiederholten Male von Vincent, ihrem Retter von vor neun Jahren, gerettet. Der Mann tritt als Beschützer der Schwachen auf, wird aber wegen seines Aussehens als Bösewicht wahrgenommen. Nebenbei muss sie sich auch noch um ihre Schwester Heather kümmern.

Figuren[Bearbeiten]

Hauptfiguren[Bearbeiten]

Catherine Chandler
Catherine Chandler musste als junge Frau den Mord an ihrer Mutter mit ansehen und wird von einem mysteriösen Wesen (Vincent) vor einem ähnlichen Schicksal gerettet. Sie ist Polizistin beim NYPD und geht im Lauf der Geschichte eine Beziehung mit Vincent ein. Ihre Mutter arbeitete als Ärztin bei Muirfield und ist mit für die Mutationen der Soldaten aus Vincents Einheit verantwortlich.
Vincent Keller
Vincent Keller, der eigentlich als Arzt arbeitet, verliert beim Anschlag auf das World Trade Center seine beiden Brüder und schließt sich dem Militär an, um seinen Verlust zu überwinden. Die Soldaten seiner Einheit werden jedoch zu experimentellen Zwecken mit Injektionen, angeblich Vitaminen, versorgt, welche sie zu Supersoldaten weiterentwickeln sollen. Die Nebenwirkungen und die unkontrollierbaren Reaktionen und Mutationen der Soldaten bewirken jedoch einen Abbruch des Experiments und alle Überlebenden werden durch die Organisation Muirfield hingerichtet. Vincent ist der einzige Überlebende, täuscht jedoch seinen Tod vor, um keinem weiteren Attentat zum Opfer zu fallen. Die zuvor verabreichten Präparate verwandeln ihn bei starken emotionalen Reaktionen zu einem tierähnlichen Wesen mit übernatürlichen Kräften.
Dr. Evan Marks
Evan Marks arbeitet als Gerichtsmediziner mit Catherine zusammen und trifft immer wieder auf fehlerhafte DNS an verschiedenen Tatorten eines Serienmörders. Als er schließlich von Vincent erfährt und um Catherine zu schützen, aber auch um Vincent als Konkurrenten auszustechen, schließt er sich Muirfield an. In Folge 18 wird er von einem Muirfield Agenten, Kyle, erschossen.
J.T. Forbes
J.T. Forbes ist Vincents langjähriger Freund und Dozent an der örtlichen Universität. Zu Vincents Schutz zieht er es vor, fast gänzlich auf ein öffentliches Leben sowie Privatleben zu verzichten. Er ist später in einer festen Beziehung mit Tess Vargas.
Tess Vargas
Tess Vargas ist Catherines Partnerin und eine ihrer besten Freundinnen. Sie hat eine heimliche Affäre mit ihrem Vorgesetzten, Joe, und hilft Catherine im Lauf der Geschichte, Vincent vor Muirfield und der Polizei zu verstecken. Die Beziehung zu Joe zerbricht und Sie beginnt eine Beziehung mit J.T.Forbs.
Joe Bishop
Joe Bishop ist Catherines und Tess’ Vorgesetzter beim NYPD. Außerdem hat er eine Affäre mit Tess Vargas.
Gabriel Lowen
Gabriel Lowen ist ein Bezirksstaatsanwalt und wird von Joe Bishop zu den Ermittlungen hinzugezogen, um den Serienmörder möglichst bald zu fassen. Er unterstellt Catherine anfangs, die Ermittlungen durch Verheimlichung von Informationen zu behindern, jedoch stellt sich bald heraus, dass zwischen ihm und Muirfield ebenfalls eine Verbindung besteht. Gabriel Lowen ist ebenfalls eine Bestie und versucht im Laufe der Geschichte eine Beziehung mit Cathrine Chandler einzugehen, diese zerbricht und er versucht fortan Vincent Keller umzubringen. Er wird von Vincent Keller und Cathrine Chandler getötet.

Nebenfiguren[Bearbeiten]

Heather Chandler
Heather Chandler ist Catherines jüngere Schwester.
Mr. Chandler
Mr. Chandler ist Catherines und Heathers Vater. Als einziger verbleibender Elternteil steht er seinen beiden Töchtern sehr nahe. Seine Hochzeit mit Brooke, einer Frau, die viel jünger ist als er, sorgt für Aufruhr. Cathrine Chandler verhaftet Ihn im Laufe der Geschichte, um Vincent Keller zu beschützen.
Brooke Chandler
Brooke Chandler ist Catherines und Heathers Stiefmutter.
Alex Salter
Alex ist Vincents ehemalige Arbeitskollegin und Verlobte. Seit seiner Zeit beim Militär ist Vincent Alex aus dem Weg gegangen, um sie nicht in Gefahr zu bringen, jedoch erkennt sie ihn, als er Catherine nach einem Autounfall im Krankenhaus besucht. Zunächst versucht er die Beziehung zu ihr wieder aufzubauen, bemerkt jedoch, dass seine Gefühle für Catherine andauernder sind.
Kyle
Kyle ist ein Agent von Muirfield, mit dem Evan zusammenarbeitet und der ihn später erschießt.
Miranda Bishop
Miranda Bishop ist Joe Bishops Ehefrau. Nach dem Tod von Joes jüngerem Bruder scheint sie sich wieder verstärkt zu ihrem Ehemann zu bekennen.

Produktion[Bearbeiten]

Mitte Januar 2012 gab der Sender The CW bekannt, ein Remake zur Fernsehserie Die Schöne und das Biest zu produzieren.[3] Das Remake solle sich jedoch an das junge Zielpublikum richten. Das Drehbuch verfassten Jennifer Levi und Sherri Cooper, die auch als Executive Producer fungierten.[3] Die Dreharbeiten zur Pilotfolge fanden vom 22. März bis zum 2. April 2012 in Kanada statt.[4] Im Mai erhielt die Serie grünes Licht für eine erste Staffel mit 13 Episoden.[5] Zunächst sind 13 Folgen geordert worden, welche jedoch am 9. November 2012 auf eine volle erste Staffel mit 22 Episoden erweitert wurden.[6] Nach der Serienbestellung wurde der Name der männlichen Hauptrolle von Vincent Koslow in Vincent Keller umbenannt.

Ende April 2013 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert.[7]

Casting[Bearbeiten]

Die weibliche Hauptrolle ging Mitte Februar 2012 an Kristin Kreuk.[8] Ihr folgten Nina Lisandrello, Nicole Anderson und Austin Basis.[9] Die männliche Hauptrolle als das Biest (Beast) Vincent wurde mit dem Neuseeländer Jay Ryan besetzt.[10] Eine weitere Hauptrolle ging an Brian White.[11]

Luke Macfarlane, Kelly Overton, Mädchen Amick und Jeremy Glazer erhielten Nebenrollen.[12][13]

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Ozan Ünal durch die Synchronfirma Arena Synchron GmbH in Berlin.[14]

Hauptbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher/in[14]
Catherine Chandler Kristin Kreuk 1.01– Marie Bierstedt
Vincent Keller Jay Ryan 1.01– Alexander Doering
Evan Marks Max Brown 1.01–1.18 Norman Matt
Tess Vargas Nina Lisandrello 1.01– Natascha Geisler
J.T. Forbes Austin Basis 1.01– Tobias Müller
Joe Bishop Brian J. White 1.01–1.21 Sascha Rotermund
Gabriel "Gabe" Lowan Sendhil Ramamurthy 1.15–2.22 Viktor Neumann
Tori Windsor Amber Skye Noyes 2.09–2.12 2.06–2.08
Heather Chandler Nicole Anderson 3.01– 1.02–2.03 Yvonne Greitzke

Nebenbesetzung[Bearbeiten]

Rollenname Schauspieler/in Nebenrolle Synchronsprecher/in[14]
Mr. Chandler Rob Stewart 1.06–1.09, 1.20, 1.22
Brooke Chandler Rachel Skarsten 1.06, 1.09
Alex Salter Bridget Regan 1.10–1.13 Kaya Marie Möller
Dr. Sorenson William deVry 1.11–1.16 Uwe Büschken
Kyle Edi Gathegi 1.15–1.18
Tyler Shantel VanSanten 1.19, (1.20)–1.22
Bob Reynolds Ted Whittall 1.21–
Dana Landon Elisabeth Röhm 2.10–2.13
Sam Landon Tom Everett Scott 2.12–2.16 Peter Flechtner

In Gastrollen waren unter anderem Luke Macfarlane, Kelly Overton, Mädchen Amick, Max Schneider, Annie Ilonzeh, Blair Redford und Paul Johansson zu sehen.

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten

In den Vereinigten Staaten startete die erste Staffel der Serie am 11. Oktober 2012 nach Vampire Diaries auf The CW.[1] Das erste Staffelfinale wurde am 16. Mai 2013 gezeigt. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 7. Oktober 2013. Bis zum 10. März 2014 wurden insgesamt 16 der 22 Episoden der Staffel gezeigt. Danach wurde die Serie in eine knapp dreimonatige Pause geschickt, ehe die restlichen sechs Episoden vom 2. Juni bis zum 7. Juli 2014 gesendet wurden.

Deutschland

Die ProSiebenSat.1 Media hat sich die Ausstrahlungsrechte an der Serie gesichert. Die deutsche Erstausstrahlung begann am 7. Februar 2014 bei kabel eins.[15]

International

Die Serie wurde von Shaw Medien nach Kanada verkauft und wird auf dem Sender Showcase seit dem 11. Oktober 2012 ausgestrahlt. Außerdem wurde die Serie nach Australien und Portugal verkauft, die auf den Sendern Network Ten bzw. TVSéries gezeigt wird.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Robert Seidman: Fall 2012 TV Premiere Dates. In: TV by the Numbers. 13. August 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  2. Nellie Andreeva: CW Renews ‘The 100′, ‘Hart Of Dixie’ & ‘Beauty And The Beast’; Cancels ‘Tomorrow People’, ‘Star-Crossed’ & ‘Carrie Diaries’. In: Deadline.com. 8. Mai 2014. Abgerufen am 8. Mai 2014.
  3. a b Bernd Michael Krannich: Beauty and The Beast: The CW bestellt Serienpilot zum Reboot. In: Serienjunkies. 19. Januar 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  4. Tariq Gamei: CW pilots – Filming dates. In: Spoiler TV. 22. März 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  5. Mariano Glas: Beauty and The Beast: CW bestellt erste Staffel. In: Serienjunkies. 11. Mai 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  6. unknown: THE CW ORDERS FULL SEASON OF FRESHMAN “BEAUTY AND THE BEAST. In: cwtv.com. 9. November 2012. Abgerufen am 23. März 2013.
  7. Nellie Andreeva: 'Hart of Dixie' & 'Beauty and the Beast' Renewed by The CW, + 'The Originals' Ordered to Series. In: TV by the Numbers. 26. April 2013. Abgerufen am 26. April 2013.
  8. Adam Arndt: Beauty and the Beast: Kristin Kreuk ergattert Hauptrolle in The-CW-Piloten. In: Serienjunkies. 16. Februar 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  9. Bernd Michael Krannich: Nicole Gale Anderson und Austin Basis bei Beauty and the Beast. In: Serienjunkies. 27. Februar 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  10. Rainer Idesheim: Jay Ryan neben Kristin Kreuk in The CWs Beauty and the Beast. In: Serienjunkies. 3. März 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  11. Rainer Idesheim: Men of a Certain Age: Brian White in The CWs Beauty and the Beast. In: Serienjunkies. 19. März 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  12. Rainer Idesheim: Brothers & Sisters: Luke MacFarlane besucht Beauty & The Beast. In: Serienjunkies. 28. Juli 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  13. Adam Arndt: True Blood: Kelly Overton schaut bei Beauty and the Beast vorbei. In: Serienjunkies. 31. August 2012. Abgerufen am 8. Oktober 2011.
  14. a b c Beauty and the Beast in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 31. März 2013.
  15. Bernd Michael Krannich: Beauty And The Beast: Kabel eins zeigt US-Serie mit Kristen Kreuk. In: Serienjunkies.de. 18. Dezember 2013. Abgerufen am 18. Dezember 2013.