Bojarka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Bojarka (Begriffsklärung) aufgeführt.
Bojarka
(Боярка)
Wappen von Bojarka
Bojarka (Ukraine)
Bojarka
Bojarka
Basisdaten
Oblast: Oblast Kiew
Rajon: Rajon Kiew-Swjatoschyn
Höhe: keine Angabe
Fläche: 13,00 km²
Einwohner: 34.264 (2013)
Bevölkerungsdichte: 2.636 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 08150-08157
Vorwahl: +380 4498
Geographische Lage: 50° 20′ N, 30° 17′ O50.32916666666730.288611111111Koordinaten: 50° 19′ 45″ N, 30° 17′ 19″ O
KOATUU: 3222410300
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Taras Dobriwskyj
Adresse: вул. Білогородська 13
08150 м. Боярка
Website: Webseite der Stadt
Statistische Informationen
Bojarka (Oblast Kiew)
Bojarka
Bojarka
i1

Bojarka (ukrainisch und russisch Боярка) ist eine Stadt in der Ukraine in der Oblast Kiew mit 34.264 Einwohnern (2013). [1]

Die Stadt liegt im Süden des Rajon Kiew-Swjatoschyn an der Fernstraße M05 E95 etwa 15 Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Kiew.

Panorama Bojarka

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort ist seit langem besiedelt. In Zeiten der Kiewer Rus befand sich hier eine slawische Siedlung ('Budajiwka'). Die Siedlung Budajiwka wurde am Anfang des 16. Jahrhunderts zum ersten Mal erwähnt. 1956 entstand die Stadt Bojarka durch den Zusammenschluss der Siedlungen Bojarka, Budajiwka und Nowa Tarasiwka.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

1923 1926 1939 1959 1970 1979 1989 2001 2005 2013
836 4088 8.635 19.465 28.991 34.197 38.773 35.968 35.339 34.264

Quelle: 1923-1989 [2]; 2001-2013 [1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Boyarka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungszahlen auf World Gazetteer
  2. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org