Fijación oral vol. 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fijación oral vol. 1
Studioalbum von Shakira
Veröffentlichung 3. Juni 2005
Label Epic Records
Format CD
Genre Latin, Rock
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 43 min 30 s
Produktion Shakira, Rick Rubin, Gustavo Celis, Tim Mitchell, Lester Mendez, Luis F. Ochoa, Gustavo Cerati
Studio The Warehouse, Vancouver,
Supersonic Studios, Miami,
O'Henry Sound Studios, Burbank
Chronologie
Live & Off the Record
(2004)
Fijación oral vol. 1 Oral Fixation Vol. 2
(2005)

Fijación oral vol. 1 ist das fünfte spanischsprachige Album von Shakira. Es erschien im Jahr 2005, bildet eine Einheit mit dem nachfolgenden englischsprachigen Album Oral Fixation Vol. 2 und verkaufte sich weltweit rund fünf Millionen Mal.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Das Album wurde erstmals am 3. Juni 2005 in Irland veröffentlicht. Danach folgte am 6. Juni die Veröffentlichung in ganz Europa und am 7. Juni in Nordamerika. Fijación Oral Vol. 1 war das erste Album, das Shakira nach ihrem internationalen Durchbruch 2002 auf den Markt brachte. Außerdem war es ihr erstes spanischsprachiges Album seit 1998.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. En Tus Pupilas (Shakira, Ochoa) - 4:24
  2. La Pared (Shakira, Mendez) - 3:20
  3. La Tortura (feat. Alejandro Sanz; Shakira, Sanz, Ochoa) - 3:35
  4. Obtener Un Sí (Shakira, Mendez) - 3:21
  5. Día Especial (feat. Gustavo Cerati; Shakira, Cerati) - 4:25
  6. Escondite Inglés (Shakira) - 3:10
  7. No (feat. Gustavo Cerati; Shakira, Cerati) - 4:47
  8. Las De La Intuición (Shakira, Ochoa) - 3:42
  9. Día De Enero (Shakira) 2:55
  10. Lo Imprescindible (Shakira, Mendez) - 3:58
  11. La Pared (Akustik-Version; Shakira, Mendez) - 2:41
  12. La Tortura (Shaketon Remix, feat. Alejandro Sanz; Shakira, Sanz, Ochoa) - 3:12

Singles[Bearbeiten]

  • April 2005: La Tortura
  • Juli 2005: No
  • Mai 2006: Dia De Enero

Stil[Bearbeiten]

Das Album enthält die übliche Stilmischung Shakiras. Besonders La Tortura enthält Latin-Elemente und wurde dadurch zu einem Sommerhit im Jahre 2005. Daneben gibt es noch Pop-Rock, der an die Musik der 1980er-Jahre erinnert, und Punkrock-Einflüsse. [1] Las De La Intuición ist dagegen stilistisch der Eurodisco-Musik zuzuordnen. Außerdem ähnelt das Lied Obtener Un Si einem französischen Chanson.

Texte[Bearbeiten]

Eine Besonderheit stellt der Text von Lo Imprescindible dar, weil sein Anfang aus dem deutschen Text „Bleib Baby, Bleib Baby/Geh nicht wieder weg“ besteht.

Der Albumtitel bezieht sich auf den Begriff orale Fixierung aus der Freudschen Psychoanalyse.

Erfolg[Bearbeiten]

Land Position Auszeichnung Verkäufe
USA 4 Platin 1.000.000
Kanada 26 Gold 50.000
Österreich 2 Gold 35.000
Niederlande 8 Platin 80.000
Spanien 1 2xPlatin 250.000
Italien 18 Gold 70.000
Deutschland 1 Platin 230.000
Frankreich 6 Gold 130,000
Finnland 3
Schweden 14
Schweiz 2 Platin 40.000
Mexiko 1 3xPlatin 300.000
Argentinien 1 4xPlatin 200.000
Chile 1 4X Platin 40.000
Kolumbien 1 11x Platin 220.000

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.sonybmg.de/artists2.php?iA=7&artist=189774&product=5201623