Daisen (Akita)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daisen-shi
大仙市
Daisen (Akita) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Akita
Koordinaten: 39° 27′ N, 140° 29′ O39.453091666667140.47544722222Koordinaten: 39° 27′ 11″ N, 140° 28′ 32″ O
Basisdaten
Fläche: 866,67 km²
Einwohner: 84.148
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 97 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 05212-4
Symbole
Baum: Japanische Zelkove
Blume: Schmuckkörbchen
Vogel: Eisvogel
Lied: Yume, kono daichi
Gedenktag: 22. März
Rathaus
Adresse: Daisen City Hall
1-1, Hanazono-chō, Ōmagari
Daisen-shi
Akita 014-8601
Webadresse: http://www.city.daisen.akita.jp
Lage Daisens in der Präfektur Akita
Lage Daisens in der Präfektur

Daisen (jap. 大仙市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Akita auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt östlich von Akita. Das Ōu-Gebirge liegt ostwärts der Stadt. Der Omono durchfließt die Stadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt entstand am 22. März 2005 als Zusammenschluss der Stadt Ōmagari (大曲市, -shi), sowie der Gemeinden Kamioka (神岡町, -machi), Nishisenboku (西仙北町, -machi), Nakasen (中仙町, -machi), Kyōwa (協和町, -machi), Senboku (仙北町, -machi), Ōta (太田町, -machi) und dem Dorf Nangai (南外村, -mura), die alle im Landkreis Senboku lagen. Ōmagari, Kyōwa, Nangai und Ōta behielten dabei als Stadtteile ihre alten Namen, jedoch – mit Ausnahme von Ōta, dessen Aussprache sich zu Ōta-chō änderte – ohne das Suffix -machi.

Nach dem Zusammenschluss hat Daisen mit 136 Mitgliedern die größte Ratsversammlung innerhalb Japans, selbst weit vor der Metropolregion von Tokio. Dies ergibt sich auch daraus, das die meisten Ratsmitglieder der früher selbstständigen Gemeinden ihr Mandat behielten, nur wenige traten zurück [1].

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

  1. Nachricht über die Ratsversammlung auf asahi.comVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter (Englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Daisen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien