Michael Chapman (Kameramann)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Chapman (* 21. November 1935 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Kameramann und Regisseur, der auch in verschiedenen Filmen in kleinen Rollen als Schauspieler in Erscheinung trat.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach seiner Ausbildung zum Kameramann für Dokumentarfilme arbeitete Michael Chapman zu Beginn der 1970er Jahre als camera operator für Kameramänner wie Gordon Willis (bei den Filmen Klute und Der Pate) und Bill Butler (bei Der weiße Hai). 1973 war er für den Film Das letzte Kommando mit Jack Nicholson in der Hauptrolle das erste Mal in der Funktion des director of photography tätig. Zehn Jahre später, 1983, gab er sein Regiedebüt mit Der richtige Dreh, Tom Cruise spielt hier eine seiner ersten Hauptrollen.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Kamera
Regie

Weblinks[Bearbeiten]