Lawrence Pressman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lawrence Pressman (* 10. Juli 1939 in Cynthiana, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Lawrence Pressman wurde als David M. Pressman geboren. Er studierte unter Michael Howard und Elia Kazan in New York City Schauspiel. Nach kleineren Rollen debütierte er mit Die Hellstrom-Chronik und Shaft auf der Leinwand. Er konnte sich in den darauffolgenden Jahren als Nebendarsteller in Filmen wie Mein großer Freund Joe, American Pie und Mütter und Töchter sowie Fernsehserien wie Doogie Howser, M.D., Star Trek: Deep Space Nine und Crossing Jordan – Pathologin mit Profil etablieren.

Pressman war von 1973 bis zu deren Tod im Jahr 2007 mit der Schauspielerin Lanna Saunders verheiratet. Beide hatten ein gemeinsames Kind, den Schauspieler David Pressman.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Film[Bearbeiten]

Serie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]