Französische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der französischen Militärfahrzeuge, die während des Zweiten Weltkrieges eingesetzt wurden oder sich in Entwicklung befanden:

Kampfpanzer[Bearbeiten]

Leichte Panzer[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
AMR 33 123
AMR 35 177
Renault ZT 16
AMC 34 12
AMC 35 59
Hotchkiss H35 400
Hotchkiss H35 modifié 39 800[1]
Renault R-35 1540
Renault R40 145
Renault FT-17 1847
Char D1 160
FCM 36 100

Mittlere Panzer[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Char D2 100
Char B1 405
SOMUA S35 430

Schwere Panzer[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Char 2C (Char Lourd) 10

Spähpanzer[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Panhard 178 527

Infanterieschlepper[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Renault UE Chenillette 5,168
Lorraine 37L 630

Zugmaschinen[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Unic P107 2000
SOMUA MCG 670
Citroën-Kegresse P 19 547

Radfahrzeuge[Bearbeiten]

Name Stückzahl Insgesamt
Laffly V 15
Laffly S 15
Laffly S 25
Laffly S 35
Laffly R 35

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. François Vauvillier, 2007, "Notre Cavalerie Mécanique à son Apogée le 10 Mai 1940", Histoire de Guerre, Blindés et Matériel, N° 75, p.44

Weblinks[Bearbeiten]