Kanton Brantôme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Brantôme
Region Aquitaine
Département Dordogne
Arrondissement Périgueux
Hauptort Brantôme
Einwohner 7.706 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Fläche 220,17 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 2404

Der Kanton Brantôme ist eine Untergliederung des Arrondissements Périgueux im Département Dordogne in der Region Aquitanien in Frankreich.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen "Distrikts Périgueux" gegründet. Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Périgueux neu zugeschnitten.

Siehe auch Geschichte Dordogne und Geschichte Arrondissement Périgueux.

Geografie[Bearbeiten]

Der Kanton grenzt im Norden an die Kantone Champagnac-de-Belair und Thiviers im Arrondissement Nontron, im Osten an den Kanton Savignac-les-Églises, im Süden an die Kantone Kanton Périgueux-Nord-Est und Saint-Astier und im Westen an den Kanton Montagrier.

Gemeinden[Bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Agonac 000000000001662.00000000001.662   (2011) –  –  Einw./km² 24002 24460
Biras 000000000000599.0000000000599   (2011) –  –  Einw./km² 24042 24310
Bourdeilles 000000000000765.0000000000765   (2011) –  –  Einw./km² 24055 24310
Brantôme 000000000002166.00000000002.166   (2011) –  –  Einw./km² 24064 24310
Bussac 000000000000368.0000000000368   (2011) –  –  Einw./km² 24069 24350
Eyvirat 000000000000271.0000000000271   (2011) –  –  Einw./km² 24170 24460
Lisle 000000000000917.0000000000917   (2011) –  –  Einw./km² 24243 24350
Saint-Front-d’Alemps 000000000000253.0000000000253   (2011) –  –  Einw./km² 24408 24460
Saint-Julien-de-Bourdeilles 000000000000077.000000000077   (2011) –  –  Einw./km² 24430 24310
Sencenac-Puy-de-Fourches 000000000000239.0000000000239   (2011) –  –  Einw./km² 24530 24310
Valeuil 000000000000389.0000000000389   (2011) –  –  Einw./km² 24561 24310