Borgloon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Borgloon
WapenLoon.GIF Flag of Borgloon.svg
Borgloon (Limburg)
Borgloon
Borgloon
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Limburg
Bezirk Tongeren
Koordinaten 50° 48′ N, 5° 21′ O50.8013888888895.3447222222222Koordinaten: 50° 48′ N, 5° 21′ O
Fläche 51,12 km²
Einwohner (Stand) 10.562 Einw. (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 207 Einw./km²
Postleitzahl 3840
Vorwahl 012
Bürgermeister Eric Awouters (Open VLD)
Adresse der
Kommunalverwaltung
Speelhof 10
3840 Borgloon
Webseite www.borgloon.be

lblelslh

Borgloon (Limburgisch: Loeën) ist eine Stadt in der belgischen Provinz Limburg. Sie hat 10.562 Einwohner (Stand: 1. Januar 2013) und eine Fläche von 51,12 km². Die Stadt Borgloon liegt südlich der Provinzhauptstadt Hasselt.

Ortschaften[Bearbeiten]

Die Gemeinde Borgloon besteht aus folgenden Ortschaften: Borgloon selbst, Bommershoven, Broekom, Gors-Opleeuw, Gotem, Groot-Loon, Hendrieken, Hoepertingen, Jesseren, Kerniel, Kuttekoven, Rijkel und Voort.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes entstammt dem Jahr 1078. Borgloon war die Hauptstadt der Grafschaft Loon.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Borgloon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kasteel Rullingen in Kuttekoven