Montalbano Jonico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montalbano Jonico
Kein Wappen vorhanden.
Montalbano Jonico (Italien)
Montalbano Jonico
Staat: Italien
Region: Basilikata
Provinz: Matera (MT)
Koordinaten: 40° 17′ N, 16° 34′ O40.28333333333316.566666666667292Koordinaten: 40° 17′ 0″ N, 16° 34′ 0″ O
Höhe: 292 m s.l.m.
Fläche: 132 km²
Einwohner: 7.382 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 56 Einw./km²
Postleitzahl: 75023
Vorwahl: 0835
ISTAT-Nummer: 077016
Volksbezeichnung: Montalbanesi
Schutzpatron: San Maurizio

Montalbano Jonico ist eine Gemeinde in der Provinz Matera in der italienischen Region Basilikata.

In Montalbano Jonico leben 7382 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2013). Der Ort liegt 62 km südlich von Matera. Die Nachbargemeinden sind Craco, Pisticci, Scanzano Jonico, Stigliano und Tursi.

Der Ursprung des Ortes ist unbekannt. Wahrscheinlich wurde der Ort im 3. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Der Ort wurde nach dem Hügel benannt auf dem der Ort steht. Der Zusatz Jonico wurde im Jahre 1963 hinzugefügt.

Personen aus Montalbano Jonico[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Azienda di promozione turistica – Basilicata, Matera e Provincia

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.