Châtillon-en-Diois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Châtillon-en-Diois
Wappen von Châtillon-en-Diois
Châtillon-en-Diois (Frankreich)
Châtillon-en-Diois
Region Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Die
Kanton Châtillon-en-Diois
(Chef-lieu)
Gemeindeverband Communauté de communes du Diois.
Koordinaten 44° 42′ N, 5° 29′ O44.6947222222225.4841666666667579Koordinaten: 44° 42′ N, 5° 29′ O
Höhe 514–2.038 m
Fläche 28,02 km²
Einwohner 564 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Postleitzahl 26410
INSEE-Code
Website www.chatillon-en-diois.fr

Châtillon-en-Diois ist eine Gemeinde im französischen Département Drôme. Sie liegt am Fluss Bès, einem Nebenfluss der Drôme. Das Gemeindegebiet liegt im Regionalen Naturpark Vercors.

Die Gemeinde gibt dem kleinen Weinbaugebiet Châtillon-en-Diois seinen Namen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl von 564 (Stand 1. Januar 2011) ist seit 1962 nahezu stabil.

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 608 563 505 562 545 523 561

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Châtillon-en-Diois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Blick auf Châtillon-en-Diois