Brza Palanka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Брза Паланка
Brza Palanka
Брза Паланка

Die Serbisch-orthodoxe Dreifaltigkeitskirche im Dorf

Brza Palanka führt kein Wappen
Brza Palanka (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Okrug: Bor
Opština: Kladovo
Koordinaten: 44° 28′ N, 22° 27′ O44.46666666666722.4549Koordinaten: 44° 28′ 0″ N, 22° 27′ 0″ O
Höhe: 49 m. i. J.
Einwohner: 855 (2011)
Telefonvorwahl: (+381) 019
Postleitzahl: 19323
Kfz-Kennzeichen: KL
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Dorf

Brza Palanka (serbisch-kyrillisch Брза Паланка), oft auch nur Brza bezeichnet, ist ein Dorf in der Opština Kladovo und im Okrug Bor, und somit im Osten Serbiens. Es befindet sich am rechten Ufer der Donau. Zur Zeit der Römer befand sich an der Stelle des heutigen Dorfes die römische Stadt Aegeta.

Opština Brza Palanka[Bearbeiten]

Bis zum Jahre 1965, war das Dorf der Sitz der Opština Brza Palanka. Diese Gemeinde bestand aus den Dörfern: Brza Palanka, Grabovica, Kupuzište, Ljubičevac, Reka, Velesnica und Velika Kamenica, diese Dörfer befinden sich heute auf dem Gebiet der Opština Kladovo und den Dörfern Mala Kamenica, Mihajlovac und Slatina, diese liegen heute in der Opština Negotin.

Mit Auflösung der Gemeinde, ist das Gebiet, der ehemaligen Gemeinde Brza Palanka, zu einem Teil der Gemeinden Kladovo und Negotin geworden.

Einwohner[Bearbeiten]

Die Volkszählung 2002 (Eigennennung) ergab, dass 1.076 Menschen im Dorf leben. Die meisten von ihnen waren Serbisch-Orthodoxe. Die Bevölkerungsmehrheit bilden die Serben, zudem leben im Ort aber auch Angehörige folgender Ethnien: Walachen, Rumänen, Kroaten, Montenegriner, Bulgaren, Tschechen, Roma, Slawische Mazedonier, Albaner und Jugoslawen. [1].

Weitere Volkszählungen:

1948 1953 1961 1971 1981 1991
1.739 1.683 1.801 1.668 1.699 1.557

Quellen[Bearbeiten]

  1. Gesamtergebnis der Volkszählung vom April 2002 (englisch) (PDF; 379 kB)

Weblinks[Bearbeiten]