Blair Atholl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blair Atholl
Blair Atholl (Schottland)
Blair Atholl
Blair Atholl

56.765555555556-3.8475Koordinaten: 56° 46′ N, 3° 51′ W

Basisdaten
Landesteil Scotland
Lieutenancy Area Perth and Kinross
Unitary authority Perth and Kinross
Verwaltung
Post town PITLOCHRY
Postleitzahlen­abschnitt PH
Vorwahl 01796
Britisches Parlament Perth and North Perthshire
Schottisches Parlament Perthshire North

Blair Atholl (aus dem Gälischen: Blàr Athall) ist ein kleines Dorf in der Grafschaft Perthshire in Schottland. Es liegt 56 km nördlich von Perth am Zusammenfluss der Flüsse Tilt und Garry an einer relativ flachen Stelle im Zentrum der Grampian Mountains. Der gälische Ortsname Blair (von blàr = flach, eben) weist darauf hin. Atholl, was „neues Irland“ bedeutet, ist die Bezeichnung für die Umgebung des Ortes. Der Ort liegt im Cairngorms National Park.

Verkehr[Bearbeiten]

Der Bahnhof in Blair Atholl

Der Ort liegt an der A9, der längsten Straße Schottlands, die von der Falkirk council area in Zentralschottland nach Thurso an die Nordspitze Schottlands führt. Bis in die 1980er-Jahre verlief die Straße direkt durch den Ort.

Der Eisenbahnbetreiber Highland Main Line unterhält einen Bahnhof im Ort für die Strecke Perth - Inverness.

Nördlich des Ortes liegt der Pass of Drumochter (Schottisch-Gälisch: Bealach Druim Uachdair), der die Hauptverbindung zwischen den Highlands im Norden und den Southern Uplands ist.

Tourismus[Bearbeiten]

Blair Castle

Touristisch wird der Ort von der „Blair Atholl Area Tourism Association“ betreut, die die Orte Bridge of Tilt, Blair Atholl, Bruar, Calvine, Killiecrankie und Struan umfasst. Bei den entsprechenden Urlaubsplanungen unterstützt ebenfalls der Atholl Estates Ranger Service.

Wegen seiner zentralen Lage wird der Ort vor allem von Wanderern und Mountain-Bikern als Ausgangs- und Endpunkt für Touren in die Highlands genutzt. Wegen des Fischreichtums der Flüsse ist er auch bei Anglern sehr beliebt. Dieser Bedeutung tragen auch zwei Hotels („The Atholl Arms Hotel“ und „The Bridge of Tilt Hotel“) sowie zahlreiche Pensionen und Bed-and-Breakfast-Möglichkeiten Rechnung. Auf dem Gelände von Blair Castle liegt ein großer Campingplatz, wo seit 1946 alle zwei Jahre das internationale Pfadfinderlager Blair Atholl Jamborette stattfindet.

Attraktionen[Bearbeiten]

  • Atholl Country Life Museum: Dieses örtliche Museum zeigt die Geschichte des Ortes und der Einwohner mit einigen Ausstellungsstücken.
  • Blair Atholl Mill: Diese Wassermühle ist das älteste Gebäude des Ortes und stammt vom Anfang des 19. Jahrhunderts. Sie ist immer noch in Betrieb und kann besichtigt werden. In ihr werden Mehl und Haferflocken hergestellt.
  • St Bride’s Kirk: eine Kirchenruine, bei der auch einige der Herzöge von Blair Castle beerdigt sind.
  • Hercules Garden: eine Gartenanlage, deren Ursprünge im 18. Jahrhundert liegen.
  • Schlosspark: Im Schlosspark finden jährlich im Mai die „Atholl Highlanders’ Parade“ und die „Atholl Gathering & Highland Games“ statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Blair Atholl – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien