Financial District (Boston)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Financial District
Der Financial District vom Boston Harbor aus gesehen
Der Financial District vom Boston Harbor aus gesehen
Stadtteil von Boston
Boston2.gif
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Suffolk

Koordinaten: 42° 21′ N, 71° 3′ W42.3571-71.0557Koordinaten: 42° 21′ N, 71° 3′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Postleitzahlen: 02108, 02109, 02110, 02111
Vorwahl: +1 617,857

Der Financial District ist ein Stadtteil (Neighborhood) von Boston im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Er befindet sich im Stadtzentrum in der Nähe der Stadtteile Government Center und Chinatown.

Wie viele Bereiche in Boston wurde auch der Financial District nie offiziell in seiner Ausdehnung definiert. Nach allgemeiner Auffassung wird er von der Atlantic Avenue, State Street und Devonshire Street begrenzt. Das Gebiet erstreckt sich auf mehrere USPS ZIP Codes, schwerpunktmäßig jedoch auf die Postleitzahlen 02108, 02109, 02110 und 02111.

Im Stadtteil befinden sich der Post Office Square, die Gebäudekomplexe Exchange Place und One International Place sowie der Custom House Tower. Im Financial District haben folgende Unternehmen Niederlassungen:

In der Nähe der Boston South Station befinden sich der Dewey Square, das One Financial Center sowie die Gebäude der Federal Reserve Bank of Boston. Als Teil des Financial District zählen darüber hinaus die Gebäude 33 Arch Street, One Federal Street, das First National Bank Building sowie der Wolkenkratzer 101 Federal Street. Im Stadtteil stehen die meisten Wolkenkratzer der Stadt und sind sehr dicht gebaut. Mit dem Prudential Center und dem John Hancock Tower stehen jedoch die größten Wolkenkratzer von Boston in Back Bay.

Auch in jüngerer Zeit wurde noch auf dem Gebiet des Financial District gebaut. So wurde das 395 ft (120,4 m) aufragende Hochhaus Russia Wharf mit 32 Stockwerken neu gebaut. Der Bau des South Station Tower war für 2009 vorgesehen, wurde jedoch ausgesetzt. Nach seiner Vollendung wird er auf 621 ft (189,28 m) 41 Stockwerke zur Verfügung stellen.[1] In der aktuellen Planung befindet sich außerdem ein neues, 600 ft (182,88 m) messendes Hochhaus.[2] Weitere geplante Wolkenkratzer wie die Aquarium Garage und die Congress Street Towers könnten die Skyline der Stadt wesentlich verändern, sofern sie genehmigt werden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Thomas C. Palmer Jr.: City approves 40-story South Station tower. In: Boston Globe. 28. Juni 2006, abgerufen am 28. April 2012 (englisch).
  2. Casey Ross: Developer plans 600-foot tower for Filene’s site. In: Boston Globe. 4. Februar 2012, abgerufen am 28. April 2012 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Financial District, Boston – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien