Farmington Hills

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Farmington Hills
Oakland County Michigan Incorporated and Unincorporated areas Farmington Hills highlighted.svg
Lage im Oakland County und in Michigan
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Michigan
County:

Oakland County

Koordinaten: 42° 29′ N, 83° 23′ W42.485277777778-83.376944444444262Koordinaten: 42° 29′ N, 83° 23′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
79.793 (Stand: 2006)
4.403.437 (Stand: 2009)
Bevölkerungsdichte: 925,7 Einwohner je km²
Fläche: 86,2 km² (ca. 33 mi²)
davon 86,2 km² (ca. 33 mi²) Land
Höhe: 262 m
Postleitzahlen: 48331-48336
Vorwahl: +1 248
FIPS:

26-27440

GNIS-ID: 1616988
Website: www.ci.farmington-hills.mi.us
Bürgermeister: Jerry Ellis

Farmington Hills ist eine Stadt in Oakland County im US-Bundesstaat Michigan. Die Stadt liegt in der Metro Detroit und hatte im Jahr 2000 82.111 Einwohner. Die Fläche beträgt 86,2 km².

Geographie[Bearbeiten]

Farmington Hills hat eine Fläche von 86,2 km², die sich vollständig auf Landflächen befinden. Die Stadt schließt dabei die Stadt Farmington fast vollständig ein. Nördlich liegt die West Bloomfield Charter Township, westlich grenzt Novi und im Osten liegen jenseits der Stadtgrenzen Franklin und Southfield. Die südliche Stadtgrenze wird von der Countygrenze gebildet. Dort im Wayne County liegt Livonia.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung von 2000 waren 82.111 Menschen, 33.559 Haushalte und 21.813 Familien gemeldet. Die Bevölkerungsdichte beträgt 952,3 Menschen pro Quadratkilometer. 82,95 % sind Weiße, 6,94 % sind Schwarze, 7,54 % sind Asiaten, 1,47 % Lateinamerikaner, 0,17 % Ureinwohner, 0,48 % Andere und 1,93 % gehören mehreren anderen ethnischen Gruppen an.

Das durchschnittliche Haushaltseinkommen von Farmington Hills zählt zu den höchsten im gesamten Mittleren Westen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Zeitweise befand sich das Hauptquartier von Compuware in Farmington Hills. Compuware verlegte im Jahr 2003 seinen Hauptsitz mit 4.000 Mitarbeitern nach Detroit. Gale, ein Verlagshaus mit Spezialisierung im pädagogischen Bereich im Besitz von Cengage Learning und die Chrysler Financial, ein Unternehmen spezialisiert auf die Kreditfinanzierungen von Automobilen befinden in Farmington Hills. Das Nissan Technical Center North America befindet sich ebenso in Farmington Hills wie Mango Languages, ein Hersteller von Sprachlernsoftware.

Die Robert Bosch LLC hat in Farmington Hills ihre Zentrale für die nordamerikanische Automobilzulieferindustrie. Die Niederlassung hat mehr als 1.000 Mitarbeiter. Auf der 410.000 Quadratmeter großen Anlage sind amerikanischen Forschungs- und Entwicklungszentren sowie die Vertriebs- und Verwaltungsmitarbeiter des Unternehmens untergebracht.[1]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Mit dem Holocaust Memorial Center wurde hier 1984 das erste Holocaust-Museum in den USA gegründet.

Bekannte Einwohner[Bearbeiten]

Bekannte aktuelle und ehemalige Bewohner sind:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bosch Locations – Farmington Hill, Michigan

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Farmington Hills – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien