Emil Gröner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emil Gröner (* 25. März 1892 in Stuttgart; † 12. Dezember 1944[1]) war ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer. Er spielte im Sturm.

Gröner spielte für den Stuttgarter SC bis er 1923 zu Kickers Offenbach wechselte. 1925 kehrte er zum Stuttgarter SC zurück. Sein einziges Länderspiel absolvierte er am 5. Juni 1921 bei einer 0:3-Niederlage Deutschlands in Ungarn. In den Nationalkader wurde er danach nicht wieder berufen. Von 1934 bis 1935 war er Cheftrainer beim VfB Stuttgart. Außerdem trainierte er die SpVgg Gablenberg.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.eu-football.info/_player.php?id=7286