Miss Tessmacher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brooke Adams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Brooke Adams.jpg
Daten
Ringname(n) Brooke[1]
Brooke Adams[1]
Brooke Tessmacher[2]
Miss Tessmacher[3]
Organisation TNA
Körpergröße 162 cm
Kampfgewicht 51 kg
Geburt 4. Dezember 1984
St. Louis, Missouri
Wohnsitz Houston, Texas
Angekündigt aus Houston, Texas[4]
Trainiert von DSW Trainingsstab
FCW Trainingsstab[1]
Debüt November 2006[1]

Brooke Adams[5] (* 4. Dezember 1984 in St. Louis, Missouri, USA)[1] ist eine US-amerikanische Wrestlerin und ein Model. Sie tritt unter ihrem Ringnamen Miss Tessmacher[3] bei der US-amerikanischen Wrestling-Promotion Total Nonstop Action Wrestling auf.

Persönliches[Bearbeiten]

Adams zog im Alter von sieben Jahren mit ihrer Mutter und Schwester nach Houston in Texas, wo sie aufwuchs.

Tätigkeit als Model[Bearbeiten]

Adams startete in Houston eine Modelkarriere bei der Agentur Elite Model Management[6] sowie bei zahlreichen anderen Firmen, darunter Hawaiian Tropics, Vertical Smiles und Venus Swimwear.[7]

Im August 2007 erschienen alle drei Mitglieder des Extreme Exposé in einer Fotostrecke mit Interview in der Zeitschrift FHM.

Wrestlingkarriere[Bearbeiten]

World Wrestling Entertainment (WWE)[Bearbeiten]

Adams nahm an der WWE Diva Search 2006 teil und erhielt kurz darauf einen Entwicklungsvertrag , obwohl sie es in dem Wettbewerb nicht unter die besten acht Teilnehmer schaffte.[8] Danach fungierte sie bei der ehemaligen WWE-Entwicklungsliga Deep South Wrestling (DSW) als Daniel Rodimers Valet, ehe dieser in das WWE-Roster berufen wurde.[1]

Sie konzentrierte sich anschließend auf ihre eigene aktive Karriere und durfte ihren Erstauftritt im Dezember 2006 in einem Match gegen Angel Williams gewinnen. Brooke Adams debütierte im Januar 2007 als Extreme Exposé-Tänzerin an der Seite von Kelly Kelly und Layla im ECW-Brand, wobei sie auch weiterhin noch bei DSW auftrat.[9]

Nachdem die WWE sich von Deep South Wrestling trennte, trat Adams ab Sommer 2007 bei Florida Championship Wrestling (FCW) auf. Adams wurde Ende Oktober 2007 entlassen, nachdem das Extreme Exposé aufgelöst wurde.[10]

Total Nonstop Action Wrestling (TNA)[Bearbeiten]

Im März 2010 folgte Adams Rückkehr ins aktive Wrestling-Geschehen. Sie debütierte bei der US-amerikanische Wrestling-Liga Total Nonstop Action Wrestling.[11] Dort spielte sie unter dem Namen Miss Tessmacher im Rahmen der Handlung die persönliche Assistentin von Eric Bischoff. Ihr neues Gimmick ist eine Anlehnung an Eve Teschmacher, welche in den Superman-Filmen die Sekretärin von Lex Luthor mimte.[3][12][13]

Seit Oktober 2010 ist sie nicht mehr im TV als Assistentin von Bischoff zu sehen, sondern wieder als Wrestlerin.[14][15] Bei den TV-Tapings zu Impact Wrestling am 12. Juli 2011 gewann sie zum ersten Mal zusammen mit Tara die TNA Knockout Tag Team Championship von Mexican America (Sarita & Rosita).[16][17] Sie verloren den Titel am 26. Oktober 2011 bei den Aufzeichnungen zu Impact an Gail Kim und Madison Rayne.[18]

Bei dem Pay-Per-View Slammiversary X bezwang sie Gail Kim und gewann zum ersten Mal die TNA Women’s Knockout Championship.[19] Am 12. August 2012 verlor sie den Titel bei der Großveranstaltung Hardcore Justice an Madison Rayne,[20] gewann ihn aber vier Tage später bei Impact Wrestling zurück.[21] Bei Bound for Glory am 14. Oktober 2012 verlor sie den Titel an Tara.[22]

Sonstiges[Bearbeiten]

Im April 2007 nahm Adams zusammen mit ihren Kolleginnen Ashley Massaro ("Ashley"), Layla El, Kelly Kelly, Torrie Wilson ("Samantha") und Maryse Ouellet ("Maryse") an den Dreharbeiten des Musikvideos für die Single Throw It on Me (featuring The Hives) des Produzenten Timbaland teil.[23]

Erfolge[Bearbeiten]

Titel[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1x Free Style Fitness Competition Winner
Adams gewann am 18. November 2008 den Model-Wettbewerb Free Style Fitness Competition in Acapulco, Mexiko in Konkurrenz zu 33 weiteren Teilnehmerinnen.[24]
  • 1x Miss Hawaiian Tropic Texas
Adams wurde am 8. November 2008 in der US-Regionalauswahl zur Miss Hawaiian Tropic Texas 2008 gekürt und durfte daraufhin am internationalen Schönheitswettbewerb Miss Hawaiian Tropic 2008 teilnehmen.[25]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f Profile on Online World of Wrestling. Online World of Wrestling. Archiviert vom Original am 26. Februar 2009. Abgerufen am 16. August 2007.
  2. Josh Boutwell: Impact Wrestling Results – 8/11/11. In: WrestleView. 12. August 2011. Abgerufen am 12. August 2011.
  3. a b c TNA profile. In: Total Nonstop Action Wrestling. Abgerufen am 15. März 2011.
  4. Diva Dish: Go team!. WWE. Abgerufen am 28. September 2007.
  5. Exclusive Interview. In: brooke-adams.com. June 2011. Abgerufen am 10. September 2012.
  6. Ign.com Profil: Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009.
  7. TV.com Profil: Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009.
  8. OnlineWorldofWrestling.com - Profil - Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009.
  9. ECW on SciFi – 23 January 2007 results. Online World of Wrestling. Abgerufen am 16. August 2007.
  10. WWE.com Entlassungsmeldung, abgerufen am 6. November 2009.
  11. Bericht PWInsider.com, abgerufen am 14. Juli 2010.
  12. Richard Trionfo: Impact thoughts: If you were nostalgic for 1980s WWE wrestlers, this was the show for you; an almost PPV quality match between Styles and Jarrett; Samoa Joe lives. PWInsider. 30. März 2010. Abgerufen am 30. März 2010.
  13. Mike Johnson: Former WWE diva debuts for TNA quietly. PWInsider. 30. März 2010. Abgerufen am 30. März 2010.
  14. James Caldwell: Caldwell's TNA Reaction TV report 9/30: Complete "virtual time" coverage of TNA show following Impact on Spike TV. In: Pro Wrestling Torch. 30. September 2010. Abgerufen am 8. Oktober 2010.
  15. Daniel Wilkenfeld: Wilkenfeld's TNA Impact report 10/14: Complete "virtual time" coverage of Spike TV's live broadcast. In: Pro Wrestling Torch. 14. Oktober 2010. Abgerufen am 15. Oktober 2010.
  16. a b Dave Meltzer: TNA notes from tonight in Orlando. In: Wrestling Observer Newsletter. 12. Juli 2011. Abgerufen am 13. Juli 2011.
  17. Wade Keller: Keller's TNA Impact Wrestling report 7/21: Ongoing "virtual time" report on Sting title win fallout. In: Pro Wrestling Torch. 21. Juli 2011. Abgerufen am 21. Juli 2011.
  18. Wade Keller: Keller's TNA Impact Wrestling report 11/3: Ongoing live coverage of Storm defending against Roode. In: Pro Wrestling Torch. 3. November 2011. Abgerufen am 3. November 2011.
  19. a b James Caldwell: Caldwell's TNA Slammiversary PPV results 6/10: Ongoing "virtual time" coverage of live PPV - Roode vs. Sting headlines 10th Anniv. PPV. In: Pro Wrestling Torch. 10. Juni 2012. Abgerufen am 10. Juni 2012.
  20. James Caldwell: Caldwell's TNA Hardcore Justice PPV results 8/12: Ongoing "virtual time" coverage of live PPV - Aries vs. Roode, BFG Series matches. In: Pro Wrestling Torch. 12. August 2012. Abgerufen am 12. August 2012.
  21. a b James Caldwell: Caldwell's TNA Impact results 8/16: Ongoing "virtual-time" coverage of live Impact - Hardcore Justice fall-out, three BFG Series matches. In: Pro Wrestling Torch. 16. August 2012. Abgerufen am 16. August 2012.
  22. James Caldwell: Caldwell's TNA Bound for Glory PPV results 10/14: Ongoing "virtual time" coverage of live PPV - Aries vs. Hardy, Storm vs. Roode. In: Pro Wrestling Torch. 14. Oktober 2012. Abgerufen am 14. Oktober 2012.
  23. WWE.com - Auftritt als Videomodel: Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009.
  24. OnlineWorldofWrestling.com - Profil - Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009
  25. Hawaiiantropicmodels.com Brooke Adams, abgerufen am 6. November 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brooke Adams – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien