Derek Meddings

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Derek Meddings (* 15. Januar 1931 in London, England; † 10. September 1995 ebda.) war ein britischer Spezialist für Spezialeffekte und Modelle.

Er wirkte in vielen James Bond-Filmen mit und bekam für Superman einen Oscar. Für einen weiteren Oscar für die zahlreichen Spezialeffekt-Sequenzen im Weltraum bei Moonraker war er nominiert, zog jedoch gegen "Alien" den kürzeren. Er war auch der Entwickler für die Spezialeffekte der Fernsehserie Thunderbirds. Im September 1995 verstarb er nach Abschluss der Dreharbeiten zu Goldeneye an einem Krebsleiden. Im Abspann des Films wird daher seiner mit den Worten "to the memory of Derek Meddings" erinnert.

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]