Hausband

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hausband oder House Band bezeichnet ein Musikensemble, das regelmäßig und für längere Zeit in einem bestimmten Club (oder einer anderen Lokalität) auftritt. Häufig hatte die Hausband die Funktion, gastierende Solisten zu begleiten. Der Begriff wird auch auf Bands angewendet, die von einem Plattenlabel oder -studio beschäftigt werden, wie zum Beispiel Booker T. & the M.G.’s für Stax Records.[1] Bezogen auf die Jazzszene der Gegenwart ist der Begriff weitgehend hinfällig.

Literatur[Bearbeiten]

Nachweise[Bearbeiten]

  1. Booker T. and the M.G.’s Biography