Brunnadern SG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SG ist das Kürzel für den Kanton St. Gallen in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Brunnadernf zu vermeiden.
Brunnadern
Wappen von Brunnadern
Staat: Schweiz
Kanton: Kanton St. Gallen (SG)
Wahlkreis: Toggenburgw
Gemeinde: Neckertali2
Postleitzahl: 9125
Koordinaten: 728083 / 24387947.3333279.133335660Koordinaten: 47° 20′ 0″ N, 9° 8′ 0″ O; CH1903: 728083 / 243879
Höhe: 660 m ü. M.
Fläche: 6.69 km²
Einwohner: 951 (23. Februar 2008)
Einwohnerdichte: 142 Einw. pro km²
Website: www.brunnadern.ch
Brunnadern SG

Brunnadern SG

Karte
Brunnadern SG (Schweiz)
Brunnadern SG
ww
Gemeindestand vor der Fusion am 1. Januar 2009

Brunnadern war bis zum 31. Dezember 2008 eine politische Gemeinde im Wahlkreis Toggenburg des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Brunnadern liegt am Fluss Necker. Zum ehemaligen Gemeindegebiet gehören die Weiler Furth und Niederwil. Auf 1377 datiert die schriftliche Erwähnung als Brunadran.

In der Abstimmung vom 21. Oktober 2007 stimmten die Einwohner Brunnaderns für eine Fusion mit Mogelsberg und St. Peterzell zur neuen Gemeinde Neckertal per 1. Januar 2009.

Die Nachbargemeinden waren Oberhelfenschwil, Wattwil, Hemberg und Mogelsberg.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1803 930
1827 781
1850 931
1900 710
1950 735
1970 587
2000 917

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brunnadern SG – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien